Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer


Seite 2675 von 2723
Neuester Beitrag: 13.07.24 22:49
Eröffnet am:07.09.17 11:26von: SchöneZukun.Anzahl Beiträge:69.065
Neuester Beitrag:13.07.24 22:49von: KeyKeyLeser gesamt:14.441.949
Forum:Börse Leser heute:3.708
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | ... | 2673 | 2674 |
| 2676 | 2677 | ... 2723  >  

131 Postings, 774 Tage Rainer QuatschWird E.M. KI und Robotic Entwicklung stoppen ...

 
  
    #66851
21.05.24 22:07
... wenn das von ihm gefordert Gehaltspaket keine Mehrheit erreicht?

Das wäre für Tesla doch von großem Nachteil, oder sehe ich das falsch?

https://www.golem.de/news/...ach-mehr-tesla-anteilen-2405-185286.html  

5296 Postings, 2309 Tage Streuen$186.60 +11.65 +6.66%

 
  
    #66852
3
21.05.24 23:57
Irgendwie scheinen die Märkte nicht auf unsere Untergangspropheten hier zu hören. ROFL  

Optionen

2043 Postings, 5310 Tage studibuMaxl

 
  
    #66853
22.05.24 00:56
Ich hatte tatsächlich einen speziellen Artikel im Sinn, nämlich den von Krypto Erwin verlinkten, wonach "Der Bozner Architekt Alessandro Constanzia di Costigliole erzählt, man sei mit Musks Mittelsmann in Kontakt."

Musks Mittelmann - ist das die namentlichch nicht genannte Quelle, die auch Reuters so gerne zitiert?

Und  so einen Quatsch zieht ihr Euch jeden Tag rein? Warum?  

Optionen

1712 Postings, 5549 Tage kollebb77ohne news 6% gestern

 
  
    #66854
1
22.05.24 08:04
Tesla ist zur Zockeraktie verkommen.
Die Analysten stufen lieber VW Aktien ab.  

2315 Postings, 5973 Tage S2RS2Kursanstieg

 
  
    #66855
2
22.05.24 08:59
Gestern hat EM ein Video auf seinem Pusherkanal veröffentlicht, welches offensichtlich die Rally ausgelöst hat. Eine Zeichnung, auf dem ein Fahrzeug ohne Lenkrad zu sehen ist. Selbst die Tageszeitung der Investoren berichtete gestern bereits darüber.

Indes gehen die Tesla Verkäufe in Europa weiter zurück, obwohl der Gesamtabsatz an Fahrzeugen und der Anteil an E-Fahrzeugen zugelegt haben. Aber jetzt kommt ihr Bären bloß nicht mit der Theorie, dass Tesla Fahrzeuge baut, die niemand haben möchte.  

Optionen

3675 Postings, 899 Tage Krypto ErwinLöschung

 
  
    #66856
2
22.05.24 09:02

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.24 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2043 Postings, 5310 Tage studibuKrypto Erwin

 
  
    #66857
22.05.24 09:24
Du kannst ja gerne auf solche Architektur stehen, nur was hat das mit Tesla oder Elon Musk zu tun? Nur weil ein Architekt meinte seine Entwürfe zu promoten und dafür einen angeblichen Mittelsmann und Kontakte zu Elon Musk erfinden zu müssen?

Oder ist das Haus denn nun gebaut worden? Und wohnt Elon Musk auch schon drinnen?  

Optionen

2994 Postings, 370 Tage St2023VW

 
  
    #66858
22.05.24 09:56
Autos aerodynamischer machen gibt es bald keine Spiegel mehr geht alles über Camaras.
Die Entwicklung geht weiter wird Richtung Energiesparen wieder weiter Entwickelt für die Zukunft mit Hybride. Was da ganz wichtig ist Gewicht und Aerodynamik kleine intelligente Batterien für Reichweiten zwischen 150 bis 300 Km kleinen Tank bis 30 Liter foliertes Dach und Haube mit Solar. Das scheint die Zukunft zu sein. Balkonkraftwerke wurden auch belächelt jetzt hat sie jeder.  

Optionen

2994 Postings, 370 Tage St2023VW

 
  
    #66859
1
22.05.24 10:01
bringt VW das Stadtauto als Welt Neuheit mit E Hybrid  und foliertes Dach mit wenig Gewicht und aerodynamischer Karosserie und mit unter 3 Liter als alternative zum 20000 Euro Auto?  

