Wie Bayer aus dem Glyphosat.......Asche


Seite 16 von 23
Neuester Beitrag: 14.05.24 09:15
Eröffnet am:08.07.21 20:59von: Xenon_XAnzahl Beiträge:562
Neuester Beitrag:14.05.24 09:15von: Epi89Leser gesamt:206.492
Forum:Börse Leser heute:158
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... 23  >  

1 Posting, 953 Tage newb76bayer

 
  
    #376
15.10.21 10:02
Escape route fur Monsanto
Johnson & Johnson has placed the legal liability claims tied to its talc products into a new subsidiary that has filed for Chapter 11 bankruptcy $JNJ
Bloomberg
 

4301 Postings, 3154 Tage Xenon_XBayer erwacht aus den Sommerschlaf......

 
  
    #377
03.11.21 06:49
Absolut Unterbewertet  

4301 Postings, 3154 Tage Xenon_XJetzt geht voran

 
  
    #378
09.11.21 11:49
 

4301 Postings, 3154 Tage Xenon_XMein KZ

 
  
    #379
09.11.21 11:51
80 Euro dieses Jahr  

298 Postings, 2018 Tage Hai75Xenon x

 
  
    #380
09.11.21 11:58
Moin das ist mal eine Ansage . Bin ich gespannt.  Das Chart Bild sieht schon mal positiv aus . Verlassen den Abwärtstrend .  

Optionen

2620 Postings, 3726 Tage kohlelang"Er" wird den Kurs schon wieder runterquatschen.

 
  
    #381
09.11.21 14:18
...in der laufenden Telko

Zählt zu seinen Kernkompetenzen.  

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651BAYER: Noch nicht über dem Berg

 
  
    #382
09.11.21 17:23

Dienstag, 09.11.2021 - 17:15 Uhr – Analysteneinschätzungen
BAYER: Noch nicht über dem Berg

Bei aktualisiertem Kursziel von 58,00 Euro bleibt die NordLB-Empfehlung für die Aktie von Bayer unverändert „Kaufen“.
Bernd Lammert - Finanzredakteur

   Bernd Lammert
   Finanzredakteur

   Bayer AG - Kürzel: BAYN - ISIN: DE000BAY0017
   Börse: XETRA / Kursstand: 50,910 €

Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Der Pharma- und Agarchemiekonzern Bayer konnte den Umsatz im dritten Quartal deutlich um 15,0 Prozent auf 9,781 Mrd. Euro steigern. Höhere Preise und vor allem ein starker Absatzzuwachs waren dafür verantwortlich. Das EBITDA machte einen Sprung um 56,6 Prozent auf 1,4 Mrd. Bereinigt um Sondereinflüsse ergab sich ein EBITDA von 2,089 Mrd. Euro (+16,4 %).

Im Glyphosat-Rechtskomplex hat Bayer in ca. 98.000 von bisher genannten 125.000 Fällen in den USA Vergleichsvereinbarungen geschlossen oder angebahnt. In einem von drei Gerichtsverfahren, in denen Bayer unterlegen war und zu hohen Schadenersatzzahlungen verurteilt wurde, hat sich Bayer an den Obersten Gerichtshof (Supreme Court) gewendet. Eine Entscheidung, ob der Supreme Court den Fall annimmt, erhofft sich Bayer noch bis Ende 2021.

Nach dem enttäuschenden zweiten Quartal habe hat Bayer im Sommer wieder erfreuliche Zahlen ausgewiesen, meint NordLB-Analyst Thorsten Strauß. Vor allem das Agrargeschäft habe sich positiv entwickelt, während im Pharmabereich das Ergebnis durch erhöhten Aufwand für Marketing und F&E belastet worden sei. Erstmals habe das Unternehmen einen juristischen Erfolg in einem Glyphosat-Gerichtsverfahren erringen können. Solange aber eine Entscheidung des Obersten Gerichts in einem Berufungsverfahren noch ausstehe, bleibe die Rechtsunsicherheit bestehen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Bayer nach Zahlen für das dritte Quartal auf „Buy" mit einem Kursziel von 71 Euro belassen. Der Pharma- und Agrarchemiekonzern habe starke Resultate vorgelegt und blicke nun auch etwas optimistischer auf die Geschäftsentwicklung 2021, hieß es in einer Studie von Dienstag.  

3666 Postings, 1681 Tage RonsommaOhne Minus

 
  
    #383
09.11.21 18:37
Was für ein Quartal!

Aber ernsthaft: wenn Tesla heute nicht alles durchgeschüttelt hätte wäre auch 51,90 drin gewesen :)

Mal schauen wo wir in 4 Wochen sind.  

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651! Analysten -

 
  
    #384
10.11.21 09:32
CREDIT SUISSE stuft BAYER AG auf 'Neutral'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Bayer nach einem zweiten Blick auf die Quartalszahlen von 55 auf 57 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Analystin Jo Walton attestierte den Leverkusenern in einer am Mittwoch vorliegenden Studie durch die Bank Stärke, gerade im Agrargeschäft./ag/zb


JPMORGAN stuft BAYER AG auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Bayer von 67 auf 75 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Nach starken Quartalszahlen und der Verteidigung des Xarelto-Patents in Europa hob Analyst Richard Vosser seine Schätzungen in einer am Mittwoch vorliegenden Studie deutlich an. Er liegt nun klar über dem Konsens./ag/zb

BERENBERG stuft BAYER AG auf 'Buy'
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Bayer von 60 auf 68 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Pharma- und Agrarchemiekonzern säe die Samen für ein gutes Jahr 2022, schrieb Analyst Sebastian Bray in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die größte Aufwertung im Chemiesektor verhinderten eigentlich nur noch die anhaltenden Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten./edh/zb

 

442 Postings, 2454 Tage Mak31Warum

 
  
    #385
10.11.21 09:40
Hast du eigentlich dein Nick morefamily nicht behalten? Ich frag mich immer warum man soetwas macht ….  

Optionen

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651!

 
  
    #386
10.11.21 09:47
Bayer beantragt EU-Zulassung von Aflibercept zur Behandlung von ROP

DJ Bayer beantragt EU-Zulassung von Aflibercept zur Behandlung von ROP

FRANKFURT (Dow Jones)--Bayer hat in der EU und in Japan Zulassungsanträge für Aflibercept zur Injektion ins Auge zur Anwendung bei Frühgeborenen mit Frühgeborenenretinopathie (ROP) eingereicht. Die Anträge basieren nach Angaben von Bayer auf den Ergebnissen der sechsmonatigen Phase-III-Studie Firefleye mit Aflibercept 0,4 mg im Vergleich zur Laserbehandlung, sowie auf Interimdaten der laufenden Langzeit-Follow-up-Phase-IIIb-Studie Firefleye next. Die behandlungsbedürftige Retinopathie bei Frühgeborenen ist eine der schwerwiegendsten Augenerkrankungen, die infolge einer Netzhautablösung zu erheblichen Sehstörungen und Erblindung führen kann.  

4301 Postings, 3154 Tage Xenon_XBayer läuft in den Norden

 
  
    #387
10.11.21 10:56
Erstes Ziel 55 Euro den 60 bis 80  

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651so schnell gehts nicht

 
  
    #388
1
10.11.21 21:53
bis da was vom SC kommt, alles andere ist Wunschdenken oder wie wir in Dänemark sagen ;

"Wollten wir alle Herren sein, wer sollte da die großen Säcke tragen?  "  

442 Postings, 2454 Tage Mak31Löschung

 
  
    #389
11.11.21 05:22

Moderation
Zeitpunkt: 14.11.21 18:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Klardaten

 

 

Optionen

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651Löschung

 
  
    #390
11.11.21 09:46

Moderation
Zeitpunkt: 14.11.21 18:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651Ausserdem veröffentlicht man keine User Daten

 
  
    #391
11.11.21 10:28
allerdings habe ich das selber mehrfach mal erwähnt anderweitig, daher meinerseits o.k, aer generell sollte man das nicht mahcen , also ich mach das wenigstens nicht, auch nicht wenn ich jemand nicht leiden kann oder die Infos per BM oder sonstiges habe, macht man nicht.  

