RWE Vz


Seite 6 von 8
Neuester Beitrag: 24.03.20 09:33
Eröffnet am:01.04.11 13:04von: Finance123Anzahl Beiträge:181
Neuester Beitrag:24.03.20 09:33von: Finance123Leser gesamt:103.412
Forum:Börse Leser heute:20
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 >  

721 Postings, 7885 Tage de Sadesiehe

 
  
    #126
2
15.01.18 17:50

617 Postings, 8295 Tage gandalf012Sonderdivende 1,50 EUR

 
  
    #127
1
23.01.18 16:14
auch fuer Vz. !!!

Heisst 10% deswegen laden die Insinder wahrscheinlich die Schubkarren voll.
Iwie nicht meine Aktie, aaaaaaaaaaaaber 10 % hoeren sich lecker an :)  

617 Postings, 8295 Tage gandalf012Limit hat gegriffen ( gut oder leider)

 
  
    #128
1
24.01.18 19:17
mal sehen was jetzt passiert. bin seit 20 min drin ... Zahlen kommen im März und die Hauptversammlung ist im April.  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixDie Dividende klingt aber auch zu verlockend!

 
  
    #129
4
05.02.18 11:38
Ob es aber ratsam ist dies mit zu nehmen steht wohl noch in den Sternen.
Ein schöner Anstieg bis dahin ist aber fast sicher!
Hält sich auch heute tapfer!  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixSieht wohl Blackrock ähnlich.

 
  
    #130
4
13.02.18 17:22
Siehe News!  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixEine Frage die ich noch habe,

 
  
    #131
4
15.02.18 08:57
geht ihr eher in die VZ oder die Stammaktien wegen der Dividende?
Die Höhe der Dividende ist ja wohl die gleiche?

Oder liege ich da falsch?  

10606 Postings, 7008 Tage pacorubiovz gibt es wohl mehr

 
  
    #132
1
15.02.18 10:33
da ja kein stimmrecht, kann man nachlesen....  

1795 Postings, 2928 Tage SackfalterWenn ich richtig verstanden habe,

 
  
    #133
2
15.02.18 10:59
dann erhalten St und Vz jedenfalls diesmal die gleich hohe Dividende.
Nur ist die Vz billiger wegen des fehlenden Stimmrechts, mit der Folge, dass man für denselben Kapitaleinsatz mehr Aktien bekommt und somit im Ergebnis dann doch mehr Dividende auf dem Konto. Ich hatte mich daher für die Vz entschieden. Die Vz erscheint mir auch etwas weniger volatil, allerdings in beide Richtungen.  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixJa das ist mein auch Ansatz,

 
  
    #134
5
15.02.18 13:21
die VZ haben einen günstigeren Kurs und somit bei gleicher Dividende eine höhere Rendite.
Noch ist ja etwas Zeit, erste Position ist jedenfalls gekauft.  

420 Postings, 2652 Tage SMARTDRAGONJa, Vorzüge bitte...

 
  
    #135
3
15.02.18 19:17
Vorzüge natürlich als "Kleinanleger" die sind besonders interessant, verbriefen den gleichen Anteil, eine garantierte Mindestdividende von 3 Cent + 1,50 Stammdividende, also 1,53 Euro in 2018.
Man verzichtet dafür auf das Stimmrecht, aber und jetzt kommt´s: Bei RWE wurde vor Jahren schon einmal eine Umwandlung diskutiert 1:1 um die aufwendigen Aktiengattungen zusammenzuführen.
Bei Pro7 war das auch einmal so. Also ich habe bei RWE nur VZ!

einziger Nachteil: Die Vorzüge haben weniger Preisfeststellungen als die Stämme und Schwanken etwas mehr - immer limitiert kaufen oder verkaufen.
Aber die Handelbarkeit ist immer noch sehr gut.  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixJa das mit dem Handel geht,

 
  
    #136
5
15.02.18 19:30
Nicht ganz so wie bei den Stämmen, bei meinen Stückzahlen aber ausreichend und Limitiert versteht sich !
Viel Erfolg!
So 2-3 € bis zur Dividende wär nicht schlecht!  

6447 Postings, 4530 Tage Trinkfix#132 dazu könnte ich leider nichts finden,

 
  
    #137
4
15.02.18 20:42
kannst Du aushelfen?

Danke  

644 Postings, 5435 Tage urlauber26Zusammenfassung wg Vz und St

 
  
    #138
3
19.02.18 17:29

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixDie VZ hängen momentan deutlich

 
  
    #139
3
06.03.18 19:10
hinter der Performens der ST.
Charttechnisch bedingt?  

1795 Postings, 2928 Tage SackfalterOhne es jetzt

 
  
    #140
06.03.18 21:31
genau nachvollzogen zu haben: Richtung Süden gings nach meinem Empfinden auch nicht so sehr südlich ;)  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixNach dem Paukenschlag heute,

 
  
    #141
4
11.03.18 20:33
bin ich mal auf morgen und die 1. Kurse gespannt!
Ich denke das sich die beiden für die Zukunft gegenseitig
stärker spezialisiert haben und somit auch stärker auf ihrem
jeweiligen Geschäftsfeld positioniert haben.

Meine Meinung!  

1262 Postings, 3348 Tage moggemeisBevorzuge RWE Vz.

 
  
    #142
1
17.03.18 11:35
In den aktuellen Ausgaben von BörseOnline (11/18), Der Aktionär(12/18) und FocusMoney(12/18) wird stets die Vorzugsaktie empfohlen, da hier die Dividendenrendite höher ist.

Da ich locker auf mein Stimmrecht verzichten kann, entscheide ich mich definitiv für die höhere Rendite.





 

10606 Postings, 7008 Tage pacorubio@trinkfix

 
  
    #143
19.03.18 12:38
ne sorry habe ich auch nur nachgelesen als allgemeine Info, konkreteres Zu rwe hatte ich auch nicht dazu,aber eins ist schon interessant die VZ stehen aktuell bei 16,... eigentlich müßte rwe st bei 21 sein entweder ziehen die stammaktien noch an oder die VZ müssen noch nachgeben..., ich habe sowohl VZ als auch ST und lasse mich überraschen was aus beiden Aktiengattungen entsteht......  

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixMomentan sind die VZ mal wieder

 
  
    #144
2
21.03.18 16:59
klar im Vorteil, ob es allein mit der Dividende zusammenhängt, mag ich nicht
Zu beurteilen.
Ich denke das auch die Charttechnik nicht ganz außer acht gelassen werden darf.

Meine Meinung
 

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixDiese Meldung sollte den VZ weiter Auftrieb geben.

 
  
    #145
4
29.03.18 22:08

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixSchöner Ausbruch heute !

 
  
    #146
5
12.04.18 16:24
 

6447 Postings, 4530 Tage TrinkfixSind 20 € Real bis zur HV?

 
  
    #147
5
13.04.18 20:47
 

3514 Postings, 3081 Tage poolbayDie Vorzüge

 
  
    #148
2
19.04.18 21:34
Laufen den Stämmen auf und davon ....  

Optionen

10606 Postings, 7008 Tage pacorubio@poolbay

 
  
    #149
1
19.04.18 22:16
warum denn nur?  

91 Postings, 4998 Tage lolopopoVorzugsaktien

 
  
    #150
2
20.04.18 08:13
...weil die Vorzugsaktien und die Stammaktien miteinander verschmolzen werden.
Die Entscheidung fällt am 24.04.2018  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 >  
   Antwort einfügen - nach oben