Deutsche Pfandbriefbank 😃


Seite 395 von 404
Neuester Beitrag: 21.05.24 10:12
Eröffnet am:16.07.15 09:49von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:11.09
Neuester Beitrag:21.05.24 10:12von: portnoiLeser gesamt:3.436.543
Forum:Börse Leser heute:3.312
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 393 | 394 |
| 396 | 397 | ... 404  >  

982 Postings, 1477 Tage NullPlan520Obwohl R2D2,

 
  
    #9851
2
09.04.24 19:43
schon mehrfach informiert wurde das die Pfandbriefbank nur Hypothekendarlehen und keine Unternehmerkredite vergibt.
Immer wieder der Versuch die Pbb mit der Benko Verschuldung in Verbindung zu bringen.
In den Listen der Benko Gläubiger taucht die Pbb auch nicht auf. Das weiss auch R2D2 !
Hier wird mit Vorsatz der Versuch unternommen weniger gut informierte Kleinanleger zu verarschen.
Warum wird der User R2D2 nicht gesperrt?  

814 Postings, 1088 Tage Lioness13sperren

 
  
    #9852
1
09.04.24 20:01
kann nur der Ersteller dieses Themas.
Ich bin über Ariva angemeldet und dort kann man solche Spammer auf Ignorieren setzen, dann sieht man den Müll nicht mehr.
Was mit der Massenspam erreicht wird, ist vor allem, dass interessante Infos sofort nach hinten rutschen und somit bei reger Diskussion bald nicht mehr sichtbar sind.
 

435 Postings, 1428 Tage EntelippensR2d2: Auch wenn ich bezweifle, dass es irgendwann

 
  
    #9853
2
09.04.24 20:37
bei Dir noch mal da ankommt, wo der Mensch gemeinhin seine Gedanken produziert:
Signa als Plaupause für die Entwicklung für PHB ranzuziehen, ist genauso sinnfrei wie die Wirecard-Story auf z.B  paypal zu projezieren.
Die Gläubiger von Signa, die jetzt mit einer sehr kleinen Quote auf Ihre Forderungen klarkommen müssen, hatten UNBESICHERTE Forderungen.
PHB als Gläubiger hat BESICHERTE Forderungen im 60%igen Beleihungsrahmen. Diese Sicherheiten könnten bei Insolvenz eins Schuldners von der PHB vorrangig verwertet werden, ohne Zugriff des Insolvenzverwalters!
Erst wenn dann, nach Immobilienverwertung, noch Forderungen bestünden, fielen die unter die Quote.
Bei einem Beleihungsauslauf von 60% ist dies, trotz gesunkener Preise für Gewerbeimmobilien, eher unwahrscheinlich. Zumindest in größerem, existenzgefährdenden Stil.

Daher:
Viel Spaß noch bei den weiteren Einlassungen zur PHB. Aber wenn Du meinst, damit halbwegs klar denkende Investoren abzuschrecken, dürftest Du mit Deinen z.T. wirren posts wenig Erfolg haben.
Ich freue mich wirklich über jeden fundierten,  kritischen Ansatz, der mir hilft meine Entscheidungen aus anderen Perspektiven zu beleuchten. Leider finde ich diese Ansätze bei Dir nicht, weil mi das "fundiert" fehlt.
 

2402 Postings, 1030 Tage Walther Sparbier 2Pbb, hallo opa didi,

 
  
    #9854
10.04.24 00:22
Die bank hat jetzt 600 mio in der vorsorge gebunkert. Also in etwa der mk. Bis zur gd100 kann man hier locker mitkaufen.
Just my mind.  

2402 Postings, 1030 Tage Walther Sparbier 2Die shorties können das unmöglich zurück

 
  
    #9855
10.04.24 02:07

2402 Postings, 1030 Tage Walther Sparbier 2Die ficken wir jetzt.

 
  
    #9856
10.04.24 02:08

814 Postings, 1088 Tage Lioness13wenn der Inflationsreport

 
  
    #9857
1
10.04.24 08:08
in den USA heute (keine Ahnung wann der kommt) schlecht ausfällt, dumpen wir. Und vermutlich werden wieder Doomsdayer für die pbb auftreten. Fällt der Report besser aus als erwartet, werden wir vielleicht nen netten Aufwärtsschub haben.

