Löschung


Seite 4 von 14
Neuester Beitrag: 26.11.13 16:24
Eröffnet am:22.10.13 21:56von: Rubensrembr.Anzahl Beiträge:341
Neuester Beitrag:26.11.13 16:24von: schakal1409Leser gesamt:30.194
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  

69033 Postings, 7564 Tage BarCodeTscha

 
  
    #76
2
25.10.13 17:09
Der Fall in Griechenland ist bisher ungeklärt. Die Fälle in Irland indes schon:

Die vermeintlich entführten Kinder (einziges Merkmal für den Verdacht: blonde Haare) stellten sich nach einem DNA-Test eindeutig als Familienmitglieder heraus.

Mit ein bisschen weniger Eiferei hätte man das heute Mittag um 12 schon wissen können...

Aber gut, dass es schonmal in Umlauf gebracht wurde!

( http://www.taz.de/Sttliche-Kindesentfuehrungen/!126123/ )

110307 Postings, 8895 Tage Katjuschahahaha, so viel zum Thema Entführung

 
  
    #77
25.10.13 18:06
Junge, Junge, ... ne Entschuldigung für die Roma-Hetze hier im Forum wird sicherlich zu viel verlangt sein.  

110307 Postings, 8895 Tage Katjuscha#75 klar gibts da nen Unterschied

 
  
    #78
1
25.10.13 18:09
Das ein ist Mord, das andere ist Entführung.

Für beides wird es Gründe geben. Was du als schlimmer betrachtet, darfst du gerne selbst beurteilen.

Ist aber auch gar nicht Thema. Mir gings darum, dass man nicht von Einzelnen auf ganze Gruppen schließen sollte. Hier wird aber im Forum regelmäßig Stimmung gegen Fremde gemacht, egal ob Migranten in Deutschland oder außerhalb. Sinti&Roma müssen dafür genauso häufig herhalten wie Türken oder Libanesen, nur weil es da überproportional viel Kriminalität gibt. Auch dafür gibt es Gründe, die sicher nicht an ihren Genen liegen. Vielleicht fängst du also beim Thema "Gründe" auch mal bei den Roma an, genauer nachzudenken!  

69033 Postings, 7564 Tage BarCodeJetzt werd mal nicht unverschämt, Kat!

 
  
    #79
25.10.13 18:11
Nachdenken... Tsss

179550 Postings, 8328 Tage GrinchKatjuscha du siehst das falsch!

 
  
    #80
25.10.13 18:13
Neulich hat uns der Gate ja erklärt, dass: "[Zitat] ... auch ein Zigeuner im Grunde ein guter Mensch sein kann!"

Überraschungen gibts immer wieder!  

69033 Postings, 7564 Tage BarCodeEs soll ja sogar

 
  
    #81
2
25.10.13 18:17
Juden geben, die gar keine krumme Nase haben. Hab ich jedenfalls gehört...

179550 Postings, 8328 Tage GrinchIn der Sondernummer vom Stürmer,

 
  
    #82
25.10.13 18:17
aus der hier manche gerne zitieren, steht aber bestimmt was anderes... oder bei der jungen Freiheit...  

15063 Postings, 5763 Tage Karlchen_VWas sind eigentlich Roma-Verhältnisse?

 
  
    #83
1
25.10.13 18:18
Ist das sowas? Steht ein Spanier auf Malle an einer Ballermann-Kneipe und denkt sich: Deutschen-Verhältnisse.  

179550 Postings, 8328 Tage GrinchEin Roma-Verhältnis ist wenn mein

 
  
    #84
2
25.10.13 18:19
Onkel Bino die Esme von den Abeti datet...  

179550 Postings, 8328 Tage GrinchEigentlich sollte man die Überschrift von #1

 
  
    #85
25.10.13 18:25
mal melden...

Versucht ja schliesslich den Anschein zu erwecken, dass für Roma sowas normal sei.  

83 Postings, 3925 Tage ExtranjeroLöschung

 
  
    #86
3
25.10.13 18:27

Moderation
Zeitpunkt: 26.10.13 19:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - http://de.wikipedia.org/wiki/Zigeuner

 

 

14931 Postings, 5987 Tage objekt tiefExtranjero

 
  
    #87
3
25.10.13 18:28
zum Donnerwetter nochmal, du sollst nicht Zigeuner sagen....  

179550 Postings, 8328 Tage GrinchDie was?

 
  
    #88
2
25.10.13 18:28

110307 Postings, 8895 Tage Katjuscha#86, dann wiederhoe ich meine Frage, die

 
  
    #89
2
25.10.13 18:30
ich bereits mehrals gestellt aber nie eine Antwort erhalten habe.

Wenn ihr nur Kritik an einzelnen kriminellen Akten üben wollte, wieso gibt es dann bei ariva nicht entsprechend der prozentualen Verteilung der Kriminalfälle die entsprechenden Threads bei deutschen Tätern?

Ist doch komisch, wenn es hier mittlerweile hunderte Threads und tausende Postings zu Fällen mit Migrationshintergrund gibt oder wie in diesem Fall von Sinti&Roma im Ausland, aber es kaum mal Threads zu Mord, Entführung, Erpressung, jeglicher Gewalt durch deutsche Täter, obwohl die ja weitaus söfter vorkommen.  

179550 Postings, 8328 Tage GrinchAlso dem lieben Herren Extranjero...

 
  
    #90
25.10.13 18:31
Viele Roma sind länger in Deutschland als manche Familien der heute sog. Deutschen... Warum dulden wir euch eigentlich hier?  

14931 Postings, 5987 Tage objekt tief# 90 na, na, wir wollen doch

 
  
    #91
1
25.10.13 18:33
nicht diskriminieren, Bleiberecht für "alle"  

110307 Postings, 8895 Tage Katjuschana ja Grinch, das Thema hab ich eh aufgegeben,

 
  
    #92
1
25.10.13 18:34
dass die Leute mal begreifen, dass all die Minderheiten genauso Deutsche sind wie sie selbst auch.

Aber vergebene Müh ...  

179550 Postings, 8328 Tage GrinchRichtig geil find ich Neonazis die mit

 
  
    #93
25.10.13 18:35
Nachnamen "Kowalsky" heissen...

Da werf ich mich über den Zaun vor lachen!  

29684 Postings, 5012 Tage finalezur Frage Katjuscha

 
  
    #94
25.10.13 18:38
täglich werden Rentner überfallen und Babys entsorgt.Das ist doch schon langweilig.  

25086 Postings, 4772 Tage Lumberjack77#86 -du poeser pursche

 
  
    #95
2
25.10.13 18:39
Schmeisst ihn zu poden.

schon wieder dieses wort.

Schon gemeldet.  

83 Postings, 3925 Tage ExtranjeroAnteilige Auffälligkeiten

 
  
    #96
2
25.10.13 18:46
Es gibt den % Anteil von x in der Bevölkerung und den Straftaten von x !
Leicht ersichtlich ;-)

Deutsche haben keine Straffreiheit ;-)

Paralellgesellschaften, Ghettoisierung und integrationsunwilligkeit mit verbundener Kriminalität sind für ein Land und die einheimische Bevölkerung nicht hinnehmbar.
 

69033 Postings, 7564 Tage BarCodeWieviele

 
  
    #97
1
25.10.13 18:49
ältere, "klar erwiesene" Fälle gibt es? Gibt es da eine Statistik? In welchem Verhältnis stehen Kindesentführungen durch "Zigeuner" zahlenmäßig zu solchen Entführungen z.B. durch Deutsche?

Und von den o.g. 3 Fällen sind 2 nicht mehr in Bearbeitung, sondern abgeschlossen: nachweislich keine Entführung. Bleibt also9 noch ein ungeklärter Fall.
Statistisch jetzt nicht grade ne Größenordnung...

83 Postings, 3925 Tage ExtranjeroDie Kowalskys Nowakys etc.

 
  
    #98
3
25.10.13 18:50
die in den 00 er 20er 30er Jahren und später gekommen sind, haben sich als integrationswillig , kulturidentisch erwiesen und waren eine wirkliche "Bereicherung".
Die haben sich so heimatverbunden gefühlt, das sich viele auch für ihre Heimat in den Kriegen geopfert haben.

 

179550 Postings, 8328 Tage Grinch@BarCode: Ist nur eine Wiederherstellung

 
  
    #99
1
25.10.13 18:52
alter Ammenmärchen über kinderraubende Reisende.

Sowas wurde vor der Aufklärung gerne mal erzählt von irgendwelchen Dorfbauern, die nicht damit klar kamen, dass sich die Mädels in ihren Heimatorten für die "Fremden" interessierten und nicht für ihr durch 10 Generationen an Inzucht augequollenes Gesicht!  

69033 Postings, 7564 Tage BarCodeWas genau ist "kulturidentisch"?

 
  
    #100
3
25.10.13 18:52
Muss ich Schuhplattler geil finden, um noch als kulturidentisch durchzugehen oder darf ich da mir trotzdem nen Ast drüber lachen, ohne ausweisungswürdig zu sein?

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben