Morphosys ! Wie Phönix aus der Asche?


Seite 45 von 83
Neuester Beitrag: 26.02.24 16:37
Eröffnet am:26.04.23 17:06von: Nebelland200.Anzahl Beiträge:3.072
Neuester Beitrag:26.02.24 16:37von: verstehnixLeser gesamt:450.521
Forum:Börse Leser heute:265
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... 83  >  

24 Postings, 196 Tage sharejumper1100

 
  
    #1101
23.11.23 14:56
auf den Rebound warte ich eben seit gestern  

1182 Postings, 464 Tage geldgierigrebound

 
  
    #1102
23.11.23 15:36
ic möchte euch ja nicht den spaß verderben...aber gegenbewegung war ja schon zu schene...von 14,6x bis 17,11

um dann wieder abzutauchen zu 15,58..und erneut um 1 euro zu steigen.....
solange Mor..und den 17,20 bleibt ...wird es nur ein pendeln zwischen 17,1x und 14,6x....im bearen modus gibt es dann eine lunte bis 14,30...
nur meine kurzfristige einschätzung...wenn ich hier 1 euro  oder 1,40 innerhalb 1-3 tagen profit pro share einfahre bin ich immer auf der exit seite....um dann die vola hier auszunutzen........

der geldgierige...erst über 17 .2x gibt es deutlich höhere profit ziele  

2379 Postings, 6814 Tage Nebelland2005Gewisse Beruhigung heute

 
  
    #1103
23.11.23 20:52
Kurs  nach  wie  vor  ein  Witz.  Nette  News  zu  anderen  Projekten  wären  hilfreich.  

109847 Postings, 8752 Tage KatjuschaUBS mit klarer Ansage und Kursziel 47 €

 
  
    #1104
9
24.11.23 08:08
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Morphosys (MorphoSys Aktie) nach einer Telefonkonferenz mit Fachärzten zu Pelabresib mit einem Kursziel von 47 Euro auf "Buy" belassen. Die Myelofibrose-Spezialisten hielten die Daten des Blutkrebsmittels insgesamt für sehr beeindruckend, schrieb Analystin Xian Deng in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die verfehlten Sekundärziele seien weitaus weniger wichtig als das überzeugend erreichte Primärziel der Studie. Es sei "kaum vorstellbar", dass das Mittel unter diesen Voraussetzungen von der US-Bebörde FDA nicht zugelassen werden könnte.

23440 Postings, 5075 Tage Balu4u200 Prozent?

 
  
    #1105
24.11.23 10:33

109847 Postings, 8752 Tage KatjuschaWarum nicht?

 
  
    #1106
1
24.11.23 11:02
UBS ich doch schon im Posting zuvor zitiert.

Und klar kann man 47 € locker erreichen, falls Pela zugelassen wird. Dazu kommt die Eigenpipe, die allein 30 € pro Aktie wert sein dürfte, wenn man nur die üblichen Wahrscheinlichkeiten auf Zulassung nutzt, also nix außergewöhnliches unterstellt.

2283 Postings, 2382 Tage Kursverlauf_Charttechnisch heute Nachkauf

 
  
    #1107
1
24.11.23 14:23
Gründe:
1.  Open-Close gestern und heute > HeikinAshi Open - Close  = > Zeichen für Trendumkehr
2.  (EMA5 - SMA 15)  heute erstmalig wieder im Plus gegen gestern
Nächster Kauf wenn (EMA5 - SMA 15) absolut wieder im Plus


 
Angehängte Grafik:
morphosys_241123.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
morphosys_241123.png

1182 Postings, 464 Tage geldgierigchart technisch nutzte ich die vorbörse

 
  
    #1108
27.11.23 08:20
vorerst als exit point...und warte eine nachhaltige überwindungung der 17,2x ab.....im std chart...
wie ich hier schon erwähnt habe...nutze ich seit 14,62...(mein eks waren 14,9x und 17,10...(break even 16,02...).)dei ansteigende welle zwischen 15 60 und 17,0x zum traden...
denn ich bin nicht der typ anleger des buy and hold hold hold..den diese strategie halte ich für old...

ich setzte auf kurzfristige gewinne und trade gem meines chart die extit und entry points...gem ct

alle longies und in schieflage stehenden anleger  und trader wünsche ich ein guten tag....

ich halte ct für eine was passiert dann maschine....

gruss der geldgierige

 

109847 Postings, 8752 Tage KatjuschaBeim Shortsqueeze könnte es über 17,2 ziemlich

 
  
    #1109
1
27.11.23 08:51
schnell nach oben gehen.

Die Shortseller werden sicherlich langsam ins Grübeln kommen, wieso sie es letzte Woche vom ersten Kurs nach der Pela News nicht geschafft haben, den Kurs weiter zu drücken, obwohl sie massiv ihre Shorts aufgestockt haben.

Umso näher es dem 10.Dezember kommt, umso nervöser könnten sie werden.

164 Postings, 99 Tage LanxessKleine Bullenfalle

 
  
    #1110
27.11.23 08:58
Wüsste nicht, warum Shortseller hier nervös werden sollten. Verfügen meistens über bessere Quellen als Ariva-User.  

109847 Postings, 8752 Tage Katjuschainwiefern spielen hier Quellen eine Rolle?

 
  
    #1111
27.11.23 09:22
Oder kennen die Shorties jetzt schon die FDA Entscheidung von Herbst 2024?

164 Postings, 99 Tage LanxessSeit wann sind die USA pro German Companys?

 
  
    #1112
27.11.23 09:49
Aber muss jeder selbst wissen was er macht. Ich sehe das eher so, dass Big US Pharma sich später die Rosinen rauspicken wenn Morphosys das Cash ausgeht.  

1182 Postings, 464 Tage geldgierigkatuscha..

 
  
    #1113
27.11.23 09:54
den möglichen weiteren starken  Anstieg, nach überwinden der ca 17,2x, sehe ich auch in meinen chart....es ist also hier bei mor kurzfristig auf jeden fall ein Mark zu machen....


 

109847 Postings, 8752 Tage Katjuschawer ist denn "die USA"?

 
  
    #1114
27.11.23 10:05
du meinst, die FDA wird Pelabresib ablehnen und die EMA stimmt zu? Und der Unterschied erklärt sich aus Protektionismus? Na ja, halte ich für ein ziemlich dünnes Argument. In den allermeisten Fällen haben die europäischen Biotec/Pharmakonzerne in beiden Märkten die Zulassung erhalten, wenn das Medikament was taugt.

164 Postings, 99 Tage LanxessWer die USA in dem Falle ist?

 
  
    #1115
27.11.23 10:16
America First. Amerikanische Interessen. Siehe Bayer - Monsanto und Klagewellen. Kaum ist Monsanto in auslnändicher Hand folgen die Milliarden an Klagewellen. Oder der Opiadskandal. Wer kam am besten weg? US Pharma. Warum sollte man nach der Constellation Pharmaceuticals Übernahme durch Morphosys nicht ähnlich verfahren? Einfach warten, bis Morphosys der Cash ausgeht und dann schnappen sich US Pharma günstig die Rosinenen raus. So unrealistisch?  

109847 Postings, 8752 Tage Katjuschadu weißt schon was rhetorische Fragen sind?

 
  
    #1116
27.11.23 10:39
Klar weiß ich wen und was du meinst.

Ich halte es nur für kompletten Nonsens, da du völlig Äpfel mit Birnen vergleichst.

Natürlich gibt es Protektionismus, aber bei Zulassung von Medikamenten betriofft das vielleicht 1% aller Fälle, dass da die FDA anders entscheidet als die EMA.

Sich wie du jetzt die großen Beispiele von Protektionsmus der letzten 10 Jahre rauszusuchen, ist doch albern. Ist ja genauso lächerlich wie irgendwelche Wirecard-Vergleiche, die Basher gerne hervorholen.

164 Postings, 99 Tage LanxessKatjuscha

 
  
    #1117
27.11.23 11:15
Ich halte es nicht für kompletten Nonsens. Du hast eben deine Meinung ich sehe es anders.  

109847 Postings, 8752 Tage Katjuschaerklär mir mal, wieso die FDA für Pela den

 
  
    #1118
27.11.23 11:23
fast track Status gewährt hat, wenn die FDA angeblich so protektionistisch unterwegs ist!

164 Postings, 99 Tage LanxessDer fast track Status

 
  
    #1119
2
27.11.23 11:52
wird ja meistens auf Grundlage präklinischer Ergebnisse und vorläufiger klinischer Daten aus einer laufenden Phase-1/2-Studie erteilt. Die aktuellen Ergebnisse der Studien fallen jetzt ja nicht sondelich gut aus, daher auch der Kurssturz. Ich würde den Leerverkäufern jetzt nicht immer den schwarzen Peter zuschreiben. Das hat Morphosys schon selbst zu verantworten.  Ist doch durchaus möglich, dass die FDA keiner Zulassung zustimmt .... und dann? Wie lange kann Morphosys wirtschatlich noch durchhalten?
Wer wird am ende profitieren?  

737 Postings, 2380 Tage fcubWer wird profitieren?

 
  
    #1120
27.11.23 12:37
Na, Leute wie du, die uns ständig warnen. Nicht investiert, also Gewinner!

Welche ausländischen Pharma-Unternehmen sind eigtl. an der Opioidkrise beteiligt und schlecht weggekommen? Und was hat das mit Mor zu tun? Ist n ähnlicher Vgl. wie Kaktus letztens Bayer herangezogen hat. Völlig sinnlos, entweder null Plan, dann einfach mal nichts schreiben, oder mit entsprechender Agenda, nur dann zu offensichtlich.  

Optionen

109847 Postings, 8752 Tage KatjuschaLanxess, das ist doch Quatsch

 
  
    #1121
27.11.23 13:00
Die P3 Daten waren nicht wirklich schwöcher als es die P2 Daten waren. Man hatte sich noch eindeitigere Daten gewünscht, aber nichts, aber auch gar nichts spricht gegen die Begründung, die die FDA für den fast track Status angeführt hatte.

5213 Postings, 5635 Tage TiefstaplerMonsanto

 
  
    #1122
27.11.23 13:01
ist auch ein schlechtes Beispiel. Die Klagen waren absehbar und wären auch gekommen, wenn sich keine besonders dummen Manager aus Deutschland gefunden hätten, die das Risiko einkaufen. Man muss nicht hinter allem eine Verschwörung wittern, manchmal lassen sich die Umstände auch mit Gier und Unvermögen erklären.  

164 Postings, 99 Tage LanxessDer Kurs ist ja nicht ohne Grund abgestürzt.

 
  
    #1123
1
27.11.23 15:13
Mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. Und jetzt sind es mal wieder die bösen Leerverkäufer, wie immer.  

917 Postings, 4070 Tage milkyder kurs?

 
  
    #1124
27.11.23 15:56
Der kurs, naja. Eher sind wohl die Nerven abgestürzt und gaben letzte woche milchmädchen wie mir eine gute einstiegsgelegenheit. Hallo, ihr seid eine mehr im thread.  

737 Postings, 2380 Tage fcub@lanxess

 
  
    #1125
27.11.23 16:34
Immer das Gleiche: ohne Substanz. War klar  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... 83  >  
   Antwort einfügen - nach oben