Khaled Mash'al: "Der Islam wird die Welt regieren"


Seite 5 von 7
Neuester Beitrag: 11.07.06 16:16
Eröffnet am:03.07.06 14:44von: Major TomAnzahl Beiträge:162
Neuester Beitrag:11.07.06 16:16von: nauticusLeser gesamt:15.738
Forum:Talk Leser heute:8
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 >  

69033 Postings, 7566 Tage BarCodeWutzleben

 
  
    #101
2
05.07.06 13:12
Was schwafelst du da eigentlich zusammen? ("ein barcode, der ebenfalls das rechtsradikale gedöns des memri gutheisst, gewinnt so auch nicht an glaubwürdigkeit")

Mich interessiert Memri einen feuchten Kohl. Ich habe mich auf die Zitate des Hamastrottels Maschal bezogen. Deshalb 3 einfach zu beantwortende Fragen:

1. Meinst du mit "rechtsradikalem Gedöns" die Aussagen von Maschal? Ist Maschal Memri?
2. Wenn Maschal das so gesagt hat: Was sagst du zu seinem Gedöns? Unabhängig davon, dass die aussagen von Memri kolportiert wurden.
3. Ist auch die Süddeutsche von jüdischen verschwörern unterwandert? (Siehe BeMis posting).

 

Gruß ein BarCode

 

695 Postings, 6832 Tage von Wutzlebenfalls du es noch nicht bemerkt hast

 
  
    #102
1
05.07.06 16:28
die aussagen des typen sind so wahrscheinlich gar nicht gemacht worden. da kann wieder so viel mist hinzugeschrieben worden sein und wird bei der quelle sicherlich auch so gehandhabt worden sein.

memri will die leute für dumm verkaufen und es ist traurig zu sehen, wieviele mit deren gefakten texten auch noch durch die welt laufen.

daher ist es eben wichtig die quellen auch mal vorab zu prüfen, um nicht auf ideologische lügen wie von memri hereinzufallen.

alles eine frag eder intelligenz. wobei ich glaube, dass der major zumindest sehr gut weiss, dass seine quelle ideologisch verblendet ist und einseitige propaganda macht. passt ihm nur gut in seinen kram...  

12175 Postings, 8482 Tage Karlchen_IIEigentlich egal - das Islamistenpack wird dort

 
  
    #103
05.07.06 16:36
landen, wo das Nazipack schon angekommen ist - auf der Müllhalde.

Dort können sich beide die Hände reichen.  

36845 Postings, 7614 Tage TaliskerGesetzt den Fall,

 
  
    #104
1
05.07.06 16:36
beim Herrn von Wutzleben handelt es sich wirklich um IDTE (und nicht nur ich scheine diesen wohlbegründeten Verdacht zu haben),
dann hat er aber tierisch was gelernt bzw. sich geändert.
Damals, als die Geschichte einmal anders war, da hat er von Quellenkritik aber so gar nichts gehalten, seine Quelle (hey, da bin ich zufällig beim Surfen drüber gestolpert) aber so gar nicht vorab geprüft...
Aber bestimmt hat er sich einfach nur geändert. Denn sonst müsste man ja sagen - Junge, mach dich doch nicht lächerlich.
Gruß
Talisker
 

12175 Postings, 8482 Tage Karlchen_IIPädagoge? Okay - man soll nicht über Behinderte

 
  
    #105
05.07.06 16:39
lästern.  

695 Postings, 6832 Tage von Wutzleben@karlchen

 
  
    #106
1
05.07.06 16:43
ich sags mal so... solange es hier personen gibt, die sich übetrheblich und arrogant ggü. einem "zurückgebliebenen Islam" äussern und in ihrer dummheit diesen masslos unterschätzen, solange wird er eben nicht auf dem müll landen.

und solange user wie du und major tom in ihrer einfältigen art und weise lügen und irgendwelche hetzerisch geartete propaganda in die welt setzen, wird das eher den islamisten zuträglich sein als einem friedlichen miteinander.

ein moslem, der das erste mal ein westl. forum betritt hier feststellen muss, dass einjeder diese hier ungestraft als "kuffnukken", "islamistenpack" oder schlimmeres (karlchen hats da ja drauf - als komunist wenig überraschend)bezeichnen darf, der fühlt sich hier bestimmt nicht freudnlich und tolerant empfangen.

und freund karlchen steht seinen vermeintlichen ideologischen feinden in der art und weise der argumentation verdammt nahe.

dem scheint seine letzte sperre nicht bekommen zu sein und freund barcode schaut auch mal wieder drüber weg.

 

695 Postings, 6832 Tage von Wutzlebenps zu diesen IDTE-anschuldigungen

 
  
    #107
05.07.06 16:45
brauch ich mich wohl kaum zu äussern. erstens kann ich dessen profil nirgends finden und zweitens könnte der mit sicherheit auch ne 2 hinter "idte" machen und so wie karlchen immer und immer wieder kommen, so er denn gesperrt worden sein sollte.  

