Claranova, die französische CEWE


Seite 2 von 15
Neuester Beitrag: 21.05.24 12:44
Eröffnet am:06.12.21 16:50von: ScansoftAnzahl Beiträge:356
Neuester Beitrag:21.05.24 12:44von: HandbuchLeser gesamt:80.335
Forum:Börse Leser heute:18
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15  >  

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftClaranova selbst

 
  
    #26
21.01.22 09:57
sieht für PlanetArt einen fairen Wert von 650 Mill. EUR bzw. 13.8 EUR pro Aktie. Also bis dahin gibts noch etwas Spielraum:-)

https://www.claranova.com/wp-content/uploads/2022/...A_2022_01_06.pdf

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftZahlen

 
  
    #27
09.02.22 18:30
https://live.euronext.com/de/product/equities/...PressRelease-8744146

Planetart immer noch organisch rückläufig, aber dafür performed die Softwaresparte herausragend mit 20% organischen Wachstum. Mal schaun was der Markt daraus macht, man sieht sich immer noch gute aufgestellt was das Wachstumspotential anbetrifft.

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftOk, scheinbar sieht der Markt

 
  
    #28
10.02.22 09:27
PlanetArt kritischer als die gute Entwicklung bei Avantquest. PlantArt ist organisch zum Halbjahr mit 10% geschrumpft. Der Trend verlangsamt sich aber aufgrund der Gegenmaßnahmen. Daher sollte PlanetArt in diesem GJ organisch stabil sein. Letztlich hat PlanetArt diesselben Probleme wie alle E-Commerce Anbieter, hier kommt aufgrund des Mobile Schwerpunktes die Apple/Facebook Problematik hinzu.

Die Performance von Avantquest ist sehr gut. Diese soll auch in den kommenden Jahren so weitergehen. Am Ende gehts nur um einen effektiven Vertrieb der Programme, was die Kern DNA von Avanquest ist. In dem Tempo kann Avantquest schon 2025 200 Mill. Umsatz und 40-50 Mill. EBITDA schaffen.

Aber aktuell konzentriert sich der Markt halt leider auf PlanetArt.

110174 Postings, 8839 Tage KatjuschaMan konzentriert sich halt aufs gesamte Bild

 
  
    #29
10.02.22 09:45
Und da wirkt PlanetArt halt stark auf die Gewinnerwartungen, die wohl auf Konzernebene fürs neue Geschäftsjahr zu hoch waren.  

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftAbwarten, die Bottom Line

 
  
    #30
10.02.22 09:56
bei PlanetArt lässt sich wegen des fabless Modells eigentlich gut steuern. Consens liegt bei 7% Umsatzwachstum in diesem Gschäftsjahr. Dies ist noch erreichbar, wenn sich der Trend bei PlanetArt und Avantquest so fortsetzt.

6575 Postings, 5891 Tage simplifySammelsurium

 
  
    #31
18.02.22 17:53
an Beteiligungen.  Im Grunde eine Beteiligungsgesellschaft.  

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftNa ja, es sind

 
  
    #32
19.02.22 08:53
Genau 2,5 Beteiligungen. Genau  so viele WFA. Und die hat man auch nicht gekauft sondern organisch aufgebaut mit einigen Add ons.

6575 Postings, 5891 Tage simplifyUnternehmen Claranova

 
  
    #33
19.02.22 10:12
Interessant. Die haben diese mit Add ons aufgebaut? Mir fehlt bei ausländischen Unternehmen da immer ein bisschen der Zugang. Verstehe da in den Videos immer nur einen Bruchteil.

Bei WFA gibt es ja einen Zusammenhang zwischen den Beteiligungen. Herr Weng betont immer, dass WFA kein Beteiligungsunternehmen ist. Sondern jede Beteiligung dient nur dem Kerngeschäft.

Bei Claranova sind es aber 3 unabhängig voneinander geführte Unternehmen innerhalb der Beteiligungsstruktur. Richtig?

Scansoft die große Beteiligung hast du mit Cewe Color verglichen. Warum? Cewe Color bietet im Kern das Erstellen von Photobüchern an. Hier blicke ich noch nicht durch. Habe gesehen, dass die einfach individualisierte Produkte anbieten, wo irgendwas drauf gedruckt wird. Wie heben die sich denn da von der Konkurrenz ab? Was ist das Besondere?

Und die andere Beteiligung vertreibt Sicherheitssoftware wie Kaspersky mit starken Wachstumsraten, aber kleiner Basis.

Und die halbeBeteiligung das weiß ich nicht mehr.

Scansoft könntest du da ein paar Worte finden? Mir fehlt da noch der Zugang. Mir ist auch nicht klar, wie die große Beteiligung, wo der Markt ja enttäuscht war, in Zukunft stärker wachsen könnte, da ich auch noch nicht ganz verstehe was sie alles machen. Photobücher doch nicht?

 

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftPlanetArt

 
  
    #34
1
19.02.22 12:53
ist in der Tat ähnlich wie CeWe Color, aber der Schwerpunkt liegt im Mobile Bereich und auf Schwerpunkt USA und UK,   Vertrieb erfolgt über Freemium Modell.

Avanquest vertreibt Consumer Software, hier ist weniger die Entwicklungsabteilung entscheidend, sondern der Vertrieb, wo Avanquest gut aufgestellt ist, wie die letzten Zahlen zeigen. So klein ist die Basis mit 100 Mill Umsatz zudem auch nicht. Für mich ist Avantquest gerade der Werttreiber, während die Börse aktuell auf PlanetArt schaut, die wie alle Ecommerce Anbieter gerade die Postcovid Transormation durchläuft

6575 Postings, 5891 Tage simplifysimplify folgt Scansoft

 
  
    #35
11.03.22 15:35
Der französische Amerikaner bekommt nun auch Beine. Bin nun in die Entdeckung von Scansoft auch eingestiegen.  

