Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft?


Seite 5 von 64
Neuester Beitrag: 30.05.24 12:45
Eröffnet am:30.08.23 11:00von: NeXX222Anzahl Beiträge:2.598
Neuester Beitrag:30.05.24 12:45von: Dirty JackLeser gesamt:490.048
Forum:Börse Leser heute:768
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 64  >  

10479 Postings, 3359 Tage Taylor1Kauf wozu

 
  
    #101
1
01.09.23 12:47
ein Trade 12mio Aktien Frankfurt wurden gekauft!.
Entweder weiss da jemand mehr oder ist nicht bei Sinnen!.
Wozu?
 

3051 Postings, 3795 Tage NeXX222Taylor

 
  
    #102
1
01.09.23 12:48
Das ist die große Frage.

Wenn es tatsächlich so ist, dann haben alle Verkäufer von heute inklusive Dirty ein Problem und bekommen keine CVR.

Wenn allerdings nur ein externes CVR register geführt wird, kann man verkaufen.

Nur die große Frage bleibt, warum kauft dann jemand diese Mio von Aktien gerade auf? :-D  

10479 Postings, 3359 Tage Taylor1können alle wieder nachkaufen

 
  
    #103
01.09.23 12:52
Solange Bankbestätigung und Anzahl stimmen!.
denke ich mal k.a
Ich bekomme .doc Datei vom CVR nicht geöffnet?
Soll erst PDF registrieren?
 

10479 Postings, 3359 Tage Taylor1Löschung

 
  
    #104
01.09.23 12:55

Moderation
Zeitpunkt: 02.09.23 13:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1208 Postings, 4150 Tage derkleinanleger81Taylor1

 
  
    #105
2
01.09.23 12:56
du meinst als dass die CVRs im Depot aufscheinen?
Kann ich mir nicht vorstellen, aber andereseits müssen sie ja auch irgendwo ersichtlich sein?  

377 Postings, 2389 Tage BW-20-ASVorsicht und keine Panik

 
  
    #106
11
01.09.23 13:47
1.
Wir haben bis März 2024 Zeit uns für die CVRs zu registrieren, warum also Panik schieben, besser in Ruhe alles lesen und durchführen. Zu diesem Zweck habe ich die SdK gebeten, eine Anleitung und am liebsten auch ein Muster, wie gehabt, vorzulegen. Ich bin nicht sicher, ob man sich mehrfach für die CVRs registrieren kann, wenn man im Nachhinein feststellen sollte, dass man einen Fehler gemacht hat. Also lieber Vorsicht walten lassen. Die CVRs gehen uns so schnell nicht verloren.

2.
Die Strategie von Dirty ist in dem Fall von Steinhoff mit einem großen Fragezeichen versehen. Ich meine der von ihm genannte Verkaufserlös kann ja bei den heutigen Kursen nicht sonderlich signifikant sein. Gleichwohl ist nicht auszuschließen, dass sich das Management und die Gläubiger noch einen Weg einfallen lassen, wonach man zum Zeitpunkt „X“ nochmals nachweisen muss, Aktienbesitzer auch nach dem Record Date zu sein, um eine Auszahlung (hier spricht einiges mehr für ein Tausch CVRs in Aktien) zu erhalten. Ich werde insofern meine Aktien behalten, wobei der Verlusttopf bereits ausreichend gefüllt ist.

3.
Wer hat seit der Gerichtsentscheidung diese vielen Aktien gekauft? Naja bis gestern waren diese noch CVR berechtigt, aber wer hat diese Millionen Aktien heute gekauft? Kleinanleger sicher nicht. Wohl eher Insider, nicht wahr! Oder bestimmte Leute sind verrückt und kaufen alle Aktien zum fast Nulltarif auf, um Ihre Wohnung zu schmücken? Wohl eher nicht. Warum also werden alle Aktien wie warme Semmeln aufgekauft? Ich habe dafür eine einzige Erklärung. Die werde ich aber vorerst nicht veröffentlichen. Nur eins: Überlegt euch gut, bevor ihr eure Aktien wegen Ablauf von Record Date oder weshalb auch immer bei den heutigen Kursen verkauft.

Herzlichen Dank.  

57 Postings, 293 Tage HansHeiriLöschung

 
  
    #107
01.09.23 14:23

Moderation
Zeitpunkt: 07.09.23 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2799 Postings, 5238 Tage bolino@BW-20-AS:

 
  
    #108
3
01.09.23 14:24
Ich habe auch die SDK angeschrieben zwecks Anleitung, vielen Dank für deine Mühe auch.  


