NVIDIA: Wer war dabei ?


Seite 106 von 115
Neuester Beitrag: 13.06.24 16:02
Eröffnet am:15.09.04 10:34von: ParocorpAnzahl Beiträge:3.851
Neuester Beitrag:13.06.24 16:02von: tomwe1Leser gesamt:1.300.772
Forum:Börse Leser heute:2.550
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... 115  >  

117 Postings, 584 Tage SinanletsseeAlla Hopp

 
  
    #2626
1
07.05.24 12:42
An der Börse muss man sich verhalten wie beim Baden im kalten Wasser: reinspringen und schnell wieder raus  

1990 Postings, 5530 Tage RandfigurObacht, Stanley Druckenmiller verkauft NVIDA!

 
  
    #2627
07.05.24 18:44
Ein Hedgefonds Manager der noch nie ein negatives Jahr hatte und viele Jahre kontinuierlich 30 % erzielt hat. Der weiß was er macht.

Stanley Druckenmiller trennt sich von Nvidia-Aktien.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...-aktien/ar-BB1lYpQh  

117 Postings, 584 Tage SinanletsseeSicher?

 
  
    #2628
1
07.05.24 19:27
Sicher ist das nichts Sicher ist und nicht mal das ist Sicher.  

1990 Postings, 5530 Tage RandfigurLöschung

 
  
    #2629
08.05.24 14:14

Moderation
Zeitpunkt: 11.05.24 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

15882 Postings, 5643 Tage RoeckiGenau ...

 
  
    #2630
08.05.24 20:26
... weil Sie ahnen, daß der große Abschwung kurz bevor steht, aber zuerst Dausend USD!

15882 Postings, 5643 Tage RoeckiATH im Blickfeld ...

 
  
    #2631
15.05.24 17:25
Bis Dausend noch nicht mal mehr 60 USD.

Short ist Mord!

^--- noch!

1990 Postings, 5530 Tage Randfigurspannende Tage jedenfalls

 
  
    #2632
16.05.24 10:01
Erwartungen erfüllt oder über Erwartungen?

Der Ausguck, das ist jedem klar ist langfristig positiv.  

806 Postings, 2749 Tage Stefan1607Löschung

 
  
    #2633
20.05.24 11:32

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.24 13:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

117 Postings, 584 Tage Sinanletssee1100 $

 
  
    #2634
20.05.24 12:32
Ich denke der Sprung von 750$ zurück richtig 950$ im April hat gezeigt, dass hier weiterhin massiv interesse besteht bei Investoren. Ich gehe von 1150$ in 1-2 Wochen nach den Earning am Mittwoch aus.  

21706 Postings, 1044 Tage Highländer49Nvidia

 
  
    #2635
1
21.05.24 17:38
Große Fragen vor den Zahlen
Nvidia steht vor einer entscheidenden Woche, da die Veröffentlichung der neuen Quartalszahlen am Mittwoch für erhebliche Kursbewegungen sorgen könnte. Experten erwarten starke Ergebnisse, doch die hohen Erwartungen bergen auch das Risiko von Enttäuschungen.
Optionen deuten auf große Schwankungen hin

Optionsanalysten von Trade Alert haben berechnet, dass Nvidia-Aktien bis Freitag eine Schwankung von 8,7 Prozent in beide Richtungen erleben könnten. Dies entspräche einer Änderung der Marktkapitalisierung um rund 200 Milliarden US-Dollar. Diese Bewegung wäre jedoch geringer als der letzte Quartalssprung von 16,4 Prozent nach dem vorherigen Bericht. "Die Volatilität und Erwartungen waren letztes Mal deutlich höher", kommentierte Chris Murphy von der Susquehanna Financial Group. Im Januarquartal übertraf Nvidia die Umsatzerwartungen um 1,7 Milliarden US-Dollar, was einem Plus von 8,4 Prozent entsprach.

Analysten erwarten starke Quartalszahlen

Julian Emanuel von Evercore ISI geht davon aus, dass Nvidia die Konsenserwartungen für Gewinn und Umsatz im ersten Quartal 2024 deutlich übertreffen wird. Diese positiven Aussichten könnten den Aktienkurs erheblich beeinflussen und weitreichende Effekte auf den gesamten S&P 500 haben, so Emanuel. Chris Rolland von Susquehanna erwartet ebenfalls einen "starken Bericht" und hat sein Kursziel für Nvidia von 1.050 auf 1.100 US-Dollar erhöht. Er betont, dass Nvidia "eine der größten Chancen" vor sich hat, und das zu einem fairen Preis.

Mögliche Volatilität trotz Optimismus

Rosenblatt-Analyst Hans Mosesmann teilt die positive Einschätzung, warnt jedoch vor der möglichen Volatilität rund um den Ergebnisbericht. Mosesmann erwartet, dass Nvidia die Erwartungen im April-Quartal übertreffen wird, auch wenn die Gewinne nicht das Niveau des Januarquartals erreichen könnten. Dies liege an einem verbesserten Angebot und einer erwarteten Verlangsamung im Jahresvergleich.

Nvidia vor Quartalszahlen: Ein Stimmungstest

Nvidia wird einen Gewinn von 5,59 US-Dollar pro Aktie und einen Anstieg des Quartalsumsatzes auf 24,65 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 7,19 Milliarden US-Dollar im Vorjahr verzeichnen, so LSEG-Daten. Die bevorstehenden Quartalszahlen werden als wichtiger Stimmungstest für die Branche und möglicherweise für die Aktienmärkte insgesamt gesehen.

Erwartungen und mögliche Enttäuschungen

Die Erwartungen an Nvidia sind enorm, nachdem das Unternehmen in der Vergangenheit immer wieder die Prognosen übertroffen hat. Es besteht jedoch die Gefahr, dass selbst gute Zahlen nicht ausreichen, um die hohen Erwartungen zu erfüllen, was zu Ernüchterung führen könnte.

Herausforderungen im Halbleitersektor

Zuletzt berichteten Konkurrenten wie ASML, AMD und Intel über enttäuschende Ergebnisse, was die Stimmung im Halbleitersegment getrübt hat. Sollte Nvidia diesen negativen Trend nicht durchbrechen können, wären Gewinnmitnahmen wahrscheinlich. Die Aktie erreichte zuletzt 947,80 US-Dollar und nähert sich ihrem Allzeithoch von 974 US-Dollar.

Kann Nvidia erneut überraschen?

Es bleibt spannend, ob Nvidia die Erwartungen erneut übertreffen und die Aktie in neue Höhen katapultieren kann. Doch darauf zu setzen, wäre eine riskante Wette. Sicher ist jedoch, dass die Märkte in den kommenden Tagen nicht langweilig werden.

Quelle: Bn-Redaktion  

639 Postings, 7980 Tage Dr.Stockich hoffe der Analyst von UBS behält

 
  
    #2636
22.05.24 16:05
mit seiner "Extremprognose" Recht, denn wenn nicht, bricht ein ganzer Sektor in sich zusammen .......... Die Analysten erwarten immer noch mehr, weiter, höher.......

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...04-1981577457.1716101985


 

21706 Postings, 1044 Tage Highländer49Nvidia

 
  
    #2637
1
22.05.24 16:50
Was muss der Chipkonzern abliefern, um Anleger zu überzeugen?
https://www.finanznachrichten.de/...ger-vor-den-zahlen-wissen-486.htm
 

1065 Postings, 5943 Tage dreherthum wieviel Uhr kennt man die Fakten??

 
  
    #2638
22.05.24 20:49
 

7210 Postings, 2494 Tage CoshaAktiensplit 10:4

 
  
    #2639
22.05.24 22:23
 

Optionen

209 Postings, 363 Tage GordonGekko1899Moin

 
  
    #2640
22.05.24 22:23
... die Zahlen scheinen gut zu sein  ... wenn man nach Lang % Schwartz geht  

7210 Postings, 2494 Tage CoshaSorry, Split 10:1 natürlich

 
  
    #2641
22.05.24 22:26

7210 Postings, 2494 Tage CoshaNvidia Kurs

 
  
    #2642
22.05.24 22:30
reagiert eher verhalten auf die Zahlen. Umsatz ist stark, aber offenbar wollte der Markt heute was Verrücktes präsentiert bekommen.
Würde dann auch zeigen, dass der Markt doch schon weit gelaufen ist und die Unternehmen Probleme bekommen auf dem Niveau noch weiter eins drauf zu setzen.  

Optionen

282 Postings, 371 Tage Schakal1975Meine Güte, Cosha....

 
  
    #2643
22.05.24 22:31
....schneller als Du ist keiner. :)  

7210 Postings, 2494 Tage CoshaNur noch in Momenten

 
  
    #2644
1
22.05.24 22:35
Dann aber werde ich zum Ninja Frettchen.  

Optionen

209 Postings, 363 Tage GordonGekko1899jetzt einen Split

 
  
    #2645
22.05.24 22:44

86 Postings, 328 Tage Klaus_CleberKranke Zahlen

 
  
    #2646
22.05.24 22:47
gratuliere allen, die die Eier hatten bislang drin zu bleiben. Meine Puten werden vor Thanks Giving sterben. Also dann im Herbst? Neues Spiel neues Glück.  

117 Postings, 584 Tage SinanletsseeIn 10 Min Earning Call

 
  
    #2647
22.05.24 22:52
Wenn da nicht die falschen Worte fallen, dann sehen wir $NVDA morgen vierstellig bis zum Split :)  

15882 Postings, 5643 Tage RoeckiBei 990 USD gedreht

 
  
    #2648
22.05.24 22:54
4-stellig bei dem Markt im Vorfeld war wohl doch zu viel, aber ATH übertroffen außerbörslich. Futures jetzt im Plus. Ende der Woche ist NVDA 4-stellig meine Vermutung.

Aus 200 werden dann bald 2000 Aktien und der Kurs wird wieder 3-stellig.

In 2025 könnte der Kurs dann im unteren 2-stelligen Bereich landen, aber noch laufen die Börsen, das böse Erwachen kommt aber noch.

In 2022 ging es im Bullenmarkt schon 70% runter, im Bärenmarkt vielleicht noch mehr?

NVDA nach Split in 2025 für 9 USD?

15882 Postings, 5643 Tage Roecki10 Cent Dividende vor Split

 
  
    #2649
22.05.24 22:55
Blackwell wird Wachstum kurzfristig noch weiter steigern

15882 Postings, 5643 Tage RoeckiGleich Conference Call

 
  
    #2650
22.05.24 22:56

Seite: < 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... 115  >  
   Antwort einfügen - nach oben