Innocan Pharma


Seite 53 von 68
Neuester Beitrag: 14.05.24 13:23
Eröffnet am:31.01.21 16:10von: juhu57Anzahl Beiträge:2.696
Neuester Beitrag:14.05.24 13:23von: floxi1Leser gesamt:410.220
Forum:Börse Leser heute:140
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... 68  >  

164 Postings, 262 Tage Floretta2und deswegen

 
  
    #1301
1
29.11.23 09:29
sollte ich jetzt diese Bude kaufen ?  lol

__________________________
Ufboegckfc: Ich nutze die Kosmetikprodukte   28.11.23 21:34 #1299  

3154 Postings, 2753 Tage Wolle185ganz

 
  
    #1302
29.11.23 09:42
normale und gesunde Gewinnmitnahmen , wie ich schon oft sagte  Erntezeit bei Innocan
2024-2026 so meine persönliche Meinung Punkt
Mein Tipp: Man muss nicht auf alle Post's hier antworten , ich denke ihr wisst was ich meine.
So jetzt auf die Zahlen warten , mal sehen wie sie ausfallen !!
Ist für mich aber im Moment nur zweitrangig --- für mich in Zukunft wichtig die Patenten Freigabe.
In diesem Sinne noch eine Gute Woche.  

163 Postings, 909 Tage UfboegckfcZahlen wurden veröffentlicht

 
  
    #1303
1
29.11.23 22:25
Wie erwartet wieder ein sehr gutes Ergebnis.

Umsatz: Das Unternehmen gab für die drei Monate zum 30. September 2023 einen Umsatz in Höhe von 4,083 Mio. USD bekannt, was im Vergleich zu den drei Monaten zum 30. September 2022 einem Plus von 3,334 Mio. USD entspricht. Dieser beachtliche Umsatzzuwachs ist in erster Linie auf die solide Umsatzentwicklung bei Innocans Tochtergesellschaft B.I. Sky Global Ltd. zurückzuführen.

Bruttogewinn: Für die drei Monate zum 30. September 2023 meldete das Unternehmen einen Bruttogewinn in Höhe von 3,664 Mio. USD, was im Vergleich zu einem Bruttogewinn von 715.000 USD in den drei Monaten zum 30. September 2022 einem Anstieg um 2,949 Mio. USD entspricht.

-          Barbestand: Per 30. September 2023 betrug der Barbestand des Unternehmens 4,024 Mio. USD

https://www.wallstreet-online.de/_amp/nachricht/...leichsquartal-2022
 

163 Postings, 909 Tage UfboegckfcVergleich Vorquartal

 
  
    #1304
1
29.11.23 22:30
Im Vergleich zum Vorquartal ist das eine Steigerung von ca. 30%.
Im Q2 2023 waren es 3,1 Mio und jetzt im Q3 2023 sind es 4 Mio.  

1306 Postings, 2699 Tage floxi1Die Zahlen heißen für mich

 
  
    #1305
1
29.11.23 23:43
weiter aufstocken.

Innocan wird auch die großen Ziele erreichen. Bei der Umsatzentwicklung haben sie Zeit, so viel es eben braucht.

 

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973Aktie

 
  
    #1306
30.11.23 07:44
bei Tradegate nach unten taxiert  .  Aber die machen wenigstens Gewinn , ich glaube Morphosys hat in letzten 20 Jahren keinen Gewinn erzielt  

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973Aktie

 
  
    #1307
1
30.11.23 08:07
im minus  , aber ist ja auch kein Umsatz bis jetzt  . 100.000 Stück  - Witz . Aber warum fällt die denn  bei den Zahlen !!??

