2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY


Seite 1 von 124
Neuester Beitrag: 19.04.24 20:48
Eröffnet am:28.12.23 17:44von: lo-shAnzahl Beiträge:4.085
Neuester Beitrag:19.04.24 20:48von: Ausnahmefe.Leser gesamt:568.186
Forum:Börse Leser heute:23
Bewertet mit:
55


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 124  >  

35637 Postings, 4574 Tage lo-sh2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

 
  
    #1
55
28.12.23 17:44
Liebes Traderkollegium,
2024 - ein neues Jahr - und neue Herausforderungen kommen auf uns zu. Gewaltige Zuwächse der Indizes US u Europa in 2023 - wird dieses auch in 2024 weitergehen?  Wir sind jedenfalls dabei und alle Leser*Innen hier freuen sich auf die TopTipps unserer Expert*Innen bei Aktien-Futures-Währungen-Metallen ..  Danke im Voraus für eure Posts hier. Wichtigstes Ziel f 2024: Erhalt und Zuwachs im Depot ..;-)

Die wichtigsten genannten Kurzbezeichnungen im Forum für den Derivat-CFD-Aktien-Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig.

Ich wünsche allen gute Trades in 2024 und ein DANKE im Namen aller Leser*Innen an unsere Spezialist/inn/en, die uns mit TopTipps und HintergrundInfos versorgen!    

Optionen

3060 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 124  >  

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzzur frühen Stunde ein LI

 
  
    #3062
10
19.04.24 08:27
620 SL 45 TP 90 Punkte
wir haben Platz bis 734 VUK und ein riesiges Gap....  

35637 Postings, 4574 Tage lo-shGDAXi aktuell im 15er nach Gräfe ..

 
  
    #3063
12
19.04.24 08:35
- Kann der DAX bei 17620 nicht halten, so wäre bereits der Bereich 17150/17120 das Ziel.  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
1gdaxi.gif

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzLo mittels Trail bei 710. Da sage ich danke für

 
  
    #3064
10
19.04.24 08:48
90 long Punkte, Ziel oben fast erreicht. Nun zunächst den 9 Uhr Beginn abwarten, da dürfte es etwas volatiler werden und schauen, wie der Markt sich verhält.
GAP zu 748 ist noch offen!  

6288 Postings, 6184 Tage xoxosGuten Morgen,

 
  
    #3065
13
19.04.24 08:50
....und es wird weiter gezündelt. Sich zurücknehmen ist ein Zeichen der Schwäche, aber ohne dass mal einer Vernunft annimmt geht es immer weiter und wird schlimmer. Vielleicht ist sogar der Iran der Klügere, der nachgibt wenn man den Kommentaren Glauben schenken kann. Wollen wir es hoffen. Auf jeden Fall hat Gold seine Gewinne wieder abgegeben und notiert dort wo wir schon gestern standen. Aktien sind nur leicht im Minus. Also ist wohl alles gut. Auch der Ölpreis ist nicht explodiert und notiert nur ein wenig höher, aber noch weit entfernt von den Höhen Anfang des Monats.
Oder ist doch nicht alles gut? Gestern machte der Bundfuture ein neues Jahrestief; die Zinsen sind also weiter gestiegen. Dank der Eskalation im Nahen Osten sehen wir heute Morgen eine Erholung. Aber es gilt weiterhin das zuvor Gesagte. Während die Zinsen höher stehen als vor einem Jahr sind Aktien nicht gefallen sondern stark gestiegen. Das gilt insbesondere für den Nasdaq. Hier sehen wir erste Anzeichen von Schwäche auch bei den KI-Lieblingen. Die schlechten Zahlen von ASML wirken doch nach.
Tesla wird weiter auf den Boden der Realität zurückgeholt. Eine alte Tech-Regel lautet, dass man Aktien von Gesellschaften wo das Personal reduziert wird, nicht mit der Kneifzange anfassen soll.
Netflix kam gestern mit Zahlen, die durch die Bank gut waren. Der Markt reagiert auf die Ankündigung demnächst quartalsweise keine Nutzerzahlen mehr zu vermelden negativ. Man interpretiert wohl, dass das laufende Quartal keinen großen Nutzerzuwachs mehr bringt. Ich persönlich finde diese Umstellung nicht so schlimm; Quartalszahlen bringen nur eine unnötige Volatilität rein.
Wirklich schlecht war Alcoa. Das ohnehin erwartete negative Ergebnis wurde nach unten hin übertroffen. Kein Rückenwind für den Markt.
Ich selbst bin nach den Verkäufen meiner Shorts momentan flat. Aber es ist durchaus möglich, dass wir in der üblichen jährlichen Korrektur drinstecken. Der durchschnittliche Verlust des S&P in Wahljahren beträgt rd. 13% gemäß Jeff Hirsch vom Almanac Trader. Momentan hat der S&P nur 5% verloren.
Wünsche allen einen erfolgreichen Tag.
 