6575 Postings, 5891 Tage simplifySprung

 
  
    #36
29.03.22 17:44
Heute schöner Kurssprung.

Denke die Aktie hat den Vorteil, dass man zu 80% den US Markt bedient.

Man muss sich also nicht mit den schädlichen Konsequenzen der europäischen Politik für die Wirtschaft rumschlagen.


 

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftSehr solide Zahlen

 
  
    #37
30.03.22 18:22
Ergebnis ist gegenüber Vorjahr fast unverändert. Man plant weiterhin 10% EBITDA Marge nächstes Jahr zu erreichen.

https://www.claranova.com/wp-content/uploads/2022/...vDEF_EN_US-1.pdf

Gerade Avantquest performed sehr stark mit jetzt schon fast 16% EBITDA Marge.

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftDer Markt sieht es offenbar

 
  
    #38
31.03.22 09:06
mal wieder anders:-)  

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftPlanetArt

 
  
    #39
31.03.22 10:36
gehört zu den wenigen E-Commerce Anbietern die auch in der gerade schwierigen Marktphase Geld verdienen und man hat noch zwei schnell wachsende Softwareassets und dürfte zum Ende des GJ schuldenfrei sein. Dies werde ich hier definitiv mal aussitzen.

6575 Postings, 5891 Tage simplifyUS Markt ist von Vorteil

 
  
    #40
04.04.22 16:53
Was mir gefällt ist, dass man im US Markt tätig ist. Die US Politik vermag besser als die Europäer das zu tun was gut für ihre Wirtschaft ist. Heißt in den USA wird der Wohlstand nicht so schnell in den Keller gehen, wie es bei uns der Fall sein könnte.  

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftVerstehe die Marktreaktion gar nicht

 
  
    #41
04.04.22 20:35
Man erwartet weiterhin für nächstes Jahr eine Ebitda Marge von 10%. Claranova hat eine Cashconversion von 100%. D.h. man kann mit 50 Mill. Fcf rechnen, und dies bei 188 Mill Marketcap und Netto Schuldenfreiheit?? Habe ich in der Form noch nicht gesehen.

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftAvantquest übernimmt

 
  
    #42
04.04.22 22:43

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftOk, Korrektur, sind

 
  
    #43
04.04.22 22:50
EUR. Da sich beide Unternehmen seit 10 Jahren kennen, gibt's wohl keine Integrationsprobleme. Hätte aber lieber eine Übernahme im Security Bereich von Adaware gesehen.

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftLaut North Data

 
  
    #44
05.04.22 08:27
hat pdfforge im Jahr 2020 2 Mill. EUR Gewinn gemacht. Also ist der Preis ok. Insbesondere wenn das Wachstum beschleunigt werden kann.

15 Postings, 990 Tage Vraccas@Scansoft

 
  
    #45
19.05.22 12:42
du hattest weiter oben geschrieben, dass Claranova für die Beteiligung PlanetArt einen fairen Wert von 650 Mio. € sieht.

Leider funktioniert der Link nicht mehr. Könntest du dazu nochmal eine Quelle einstellen, falls möglich?
 

15 Postings, 990 Tage Vraccas@Scansoft

 
  
    #46
19.05.22 12:42
du hattest weiter oben geschrieben, dass Claranova für die Beteiligung PlanetArt einen fairen Wert von 650 Mio. € sieht.

Leider funktioniert der Link nicht mehr. Könntest du dazu nochmal eine Quelle einstellen, falls möglich?
 

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftKannsz du

 
  
    #47
19.05.22 13:02
alles bei Claranova.com in der Analysten Sektion abrufen. Aktuell leidet Claranova unter dem E-Commerce Makel, da profitieren sie sogar von der Aufhebung der Beschränkungen, weil dann wieder mehr Events, Reisen etc stattfinden und mehr Fotos gemacht werden. Es gibt also auch E-commercer die von der Öffnung profitieren.-)

15 Postings, 990 Tage VraccasErgibt Sinn

 
  
    #48
19.05.22 13:15
Hochzeiten finden wieder statt, man kann wieder weitestgehend verreisen usw.  in dem Umfeld dürften die Fotobücher boomen.

Danke für die Antwort, werde mal stöbern.

Bin diese Woche auch eingestiegen.  

15 Postings, 990 Tage VraccasErgibt Sinn

 
  
    #49
19.05.22 13:15
Hochzeiten finden wieder statt, man kann wieder weitestgehend verreisen usw.  in dem Umfeld dürften die Fotobücher boomen.

Danke für die Antwort, werde mal stöbern.

Bin diese Woche auch eingestiegen.  

17425 Postings, 6850 Tage ScansoftZumal Claranova zu den

 
  
    #50
20.05.22 09:43
wenigen E-Commerce Anbietern gehört, die tatsächlich Gewinne machen. Alleine für dieses Geschäftsjahr, was in 2 Wochen abgeschlossen ist, liegt die FCF Rendite gemessen an der aktuellen Bewertung bei über 20%. Nächstes Jahr wird definitv besser, da die Vergleichsbasis geringer ist. PlanetArt hat sein Tal der Tränen dann durchschritten und der Rest läuft weiter gut.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chaecka, halbgottt