Der einstige Stern


Seite 4 von 43
Neuester Beitrag: 10.06.24 21:19
Eröffnet am:14.04.08 14:07von: celmarAnzahl Beiträge:2.066
Neuester Beitrag:10.06.24 21:19von: nuujLeser gesamt:438.484
Forum:Börse Leser heute:120
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 43  >  

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherMist, schon wieder an der 4 abgeprallt......

 
  
    #76
03.12.09 14:52
...... es ist nur eine Frage der Zeit, wann wir über die 4 springen, die Umsätze steigen jedenfalls. Ich bin jedenfalls zuversichtlich, dass es weiter nach oben geht.

1150 Postings, 5939 Tage celmareine halbseidene Analyse

 
  
    #77
3
09.12.09 09:55
Von Close Brothers Seydler genügt um die Aktie auf Talfahrt zu schicken. Und was steht drin, nur Dinge die längst bekannt sind. Zumal letztlich sogar der Ergebnisbeitrag für die Sparte Verteidigung und Raumfahrt mit 0,9 zu niedrig angegeben ist (1,4 Mio Ebit in Q3).

Klar ist es sieht nicht rosig aus. Klar ist auch das die Jenoptik nach wie vor in der Krise steckt und eine Umorganisierung durchläuft. Klar ist aber vielmehr, das wir das Schlimmste hinter uns haben und normalerweise von nun an jedes Quartal einen Ergebnisbeitrag liefern sollte. Die industrielle Messtechnik wird es sicher auch zukünftig schwer haben. Was bei Jenoptik aber auch bedeutet das man einfach einmal die Produktion straffen muss, denn etwas über 100 Mio Umsatz im Jahr müssen ausreichen um einen Gewinn zu erzielen. Die stärker schwakende Sparte Optische Systeme Laseranwendungen ist sicherlich am Tropf der Chipausrüster, traditionelle stärkeren Schwankungen unterworfen. Hier werden wir bereits in Q4 und vor allem H1 2010 besseres Geschäft verzeichnen können.
Alles in allem kommt sicherlich kein Durchbruch in 2010 aber die Jenoptik wird ein solides Ergebnis einfahren und damit in der Lage sein Schulden abzubauen und Zinsaufwendungen zurückfahren. In 3 Jahren, da bin ich sicher werden wir eine andere Jenoptik sehen, und die Herren von den Close Brothers werden Kurszielen ausgeben die mit denen von Heute nichts zu tun haben.

Der einstige Stern im Osten wird wieder leuchten  

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherAnalysten sind im Winter gut,

 
  
    #78
1
09.12.09 11:28
um damit den Kamin zu entzünden. Das, was die schreiben, kennen alle Investierten schon, wenn sie sich informiert haben, die Verluste rühren tw. aus abgestossenen Geschäftsbereichen und die 55 Mio. Staatgarantie werden mit keinem Wort erwähnt. Auch, dass sich das Geschäft durch die Abspaltung unlukrativer Geschäftsfelder verbessert, aber durch die Umstrukturierung auch Kosten und Sondereffekte in 2009 entstehen, wird nicht erwähnt. Alles zusammen ist das 'ne Analyse für die Lemminge und die können gleich mit in meinen Kamin *lol*.

10015 Postings, 6496 Tage Vermeerdas sind ja

 
  
    #79
1
09.12.09 12:01
harsche Worte, crashpanther :-)

1150 Postings, 5939 Tage celmarich würde es so sagen

 
  
    #80
2
09.12.09 13:21
Das von Analysten beschriebene Papier kann eigentlich zu nix anderem dienen als zur Befeuerung eines Kamis. Leider befeuert es immer wieder die Phantasie der stumpfen Meute. Zum Glück sind die Jenoptiklemminge längst auf den Felsen der Realität zerschellt, daher können die Analysen von den Schließbrüdern Seydler nichts anrichten. Lediglich der 90Tagetrend wurde getestet und hielt. Das werte ich durchweg als positiv.
Ansonsten halte ich es wie der CrashPanther: Bei differenzierter Betrachtung wird deutlich, das Jenoptik in 2009 einiges erreicht hat, was in 2010 seine Wirkung entfalten wird.  