Megaunterstützung  - inkl. 50 TAge Durchschnitt - bei Euro 0,22  

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973die werden

 
  
    #1308
1
30.11.23 08:08
vielleicht versuchen Stoploss rauszuhauen  

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973sieht

 
  
    #1309
30.11.23 08:13
nach 0,22 aus  

3154 Postings, 2753 Tage Wolle185Ganz ruhig

 
  
    #1310
1
30.11.23 08:22
bleiben die Taschengeld Zocker verabschieden sich , Zahlen sagen ganz klar die Zukunft
von Innocan ist rosig.
Jetzt noch das Weihnachtsgeschäft und 2024 kann kommen.
In diesem Sinne Zukuft orientiert bleiben  

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973wolle185

 
  
    #1311
2
30.11.23 08:25
du kannst diese Werte  mit 100.000 EUro  15% ins minus drücken  .   ABer 0,22 ist die Megaunterstützung und  50 TAge Durchschnitt .
WIe gestern Aroundtown  bin ich auch rein  - haben Aktie bis auf 50 TAge Linie gedrückt und dann Megarebound , aber natürlich mit viel Umsatz  

1306 Postings, 2699 Tage floxi1Sell at news

 
  
    #1312
1
30.11.23 08:35
Ein Paradebeispiel, wie doof Börsenregeln sein können.

 

1778 Postings, 4721 Tage G.MetzelAlso keine Sägespäne im Müsli. Sowas.

 
  
    #1313
2
30.11.23 09:03
Zahlen auf Sedar: https://t1p.de/ncd5e (Link gekürzt)

Ihr solltet die lesen, als die Dummdeppenwerbung und Selbstdarstellung des Unternehmens. Tatsache ist wieder mal: Verlustkennzahlen sauber ausgeweitet.

-Von 436k in Q2/23 und 1,06Mio in Q3/22 auf 1,206Mio Can$ Verlust in Q3/23.
-Loss per Share von 0,001$ auf 0,007$ im Jahresperiodenvergleich.

Cash zurückgegangen, Shareanzahl ausgeweitet. Hauptsache mit Bruttogewinn und Umsatz werben, aber netto kommt trotzdem immer noch nix raus. Clownshow. Vielleicht hat Binkovich ein lustige Emojis dafür.
 

1778 Postings, 4721 Tage G.MetzelSedar+

 
  
    #1314
2
30.11.23 09:07
Ist auch so eine lausige Seite. Unübersichtlich bis zum gehtnimmer, Suchen ist die Hölle. Link oben geht nicht mit sedar, sorry. :(

Aber ihr seid ja eh alle schlauer als ich, ihr findet die Zahlen auch so.  

2358 Postings, 4825 Tage Eberhard01Da scheinen

 
  
    #1315
2
30.11.23 09:17
Einige mit dem Finanzbericht wohl etwas überfordert zu sein.

Das Ergebnis ist, trotz der Umsatzsteigerung, desaströs!
Beim "Loss before income taxes" legte man um satte 461% zu! (Q2/23 $ 396tsd.; Q3/23 $ 1.827tsd.)
siehe Q2 und Q3 unter sedarplus -> https://www.sedarplus.ca/landingpage/

Wer mit der Suche bei sedarplus überfordert ist, sollte m.M.n. grundsätzlich die Finger von kanadischen Pennystocks lassen
 

1778 Postings, 4721 Tage G.MetzelJa.

 
  
    #1316
2
30.11.23 09:34
Total comprehensive loss wie von Eberhard dargestellt ist nochmal schlimmer als der operating loss auf den ich mich bezog.

Wenn man da von "Gewinn machen" schreibt, hat man da schlichtweg garnichts verstanden.

Wenn die Kosten schneller steigen als die Erträge, dann helfen überhaupt keine %Steigerungen im Umsatz mehr.

Interessant wäre die Inventarsteigerung bei den Immobilien und im Fuhrpark der Führungsetage. Die ist typischerweise bei Canscamstocks tatsächlich sehr erfreulich (für die Betreffenden).  