10041 Postings, 8070 Tage BeMiSry, Wutzi,

 
  
    #108
05.07.06 16:49
in diesem Thread geht es um

- den angeblich friedlichen Charakter des Islams
  als Religion und um

- die friedlichen Absichten der Islamisten
  als "religiöse Bewegung".

Alles andere ist Unterstellung deinerseits.
Aber bekanntlich nimmst Du es mit der Seriosität
nicht so ernst. (Das kann ich anhand von Ps beweisen)  

119 Postings, 6599 Tage WilmaP.Zwischenfrage:

 
  
    #109
05.07.06 16:51
Selbst wenn es so wäre, dass der Islam keine Toleranz zulässt und sich für die alleinige Religion hält und alles beherrschen möchte.

Ist es dann berechtigt, wenn denn der Staat Israel, Menschen, Kinder, Frauen, Zivilisten, bombardiert, foltert und umbringt?  

10041 Postings, 8070 Tage BeMiK-D,

 
  
    #110
05.07.06 16:55
fängst Du wieder bei
"Adam und Eva", Deinem Lieblingsthema an?
Das hatten wir doch schon x-mal hier.
Hartnäckig biste ja nun oder
nur fanatisch?
Das sind bei dem Thema eigentlich nur
die Neonazis und die Islamisten.
Wozu gehörst Du?  

119 Postings, 6599 Tage WilmaP.Gib doch einfach eine Antwort!

 
  
    #111
1
05.07.06 17:00
Mir ist es hier nicht wichtig, ob Israel, oder die Hamas, oder überhaupt die Palästinenser mehr oder weniger Rechte auf welches Land haben.

Es geht doch darum, dass Menschen, die ganz bestimmt zu 99,9% (hunderttausene) nie etwas Gewalttätiges gemacht haben, nun bombardiert, von allen abgeschlossen sind (kein Wasser, keine Lebensmittel, keine Arzneimittel, kein Strom) teilweise ermordet werden, und schikaniert werden.

Und nun die Frage, ob die Berechtigung in der "Schlechtheit" der Religion liegen kann, welcher diese angehören?  

Oder ist die Berechtigung diese, dass die Mehrheit des Volkes eine Partei gewählt hat, die hier als Terroristen bezeichnet wird, oder es evtl auch sind?

Das ist die Frage, und da möchte ich gern hören, ob Ihr hier deshalb eine Berechtigung für Israel für diese Handlungsweisen seht!
Mehr nicht!  

12175 Postings, 8482 Tage Karlchen_IIOch IDTE - aber nun wirklich.

 
  
    #112
1
05.07.06 17:01
Deine Herumjammerei tut mir übrigens gut.

Was meinste eigentlich, wer das Anti-Nazi-Konzept in Brandenburg mitgestaltet hat? Nix ist mit Herumeierei - Nazis kann man nur gesellschaftlich isolieren. Und das konsequent. Nix ist mit irgendwelcher Sozialpädagogik. Genauso wird das mit den Islamisten laufen - knallhart dagegenhalten.
 

695 Postings, 6832 Tage von Wutzlebenda sist aber übel

 
  
    #113
05.07.06 17:03
"Hartnäckig biste ja nun oder nur fanatisch?
Das sind bei dem Thema eigentlich nur die Neonazis und die Islamiste"

all diejenigen, die das verhalten der israelis verurteilen sind also nazis oder islamisten...

ganz schön verblendet sind hier einige.

@bemi hier in dem thread gehts es darum wie eine offenbar rechtsgerichtete ideologische kaderschmiede des israelis offensichtlich unwahrheiten verbreitet, um es so aussehen zu lassen als wenn de rislam nur auf konfrontation aus ist.

das ist er aber nicht mehr die israelische rechte, die seit jahren die politik in israel bestimmt, egal wer sich nun wieder welchen schafspelz übergeworfen hat..


 

10041 Postings, 8070 Tage BeMiKlaus-Dieter

 
  
    #114
1
05.07.06 17:04
Du scheinst ja in Deinem Büro viel Zeit zu haben.
Was ich verstehen kann.
Carpe diem.
Mach Dich bitte zum Thema im Inet mal schlau,
denn Du scheinst bei all den vielen
Threads zum Thema nix gelernt zu haben.

ENDE  

10041 Postings, 8070 Tage BeMi@Wutzi

 
  
    #115
05.07.06 17:06
Thema verfehlt (siehe P 1),
SECHS, wegtreten!

ENDE  

695 Postings, 6832 Tage von Wutzleben@bemi

 
  
    #116
2
05.07.06 17:08
er hat schon recht. worin besteht denn die religiöse überlegenheit bzw. das mehr an friedfertigkeit und toleranz anderen ggü. wenn man aus rache für die entführung EINES soldaten 1000de unbeteiligte zivilisten von der wasserversorgung abschneidet und sie ohne wasser, strom, nahrung und medikamente mal wieder dem sicheren tod überlässt.

das judentum in israel ist genauso unnachgiebig, intolerant und kriegerisch wie man den islam hier darstellt.
nur das israel taten sprechen lässt und der islam in zweifelhaften quellen zitiert wird.

grausame taten der israelis sollen hier mit angeblichen bösen bösen worten der palästinenser gerechtfertigt werden.

das funktioniert bei menschen mit mehr als 9 klassen jedoch nur in einzelfällen...  