Optionen

380 Postings, 1473 Tage Detlef SchwummelGuten Morgen - Rocco Gräfe

 
  
    #3066
11
19.04.24 08:51

Dax Tagesausblick, Freitag der 19.04.2024

Der DAX kam auch gestern bei 17865/17990 nicht weiter.
Heute früh eskaliert die Sache auf das nächsttiefere DAX Ziel. Wo? Ich sag es euch.


Aktueller Stand:

  • XETRA DAX Schlusskurs: 17837
  • DAX Vorbörse: 17645
  • VDAX NEW: 16,39

Widerstände des XETRA DAX

--> 17740 -->17865/17900

Unterstützungen des XETRA DAX

--> 17645/17620/17602(S3) --> 17150/17120 --> 17000 --> 16350/16290

Hauptvariante

  • Der DAX kam auch gestern bei 17865/17990 nicht weiter.
    Heute früh eskaliert die Sache auf das nächsttiefere DAX Ziel bei 17645/17620.
    Geopolitische NEWS der Nacht sind hierfür der Grund, informiert euch bitte.
  • Der DAX Nachthandel war sogar schon bis 17390 herunter (denn FDAX 17608)
  • Ausgehend von XETRA 17645/17620/17600 sind DAX Zwischenanstiege möglich, die bei 17740 auf einen nennenswerten Widerstand in Form der 50-Tages-Linie auflaufen.
  • BULLISCH: Der Abwärtstrend des DAX endet ab jetzt nur nach Stundenschluss über 17910.

Bärisch:

  • Kann der DAX bei 17620 nicht halten, so wäre bereits der Bereich 17150/17120 das Ziel.
  • Unterhalb von 17000 würde der DAX bis zum Januartief 16350 wegbrechen.


Charts

Pfeillogik:
BLAUE ROUTE wird favorisiert; hat eine hohe Wahrscheinlichkeit von ca. 60 %
GRÜN = best case Verlauf
ROT = worst case Verlauf

DAX-Tagesausblick-DAX-gappt-abwärts-auf-die-nächste-Unterstützung-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-stock3.com-1

DAX-Tagesausblick-DAX-gappt-abwärts-auf-die-nächste-Unterstützung-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-stock3.com-2

FDAX STUNDENKERZENCHART

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle: DAX - Tagesausblick: DAX "gappt" abwärts auf die nächste Unterstützung | stock3

 

380 Postings, 1473 Tage Detlef SchwummelWas heute wichtig ist O. Baron 19.04.2024

 
  
    #3067
12
19.04.24 08:54
 

35637 Postings, 4574 Tage lo-shGDAXi aktuell im 10er ..

 
  
    #3068
9
19.04.24 09:10
Bereich 17620 lt. Gräfe wichtig ..  abwarten ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
1gdaxi.gif

208 Postings, 337 Tage humi2001Guten Morgen Zusammen

 
  
    #3069
8
19.04.24 09:13
allen viel Erfolg am heutigen Tage. Ja leider wollte Netflix nicht mitspielen. Mein Scheinchen ist bei -20% aber kein Problem da kleiner Einsatz. Lass ich mal liegen.
Ansonsten vielleicht mal bei 17600/620 schauen wie Wahnsee und Rocco geschrieben haben.
Danke allen für die tollen Analysen und Bildchen!!!!
Denke nicht dass der Iran weiter eskalieren wird obwohl ich schon sauer wäre wenn mir einer die Geburtstagsparty versaut :)  

Optionen

26480 Postings, 5617 Tage WahnSeeMoinsen,....kurz reingewinkt...

 
  
    #3070
15
19.04.24 09:44
...mit der 240er Aktualisierung. Zonenhandel par excellence. Kurse machen Nachrichten - insofern des nächtens gleich mal eine "übersprungen" und direkt an die nächste gesprungen. Hätte ich jetzt so nicht mit gerechnet, aber einmal Schwein gehabt (kommt gleich später).

Mal ein bisschen das Bildchen aufgezogen, denke dann wird es klarer. Oben jetzt mit ema 10/D = Daily AS ein dickerer Brocken im Weg. Ist aber keine Gewähr,  Problem nach solchen Abgaben ist halt, dass es jederzeit rakenthaft anspringen kann (mal der allg. geopolitischen Lage vokabularisch mainstreamässig angepasst).

USD/JPY Nachkauf des nächtens im TP und wieder aufgestockt.  

Optionen

Angehängte Grafik:
daxine.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
daxine.jpg

72 Postings, 4623 Tage icepick1661@humi

 
  
    #3071
2
19.04.24 09:48
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!  

26480 Postings, 5617 Tage WahnSeeSchwein gehabt....

 
  
    #3072
10
19.04.24 09:48
...als Nachtrag. Wäre sonst nämlich eingestoppt worden und direkt in den SL durchgereicht worden...Glück gehört halt manchmal auch dazu. Und ist ja nicht o oft, dass man sich über nicht ausgeführte Aufträge freuen kann...:-).  

