Ökonomen streiten über Verteilungsfrage


Seite 7677 von 7705
Neuester Beitrag: 13.07.24 20:13
Eröffnet am:14.07.17 09:47von: delannoy17Anzahl Beiträge:193.602
Neuester Beitrag:13.07.24 20:13von: laceyLeser gesamt:34.172.175
Forum:Talk Leser heute:13.165
Bewertet mit:
116


 
Seite: < 1 | ... | 7675 | 7676 |
| 7678 | 7679 | ... 7705  >  

23159 Postings, 6570 Tage Malko07Mit dem Terror aus dem Gaza

 
  
    #191901
1
31.05.24 10:58
wurde der Beweis angetreten wie notwendig die Siedlungspolitik ist. Und das sieht inzwischen auch die überwiegende Mehrheit der Israelis so. Die bewaffneten Siedler sind in vielen Augen inzwischen die neuen Helden. Es wird keine Regierung mehr geben welche unter den Siedler so aufräumen wird wie einst im Gaza.  

993 Postings, 240 Tage lacey'gesetzloses Verhalten'

 
  
    #191902
31.05.24 11:14

'Während die Vereinigten Staaten und die Briten weiterhin das Völkerrecht ignorieren,
Welche Chance besteht, dass die #EU dieses gesetzlose Verhalten verurteilt? ' ....  
.................................................................­.................................................................­.......
BREAKING: Joe Biden and Rishi Sunak are bombing Sanaa, Yemen, ..........................
1:03 AM · May 31, 2024
https://x.com/wallacemick/status/1796316542210097615  

23159 Postings, 6570 Tage Malko07Bundesregierung erlaubt Ukraine Angriffe auf Ziele

 
  
    #191903
1
31.05.24 11:19
in Russland mit deutschen Waffen
Die Ukraine darf mit aus Deutschland geliefertem Kriegsgerät auch auf russisches Gebiet feuern. Das will die Ampelregierung nach SPIEGEL-Informationen nun doch gestatten. Auch andere westliche Partner erlauben dies.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4de8-9927-086328919bdd
Es hat gedauert bis die vorherige paranoide Position aufgegeben wurde. Wieso sollte die Ukraine nicht Moskau angreifen? War immer schon unlogisch.  

23159 Postings, 6570 Tage Malko07Noch in diesem Jahr werden F16 in der

 
  
    #191904
2
31.05.24 11:33
Ukraine zum Einsatz kommen. Dass aus den F16 dann mit Luftgewehr geschossen wird ist etwas unsinnig. Die F16 könnte allerdings problemlos so aufgerüstet werden dass sie die Taurus tragen könnte. In Schrobenhausen  freut man sich schon. Dort wird nicht nur Spargel angebaut. Nach der EU-Wahl wird deshalb die rote Linie von Scholz zur rosa Linie und im Herbst schaltet die Ampel auf grün.    

993 Postings, 240 Tage laceyIsrael greift Syriens Zentralregion an

 
  
    #191905
31.05.24 11:39
https://www.reuters.com/world/middle-east/...e-media-says-2024-05-29/
Israel startete Luftangriffe auf die Zentralregion Syriens sowie die Küstenstadt Baniyas, wobei ein Kind getötet und zehn Zivilisten verletzt wurden  

23159 Postings, 6570 Tage Malko07Geoengineering-Schock

 
  
    #191906
1
31.05.24 11:42
Schwefeldioxid-Abgase: Umweltvorschriften verbessern die Luftqualität, können aber den Klimawandel anheizen - DER SPIEGEL
Neue Grenzwerte für dreckige Schiffsabgase führten in den vergangenen Jahren zu sauberer Luft – verstärkten aber wohl den Klimawandel. Forscher sprechen von einem »temporären Schock«. Wie stark ist der Effekt wirklich?
 

993 Postings, 240 Tage laceyUS-Beamte treten zurück

 
  
    #191907
31.05.24 11:53
'Die Beamten werfen der Regierung vor, nicht die Wahrheit über Israels Behinderung der Hilfe für die Palästinenser in Gaza zu sagen'

Zwei weitere US-Beamte treten wegen Position der Biden-Regierung zum Gaza-Krieg zurück
https://www.theguardian.com/us-news/article/2024/...ition-on-gaza-war


 

23 Postings, 268 Tage HallmackenreutrIch wundere mich...

 
  
    #191908
1
31.05.24 14:05
Wenn ich die Reaktion auf die Erlaubnis mit deutschen Waffen Ziele in Russland anzugreifen sehe, schaudert es mich.

