07.07.2023 Börsenstart von Thyssenkrupp Nucera


Seite 1 von 11
Neuester Beitrag: 25.05.24 12:24
Eröffnet am:07.07.23 08:51von: Der Mechani.Anzahl Beiträge:264
Neuester Beitrag:25.05.24 12:24von: KursrutschLeser gesamt:137.792
Forum:Börse Leser heute:60
Bewertet mit:
3


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  

359 Postings, 1103 Tage Der Mechaniker07.07.2023 Börsenstart von Thyssenkrupp Nucera

 
  
    #1
3
07.07.23 08:51
Hallo zusammen,

Wasserstoff ohne ende, so könnte man meinen wenn man sich mal umschaut auf dem Aktienmarkt und in der Welt.
Ich eröffne diesen Bereich mal neu um sich in erster Linie Thyssenkrupp Nucera mal genauer anzuschauen.

Neben den anderen Playern wie ITM Power, Nel, Plug Power, usw. könnte in Nucera evtl. Potenzial stecken?

Ich freue mich über euere Meinungen und Informationsaustausch.  

3950 Postings, 5007 Tage Schmid41warum hier bei NEL

 
  
    #2
1
07.07.23 11:38
mach einen Bereich bei der Nucera Aktie auf und nicht hier bei Nel  

359 Postings, 1103 Tage Der Mechaniker@Schmid41

 
  
    #3
07.07.23 13:09
Wenn sie am Rechner sind, werden sie feststellen, dass der Kurs von Nel bewusst von mir mit übernommen worden ist. wie oben beschrieben strebe ich eine Diskussions- und Informations- Runde über Wasserstoff im allgemeinen an. es  sollte allerdings Thyssenkrupp Nucera im Vordergrund stehen.  

1106 Postings, 4786 Tage bayerberLöschung

 
  
    #4
07.07.23 17:37

Moderation
Zeitpunkt: 13.07.23 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

3950 Postings, 5007 Tage Schmid41Ist eh der

 
  
    #5
07.07.23 18:25
selbe Müll wie Nel halt Wasserstoff  

66 Postings, 1283 Tage opcpowerSchmiddi

 
  
    #6
1
07.07.23 18:39
In wie vielen Foren schreibst du denn noch. Wenn du nicht investiert bist, verstehe ich es nicht, nur Zeitverschwendung, schreibe lieber in Foren von Firmen, ja Firmen, nicht Buden, von denen du überzeugt bist, kann doch nicht sein, daß du nur auf negatives setzt. Geh lieber pokern, dann störst du uns nicht .  

36 Postings, 1846 Tage Ludger BkampSchmid41

 
  
    #7
1
07.07.23 18:43
Siehe dir den Kurs an.
Soviel Müll kann es nicht sein und wenn, dann ist es mir auch egal, dann habe ich eben mit Müll Geld gewonnen!  

296 Postings, 832 Tage El Dudefalsches Forum

 
  
    #8
1
07.07.23 19:08
warum ist im nel Forum ein nucera Thema?  

91 Postings, 451 Tage Sauternes_73IPO 7.7.23

 
  
    #9
2
07.07.23 19:11
War doch heute ein super Börsendebut des deutschen H2-Giganten! Vllt gibt es nächste Woche aufgrund der massiven Kursgewinne einen grösseren Abverkauf, das sollte man dann für Zukäufe nutzen. Setzt Nucera die eingesammelten Mio gut ein, dann kann das eine ganz grosse Story werden! Ich werde je nach Kurs peu a peu weiter aufstocken!

https://www.reuters.com/business/energy/...ng-2020-eurshr-2023-07-07/  

359 Postings, 1103 Tage Der MechanikerWasserstoff-Riesen erleiden schwachen Wochenstart

 
  
    #10
1
10.07.23 18:03
Nel, Plug Power und Nucera im Rückgang

Der Wochenauftakt verläuft für die Wasserstoff-Aktien Nel ASA, Ballard Power und Nucera eher enttäuschend, da sie Verluste verzeichnen. Nel Asa verliert  über ein Prozent, während Nucera um mehr als 6 Prozent fällt. Bosch erhält einen Förderbescheid in Höhe von 161 Millionen Euro für ein Wasserstoffprojekt!