Optionen

Angehängte Grafik:
daxine.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
daxine.jpg

26480 Postings, 5617 Tage WahnSeeNasie - 240er...

 
  
    #3073
7
19.04.24 10:11
...Aktualisierung. RL immer mit einplanen. Warte da eher das opening ab. Dürften unten noch nicht fertig sein. Aber, dürfte auch eine deutlich höhere Vola zu erwarten sein. Insofern Poiegrößen anpassen und das "ersparte" in den SL packen. Ein mgl. Ansatz.  

Optionen

Angehängte Grafik:
nasie.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
nasie.jpg

208 Postings, 337 Tage humi2001@icepick

 
  
    #3074
2
19.04.24 10:48
ich habe heute keinen Geburtstag :) Meinte den iranischen Oberfürsten der 85 wird :)  

Optionen

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzda haben wir auch die 734 gesehen

 
  
    #3075
10
19.04.24 11:53
GAp Schluss voraus. Bleiben wir 30 min in der Value dürften wir auch die 822 sehen.
Zunächst Reaktion an der VAL.....  
Angehängte Grafik:
aktuell_19.jpg
aktuell_19.jpg

2632 Postings, 648 Tage Achterbahn7Deutschland: Erzeugerpreise ansteigend

 
  
    #3076
6
19.04.24 13:02
auch wenn Geopolitk heute größere Einflüsse hat, sollte erwähnt werden, dass die Preise wieder um 0,2% angestiegen sind.
Inflationstreiber...
"Deutschland - Erzeugerpreisindex (EPI) (Monat)"

http://de.investing.com/economic-calendar/german-ppi-137

 

262 Postings, 2239 Tage Mehr Bargeldsi 17700

 
  
    #3077
5
19.04.24 13:09
SL 17735
TP 17570  

26480 Postings, 5617 Tage WahnSee(Warn-) Hinweis fürs openening....

 
  
    #3078
5
19.04.24 15:03
...nicht, dass da sich gleich mit openening ein Haufen orders tummeln zwecks Ausführung. Könnte Vola bedeuten und man wäre ganz schnell draussen:  

Optionen

Angehängte Grafik:
premarket.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
premarket.jpg

1841 Postings, 807 Tage aLWAYSaLLiNN_gTachchen

 
  
    #3079
4
19.04.24 15:06
Expost, aber war unterm Strich eh eher ne Nullnummer.
Gestern abend nach den straddle Gedanken noch bei 17750 nen long und nen short eröffnet.
SL jeweils 115P wegen ZH 17863.

Ende vom Lied der long wurde heute Nacht rausgekegelt, den short SL hab ich heute morgen kurz vor acht auf das Hoch bei 17620 gelegt. Der 350P downer hat mir leider nichts gebracht, nachts schlafe ich ;-)

Alles zurück auf los. Bären haben die Chance wieder nicht genutzt Nägel mit Köpfen zu machen.
Was für mich nach wie vor dafür spricht, sie wollen irgendwie nicht wirklich runter.
Naja mal abwarten was die amis treiben und ob die runter wollen.

Widme mich mal Silber, da könnte eine doppelrutsche für zwei  ABCs anstehen. Erste große mit beginn letzten Freitag. Und ne Nummer kleiner beginn heute nacht, ZT durch, also getriggert.

Nice weekend  

20125 Postings, 2574 Tage SzeneAlternativEntscheidende Marke

 
  
    #3080
4
19.04.24 15:15
kurz vor Ami-Eröffnung. Entweder er geht über 760 weg...oder es fällt wieder mal sehr tief.
Ich gehe von 2 tem aus. Aber...das zählt nicht.
Ich gehe bei 60 auf jeden Fall short mit SL 15 Punkten.  

1841 Postings, 807 Tage aLWAYSaLLiNN_gSilber

 
  
    #3081
1
19.04.24 15:39
Short @28,50 SL 28,70 überm 61-er des intra downers  

8336 Postings, 5676 Tage hollewutz@Senze, SL würde ich über 778 setzen

 
  
    #3082
1
19.04.24 15:46
POC des Vortages, der wird auf jedenfall geholt........  

2632 Postings, 648 Tage Achterbahn7Wisst ihr noch

 
  
    #3083
1
19.04.24 18:44
es gab Zeiten, da wurden Freitage immer grün geschlossen...ist schon lange her. ;-)
Aber die Überverkauftheit ist gegenwärtig.
Schönes Wochenende  

1606 Postings, 1688 Tage Ausnahmefehler@allways in welcher Zeitebene siehst Du Silber

 
  
    #3084
19.04.24 20:47
short ?

Ich seh es mittelfristig long Das KZ schreibe ich lieber nicht und bei Gold sehe ich nach ner kleineren Korrektur auch noch einiges aufwärts  

1606 Postings, 1688 Tage Ausnahmefehlerlediglich intraday oder

 
  
    #3085
19.04.24 20:48
wie weit siehst du Silber korrigieren ?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
122 | 123 | 124 124  >  
   Antwort einfügen - nach oben