Deutsche Pfandbriefbank 😃


Seite 394 von 413
Neuester Beitrag: 18.06.24 15:56
Eröffnet am:16.07.15 09:49von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:11.306
Neuester Beitrag:18.06.24 15:56von: Shoppingman.Leser gesamt:3.543.457
Forum:Börse Leser heute:2.895
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 392 | 393 |
| 395 | 396 | ... 413  >  

5594 Postings, 1008 Tage isostar100die zinsmärkte laufen dieses jahr unterschiedlich

 
  
    #9826
1
05.04.24 11:41
- die schweiz hat dieses jahr die zinsen bereits gesenkt.
- die eu dürfte diese jahr die zinsen im juni ein erstes mal senken.
- die usa senkt die zinsen dieses jahr vielleicht gar nicht.
- japan hat dieses jahr die zinsen erhöht.

früher oder später werden auch analysten zur kenntnis nehmen, das die zinsentwicklung der märkte  dieses jahr sehr unterschiedlich läuft.  

1416 Postings, 1611 Tage poet83Andinity

 
  
    #9827
05.04.24 20:13
Ja die Börse ist in den letzten Wochen gestiegen.

PBB ist bei minus 50 Prozent.  Eine Rallye erkenne ich da nicht. Also sehe ich keine Rallye  hier. :-)  

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoZinsSenkung in der Schweiz

 
  
    #9828
05.04.24 20:28

weil die Inflation

lt. Statista-Grafik im Griff zu sein scheint?

Die teuerste Pizza Margherita kostet in Zürich lt. Dr. Google

derzeit 22 Franken, Materialpreis geschätzt um die 0,5 Franken?

Da spielt der SNB-ZinsSatz 2024 wohl eher keine große Rolle,

es sei denn,

die PBB kann sich in CH-Fremdwährungsanleihen "unproblematisch" refinanzieren?

VG rzwodzwo

 
Angehängte Grafik:
inflationinch.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
inflationinch.png

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoZinsSenkungen in der EU

 
  
    #9829
05.04.24 20:34

würden die EU-Inflation

mächtig anheizen,

weil die winzige und sauteure Schweiz

kein Vorbild für andere ZinsWelten sein kann?

Falls im Mai 2024

die EU-Inflation wieder ansteigen wird,

(und das wird sie aus meiner Sicht heraus)

entweicht die ZinsLuft aus den PBB-Kursen,

weil die EU-GewerbeImmobilienRefinanzierungsProbleme

auch in2024 Abschreibungen produzieren werden?

Vielleicht sogar ganz massive?

Mit der „strukturierten Verwertung der Assets“ sind Verkäufe der insolventen Immobilien gemeint, durch die Liquiditätsspritze muss der Sanierer nun nicht auf Notverkäufe zurückgreifen, um schnell an Geld zu gelangen. Solch hastige Verkäufe bringen in der Regel geringe Erlöse ein, was wiederum die Quote für die Gläubiger schmälern dürfte. Betroffen sind vor allem Immobilien in Deutschland. So hatte der Sanierungsvorstand der Prime-Immobiliengesellschaft, Erhard Grossnig, dem österreichischen „Standard“ gesagt, dass von den 110 Immobilien der Prime 65 insolvent seien und nur eine davon nicht in Deutschland liege.

Zitat aus https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...n-euro-kredit-19620075.html

VG rzwodzwo


 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9830
05.04.24 20:39

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 17:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9831
05.04.24 20:41

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.24 14:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9832
05.04.24 20:42

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 17:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

556 Postings, 3419 Tage Sigi F.zu deinen Fragen:

 
  
    #9833
05.04.24 21:27
1. es sei denn,

die PBB kann sich in CH-Fremdwährungsanleihen "unproblematisch" refinanzieren? Klar kann sie wenn sie wollen.

2. auch in2024 Abschreibungen produzieren werden? das bischen ist zu vernachlässigen.
2a. Vielleicht sogar ganz massive? Ist relativ.

3. Wie hoch ist das noch nicht abgeschriebene PBB-Engagement in US-GewerbeImmos genau betrachtet?
  Übersichtlich.

4. Oder doch? Nö.

5. Und selbst die verschätzen sich nicht um satte 50%, oder? Verlink mal die Studie.

Diese Anworten sind genau so richtig wie wie die eingestellten Texte relevant sind zu PBB.


 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9834
05.04.24 21:47

Moderation
Zeitpunkt: 06.04.24 14:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

1002 Postings, 1505 Tage NullPlan520Ist r2d2 ein Bot?

 
  
    #9835
1
06.04.24 10:52
Vermutlich ja.
Leider fehlt hier die KI.
Es geht nur um die Quantität.
Als Forumsteilnehmer muss man vermutlich das Spamen ertragen?!

Meine Einschätzung zur Kursentwicklung.
Eine schnelle positive Veränderung wird es nicht geben.
Die Pbb hat zwar Signale zu einer positiven Risikoeinschätzung veröffentlicht.
Aber wie hoch fallen 2024 die Rückstellungen aus?
Leider zeigt uns die Erfahrung, dass hier erst im 4 Quartal die wichtigen Informationen bekannt gegeben werden.

Allen langfristig investierten gute Nerven und langfristig eine Div. Zahlung von 1 Euro und mehr.



 

3000 Postings, 3010 Tage zwetschgenquetsche.Löschung

 
  
    #9836
2
06.04.24 21:37

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 17:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2419 Postings, 1058 Tage Walther Sparbier 2Löschung

 
  
    #9837
06.04.24 21:56

Moderation
Zeitpunkt: 07.04.24 20:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

2419 Postings, 1058 Tage Walther Sparbier 2Löschung

 
  
    #9838
07.04.24 00:22

Moderation
Zeitpunkt: 07.04.24 20:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

138 Postings, 3233 Tage Opa DidiW. Sparbier

 
  
    #9839
07.04.24 11:49
Ab welchem Kurs empfiehlst Du kaufen?
Und warum empfiehlst Du überhaupt jetzt zu kaufen?  

128 Postings, 1134 Tage Quad.123Löschung

 
  
    #9840
07.04.24 18:28

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 17:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoZu B9833 Hoffentlich kann die

 
  
    #9841
07.04.24 18:45

Deutesche PfandflaBriefBank

besser mit dem ihr anvertrauten Kapital

umgehen, als die Schweizerische National(privat)bank.

Ich persönlich rechne

bei der Deutschen PfandflaBriefBank

mit einer ähnlichen Verlustgrößenordnung

wie bei der Schweizerische National(privat)bank

Nämlich mit über 3 MRD wie hier

sehr gut beschrieben:

https://www.onvista.de/news/2024/...den-franken-verlust-0-20-26223984


VG rzwodzwo

 

822 Postings, 1116 Tage Lioness13Beitragssperre wegen mangelnder Quellenangaben

 
  
    #9842
07.04.24 22:06
Die Quelle für das Bild ist www.tradingview.com von meinem Account, den ich hier sicher nicht preisgeben.

Wenn sich hier also manche dermaßen Sorgen über das exorbitante schreckliche US INvestment der pbb machen,  halte ich es durchaus für äußerst relevant, sich mal die Torte der Wahrheit anzusehen. Das kann dann jeder selbst auf Tradingsview nochmal nachgucken. unter weitere Finanzdaten. Rechts, unter dem Tagespreis zu finden.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-04-07_at_21-58-33_pbb_4.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
screenshot_2024-04-07_at_21-58-33_pbb_4.png

1416 Postings, 1611 Tage poet83R2D2

 
  
    #9843
1
07.04.24 22:19
Ja ist alles schwierig mit den Banken.

Und wenn nächste Woche der dritte Weltkrieg ausbricht sind Immobilien auch egal. Es kann jeden Tag was passieren:.Tornado, Tsunami, Asteroid knallt auf die Erde, Krieg, cyberangriff, Stromausfall, Erdbeben, Corona, Ja sogar aliens könnten die Erde vernichten. Also mittlerweile haben die letzten 5 Jahre gezeigt was noch alles passieren kann.

Wer investiert da noch in Immobilien?  Wer kauft ein Haus oder eine Wohnung für 2 Mio, die man 20 jahre lang abzahlt. Wer kann überhaupt 25 Jahre lang einen Kredit abzahlen?  Bekannte aus meinem Umfeld haben alle gebaut in den letzten 10 Jahren und nu geht es um das teure Holz für den Kamin und die Gas Heizung und das Dach muss neu gemacht werden, was 15.000e kostet. Wer macht sowas ?

Aber muss man deshalb hier so akribisch jeden Tag solch halbeware Beiträge hier veröffentlichen und die Pleite der Bank herbeireden ? Wer hat was davon?

Man muss jeden Tag an der Börde damit rechnen, dass alles weg ist.. ich hatte auch wirecard Aktien. Kenne ich alles. Doof gelaufen.

Aber die PBB? Die letzten Nachrichten waren seriöse und konservativ. Sehe da keine Lügen oder Manipulation, auch kein systematisches Problem.

Also warten wir ab,  vielleicht 5 Jahre und dann gibt es wieder Dividende,  falls es überhaupt noch Banken gibt. Also warten wir. Alles wird gut.  

3016 Postings, 4198 Tage Kasa.dammPoet83

 
  
    #9844
08.04.24 16:16
...am Ende wird alles gut, wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
Lehne mich entspannt zurück,  fällt mir bei einem EK von 3,76 auch nicht schwer.
Verstehe die Diskussion um die Zinsentwicklung überhaupt nicht. Für Banken und Versicherungen sind zu niedrige Zinsen gift. Läuft doch zur Zeit alles bestens. Wer Banken und Versicherungen im Depot hat oder Immowerte frühzeitig gekauft hat - alles top.
Geduld, Krisenresilienz, etwas Glück und Disziplin zahlen sich an der Börse in den meisten Fällen aus.  

68 Postings, 1863 Tage Arnoldo123Die Talsohle ...

 
  
    #9845
2
09.04.24 12:49
Marktberichte zum Büroimmobilienmarkt | BNP Paribas Real Estate
Mit unseren Büromarkt-Reports können Sie Ihre Entscheidungen durch solide Analysen & Kennzahlen zum Büroimmobilienmarkt stützen. Erfahren Sie jetzt mehr zu den aktuellen Entwicklungen!
... scheint durchschritten zu sein. Siehe hier  

436 Postings, 1456 Tage EntelippensLöschung

 
  
    #9846
2
09.04.24 16:15

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 17:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9847
1
09.04.24 18:31

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 18:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9848
1
09.04.24 18:41

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 18:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

791 Postings, 441 Tage rzwodzwoLöschung

 
  
    #9849
09.04.24 18:47

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 18:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

68 Postings, 1863 Tage Arnoldo123Löschung

 
  
    #9850
5
09.04.24 18:57

Moderation
Zeitpunkt: 10.04.24 18:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Seite: < 1 | ... | 392 | 393 |
| 395 | 396 | ... 413  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Geo Sam