Nel Aktie verzeichnet Kursrückgang

Die Aktie von Nel ASA gehört am Montagvormittag zu den Verlierern des Tages, da sie sich um 1,12 Prozent auf 1,034 Euro verbilligt.
Das Papier erreichte am 09.02.2023 mit 1,72 Euro den höchsten Stand seit 52 Wochen. Um das 52-Wochen-Hoch zu erreichen, müsste die Aktie um 67,51 Prozent zulegen. Am 18.07.2023 werden voraussichtlich die Kennzahlen für das zweite Quartal 2023 präsentiert.

Ballard Power Aktie zeigt Stabilität

Die Aktie von Ballard Power verzeichnet am Montagvormittag nur geringe Kursbewegungen und notiert bei 3,715 Euro.
Am 09.08.2022 erreichte der Aktienkurs mit 9,08 Euro das 52-Wochen-Hoch. Derzeit beträgt der Abstand zum 52-Wochen-Hoch 144,02 Prozent. Das 52-Wochen-Tief wurde am 02.05.2023 bei 3,70 Euro verzeichnet. Der aktuelle Kurs liegt somit 0,48 Prozent vom 52-Wochen-Tief entfernt. Die Bilanz für das zweite Quartal 2023 wird voraussichtlich am 02.08.2023 vorgelegt.

Nucera Aktie mit Verlusten nach erfolgreichem Börsengang

Nach einem erfolgreichen Börsengang mit einem Anstieg von 20 auf 24,68 Euro verzeichnet die Aktie von Thyssenkrupp Nucera nun einen Rückgang von über 6 Prozent. Derzeit liegt der Kurs bei 23,84 Euro.
Thyssenkrupp Nucera ist im Bereich Wasserstoff tätig und weckt das Interesse der Anleger für die Energiewende. Der finale Angebotspreis entsprach einer Marktkapitalisierung von 2,53 Milliarden Euro.

Potenzial und Herausforderungen im Wasserstoffmarkt

Trotz des schwachen Wochenstarts für einige Wasserstoff-Aktien bleibt das Potenzial im Markt weiterhin hoch. Wasserstoff gilt als vielversprechender Energieträger zur Dekarbonisierung verschiedener Sektoren. Unternehmen wie Nel Asa, Ballard Power und Thyssenkrupp Nucera positionieren sich als wichtige Akteure in diesem aufstrebenden Markt. Dennoch gibt es auch Herausforderungen, wie die Volatilität der Aktienkurse und die komplexe Umsetzung von Wasserstoffprojekten in Europa.

Zukunftsaussichten für Nel Asa, Ballard Power und Nucera

Trotz der aktuellen Kursverluste bleiben die Zukunftsaussichten für Nel ASA, Ballard Power und Thyysenkrupp Nucera vielversprechend. Nel Asa hat in der kommenden Woche die Präsentation der Q2 2023-Kennzahlen geplant, während Ballard Power seine Bilanz für das zweite Quartal 2023 voraussichtlich Anfang August vorlegen wird. Nucera, das kürzlich erfolgreich an die Börse gegangen ist, kann weiterhin von der steigenden Nachfrage nach Wasserstoff und der Energiewende profitieren.

Robert Habeck übergibt Bosch Förderbescheid für Wasserstoffprojekt

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreicht dem Technologiekonzern Bosch einen Förderbescheid in Höhe von 161 Millionen Euro für ein Wasserstoffprojekt. In Renningen bei Stuttgart betonte Habeck, dass Wasserstoff der neue Energieträger in Antrieben, Energieversorgung und industrieller Produktion werde. Obwohl er noch teuer sei, habe er ein zunehmend großes Potenzial. Das Projekt befasst sich speziell mit stationären Brennstoffzellensystemen, die das Potenzial haben, erheblich CO2 einzusparen. Es ist Teil eines großen europäischen Wasserstoffprojekts, an dem auch die Länder Baden-Württemberg, Bayern und Saarland beteiligt sind.

BörsenNews-Redaktion intern / PG

Quelle>>:    https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...-rueckgang/4155577/
 

1736 Postings, 1449 Tage Zerospiel 1Weißer Wasserstoff ist die Lösung

 
  
    #11
2
10.07.23 18:49

359 Postings, 1103 Tage Der Mechaniker@Zerospiel1 sehr interessanter Artikel

 
  
    #12
10.07.23 19:01
Vielleicht fangen diverse Unternehmen auch hier in Deutschland an zu Bohren, dass in Spanien schon 2024 erste Untersuchungen geplant sind, ist aus meiner Sicht schon ein erster Schritt in eine gute Richtung.  :)  

387 Postings, 1636 Tage Blitzmerker2Natürlicher Wasserstoff: Mehr als eine Hoffnung?

 
  
    #13
1
10.07.23 20:18

387 Postings, 1636 Tage Blitzmerker2oder: Energie aus dem Erdkern...

 
  
    #14
2
10.07.23 20:23

359 Postings, 1103 Tage Der Mechaniker@Blitzmerker2

 
  
    #15
10.07.23 20:43
auch sehr interessant,
von Orangenen Wasserstoff habe ich bisher noch nichts gehört.
jedoch ist es aus meiner Sicht, grad in Wasser armen Regionen der falsche Weg, Wasser zu investieren um noch mehr Energie zu erzeugen. in wie weit dieses Modell rentabel seien soll erschließt sich mir noch nicht, da es evtl. folgen für die Menschen in der jeweiligen Region haben kann. Alle weiteren Prozesse um Wasserstoff herzustellen, lohnen sich natürlich nur mit einem Energie Überschuss. mir persönlich gefällt auch die Nutzung der überschüssigen Energie aus der Kernkraft. Hier werden uns wahrscheinlich andere Länder in Zukunft weit voraus sein.  

555 Postings, 572 Tage CarpeDiem1955H2

 
  
    #16
10.07.23 22:19
Wird in großen Mengen in der "Schwerindustrie" benötigt.
Leider wird H2 immer nur auf "Autos " heruntergebrochen.
Und hier wird H2 einen wichtigen Beitrag leisten, unabhängig vom "Klimawandel "....

Hier geht es einfach nur um Innovation:
Steigende Meeresspiegel
Meerwasserentsalzung
Produktion von H2 oder Derivate (NH3) als Direktprodukt oder Speichermedium.

Die Zukunft ist rosig.
Lasst uns endlich beginnen.  

42014 Postings, 8724 Tage RobinAKtie

 
  
    #17
11.07.23 11:37
gleich im plus ??!!! dann gehts wohl bis auf € 24 vom CHart her  

42014 Postings, 8724 Tage Robinjo

 
  
    #18
11.07.23 11:39
gerade 23,70 - Tageshoch  und im plus  

42014 Postings, 8724 Tage Robindas

 
  
    #19
11.07.23 11:47
ersteHOch  am Freitag lag bei € 24,58  

359 Postings, 1103 Tage Der Mechanikerbin mal gespannt

 
  
    #20
11.07.23 12:34
wo die Reise hingeht.  

42014 Postings, 8724 Tage Robinbeim

 
  
    #21
11.07.23 14:26
ersten mal abgeprallt an der 24 . War klar . Gleich wohl 2. ANlauf  

284 Postings, 2464 Tage BerndthcJahreschart

 
  
    #22
11.07.23 15:42
sieht auf dem Jahreschart spitze aus. Steigt nur,  Robin  

380 Postings, 2335 Tage GrandosWarum nicht

 
  
    #23
11.07.23 15:58
Thyssen kaufen, immerhin halten die noch über 50%? Sind die im Verhältnis nicht günstig bewertet;-))  

2107 Postings, 2038 Tage Markus1975Einladung Präsentation

 
  
    #24
11.07.23 16:12

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: El Dude, katzenbeissser