706 Postings, 2538 Tage Gonzo14Schlechte News immer noch nicht inside ?

 
  
    #392
11.11.21 11:49
Nun hat die Bayer sich mühsam hochgekämpft  , gute Zahlen und Dax auf Allzeithoch . Da kommt eine Mini - Negativ Nachricht und schon ist wieder alles zu spät ? ( kleine Übertreibung ... ich weiss ).
Kann man einen Ausbruch denn wirklich nur mit der Monsantoeinigung schaffen ?

Na dann bleibt die Bayer im Wartemodus .

Allen noch gute Kurse und einen schönen Tag

Gonzo

 

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651Das ist Hot

 
  
    #393
11.11.21 21:52
dürfte was für Bayer Monsanto sein , kein Witz

********************
Krebs durch Babypuder : Von Klagewelle überrollt: Johnson & Johnson greift zum Trick und meldet Insolvenz an

https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/...-sein_id_24417710.html  

1953 Postings, 4715 Tage mrymenAuswirkung Entscheidung SC?

 
  
    #394
14.11.21 10:32
Was glaubt Ihr, wie sich die Entscheidung des SC (ob Annahme oder nicht) auf den Kurs auswirken könnte.
Ablehnung wohl gut runter um 20%? Und anschl. leichte Erholung?
Annahme? Kurs wohl konstant?
Bei Annahme, geht der Spuk in die nächste Runde... Wohl weitere 1,2 Jahre zittern...

Klar, keiner weiß es. Aber Leute mit Hebelpapiere müssen sich hier doch Gedanken machen...  

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651!

 
  
    #395
15.11.21 12:28
15.11.21, 11:47 | Von Dow Jones News
Bayer testet Nierenmittel Finerenon auch in Studie mit Kindern

FRANKFURT (Dow Jones) - Bayer erweitert sein klinisches Entwicklungsprogramm des Nierenmittels von Finerenon um eine Phase-III-Studie bei Kindern und Jugendlichen mit chronischer Nierenerkrankung. Die Studie soll laut Mitteilung etwa 200 Patienten umfassen.

Im Juli wurde Finerenon unter dem Markennamen Kerendia in den USA für erwachsene Patienten mit chronischer Nierenerkrankung zugelassen. Finerenon wurde auch in der Europäischen Union (EU) und in China sowie in mehreren anderen Ländern weltweit zur Marktzulassung eingereicht; diese Anträge werden derzeit geprüft. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651irre gerade spinnt Tradegate

 
  
    #396
15.11.21 20:05
komplett in der Kursstellung,warne paar nette Trades, bestimmt techn, Fehler oder Hacker oder was weiß ich , mal sehen ob ich die behalten kann  

2377 Postings, 1030 Tage fob229357651jetzt gehts nicht mehr

 
  
    #397
15.11.21 20:09
mit Traden der Derivate , aber die seither gelten wohl, da sage ich danke für die % gratis  

4301 Postings, 3154 Tage Xenon_Xfob229357651

 
  
    #398
17.11.21 04:25
wie lauten deine Scheine  

1953 Postings, 4715 Tage mrymenGibt es heute einen Grund

 
  
    #399
19.11.21 15:11
Für den Einbruch?  

81 Postings, 1108 Tage FisiCorona

 
  
    #400
19.11.21 16:21
Ich würde mal auf die Angst vor dem ganz neuen Virus tippen (Vorsicht Ironie).
Bayern hat ja heute auch strengere Regeln eingeführt, es herrscht gerade Angst vor Lockdown usw.
Man sieht ja, dass die Lieferdienste deutlich gewinnen.

Börse ist nicht immer rational, es geht auch um Ängste/Hoffnungen...  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben