07.07.2023 Börsenstart von Thyssenkrupp Nucera


Seite 8 von 11
Neuester Beitrag: 29.05.24 17:03
Eröffnet am:07.07.23 08:51von: Der Mechani.Anzahl Beiträge:274
Neuester Beitrag:29.05.24 17:03von: KursrutschLeser gesamt:142.097
Forum:Börse Leser heute:549
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 >  

1353 Postings, 554 Tage geldgierigbreak even von 13,75 auf 13,37 gefallen

 
  
    #176
1
16.04.24 20:02
der geldgierige  

23591 Postings, 5165 Tage Balu4uSicher bald einstellig

 
  
    #177
17.04.24 18:12

282 Postings, 82 Tage HellotheFreshSooo

 
  
    #178
1
19.04.24 14:57
Hab mir auch Mal ein paar Aktien gegönnt, schön das ihr zwecks der erholungsreally auf mich gewartet habt.

Jetzt kann es hich gehen  

1082 Postings, 271 Tage cvr infona, hoffentlich

 
  
    #179
19.04.24 15:55
war das nicht zu früh.  

46 Postings, 2317 Tage tiffany123Kursziele

 
  
    #180
19.04.24 16:06
auf jeden Fall ein wunderschönes Beispiel, was von den Kurszielen der sogenannten Analysten zu halten ist.
Ich würd behaupten, genau das Gegenteil...
Ich verkaufe trotzdem nicht, so "irgendwie" glaub ich an das Geschäft der Firma.
Zur Zeit allerdings ein teurer Glaube (€ 13,70 als Ek)

Ob das Hoffnung macht ??
Die Leerverkäufer von AHL Partners LLP lassen ihr Engagement in den Aktien des Stahlherstellers thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) die Offenlegungsschwelle überschreiten.

Die Finanzprofis der zur Man Group plc gehörenden AHL Partners LLP mit Sitz in London haben am 15.04.2024 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,49% auf 0,50% der thyssenkrupp-Aktien angehoben.
QUELLE: Aktiencheck  

2297 Postings, 4800 Tage ZappelphillipÜberlege, beim jetzigen Kurs

 
  
    #181
19.04.24 18:18
einzusteigen.
Stark überverkaufter Titel.
Man muss sich aber die Frage stellen, warum ist der Titel so stark überverkauft.  

143 Postings, 1469 Tage Honsel1964Kursziele

 
  
    #182
1
22.04.24 12:02
Die von den Analysten angegebenen Kursziele sind Marken in der Zukunft, längerfristig..
Kurzfristig schwankt der Kurs stark, angesichts der Tatsache, dass nur 7,5% der Aktien im Streubesitz sind, reichen relativ kleine Bewegungen für starke auf-und niederbewegungen der Aktie.
Langfristig ist Wasserstoff ein zukunftsmodell, siehe Thyssen Krupp Polysius, die ein co2 neutrales Zementwerk planen, die Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut sehe ich ebenfalls sehr positiv, kommen nun die Aufträge nach und nach verstärkt rein, könnten die Ziele relativ schnell erreicht und auf Dauer auch deutlich übertroffen werden…alles auch eine Frage der Politik in Europa und den usa, wird der wasserstoffausbau forciert und entsprechend subventioniert, steigert Nucera die Produktivität und vor allem den Gewinn , dann geht es schnell bergauf…alles meine persönliche Meinung, keine kaufempfehlung  

14 Postings, 846 Tage zander40bald ist ende

 
  
    #183
22.04.24 14:02
bald kommt der katalysator für fossile brennstoffe der CO2 raus filtert, dann ist der ganze spuck mit e-mobil und wasserstoff vorbei.  

143 Postings, 1469 Tage Honsel1964Katalysator

 
  
    #184
22.04.24 16:41
Und das funktioniert auch im Stahlwerk?  

360 Postings, 1106 Tage Der MechanikerWasserstoff hat seine Berechtigung

 
  
    #185
22.04.24 18:33
ob als Energieträger in der Stahlproduktion, Nutzung als PV Überschuss im Haus oder in der Mobilität. Die Möglichkeiten sind in gewisser Hinsicht grenzenlos und in den Kinderschuhen. wenn man bedenkt wie viel Zeit in die Forschung und Entwicklung von Verbrennungsmotoren gesteckt ( ü100 Jahre) wurde, nun bedenkt dass Wasserstoff erst seit kurzem in der Öffentlichkeit Salonfähig geworden ist und Lösungen geschaffen werden um vom Erdgas weg zu kommen, sehe ich die Lage (auch langfristig) eher positiv. eine sehr schöne Lösung hatte ein Startup vor einiger Zeit für Eigenheim Besitzer geschaffen. es handelt sich um ein Wasserstoff Auto, Welches mit mehreren Tanks ausgestattet ist, mit dem PV Überschuss und der Umwandlung in Wasserstoff unterwegs ist und so auch auswärts schnell geladen werden kann. https://youtu.be/dxsBoMyGjgs?si=7WLbsSXpQWcLbvVX  

143 Postings, 1469 Tage Honsel1964Handelsvolumen

 
  
    #186
22.04.24 19:08
Sieht man heute den Anstieg von ü5% und gleichzeitig die gehandelten aktien(45000) auf tradegateweiss man wie schnell sich der Kurs drehen kann…  

1197 Postings, 3424 Tage Bernd-kWorking range / operating window

 
  
    #187
1
29.04.24 11:59
Ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Elektrolyseuren ist der "working range" bzw. das "operating window".
So weit ich das verstehe, ist das der Leistungsbereich, in dem der Elektrolyseur sicher arbeitet. Wichtig ist die untere Grenze, weil oftmals nicht die volle Leistung zur Verfügung steht, weil temporär die (grüne) Energie für andere Zwecke gebraucht wird. Diese untere Grenze gibt also vor, wie flexibel der Elektrolyseur läuft und wann er dann schließlich abschalten muss.


In China scheint es da Probleme mit Elektrolyseuren von Cockerill Jingli, Longi  und Peric zu geben.

https://www.hydrogeninsight.com/production/...lysers-bnef/2-1-1566679
"
She tells Hydrogen Insight that all three manufacturers promised an operating range of 30-100% of their electrolysis systems’ nameplate yield. In other words, if the amount of renewable energy entering the systems results in the production of less than 30% of its maximum output, the machines will stop releasing hydrogen.
“However, all those electrolysers failed tests at the 30% working point,” said Wang. “The actual working range could be narrower than 50-100%.”
"

Bei 50% der Maximalleistung scheint da Schluss zu sein.

Nuceras  modularer 20MW Elekrolyseur scheint mit einem
"Standard operation window 10% - 100%" da wesentlich besser zu sein. Schließlich laufen schon seit längerer Zeit etliche von diesen Modulen. Und Reklamationen oder Beschwerden sind mir nicht bekannt.
https://thyssenkrupp-nucera.com/wp-content/...-solutions-brochure.pdf

Das wäre nach meiner Meinung ein mächtiger Wettbewerbsvorteil von Nucera gegenüber - zumindest - den 3 chinesischen Maschinen. Und ich gehe mal davon aus, dass Sinopec sich da die besten (auf dem chinesischen) Markt verfügbaren ausgesucht hat.  

265 Postings, 2283 Tage JChrustyKurssprung

 
  
    #188
29.04.24 17:13
Warum geht es plötzlich erfreulicherweise nach oben. Decken sich die Shorts ein?  

1507 Postings, 4227 Tage winhelElektrolyseure China

 
  
    #189
1
29.04.24 17:32
Sinopec hat nun die Nase wohl voll. Andere Länder werden vorsichtiger sein, Chinesen elektrolyseure zu kaufen. Was mich wunderte ist, dass auch Cockerill betroffen ist, eine belgische Mutterfirma.
https://www.hydrogeninsight.com/production/...2-build-out/2-1-1630921  

1197 Postings, 3424 Tage Bernd-k@winhel

 
  
    #190
29.04.24 17:48
Tja, warum kauft Sinopec die Elektrolyseure nicht bei Nucera?
Effizient, sicher, zuverlässig! ;-)

Aber endlich scheint eine (naja, wenigstens mehrheitlich) deutsche Firma im Umfeld neue Energien mal technisch vorne zu sein. Kaum ein Investor hat wohl bisher verstanden, wie gut die sind.

Und der Kracher mit den Hochtemperaturelektrolyseuren kommt ja erst noch.
Ich vermute mal,  dass das der "Quantum leap" aus #168 ist.

 

1507 Postings, 4227 Tage winhelChronos

 
  
    #191
30.04.24 16:34

Dennis Schulz

CEO von ITM Power


Wir stellen auf dem diesjährigen World Hydrogen Summit & Exhibition in Rotterdam aus!

Besuchen Sie unseren Stand, um einen echten ITM Power Stack zu erleben und unsere Experten kennenzulernen.

Und noch spannender:
Zu diesem Anlass werden wir offiziell ein neues Produkt auf den Markt bringen!

https://www.linkedin.com/posts/...share&utm_medium=member_desktop


Es könnte sich um ein 50 MW Modul handeln.
Australien hat eine Ausschreibung gemacht


""""""""""""" 21 Dezember 2023

Im Auftrag der australischen Regierung hat die Australian Renewable Energy Agency (ARENA) heute bekannt gegeben, dass sechs Bewerber in die engere Wahl gekommen sind und aufgefordert wurden, einen vollständigen Antrag in der nächsten Stufe des 2 Milliarden Dollar schweren Hydrogen Headstart-Programms einzureichen.

Zusammen stellen diese Antragsteller eine Gesamtelektrolyserkapazität von über 3,5 GW in verschiedenen Endnutzungen dar, was sie zu den größten erneuerbaren Wasserstoffprojekten der Welt zählt.

Diese Antragsteller entwickeln Projekte, bei denen Großelektrolyser von mindestens 50 MW Größe eingesetzt werden, was einen signifikanten und schnelleren Einfluss auf die Umsetzung einer neuen erneuerbaren Wasserstoffindustrie hat. Die Bewerber in der engeren Auswahl entwickeln Projekte in Queensland, New South Wales, Tasmanien und Western Australia.""""""""""""

..............
Dazu nochmals die Studie von ITM und Linde(BOC) betreff Western Australien, u. a. betreff Gigafabrik Nachfrage staatliche Vorfinanzierung von bis zu 50 Mio. A$ und/oder ein laufender Stromkostenausgleich/grüner Rabatt von bis zu 5 Mio. A$ pro Jahr:
https://www.wa.gov.au/system/files/2023-09/...ness-case-statement.pdf



 

1507 Postings, 4227 Tage winhelSorry

 
  
    #192
30.04.24 18:25
Beitrag zuvor falscher Thread.  

265 Postings, 2283 Tage JChrusty5. Tag grün

 
  
    #193
08.05.24 18:34
relativ hohes Volumen und doch noch grün geschlossen. Jetzt der 5. Tag hintereinander grün. Denke es wird immer schwieriger den Kurs unten zu halten.

Ich denke morgen geht es wieder deutlich über die 13



 

282 Postings, 82 Tage HellotheFreshHochfahren der Wasserstoffproduktion unausweichlic

 
  
    #194
1
09.05.24 11:50
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...m-20090101-240509-99-969819

Gerade bietet sich eine gute Chance , da die Wasserstoffaktion so dermaßend verprügelt wurden.

Und das unabhängig ob sie Wirtschafltich sind oder nicht

der große Vorteil von Nucera ist das sie langsamer wachsen wollen als z.b Plug und die Mittel dazu bereits haben , die Hohe Liquidität ist gerade zusätzlich von Vorteil da Nucera auch noch Zinsen auch den hohen freien Cash Bestand bekommt.

Die Zahlen mitte des Monats werden vermutlich auch wieder völlig in Line sein weil die langfristigen Aufträge fristgerecht ausgeliefert werden und es keinerlei Verzögerungen gibt.

Qualität halt ..... Made in Germany bedeutet eventuell bald wieder was :)  

282 Postings, 82 Tage HellotheFreshnoch 5 Tage bis zu den Zahlen

 
  
    #195
10.05.24 11:32
https://www.consorsbank.de/web/Wertpapier/Aktie/..._O_N_-DE000NCA0001

man darf sehr gespannt sein wie man sich geschlagen hat !

Man hat die Prognose ja mit guten Zahlen Mitte Februar bestätigt  und der Kurs hat massiv drauf reagiert
es ging schnell von unter 14 bis 16,50 hoch , danach ging es mit dem ganzen Wasserstoff Aktien weiter nach unten

Aber so langsam sollte die Zeit gekommen sein in der sich die Spreu vom Weizen trennt !