Grüße  

1091 Postings, 272 Tage cvr info@Dirty Jack #94 Bei der WHOA-Abstimmung

 
  
    #109
2
01.09.23 14:29
wurde der Record Day auch verschoben, wenn auch nur um einen Tag. Irgend ein Grund lässt sich immer finden, um das auch bei den CVRs zu machen.

Es ist schlimm, daß man bei Steinhoff voller Mißtrauen sein muß ....  

27 Postings, 466 Tage pteeuwenMeine CVR sind bestätigt mit Certificate

 
  
    #110
6
01.09.23 14:51
Hat alles geklappt.
Engl . Depotbestätigung , Personalausweis , registrierungsformular vorbereitet .
Dann online registriert . Dateien als pdf hochgeladen .
Bestätigung erhalten und jetzt gerade willkommensmail mit Ansprechpartnerin und cvr Kontoauszug und Zertifikat  

31 Postings, 492 Tage CKE582pteeuwen14:51

 
  
    #111
01.09.23 15:18
Hast du sonst keine Meldebescheinigung mitgesendet.
Stromrechnung,Gas oder Telefon Rechnung, nicht älter als 3 Monste ??
 

27 Postings, 466 Tage pteeuwenCke582

 
  
    #112
01.09.23 15:23
Nein . Perso reicht  

2 Postings, 272 Tage Matt.comDas Formular sofern ich es für mich selbst

 
  
    #113
01.09.23 15:23
ausstelle ist aber das initial beneficiary oder  

8583 Postings, 2024 Tage Dirty Jack@cvr info

 
  
    #114
1
01.09.23 15:36
Der CVR Record Day war gestern, wie willst du da noch was verschieben?
Meine CVR Rechte habe ich gestern erworben nicht irgendwann rückwirkend.
Nun kann jeder selbst entscheiden ob er nach Record Day nun monetarisiert oder verlustreich ausbuchen lässt.
Letzteres natürlich unter Beachtung der möglichen Schauergeschichten über die Spitzbuben aus Stellenbosch und ihren Bösewichten von der Wallstreet.  

27 Postings, 466 Tage pteeuwenWreeo

 
  
    #115
1
01.09.23 16:07
Es gibt keinen Tausch.
Für die Anzahl der Aktien im Depot am 31.8. gibt es gleich viele Cvr . Diese können innerhalb der 6 Monate beantragt werden . Der Stichtag bleibt aber immer 31.8.23
Die Aktien bleiben aber im Depot und werden irgendwann beim delisting gelöscht oder vorher verkauft.  

4350 Postings, 1099 Tage BauchlauscherFrane von CVR`s

 
  
    #116
3
01.09.23 16:53
Also ich werde mir auch ganz lange viel Zeit lassen. Muss ja erst nen neuen Perso beantragen.
Dann wird schon der eine oder andere seine Erfahrung gemacht haben. Ich denke ja mal, dass man eine Rückmeldung zu den eingereichten Dokumenten erhält, in welcher Form auch immer.

Für ist es ebenso egal, ob gestern ein "Recordday" war. Ich behalte lieber alle Aktien weiterhin im Depot.
Warum?
Da wir ja alle wissen, dass die AKTIEN wertlos werden "sollen", wieso findet heute noch ein so reger Handel statt? Wer kauft denn offensichtlich nutzlose Papiere?
Außer Kiddis die auf die falsche Taste am Handy drücken? Na das glaube ich eher nicht.

Ich freue mich schon auf den spannenden Austausch unter uns, auch wenn ich mit diesen ganzen Gesetzen nicht so konform bin. Und ehrlich, ich will es auch garnicht.
Guten Glaubens mal mit Börse angefangen und dann bei Steinhoff gelandet. Nunja, hätte auch wie besser laufen können.

Aber ich bin fein mit dieser Geschichte. Es kann für uns ja nur noch Up gehen.
Jetzt sind wir auch auf der dunklen Seite der Geldmacht. Ich fühle mich dabei nicht so wohl, aber ich habe einen dicken Pelz.

Grüße und ein schönes Wochenende
Bauch  

1684 Postings, 2281 Tage JimmyGeminiWenn 1,2 Mio Aktien nur noch

 
  
    #117
01.09.23 17:16
1700 € wert sind, kann ich auch drauf scheissen und als Risikomanagement sicherheitshalber sie halten.
Ob ich da 0,x % mehr Verlust dadurch mache ist auch schon egal.