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherNö @celmar

 
  
    #81
09.12.09 14:42
Ich bleibe dabei, alles in den Kamin, gibt zwar Qualm, wie im Krematorium, aber dann haben wir ein großes Umweltproblem weniger. Und als erstes die Schließmuskelfraktion *lol*.

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherHoffe inständig, dass wir das heutige

 
  
    #82
09.12.09 15:21
Gap noch schließen, wäre sehr positiv. Aber man sieht, diese Aktie ist sehr stark, bin sehr zuversichtlich, dass wir dieses Jahr noch über die 4€ steigen, wenn nicht, macht es auch nichts, aber Jenoptik ist auf einem guten Weg.

Clubmitglied, 2126 Postings, 6048 Tage Floyd07Auf jeden Fall

 
  
    #83
1
09.12.09 18:05
haben wir heute schon mal die 4 € erreicht!  

1150 Postings, 5939 Tage celmarGestern war die Aktie sehr stark

 
  
    #84
1
10.12.09 07:53
Intraday ging es vom Tief bei 3,70 bis auf 4,00 Euro hoch, das sind knapp 8% und das bei einem solchen Analystenkommentar. Da kann man mal sehen was der wert sein kann. Viele Geld nämlich.

Bei 4,XX ist Jenoptik gut bewertet und es wird vieles auf die Jahreszahlen bzw. Q1 ankommen. erholt sich die Konjunktur nachhaltig kann Jenoptik durchaus im nächsten Jahr bei 6 Euro liegen. Das wäre dann aber aus meiner Sicht schon ein sehr positives Szenario.  

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherEin Close mit 4€

 
  
    #85
10.12.09 09:18
zeigt uns nur, was die Investierten, die Ahnung haben, von dieser Lach&Schließgesellschafts-Analyse halten, nämlich gar nix, das war ein frontaler Stinkefinger ;-). @celmar, an der Börse wird die Zukunft gehandelt und die hat für Jenoptik m.M. nach erst begonnen, ich gehe noch ein Stück weiter und sage, dass wir in 2010 mind. verdoppeln, wenn die Rahmenbedingungen günstig sind. Denn, wie stark Jenoptik sein kann, auch bei schlechten Rahmenbedingungen, hat sie uns gestern eindrucksvoll bewiesen.

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherSo 25K im Verkauf abzuräumen,

 
  
    #86
10.12.09 13:57
das dürfte doch nun wirklich nicht so schwer sein, dann sind wir über 4€ und können die nächste Stufe anpeilen ;).

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherNa, wer sagt es denn ;)

 
  
    #87
10.12.09 16:45
25.000 Stücke weg und der Weg nach oben ist frei. Mal sehen, ob der Trend stark genug ist, um uns weiter nach oben zu hiefen. Tja, es gibt auch andere Aktien, ausser Software und RMA.

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherHuuuuuhuuuuuu ;)

 
  
    #88
1
10.12.09 16:58
Ist das hier ein Geisterthread? Kommt schon, schreibt auch mal was!

122 Postings, 6039 Tage Hanswurst1337Anallysten

 
  
    #89
1
10.12.09 17:20
imer dat gleiche runterreden kaufen und ab gehts nächste woche kaufempfehlung kursziel 10 euro^^  

1150 Postings, 5939 Tage celmar@ crashpanther immer mit der Ruhe

 
  
    #90
1
11.12.09 07:44
Wenn die Aktie abgeht wird sich auch der Thread füllen.

Und die 4 ist nun überschritten. Ich danke auslo den Closebrothers für den Kommentar und den Mariobrothers für das Spiel.
Es wird vielleicht doch noch ein versöhnlicher Jahresabschluss mit Jenoptik.  