12175 Postings, 8482 Tage Karlchen_IITja - mitunter braucht man nen Gentest, bei

 
  
    #117
1
05.07.06 17:09
Klaus_Dieter recht schon dessen "Rechtschreibung".

Es lebe das Deutschland der Selbständigen.  

10041 Postings, 8070 Tage BeMiKarlchen, da

 
  
    #118
05.07.06 17:14
ich Wutzi bei seinem 1. Auftreten hier (länger her) als
Meister des Verdrehens kennengelernt habe,
kommt er auf meine Ignore-Liste ...
.... als einziger.

Grüße
B.  

119 Postings, 6599 Tage WilmaP.Sorry, langsam reicht es mir aber!

 
  
    #119
05.07.06 17:17
Dann muss ich feststellen, dass hier die Leute, die sich hier benehmen, als seien sie der Nabel der Welt, brachiale Folterungen, Sippenhaft eines ganzen Volkes, und indirekte und direkte Ermordung für richtig und korrekt halten!

Und das wollen hier Demokraten sein?  

695 Postings, 6832 Tage von Wutzlebenpsst wilma, das darfst du hier doch nicht

 
  
    #120
05.07.06 17:19
sagen. sei denn du bist islamist, nazi oder einfach nur schlauer als manch anderer.

nein abschneiden von der strom- und wasserversorgung der zivilbevölkerung im sommer ist ne passende anwort auf die entführung eines soldaten...

man muss ideologisch schon sehr befangen sein, um das gutheissen zu können.  

10041 Postings, 8070 Tage BeMiSehr nützlich

 
  
    #121
05.07.06 17:30
Posting von von Wutzleben ausgeblendet. Sie können Ihre Deny-Liste einmalig deaktivieren oder bearbeiten.  

4428 Postings, 7872 Tage Major TomNa denn, WilmaP. (K_D) und v. Wutzleben (IDTE(2))

 
  
    #122
2
05.07.06 17:36
Für Hetzer und Dummschwätzer = Benutzer ignorieren! Ihr könnt Euch in Euren eigenen Threads austoben, hier nicht mehr. Ab jetzt: tit for tat ...

Ciao!

PS @BeMi: Zwei ..., ein Gedanke! *g*

.  

12175 Postings, 8482 Tage Karlchen_IIMuss man aber nicht ausblenden. IDTE

 
  
    #123
2
05.07.06 17:38
brammelte irgendwas von Zivilbevölkerung daher. Die anscheinend nun leiden muss, weil die EU-Kohle nicht mehr fießt. Wobei es doch gerade die Zivilbevölkerung war, die die Hamas an die Macht gebracht hat.  

4428 Postings, 7872 Tage Major TomAus dem Artikel von "betabeta" ...

 
  
    #124
3
05.07.06 17:45
Die Hamas ist wieder in ihrem eigentlichen Element - der Gewalt

[...]

Ihre Weigerung, die Forderungen von USA und EU nach Anerkennung des Existenzrechts Israels, Gewaltverzicht und Einhaltung gültiger Verträge mit dem jüdischen Staat zu erfüllen, führte zum Versiegen internationaler Hilfsgelder und hat die palästinensische Gesellschaft in noch tieferes Elend gebracht, als es unter dem korrupten Regime der Fatah schon der Fall war. Vor diesem Hintergrund eskalierte der Konflikt zwischen der Hamas und den Anhängern der abgewählten Fatah in den vergangenen Monaten bis an den Rand eines Bürgerkriegs. Der Druck auf die Radikal-Islamisten wuchs, sich mit Präsident Mahmud Abbas zu einigen und von ihrer starren Konfrontationslinie abzurücken. Jetzt kann die Hamas wieder auf den brutalen Feind verweisen und bekräftigen, Gespräche mit ihm seien sinnlos.

.

 

69033 Postings, 7566 Tage BarCodeAlso, letzter Versuch von Wutzleben:

 
  
    #125
1
05.07.06 17:47
Das Beantworten einfachster Fragen ist offenbar nicht deine Sache. Du schreibst, dass
"eine offenbar rechtsgerichtete ideologische kaderschmiede des israelis offensichtlich unwahrheiten verbreitet".

Damit meinst du doch ganz offensichtlich die Zitate dieses Maschal in posting 1.
Diese sind also deines Erachtens gefälscht. 
- Es gibt das Video dazu.
- Es gibt den Text im Original.

Bitte belege jetzt eindeutig, dass es sich hier um eine Fälschung handelt. Kannst du dies nicht, dann bist du einfach nur ein Lügner, der die Absicht hat, antijüdische Propaganda und Terrorrechtfertigungen zu verbreiten. So einfach ist das.

Ich warte auf deine Beweise für diese in den Raum gestellte Behauptung, dass obige Aussagen des Maschal gefälscht sind und er dies nicht so gesagt hat.

Gruß BarCode

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 >  
   Antwort einfügen - nach oben