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973Tageschart

 
  
    #1317
1
30.11.23 09:46
vielleicht jetzt ne Bodenbildung .  Gesamtumsatz 180.000 Euro  auf Tradegate  . Ist ja auch Luft  

181 Postings, 5132 Tage comosumiQ3

 
  
    #1318
1
30.11.23 10:01
die Verkaufs- Marketing und Vetriebskosten sind auf 3,6 MIO USD im letzten Quartal gestiegen bei  ca. 4,1 Mio. Umsatz.  Das beschert mit den anderen Kosten einen operativen Verlust von 1,2 Mio. Nicht schön !! Daher sicher auch die Zurückhaltung. Ich denke aber nicht, dass das nur durch Mobiliar und Firmenwagen der Führungsetage entstanden ist, sondern primär durch hohe Aufwendungen in Marketing und Vetrieb beim Erschließen neuer Märkte mit den Kosemtikprodukten.  Das ändert aber nix daran, dass IP irgenwann mal Gewinn machen muss. Erstmal die Umsätze puschen  und dann irgendwann Gewinne erwirtschaften, ist eigentlich ein normaler Weg. Es darf einem dabei nur nicht der Cash ausgehen. Ein Wettrennen auf das man hier so oder so wetten kann oder eben auch nicht.  Jeder kann sich hier positionieren wie er will.  

2513 Postings, 1790 Tage Vania1973ja ja

 
  
    #1319
1
30.11.23 10:07
dreht wieder nach oben  . Charttrading  . Aber Hammer  , wie man die Dinger  mit relativ wenig UMsatz  hin und herschieben kann
Also wenn man sich  hier mit paar Leuten abspricht  - was die Amis ständig machen in Pennystocks  - kann man gut verdienen ohne Risiko  

1306 Postings, 2699 Tage floxi1Leute, es wurde eine zweite Produktionslinie

 
  
    #1320
1
30.11.23 10:15
aufgebaut.

Die OTC-Produkte gehen wie geschnitten Brot und die treiben das Wachstum voran.
Habe gleich noch mal nachgelegt.

Das eigentliche Thema ist aber LPT.  

7826 Postings, 4953 Tage D2Chris@1310 Wolle

 
  
    #1321
30.11.23 10:46
"Die Zukunft von Innocan ist rosig"?

Kannst du eigentlich Zahlen lesen?

Typisch die "Trommler" sprechen mal wieder von Bruttogewinn. Dieser Bruttogewinn ist sowas von unrelevant weil in Wirklichkeit mal wieder ein Verlust raus kommt der sogar höher ausfällt!

Ich weiß ja nicht in welcher Realität ihr lebt, aber bei einer AG zählt was unter dem Strich raus kommt. Wenn trotz angeblich verfünfachten Umsatz der Verlust ausgebaut wurde, läuft hier ganz gewaltig was schief.
Aber ich weiß schon,  das einfachste ist das einfach Auszublenden und immer weiter ins Verderben!  

1306 Postings, 2699 Tage floxi1Was zählt ist

 
  
    #1322
1
30.11.23 10:55
der zunehmende Bekanntheitsgrad der OTC-Produkte, der sich im Umsatzwachstum widerspiegelt.

Für mich zählt das Thema LPT.
Wir werden sehen.

 

2057 Postings, 7324 Tage LavatiLöschung

 
  
    #1323
30.11.23 10:55

Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

7826 Postings, 4953 Tage D2Chris@Floxi

 
  
    #1324
30.11.23 11:05
Ok, dann schön weiter wie bisher!
Jedes Quartal Verlust und ständig Ausgabe neuer Aktien. Das ist also das Elixir, welches nachhaltige Kurssteigerungen gelingen ?*Kopfschüttel*


 

1306 Postings, 2699 Tage floxi1Ja, weiter wie bisher,

 
  
    #1325
30.11.23 11:23
kaufen, wenn die Stimmung mies ist.
Das Chancen-Risiko-Verhältnis bei Innocan ist jetzt besser als ever.
 

Seite: < 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... 68  >  
   Antwort einfügen - nach oben