2176 Postings, 8907 Tage CrashPanther@celmar

 
  
    #91
1
11.12.09 10:59
Schein so, als ob im Moment einige Kleinanleger ihre Gewinne einfahren wollen, wenn die mal nicht zu früh den Zug verlassen, Jenoptik nimmt doch gerade erst an Fahrt auf. Über die Umsätze heute lache ich erstmal, aber es ist psychologisch wichtig, über der 4€-Marke zu bleiben, ich könnte mir vorstellen, dass wir heute wieder mit einem Plus aus dem Handel gehen. Weißt Du, ob heute irgendwelche Optis, wie bei Drillisch, auslaufen? Am nächsten Freitag ist ja Hexensabbat, bis dahin sollten wir einen soliden Puffer aufgebaut haben.

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherMist, ein window dresser

 
  
    #92
1
11.12.09 11:34
treibt hier sein Unwesen, sieht so aus, als ob da Kaufoptionen auslaufen.

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherAber, wenn ich mir das Orderbuch so ansehe,

 
  
    #93
1
11.12.09 14:22
müssten wir heute wieder über 4€ schliessen, wäre doch gelacht, wenn die 18.000 Stück nicht weggekauft würden. Zur Not müssen wir das halt tun ;)))).

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherHeute wieder schlappe 17 - 18K

 
  
    #94
1
14.12.09 13:28
Dann sind wir wieder bei 4,18€, da werden im Moment teilweise Stücke aus dem 4,03€-Bereich verkauft, sieht gut aus, es schein so, als ob niemand verkaufen möchte. Warten wir mal die weiteren News und Analysen ab.

307 Postings, 5368 Tage MyXerygibt es einen grund für den einbruch ?

 
  
    #95
1
15.12.09 17:00

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherHexensabbat am 18.12.

 
  
    #96
1
16.12.09 10:54
Da fallen viele Kurse. Ausserdem ist Jenoptik nicht eingebrochen, konnte sich nur nicht über 4€ halten ;).

2176 Postings, 8907 Tage CrashPantherIch hoffe und denke, dass Jenoptik

 
  
    #97
1
16.12.09 18:02
diesmal die 4 hält, sollte es anders kommen, egal. Nach dem Hexensabbat kann es bei dieser heutigen positiven Meldung nur nach oben gehen. Jenoptik hat sich von unrentablen Marktbereichen getrennt und steht mit der Freisetzung von über 450 Mitarbeitern am nächsten Meilenstein der Restrukturierung. Die heutige Einigung ist m. M. nach Gold wert. Und die Märkte entspannen sich im Moment. Könnte sein, dass div. Fondsmanager Jenoptik noch mit in ihr Portfolio nehmen.

7019 Postings, 5644 Tage butzerleBei den Kursen....

 
  
    #98
1
22.12.09 13:13
ist Jenoptik fast eine Überlegung wert. Immerhin greifen die Umstrukturierungen, die Auftragsbücher werden voller.

Und im Vergleich zum Markt hat der Titel noch durchaus Aufholpotenzial. Eine Pleite scheint ja zumindest nicht mehr zu drohen  

23 Postings, 5451 Tage TequilaMHKann

 
  
    #99
1
28.12.09 19:06
einer von euch vielleicht den Einbruch erklären? Jedesmal wenn wir uns der 4,00 euro Marke nähern bröckelt der Kurs wieder ab.Es wäre auchmal langsam wieder Zeit dass mal gute Nachrichten zum Vorschein kommen.
Innerhalb von 3 Monaten 0 Rendite auch nicht schlecht.  

221 Postings, 5383 Tage Knobbes3 € Boden erreicht???

 
  
    #100
1
02.01.10 17:31

Hi,

was meint ihr wie weit es noch abwärts geht, ist der Boden bei 3 € erreicht ?

Denke mal ab Februar kann man hier einsteigen.

Wie seht ihr die Sache?

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 43  >  
   Antwort einfügen - nach oben