Optionen

3675 Postings, 899 Tage Krypto Erwinstudibu

 
  
    #66860
22.05.24 10:34
ja wohnt er denn im Tiny House?
bitte Fakten und Quellen dazu.

so ein Schmarn:))

PS: ich werde die Entwürfe übernehmen und die Villa selber Bauen.

 

13853 Postings, 2910 Tage SchöneZukunftStadtauto als E Hybrid

 
  
    #66861
22.05.24 11:42
Wenn es ein serieller Hybrid ist (also so wie damals der Volt mit einem Benzin betriebenen Stromgenerator), dann könnte das noch funktionieren. Wenn es aber mit fossilem Verbrennungsmotor gebaut werden soll, dann ist das eine Totgeburt und sinnlose Kapitalvernichtung.

Hybride mit fossilem Antrieb waren im letzten Jahrtausend eine vertretbare Brückentechnologie. Aber heute brauch diese teuren und wartungsanfälligen Dreckschleudern niemand mehr.  

3634 Postings, 1817 Tage MaxlfAbsatz auf 15-Monatstief

 
  
    #66862
2
22.05.24 11:48
"Tesla-Absatz in Europa sinkt – gesamter Elektroauto-Absatz steigt"

https://finanzmarktwelt.de/tesla-absatz-in-europa-sinkt-310764/

Es läuft!  

Optionen

13853 Postings, 2910 Tage SchöneZukunftWo wohnt Elon Musk

 
  
    #66863
22.05.24 11:49
Er wohnt in einem Tiny House auf dem Fabrikgelände und übernachtet sonst oft bei Freunden. Ich gehe jede Wette ein dass er keinerlei Kaufinteresse an dieser Villa hat, vermutlich hat er noch nie davon gehört. Ein reiner Marketing Stunt der Verkäufer.

Elon Musk ist eben in keiner Sicht ein gewöhnlicher Mensch. Das fängt mit seiner überragenden Intelligenz an und hört nicht damit auf dass er im Autismus-Spektrums einzuordnen ist (er es ja selbst gesagt als er Host in der Saturday Night Show war).

Mit Fünf-Sterne-Hotels hat er nichts am Hut, da schläft er eher in der Fabrik.  

3675 Postings, 899 Tage Krypto ErwinLöschung

 
  
    #66864
1
22.05.24 13:00

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.24 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2994 Postings, 370 Tage St2023SchöneZukunft

 
  
    #66865
22.05.24 13:08
Hybride werden die nächsten Jahre noch eine große Rolle spielen. Wenn man weiter Verbrenner verkaufen möchte damit sie die Flottenwerte bekommen um Strafe zu umgehen. Und Kleinwagen lassen sich sehr gut verkaufen der UP würde heute noch laufen als Neues Model da hat VW sich mitreisen lassen.  

Optionen

2994 Postings, 370 Tage St2023Schau mal SZ

 
  
    #66866
22.05.24 13:14

2994 Postings, 370 Tage St2023der link zu VW und Hybride

 
  
    #66867
22.05.24 13:20

2994 Postings, 370 Tage St2023Das wird was

 
  
    #66868
22.05.24 13:28
Bislang verschmäht – doch nun entwickelt Volkswagen einen Vollhybrid
Jüngst hat VW die neuen Generationen von Tiguan und Passat vorgestellt. Ihre Antriebe umfassen Benziner, Diesel und Benzin-Plug-in-Hybrid, Letzterer mit Reichweiten von jetzt mehr als 100 Kilometern. Der Dauerbrenner Golf, mittlerweile in achter Generation, erhielt eine Produktaufwertung. Eine weitere könnte schon 2026 folgen. Vorgesehen ist der Einzug eines neu entwickelten Vollhybrids (nach Toyota-Prinzip), wie ihn der ehemalige Konzernboss Martin Winterkorn stets verschmähte. Den Vollhybrid (HEV) bekommt zirka ein Jahr nach seiner Neuvorstellung (2025) auch der nächste T-Roc. Das 2023 meistverkaufte SUV von VW in Europa geht in die zweite Generation, basiert auf der weiterentwickelten Plattform MQB evo und wird analog zum Golf dessen Antriebe bekommen. Keinen Nachfolger dagegen erhält das T-Roc Cabrio. VW lässt aber das letzte offene Auto seiner 75jährigen Cabrio-Geschichte noch bis zirka 2027 weiterlaufen.  

Optionen

2994 Postings, 370 Tage St2023Wer wird überleben

 
  
    #66869
22.05.24 13:39
Zukunft des Autos: Comeback der hybridangetriebenen Pkw?
Seit Januar 2023 müssen sich Pkw-Käufer auf sinkende Förderung bei E-Autos einstellen. Hybridgetriebene Pkw waren zuerst betroffen. Doch tot ist die Antriebsart noch lange nicht. Weder Kunden noch Hersteller verlieren bis auf Weiteres das Interesse.
Und das wird 2026 der Kompromiss den die EU mit von der Leyen beschließt.
Ich habe es euch vor Jahren schon gesagt was kommt und es wurde belächelt wer wird wohl überleben in der Automobilwelt. Ich glaube da wird es wenige geben aber garantiert VW.  

Optionen

3634 Postings, 1817 Tage MaxlfKrypto Erwin Schmarrn

 
  
    #66870
1
22.05.24 13:39
Nicht zu fassen!
Da bauen die Euphoriker sich ein Musk-Bild auf, was mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat!
Ironie an:
Der heilige Elon, weint jedesmal wenn er seinen Privatjet besteigen muß (CO2-Fussabdruck), um weiterhin das Weltklima zu retten!
Schläft nur in kargen Fabriken.  Hat seit 5 Jahren nicht einen Penny für seine Mühen bekommen, und nun verweigert man ihm auch noch seine knappe Aufwandsentschädigung!
Sorgt dafür, dass ein Teil seiner Belegschaft, sich vom stressigen Job in der Production-Hell erholen kann!
Heil dir oh Super-Elon!  

Optionen

13853 Postings, 2910 Tage SchöneZukunftElon Musk

 
  
    #66871
1
22.05.24 13:45
ist tatsächlich schon seit sieben Jahren nicht bezahlt worden. Denn das fünf Jahre Paket ist ja schon vor zwei Jahren ausgelaufen und wegen des Gerichtsverfahrens (angeblich von Investoren, in Wahrheit von einem Aktivisten mit einer Handvoll Aktien, aber mit so einem Prozess kann man in den USA ordentlich Geld verdienen).

Das das Flugzeug nicht ideal ist weiß jeder, auch Musk. Aber er muss nun mal nach Indonesien, Indien, China und nicht zuletzt Grünheide. Wieder diese typische Heuchelei der Bären, denn dass die Vorstände in allen anderen vergleichbar großen und international aufgestellten Konzernen auch ihre eigenen Flieger habe wird ignoriert.  

2994 Postings, 370 Tage St2023in 8 Tagen und in 373 Tagen

 
  
    #66872
22.05.24 13:51
gibt es Dividende bei VW.
VW Kurs ist 118 Euro heute.
Es gibt 9,06 Euro Dividende und nächstes Jahr 9,30 Euro Prognose von mir ich liegen immer an 90 %bis 100% richtig.
Teslas Zukunft ab September sehr ungewiss?
Es werden von vielen Kurse Richtung 50Euro vorhergesagt.
Ich sage sogar Richtung 20Euro und da ist Tesla mit 60 bis 70 Milliarden sehr sehr gut bewertet.
Die Zukunft wird neu gemischt mit Toyota und VW, sie geben die Richtung an und kein anderer. Stelantis wird sich der Richtung anschließen. Und China wird ihr eigenes Süppchen kochen. Die werden sich selbst zerstören im eigenen Land mit Preis damping.  

Optionen

2994 Postings, 370 Tage St2023SZ

 
  
    #66873
22.05.24 13:59
jetzt bist du aber ganz weit weck,  im Jahre 2024 gibt es aber andere Möglichkeiten zu kommunizieren als sinnlos durch die Welt zu Fliegen. Das ist wie mit den Schiffen die , die Teslas aus China in die ganze Welt verschiffen.
Da bin ich jeden falls froh das VW China für China macht im Land produzieren und das da verkaufen.
Und so konsequent sind das die Autos die für China sind auch da bleiben wie der ID6  

Optionen

13853 Postings, 2910 Tage SchöneZukunft@St2023: du machst dich lächerlich

 
  
    #66874
1
22.05.24 14:39
Um mit der Staatsführung über kritische Dinge wie autonomes Fahren oder Rohstoffe oder eine neue Fabrik zu bauen bleibt man einfach zu Hause und macht einen Chat. Ist klar ...

Wer soll den Unsinn den du schreibst noch ernst nehmen, um mich mal deiner Wort zu bedienen.  

1386 Postings, 3319 Tage oli25Löschung

 
  
    #66875
2
22.05.24 14:51

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.24 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 2673 | 2674 |
| 2676 | 2677 | ... 2723  >  
   Antwort einfügen - nach oben