Nucera hat ein gutes Wachstum welches auf Jahre gesehen durchfinanziert ist !
Das sehe ich bei den ein oder anderen Wasserstoffplayer nicht so , dennoch ist es wichtig das es auch bei Plug weiter vorangeht um mehr und mehr Menschen vom Wasserstoff zu überzeugen.

Nel steigt
Plug steigt trotz schlechten Zahlen

Thyssen nucera wird da sicherlich auch noch ein wenig mit hoch gezogen , und am 15.05 dann die guten Zahlen

Mein Zielkurs ende des Jahres 22 €

 

282 Postings, 82 Tage HellotheFreshWenn man sich den Kurs

 
  
    #196
13.05.24 15:57
von Plug Power nach den miserablen Zahlen anschaut ist man fast dazu geneigt zu hoffen das Nucera auch schlechte Zahlen liefert übermorgen , damit der Kurs auch steigen kann :)

Aber ich befürchte die Zahlen werden stark :)    

282 Postings, 82 Tage HellotheFreshdazu noch die Vergleiche mit der Peer Group

 
  
    #197
13.05.24 16:11
sind schon absurd

Nucera hat genügen Cash ( bekommt da gerade sogar Zinsen drauf .. ) um ihre Wachstumstrategie voranzutreiben

dazu wachsen sie tatsächlich und nicht wie Plug .. die haben einen Krassen Umsatzeinbruch gehabt im lezten Quartal !

Nucera hat die Prognosen bestätigt !

Man darf wirklich sehr gespannt sein auf die Zahlen übermorgen , sollten diese aber nicht viel schlechter sein als Erwartet sollte der Markt das langsam mal honorieren , ich meine wir sind hier enorm weit gefallen ohne wirklich negative News ! bei den lezten Zahlen wurde sogar fast alles übertroffen !  

1197 Postings, 3424 Tage Bernd-kShorter unterwegs !

 
  
    #198
14.05.24 09:48
https://shortsell.nl/short/thyssenkruppnuceraA

Man sah ja schon längere Zeit am Kurs, dass da shorter unterwegs sind. Allerdings unsichtbar für unsereinen, da sie unter der 0.5%-Schwelle segelten.

Finde ich prima.

Ist ein Hobby von mir gegen shorter zu wetten, die Firmen mit - im Umfeld der Konkurrenz - technisch herausragenden Produkten angreifen. Das zahlt sich meist recht ordentlich aus, da shorter von der Technik selten auch nur die leiseste Ahnung haben.
Position anlegen, shorter beobachten, ggfs. Position ausbauen wenn die shorter günstig was anbieten ;-)
Und dann einfach abwarten.

Bei Nordex hat es ein wenig gedauert, aber jetzt fängt es an Spaß zu machen.  

7778 Postings, 5996 Tage videomartthyssenkrupp nucera setzt auf die wirklich Grossen

 
  
    #199
14.05.24 12:00

282 Postings, 82 Tage HellotheFreshMorgen kommen die zahlen da sind dann alle

 
  
    #200
2
14.05.24 12:15
schlauer

aber die Nachrichtenlage lässt mich zumindest nicht dran zweifeln das man die Ziele erfüllen konnte und weiterhin auf einem sehr guten Wege des Wachstums ist !

https://www.nebenwerte-magazin.com/...umsatz-kapazitaet-ausbauplaene/


Nun haben sich die Börsenwerte von den Wasserstoff Playern nochmals drastisch verringert

dennoch bleibt festzuhalten das Thyssen Nucera im Vergleich zu den anderen ( Nel und Plug ) sehr niedrig bewertet werden

denn es geht nicht nur um Umsatz und Gewinn , wobei bei beiden Nucera sich absolut nicht verstecken muss  ! Sondern auch um die Wirtschaftlichkeit , das vorhandene Cash und die  Eigenkapitalquote und da ist Nucera richtig gut aufgestellt !

Mal schauen was die Zukunft bringt aber mich würde es nicht wundern wenn wir hier in 10 Jahren  Kurse um die 100-150 € haben   Falls Thyssen weiter wächst und dann ein Big Player im Wasserstoff geworden ist , Tenbagger Chancen auf jeden Fall gegeben , beio Plug und Nel natürlich auch !

nur sehe ich hier weniger Risiken auf einen Totalverlust ( da habe ich bei Plug meine Zweifel , da die so dermaßend unwirtschaftlich arbeiten )  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 >  
   Antwort einfügen - nach oben