Lang+Schwarz nach der Kapitalmaßnahme


Seite 52 von 58
Neuester Beitrag: 29.05.24 18:34
Eröffnet am:10.02.22 09:02von: HSK04Anzahl Beiträge:2.432
Neuester Beitrag:29.05.24 18:34von: CDeeLeser gesamt:383.440
Forum:Börse Leser heute:422
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 49 | 50 | 51 |
| 53 | 54 | 55 | ... 58  >  

2255 Postings, 3900 Tage seitzmannKauflaune heute ?

 
  
    #1276
26.03.24 16:33

6699 Postings, 6177 Tage ObeliskBin doch etwas

 
  
    #1277
27.03.24 11:38
erstaunt. Gestern relativ hohes Volumen in der Aktie und auch heute steht einiges im Orderbuch.
Offenbar glauben einige, dass es sich beim Anstieg der Handelsvolumina nur um ein Strohfeuer handelt.
Das sehe ich anders. Ich denke, wir werden hier noch ganz andere Kurse sehen.  

895 Postings, 2212 Tage HSK04Harter Widerstand

 
  
    #1278
27.03.24 11:56
bei ca. 12 €, aus den Jahren 2018 und 2020. Ich gehe davon aus, dass dieser bald überwunden wird und es weiter aufwärts geht.  Habe daher heute nochmal zugelangt :-).  

98 Postings, 1215 Tage BrösiSehr guterStart in das Jahr 2024!

 
  
    #1279
29.03.24 07:00
Aus dem sehr guten Start sollte sich ein sehr sehr guter Start entwickelt haben so wie die Umsätze noch weiter zulegen konnten! Übertrifft das erste Quartal beimGewinn das gesamte Vorjahr ? Spannendes Zahlenwerk steht spätestens im Mai an .Vielleicht gibt es noch vorab Infos.  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrundBörse Online berichtet ähnliches:

 
  
    #1280
29.03.24 09:35
--> momentan sollen wohl 200.000 EUR pro Börsentag verdient werden. Das klingt unglaublich. Grob überschlagen wären dies annähernd 50.000.000 Millionen EUR für das Geschäftsjahr 2024. Das wären über 5 EUR pro Aktie! sollte sich das bewahrheiten, hat das weiter steigende Kurse zur Folge. Am 17.5. gibt es die Zahlen zum ersten Quartal. Bis dahin bleibt es weiter spannend! GGf. kommt vorher ja noch eine ad hock ? Ich wünsche Euch mit diesen Aussichten ersteinmal SCHÖNE OSTERN !  

2255 Postings, 3900 Tage seitzmann#1280 Link ?

 
  
    #1281
29.03.24 10:23

378 Postings, 6497 Tage lerchengrundKein Link

 
  
    #1282
29.03.24 13:45
das steht in der Print-Ausgabe; Seitenzahl liefere ich nach.  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrundHeft 13/2024 auf Seite 46

 
  
    #1283
1
29.03.24 14:00
im aktuellen Magazin  

785 Postings, 3123 Tage schrmp1978...

 
  
    #1284
29.03.24 16:55
Mal sehen ob es Anfang April eine adhoc mit einigen vorläufigen Zahlen aus dem Q1 gibt.

Ich rechne aber eigentlich nicht damit, da man bei der Bekanntgabe der Jahreszahlen 2023 ja bereits gemeldet hat, dass das Q1 Recht gut läuft.

Nur meine Meinung ...  

103 Postings, 1025 Tage xssarrr2@lerchengrund

 
  
    #1285
30.03.24 09:13
Seite 36 (nicht 46)  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrundsorry Tippfehler!

 
  
    #1286
31.03.24 09:22
es sollte auch nicht "50.000.000 Millionen EUR" sondern 50 Millionen EUR bzw. - 50.000.000 EUR - heissen. Aber ich denke, das war erkennbar.  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrund13 EUR - Oh du Fröhliche !

 
  
    #1287
02.04.24 16:52
... es geht weiter aufwärts!  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrundjetzt ist es raus! EQS ad-hock bei L&S AG:

 
  
    #1288
1
02.04.24 16:56
Der Lang & Schwarz Konzern hat im ersten Quartal 2024 ein Ergebnis aus der Handelstätigkeit (Zinsergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit zzgl. Provisionsergebnis und Handelsergebnis) in Höhe von EUR 26 Mio. erzielt (erstes Quartal 2023: EUR 11 Mio. bzw. viertes Quartal 2023: EUR 11 Mio.). Die Angaben basieren auf vorläufigen und ungeprüften Konzernzahlen. Eine Fortschreibung der aktuellen Zahlen auf das gesamte Jahr 2024 kann nicht vorgenommen werden.  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrunddas sind schon mal 3 EUR pro Aktie!

 
  
    #1289
02.04.24 17:00
aber bitte nichts aufs Jahr hochrechnen. Vielleicht ist es auch weniger, oder sogar mehr! wer weiß ??  

6699 Postings, 6177 Tage ObeliskDas sind

 
  
    #1290
1
02.04.24 17:19
schon mal 60% des gesamten Vorjahres. Läuft....  

276 Postings, 1996 Tage Torsten 250ad hoc

 
  
    #1291
02.04.24 17:34
Ein solch verspätetes Ostergeschenk finde ich gut. Aber mal im Ernst, Ergebnis von 26 Mio,
das ist ja mal ne Ansage. Da werden wir ja allein in Q1 einen Gewinn von ca. 1,00 -1,30 €
haben. Respekt!!! Das das Ergebnis gut werden wird, hatte ich erwartet, aber in dieser
Höhe hätte ich das im Leben nicht gedacht. Na dann, so kann es weitergehen in 2024.