Schön wäre die Shortsellertheorie, auch wenn ich es nicht erwarte, habe ich meine Aktien für etwas mehr zum Verkauf gestellt. Man weiss ja nie, ob der Blitz einen nicht beim Sch...en trifft.
 

8583 Postings, 2024 Tage Dirty JackRecord Date

 
  
    #118
01.09.23 17:16
„The Initial Beneficiary hereby represents and warrants to the Paying Agent that the Existing Shares beneficially held by it on the CVR Record Date are as set out in the table below, and its Evidence of Shareholding (to be provided to the Paying Agent), in each case to be verified as accurate and authentic by the Paying Agent in accordance with Clause 9.4 (Verification of Registration Information Letters) of the Deed…“
Also wichtig ist der Record Day undnix anderes.
Danach kann jeder mit seinen Aktien machen was er er möchte, auch am Ende der NV wertlos ausbuchen lassen im gut-naiven Glauben, dass in der Zwischenzeit ein hellhäutiger Ritter für lau die Kleinanleger rettet oder Shorties noch rückkaufen müssen.
Wer aufgepasst hat: Die Hauptverleiher BR und Vanguard sind längst raus.

https://www.snh-cvr-registration.com/...oadable-docs/CVR-RIL-SHA.docx
 

73 Postings, 1547 Tage moppy72???

 
  
    #119
1
01.09.23 17:24
Wer kauft aber jetzt noch die Aktien? Auch 0,15 Cent ist Geld. ..  

1684 Postings, 2281 Tage JimmyGemini@moppy72: Genau, niemand tut uns einen Gefallen

 
  
    #120
1
01.09.23 17:29
Wieso sollte jemand auch nur einen Euro ausgeben um uns die Aktien abzukaufen, wenn da nicht irgendwas wäre.
Meinetwegen können die 1700€ notfalls auch verfallen, aber ich werde jetzt den Teufel tun und verkaufen.   Ich bin sowieso im Arsch, was juckt mich das Kleingeld noch. Ein wenig Risikomanagement, da ich nicht weiss was es noch für Tricks gibt.

Auch Dirty kennt nicht alle Tricks, wie wir bisher gesehen haben. Wer weiss was sich die G7 und Stellenborscht sich so ausdenken.

Vielleicht hätten wir alle halten sollen und hätten unseren Gamestop Moment haben können ;)  

4350 Postings, 1099 Tage Bauchlauschervorhin sollte es Freunde von CVR`s heißen

 
  
    #121
1
01.09.23 17:33
Schaue ich mir die deutschen Börsenplä#tze an, sind dort weit über 100 Millionen Aktien heute über den Tisch gegangen?

Allerdings meine nicht.

Ich meine mal, da ist noch irgendwas im Busch. Und falls nicht, mir auch egal.

Mit verkaufen für 5 neue Kühlschränke eventuell sämtliche Ansprüche zu verlieren? NÖ.
Hab ja einen Kühlschrank. Groß mit Eiswürfler.  

261 Postings, 1326 Tage Herr OldenbergVerkaufen vs. Halten

 
  
    #122
2
01.09.23 17:37
Nun, ich hab‘s jetzt salomonisch gemacht: Hälfte verkauft, Hälfte behalten.  

1091 Postings, 272 Tage cvr infoIch bleibe trotzdem mißtrauisch

 
  
    #123
5
01.09.23 17:39
auch wenn alles klar erscheint. Wer weiß, vielleicht kann man irgendwann die CVRs gegen Aktien einer neuen Gesellschaft tauschen, wenn man zum Stichtag "x" noch Aktionär war. Oder irgend ein anderer schmutziger Trick, den ich mir noch gar nicht vorstellen kann.

Heute sind wieder weit über 100 Mio Stücke gehandelt worden, da kann schon noch was Unvorhergesehenes passieren ...  

261 Postings, 1326 Tage Herr OldenbergErnsthaft?

 
  
    #124
01.09.23 17:57
100 Mio. Aktien? Kaum zu glauben…  

310 Postings, 637 Tage horst10Wird uns die SDK behilflich sein beim Ausfüllen ?

 
  
    #125
01.09.23 18:13

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 64  >  
   Antwort einfügen - nach oben