Sportpalast ist nicht wiet!  

7372 Postings, 8934 Tage fwsViele Trump-Anhänger sind genauso kriminell ...

 
  
    #191909
1
31.05.24 14:07
... wie ihr Guru Trump selbst auch, denn sie akzeptieren offensichtlich die amerikanische Justiz und Institutionen nicht und rufen auch jetzt nach dem Gerichtsurteil wieder zu Gewalt auf (siehe den ntv-Link). Die gleiche Respektlosigkeit war auch schon im Jahr 2021 beim von Trump initiierten Sturm auf das Kapitol in Washington zu sehen, wo Trump und seine Fans Wahlrechtsentscheidungen nicht akzeptieren wollten.

"POLITIK
"Müssen alle aufhängen"
Trump-Fans rufen nach Schuldspruch zu Gewalt auf
31.05.2024, 08:34 Uhr

Im Prozess um Schweigegeldzahlungen wird Trump in allen Anklagepunkten für schuldig befunden. Das Strafmaß folgt im Juli. Anhänger des Ex-Präsidenten wollen die Entscheidung der Jury nicht hinnehmen. In sozialen Netzwerken rufen sie zu Protesten und Gewalttaten auf.

In den USA haben Anhänger von Ex-Präsident Donald Trump nach dem Schuldspruch gegen ihn zu Krawallen und Vergeltung aufgerufen. In sozialen Netzwerken wurden vielfach Gewalttaten und Proteste gefordert. Das ergab eine Sichtung der Stellungnahmen von Reuters auf den drei Trump-nahen Websites: Trumps eigene Plattform Truth Social, Patriots.Win und Gateway Pundit. Der Republikaner, der erneut Präsident werden will, war am Donnerstagabend im Prozess um eine Schweigegeld-Zahlung an eine Porno-Darstellerin von einer Geschworenen-Jury in allen Punkten für schuldig befunden worden.

"POLITIK
31.05.24
"Schuldig. Schuldig. Schuldig"
Trump, der Wahlbetrüger
Er ist damit der erste Ex-Präsident in der Geschichte der USA, der wegen eines Verbrechens verurteilt wurde. Das Strafmaß soll im Juli verkündet werden. "Jemand in New York, der nichts zu verlieren hat, muss sich um Merchan kümmern", schrieb ein Kommentator auf Patriots.Win mit Blick auf den Richter Juan Merchan. "Hoffentlich wird er von Illegalen mit einer Machete getroffen", hieß es in Anspielung auf illegal eingereiste Einwanderer. Auf Gateway Pundit hieß es in einem Post: "Es ist Zeit, ein paar Linke zu erschießen. Das lässt sich nicht durch Wahlen regeln." ..."

https://www.n-tv.de/politik/...uch-zu-Gewalt-auf-article24979563.html

https://www.tagesschau.de/trump-verurteilt-100.html

 

7372 Postings, 8934 Tage fwsTrump darf sich nicht mehr selbst wählen, ...

 
  
    #191910
1
31.05.24 14:11
... falls er eine Haft- oder Bewährungsstrafe erhält - letztere ist m.E. für ihn wohl am wahrscheinlichsten. Auf das obligatorische Foto nach seiner Wahlabgabe wird er dann verzichten müssen, falls er denn auch die Berufung noch vor der US-Wahl verlieren sollte. Der Trump-Anwalt hat natürlich bereits angekündigt, in Berufung gehen zu wollen.

"Nach historischem Urteil
Darum könnte Trump sein Wahlrecht verlieren
Von t-online, 31.05.2024 ...

... Nur vier Monate zwischen Verkündung des Strafmaßes und der Wahl
Solange ein Straftäter seine Strafe noch nicht abgesessen oder auf andere Weise beendet hat, darf er in Florida nicht von seinem Stimmrecht Gebrauch machen. Das gilt ebenso, wenn die Straftat – wie im Falle Trumps – in einem anderen Bundesstaat begangen wurde.

Zwischen dem Termin für die Verkündung des Strafmaßes und dem Termin der US-Wahl liegen lediglich vier Monate. Außerdem haben Trumps Anwälte bereits angekündigt, Berufung gegen das Urteil einlegen zu wollen (t-online berichtete). Das könnte den Prozess bis zur Rechtsgültigkeit des Urteils weiter verzögern.

Wenn Trump also zu einer Haft- oder Bewährungsstrafe oder zu gemeinnütziger Arbeit verurteilt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass er sein Stimmrecht im November nicht wahrnehmen kann. Muss er lediglich eine Geldstrafe zahlen, so könnte er bei den Präsidentschaftswahlen sein Kreuz machen."

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...cht-verlieren.html

 

7372 Postings, 8934 Tage fwsAfD-Abgeordneter Halemba angeklagt!

 
  
    #191911
1
31.05.24 14:15
"Wegen Volksverhetzung:
AfD-Abgeordneter Halemba angeklagt
31.05.2024 | 12:52

Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat Anklage gegen den 22-jährigen AfD-Abgeordneten Daniel Halemba erhoben, unter anderem wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Geldwäsche.

Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat gegen den bayerischen AfD-Landtagsabgeordneten Daniel Halemba Anklage erhoben. In der 14-seitigen Schrift wird ihm Volksverhetzung, Geldwäsche, Nötigung und versuchte Nötigung sowie das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen und Sachbeschädigung vorgeworfen.
Der bayerische Landtag hatte bereits Ende April die Abgeordnetenimmunität Halembas aufgehoben. Parallel hatte der Bundesvorstand der AfD wegen möglicher Verstöße gegen die Parteisatzung ein Parteiausschlussverfahren gegen den 22-Jährigen beantragt. ..."

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...alemba-afd-anklage-100.html

 

70168 Postings, 5880 Tage Fillorkill'Zeit, ein paar Linke zu erschießen'

 
  
    #191912
1
31.05.24 14:34
Evangelikale Apokalyptiker, Neo-Konförderierte, Männerrechtler, Klukluxklan, Amokfreunde, weisse Suprematisten und Psychopathen aller Couleur warten schon lange auf den Startschuss, sich ihr Land 'zurückzuholen' und die Schande von 1865 endlich tilgen zu können. Trump ist ihr grosser Multiplikator, warum auch immer, denn anders als seine wertebasierten Klienten ist er als Geschäftsmann in eigener Sache unterwegs. Gut möglich, dass er zurück an der Macht vom ganz grossen Reinemachen nichts mehr wissen will. Was aber dann ? Wird er seine wildgewordenen Schäfchen, die er bis heute anfüttert, wieder einfangen können ? Die Prognose ist ungünstig.  

7372 Postings, 8934 Tage fwsTrump bezeichnet den Richter als korrupt!

 
  
    #191913
31.05.24 15:23
Vielleicht läßt sich der Richter bei solchen Trump-Sprüchen auch zu einem etwas härteren Strafmaß animieren. Welchen inkompetenten Anwalt hat Trump eigentlich, der ihm solche Aussagen vor Verkündigung des Strafmaßes nicht verbietet? Der zuständige Richter hat doch offenbar in seinem Urteil sowohl relativ sanfte als auch härtere Möglichkeiten.

Vielleicht will Trump aber auch nur die höchste Strafe (Gefängnis) erreichen, um seine gewaltätigen Anhänger noch etwas weiter zu animieren.

 

7372 Postings, 8934 Tage fws#913: Link zu Trump's Aussage

 
  
    #191914
31.05.24 15:26

23 Postings, 268 Tage HallmackenreutrMannheim

 
  
    #191915
1
31.05.24 16:22
Gemetzel auf Mannheimer Marktplatz: Not-OP bei Islamkritiker, Polizist in Lebensgefahr
https://www.focus.de/panorama/welt/...reifer-nieder_id_259994206.html

Mal sehen, wer stärker bestraft wird?
Manheim oder Sylt?  

7372 Postings, 8934 Tage fwsNach diesem Urteil wird es auch interessant ...

 
  
    #191916
1
31.05.24 16:30
... sein, etwas näher zu beobachten, wie viele der potentiellen Großspender es sich erlauben werden, ganz offen Spenden an einen von der Justiz verurteilten kriminellen Trump zu geben.

Solche Spenden könnten jedenfalls ganz stark am wichtigen moralischen Renommé kratzen und ob dies die Superreichen und Unternehmensbosse in den USA riskieren werden, ist mindestens fraglich. Und viel Geld im Wahlkampfendspurt zur Verfügung zu haben, ist in den USA nun mal ebenfalls sehr wichtig.

 

119 Postings, 56 Tage MalakoffKohlaEufiTrump hat keene

 
  
    #191917
1
31.05.24 17:01
gewaltbereiten Anhänger. Das verbreiten sie nur in GEZ Medien, niemand glaubt das mehr.
Sondern Gefolgsleute die Patrioten sind.  

70168 Postings, 5880 Tage Fillorkill'Sondern Gefolgsleute die Patrioten sind'

 
  
    #191918
31.05.24 19:22
'Trump hat keene gewaltbereiten Anhänger. Das verbreiten sie nur in GEZ Medien, niemand glaubt das mehr. Sondern Gefolgsleute die Patrioten sind.'

Diese Patrioten möchten ihr Land gerne mit einem Gemetzel biblischen Ausmasses überziehen, aus dem dann nach einer gewissen Karenzzeit das weisse 'echte' Amerika wiederauferstehen soll. Final zu definieren wer dazu gehören soll und wer baumeln muss betrachten sie als ihr qua Geburt erworbenes Naturrecht. Was noch fehlt sind nicht Waffen oder der Wille zum Autogenozid, sondern einer der die unzähligen sowie nicht selten verfeindeten Milizen und Bürgerwehren zu einem effektiven Block zusammenschweissen kann. Sie glauben, warum auch immer, in Trump den richtigen gefunden zu haben.  

Patrioten:  
Angehängte Grafik:
637404014740060211.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
637404014740060211.jpg

710 Postings, 4475 Tage pitpoeDie anderen glauben, warum auch immer, in Biden

 
  
    #191919
31.05.24 19:42
den richtigen gefunden zu haben.  

Sprache entlarvt immer! Shit happens.  

70168 Postings, 5880 Tage FillorkillLöschung

 
  
    #191920
31.05.24 20:51

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.24 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

993 Postings, 240 Tage laceyGewalt und staatliche Zurechnung

 
  
    #191921
31.05.24 21:54
.


Als Besatzungsmacht hat Israel die Pflicht, Palästinenser vor jeglicher Gewaltanwendung zu schützen.
...
Siedlergewalt gegen Palästinenser, die oft tödlich ist und immer Schaden anrichtet,
ist und war nie eine Angelegenheit  innerstaatlicher Strafverfolgung.



Violence and State Attribution: The Case of Occupied Palestine
https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/0377919X.2023.2218588  

993 Postings, 240 Tage lacey'steigende Zermürbung durch Israelis'

 
  
    #191922
31.05.24 22:27
' Bewaffnete Siedler - einige in Uniformen der Reservistenarmee, andere vermummt - haben begonnen, nachts in ihre Häuser einzubrechen, Erwachsene zu verprügeln, Hab und Gut zu zerstören und zu stehlen ...Nach Jahrzehnten eines verzweifelten Kampfes an ihrem Land festzuhalten, hat die Gemeinschaft entschieden, dass sie verloren hat.

'Siedlergewalt vertreibt Palästinenser aus Dörfern im Westjordanland
https://www.theguardian.com/world/2023/oct/31/...sraeli-army-settlers

 

4876 Postings, 2832 Tage KatzenpiratLöschung

 
  
    #191923
31.05.24 23:24

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.24 14:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

4876 Postings, 2832 Tage KatzenpiratLöschung

 
  
    #191924
31.05.24 23:31

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.24 14:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

4876 Postings, 2832 Tage KatzenpiratEin 96-jähriger Zeitzeuge,

 
  
    #191925
31.05.24 23:36
weiser als das ganze heutige deutsche Kabinett!

 

Seite: < 1 | ... | 7675 | 7676 |
| 7678 | 7679 | ... 7705  >  
   Antwort einfügen - nach oben