Schöne Restwoche allen.  

7197 Postings, 2480 Tage CoshaDie Märkte

 
  
    #1292
1
02.04.24 17:41
sind im Übertreibungsmodus, entsprechend brummt der Laden bei L&S.  

895 Postings, 2212 Tage HSK04heute

 
  
    #1293
02.04.24 18:15
sind wir alle belohnt worden. Aber es ist noch nicht das Ende der Fahnenstange  

2255 Postings, 3900 Tage seitzmannImmer noch skeptisch

 
  
    #1294
02.04.24 18:20
das wir für 2024 einen Euro Dividende bekommen ?  

6302 Postings, 5258 Tage JulietteThorsten250 & lerchengrund

 
  
    #1295
1
02.04.24 18:26
Wie kommt ihr denn auf so ein hohes EPS für Q1?
1. Quartal 2023 und 4. Quartal 2023 gab es bei 11 Mio. Ergebnis aus der Handelstätigkeit (Zinsergebnis aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit zzgl. Provisionsergebnis und Handelsergebnis) ein Quartals-EPS von 0,18 bzw. 0,20 Euro.
Im Gesamtjahr 2023 hatte L&S ein EPS von 0,81 Euro bei 41,7 Mio Ergebnis aus der Handelstätigkeit.

Da komme ich bei 26 Mio  jetzt in Q1 auf ca. 0,42 bis 0,48 Euro EPS für das erste Quartal.

Nicht falsch verstehen, das Q1 jetzt war saustark, aber eure EPS-Schäzungen sind mMn zu hoch.  

276 Postings, 1996 Tage Torsten 250# Juliette

 
  
    #1296
3
02.04.24 19:11
Meine Prognose ist natürlich nur meine eigene Annahme:
26 Mio - 10 Mio ( Aufwand ) = 16 Mio - 5 Mio ( Steuer ) = 11 Mio / Aktienanzahl = ca. 1,16 €
 

132 Postings, 2011 Tage Fab B.Hochrechnung Thorsten passt

 
  
    #1297
1
02.04.24 19:56
Die höchsten quartalsweisen Verwaltungsaufwendungen bisher wurden in dem Rekord Q1 2021 mit 10,9 Mio ausgewiesen. Zuletzt waren es meist Kosten zwischen 6–7 Mio im Quartal. Aber wir wissen ja, dass ein Teil der Personalkosten variabel ist, von daher werden die sich etwas erhöhen.

Würde vermuten, dass die Verwaltungsaufwendungen eher noch unter 10 Mio liegen. Das wären dann 16 Mio Ergebnis abzgl. ca 30% Steuern sind ca.11 Mio. Bedeutet bei 9,5 Mio Aktien iwo 1,15€ pro Aktie. Denke über 1€ (Vor Sondereffekten) sollten es recht sicher sein.

Damit das ganze nicht zu viel Begehrlichkeiten bei den Aktionären auslöst, wird der Vorstand aber sicher wieder 0,5-1 Mio aufwandswirksam in dem Fonds für allgemeine Bankrisiken parken, und dann nach Sondereffekten doch etwas weniger ausweisen.
 

785 Postings, 3123 Tage schrmp1978...

 
  
    #1298
1
02.04.24 22:26
Ich würde aktuell 2,50 eps und eine Dividende  von 1,50 bis 1,75 für 2024 erwarten.

Im Sommer, wenn wieder weniger gehandelt wird, sollte das Ergebnis deutlich geringer sein.

2024er kgv unter 6 und Dividendenrendite über 10%.

Passt.

Nur meine Meinung ...  

378 Postings, 6497 Tage lerchengrund15 EUR - bei den Aussichten ...

 
  
    #1299
03.04.24 06:41
... ist dieses Zwischenziel nicht mehr weit entfernt!  

1897 Postings, 3218 Tage CDee...

 
  
    #1300
3
03.04.24 13:25
bin nun auch wieder dabei bei 13,20 EUR... meine Berechnung sagt 26 Mio. (Handelsergebnis) - 13 Mio. (Verwaltungsaufw. + sonst. betriebl. Aufwendungen gem. Vorquartalen) - 4 Mio. (Steuern) = 9 Mio. Ergebnis , somit etwa 1 EUR pro Aktie Gewinn im 1. Quartal... kann man natürlich nicht fortschreiben aufs Gesamtjahr, aber Trade Republic ist im Trend (4% Guthabenverzinsung!) und daher die LS Exchange als einziger Handelsplatz bei TR... das ist für den Moment eine sehr gute Entwicklung für Lang und Schwarz und wird meines Erachtens nicht nur im 1. Quartal für ein sehr gutes Ergebnis sorgen, auch das 2. Quartal wird sicherlich gut werden... selbst wenn die anderen 3 Quartale 2024 nur 0,25 EUR Ergebnis pro Aktie bringen, sind wir bei einem KGV deutlich unter 10... zudem fallen die Sondereffekte für neues IT Systeme etc. weg... ich bin daher sehr positiv gestimmt für die nächsten Monate, es könnte bei weiter guten Handelsvolumina Richtung 20 EUR gehen...  

Seite: < 1 | ... | 49 | 50 | 51 |
| 53 | 54 | 55 | ... 58  >  
   Antwort einfügen - nach oben