Vulcan Energy Resources LTD.


Seite 1 von 47
Neuester Beitrag: 16.04.24 07:33
Eröffnet am:08.04.20 17:10von: CafeSoloAnzahl Beiträge:2.163
Neuester Beitrag:16.04.24 07:33von: Vania1973Leser gesamt:246.717
Forum:Hot-Stocks Leser heute:409
Bewertet mit:
3


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 47  >  

616 Postings, 2169 Tage CafeSoloVulcan Energy Resources LTD.

 
  
    #1
3
08.04.20 17:10
Liebe Lithium-begeisterte Anleger,

hier stelle ich einen Beitrag zu Vulcan Energy Resources LTD. ein und freue mich auf konstruktive Beiträge, durch Interviews, Links, Prognosen, Veröffentlichungen etc. Ich wünsche allen Interessenten eine spannende Zeit in der Unternehmensbegleitung. Was unterscheidet Vulcan E von anderen? Sie werben mit :World’s First & Only Zero Carbon Lithium™ Process (Geothermal brine extraction) und das mitten in Deutschland. Die Vorbereitungen zu eine Pre-feasibility study laufen bereits (laut Website https://v-er.com). Außerdem stell die Ressource derzeit das größte europäische JORC-konforme Vorkommen dar und hätte außerdem großes Potential in einer kurzen und grünen Transportkette.

Beste Grüße  

1585 Postings, 4732 Tage granddad?

 
  
    #2
19.06.20 21:31
schon wieder eine australische Firrma die in Deutschland werbung für Projekte macht....erinnert ein bisschen an greatcell solar...da bin ich mal vorsichtig...  

1585 Postings, 4732 Tage granddadkomisch

 
  
    #3
22.06.20 14:57
komisch, heute garkeine Kurse....garnix...vllt mal bei der Dr.Eva Reuter nachfragen, denn die betreut ja diese Firma in deuschland....(so wie greatcell)  

616 Postings, 2169 Tage CafeSoloTrading Halt

 
  
    #4
1
22.06.20 16:03
Es gibt einen Trading halt, darin heißt es

The securities of Vulcan Energy Resources Limited (‘VUL’) will be placed in trading halt at the request of VUL,
pending it releasing an announcement regarding a capital raising. Unless ASX decides otherwise, the securities
will remain in trading halt until the earlier of the commencement of normal trading on Friday, 26 June 2020 or
when the announcement is released to the market.

VUL steht am Anfang, hat einen innovative Alternative zur herkömmlichen Li-Gewinnung und ist Europas größte JORC konforme Li-Ressource - und das in Deutschland. Sie haben gerade mit der PFS begonnen und wollen schon Ende 2021 mit der DFS durch sein. Alles (theoretisch) möglich durch beschleunigte Verfahren. Im Gegensatz zu anderen Miner weißt VUL aktuell EU Förderprogramme und Eigenkapital auf.

Ich bin bereits eingestiegen, finde die Entwicklung und das Konzept sehr spannend. Es sei gesagt, keine Handlungsempfehlung - trotz Schwärmerei.    

1585 Postings, 4732 Tage granddad@cafesolo

 
  
    #5
23.06.20 13:31
ich bin da halt eher misstrauisch...australische Firma, aber Börsenumsätze überwiegend in deutschland..das erinnert mich an greatcell solar, da wars ähnlich.Die gleiche promotor-Firma.
Mal sehen, was der Grund war für den trading halt..  

616 Postings, 2169 Tage CafeSoloAnkündigung

 
  
    #6
1
24.06.20 11:24
man hat 4,8 Mio AUD$ durch mehrere institutionelle Investoren erhalten. Wenn ich das richtig lese durch Verdünnung der Shares, daher auch der Drop heute. ISt für Explorer ein normales vorgehen in diesen frühen Stadien.

https://v-er.com/4-8m-institutional-and-esg-investor-equity-placement/

Ich bin sehr gespannt wie weit die gehen, das hat in Deutschland definitiv Potential - Lage - Ressource - Unabhängigkeit etc. Wie weit der Erfolg gekrönt sein wird zeigt die Zeit.

VG
 

22 Postings, 1111 Tage HB264241kann mir einer das erklären

 
  
    #8
07.04.21 17:42
habe den Bericht im Fernsehen gesehen, da war aber von einem Deutschen startup die rede.
Hier sehe ich das es eine Fa. ist wo in Australien gelistet ist, Wie das ?  

30 Postings, 1372 Tage SteeBeeSteht im Handelsblatt-Artikel

 
  
    #9
08.04.21 10:45
Einfach den Handelsblatt-Artikel, den Dr. Zock verlinkt hat, durchlesen. Da gibt's die Antwort drauf. ;) Kurzum: Es liegt am Mitgründer Francis Wedin, der aus der australischen Rohstoffbranche kommt, und die Tatsache, dass es schwer wäre, an der deutschen Börse ein Start-up Geld einzusammeln, ohne dass schon etwas produziert wird.  

88 Postings, 1335 Tage FixmagieDurch die Decke

 
  
    #10
08.04.21 23:49
Wenn erst der Lithiumkrieg ausbricht, wie früher und ja auch noch heute der Krieg ums Öl, wird die Aktie wie ein Vulkan explodieren. Ein Draum  

88 Postings, 1335 Tage Fixmagieups Traum natürlich

 
  
    #11
08.04.21 23:50
Traum nicht Draum omg  

654 Postings, 1524 Tage Dr. Zocktja

 
  
    #12
09.04.21 08:18
ist wohl die grosse Frage, ob man einem Australischen Konzern erlaubt unter dem deutschen Rhein zu buddeln und das "Rheingold" für sich zu verwerten..
Und sollten das Grünzeug drankommen, wird mit absoluter Sicherheit sowieso nichts daraus.

Ich bin schon länger unschlüssig zu investieren oder lieber Finger weg!
 

88 Postings, 1335 Tage FixmagieUnendliche Energie

 
  
    #13
09.04.21 15:25
Eigentlich ist Geothermie die Lösung für die Energiebeschaffung. Ich weiss nicht warum das nicht mehr genutzt wird. Stattdessen macht man in Solarenergie, die das Selbe ist, nämlich Energie aus Lava. Die paar Häuser die dabei kaputtgehen könnte man ja dann leicht entschädigen, da Energie fast kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung stände. Der Oberrheingraben eignet sich perfekt dafür, weil dort die Erdkruste besonders dünn ist und man nicht so tief bohren muss.  

1 Posting, 1090 Tage MariaallsaLöschung

 
  
    #15
23.04.21 04:39

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3Löschung

 
  
    #16
31.08.21 20:45

Moderation
Zeitpunkt: 28.10.22 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3AU0000066086 - Vulcan Energy Resources

 
  
    #17
31.08.21 20:52

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3AU0000066086 - Vulcan Energy Resources

 
  
    #18
31.08.21 21:10

So funktioniert die Lithiumförderung in Bruchsal



Quelle: EnBW-Presseartikel


 

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3AU0000066086 - Vulcan Energy Resources

 
  
    #19
31.08.21 21:42

Noch ein paar Links:

- Marketscreener: Unternehmensübersicht
- Marketscreener: Finanzen
- Marketscreener: Analystenschätzungen
- Traderfox-Check leider wegen unzureichender Historie nicht verfügbar
- Yahoo-Finanzdaten, etc. 
- Finanznachrichten: Aktuelle Berichte über diese Aktie

 

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3Löschung

 
  
    #20
31.08.21 22:15

Moderation
Zeitpunkt: 28.10.22 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3AU0000066086 - Vulcan Energy Resources

 
  
    #21
31.08.21 22:28

So, und jetzt sage ich erst mal herzlichen Dank an den Ersteller für diesen Thread und nehme mir vor, diese Aktie weiter im Auge zu behalten, aber von der Seitenlinie aus.



Gründe u.a.:

- mein Fokus liegt auf Dividendentiteln

- australische Quellensteuer

- spekulative und entsprechend riskante Anlage, hier v.a. angesichts so eines heftigen Kursverlaufs

Auf die Watchlist geschafft hat es dank dieses Threads und der dadurch heute abend spontan inspirierten Kurzrecherche hingegen die mit Vulcan Energy Resources verpartnerte EnBW bei mir, mehr dazu im separaten Einzelhtread

Allen, die hier bei Vulcan Energy Resources rechtzeitig an Bord waren, um seinen kometenhaften Aufstieg im vergangenen Jahr aktiv mitzuerleben, wünsche ich weiterhin viel Erfolg mit diesem Investment. 

Gute Nacht!

 

4301 Postings, 991 Tage MrTrillion3AU0000066086 - Vulcan Energy Resources

 
  
    #22
01.09.21 23:56

3378 Postings, 1394 Tage slim_nesbitVulcan update

 
  
    #23
3
24.10.22 12:57
Phase I und II verschlingen ca. 1 Mrd €, die zu 70% fremdfinanziert 30% durch Beteiligungen erreicht werden sollen.
Die Produktionsaufnahme hat sich auf der Timeline um ein paar Monate auf Ende 25 verschoben.
Nach DCF-Methode sollte der faire Aktienkurs zwischen 2023 und 2026 verzehnfachen (von 3,1 AUD auf bis zu 37 AUD), eine größere Delle/ Bruchstelle im CF verorten die Analysten 2024. Zu dem Zeitpunkt kommt vorauss. erst die FID und eine weitere Finanzierungsrunde.
Der Kurs bastelt weiter an seinem absteigenden Dreieck, aber wie bei Ipos und PS üblich, sind die Retracekanten nicht besonders belastbar.

 
Angehängte Grafik:
vulcan_24-10-22.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
vulcan_24-10-22.png

1235 Postings, 929 Tage daytrader17Produktionsbeginn

 
  
    #24
1
28.10.22 09:30
Nur mal nebenbei, der Produktionsbeginn hat sich nicht um ein paar Monate, sondern um über ein Jahr verschoben, Vulcan wollte eigentlich 2024 mit der Lithiumgewinnung beginnen:

„Vulcan will 2024 mit der Lithium-Gewinnung beginnen.“
„Dann sollen 40.000 Tonnen Lithiumhydroxid jährlich produziert werden, was laut dem obigen Vulcan-Video für eine Million E-Autos reicht.“

https://insideevs.de/news/551214/...ithium-stellantis-oberrheingraben

Wie man neuesten Veröffentlichungen entnehmen kann, wurde der Produktionsbeginn jetzt um mindestens 1 Jahr auf Ende 2025 verschoben. Man kann sich leicht vorstellen, dass es auch zu weiteren Verzögerungen kommen könnte.

„Allerdings könnte der Weg bis zur Produktionsaufnahme holprig werden, wie die jüngste Verschiebung des Zeitplans auf Ende 2025 zeigt.“

https://www.finanznachrichten.de/...search-bekraeftigt-kaufen-098.htm  

4436 Postings, 1372 Tage ShareStockGeothermie ist sexy

 
  
    #25
28.10.22 11:33

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 47  >  
   Antwort einfügen - nach oben