Also wie immer: es kann hoch oder auch runter gehen lol.  

100 Postings, 3205 Tage Opa DidiLV

 
  
    #9858
1
10.04.24 08:56
Gestern dürften die Shorties wieder nennenswert aktiv gewesen sein.
Es gab umfangreiche Umsätze zwischen 11:00 und 12:30 und dann zum Schluss. Alles auf Xetra.
Auf Tradegate verliefen die Umsätze insgesamt linear.
Zusammen betrachtet waren keine Anzeichen bedeutender Kursänderungen zu lesen.
Es gab auch keine Unternehmensmeldungen, nur vorsichtige positive Erholungszeichen in der gewerblichen Immo Situation in den Märkten, in denen PBB aktiv ist.

Aber mal sehen, welche Veränderungen heute publiziert werden.

Ansonsten wird ein Kurs um die 5,- die LV nicht sonderlich beunruhigen.

Zu W. Sparbier ( der legendäre Briefträger bei Peter Frankenfeld) :
Die Chartanalyse ist nur eine technische Variante, um die Entwicklung in der Vergangenheit zu beschreiben und nicht ( ..und darauf weisen die Charttechniker immer wieder hin) um die Kursentwicklung für die Zukunft zu prognostizieren.
Research Abteilungen beachten die Charttechnik nicht, sondern die Bilanzen und Quartalsberichte, Investorenkonferenzen mit Vorstandsmitgliedern, Adhoc Meldungen zu wesentlichen Unternehmensentscheidungen u.ä.
Zur Zeit herrscht auf diesen Seiten eine Flaute.
Die Kaffeesatzleserei einiger Forumsteilnehmer kann man komplett vernachlässigen.
 

3380 Postings, 2724 Tage Roggi60Was haltet

 
  
    #9859
10.04.24 11:27

ihr von dieser Meldung zum Kostendruck, schwächt sich ab, im Baugewerbe? https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

 

982 Postings, 1477 Tage NullPlan520Mal abwarten,

 
  
    #9860
10.04.24 12:25
ob der Kursanstieg über 5 Euro nachhaltig ist, oder sich bei ausfallender
Zinssenkung wieder auflöst.
Eine Absenkung der Kostensteigerung im Bausektor wäre ja auch erfreulich.  

737 Postings, 413 Tage rzwodzwoEs geschehen Dinge

 
  
    #9861
10.04.24 14:37

die glaubt man einfach nicht:


 
Angehängte Grafik:
fed10042024.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
fed10042024.png

737 Postings, 413 Tage rzwodzwoGehts rauf

 
  
    #9862
10.04.24 14:40

mit den Zinsen in Amiland?

Und die PBB ist mit von der Partie?

VG rzwodzwo

 

737 Postings, 413 Tage rzwodzwoDa wird die

 
  
    #9863
10.04.24 14:51

PBB noch mehr Kapital zur Refinanzierung der teuren US-GewerbeImmos bei den ahnungslosen D-Einlagensparern abholen (müssen?).

Und wenn die EZBler wegen der ständigen EU-Inflationserwartungen keine Zinssenkungen machen werden, wirds noch teurer für die PBB 2024/2025.

VG rzwodzwo

 

737 Postings, 413 Tage rzwodzwoAber das muss ja nicht so kommen

 
  
    #9864
10.04.24 14:54

bei der PBB.

Allerdings sind meine Inflationsansagen

bisher beständig eingetroffen.

Wie das mit meiner Zinswette 2024

(keine Zinssenkungen)

ausgeht?

!Gut

VG rzwodzwo

 

1399 Postings, 1583 Tage poet83Kursziel

 
  
    #9865
10.04.24 15:32
Aktuelles Kursziel.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Deutsche Pfandbriefbank von 8,90 auf 8,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Ein Austausch mit dem Institut habe die bestehende Kaufempfehlung bestätigt, schrieb Analyst Andreas Pläsier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Angesichts der Branchenbewertung sei das Kursziel aber leicht nach unten angepasst worden.  

737 Postings, 413 Tage rzwodzwoWie sieht es

 
  
    #9866
10.04.24 15:56

mit der HAFTUNG für solche Aussagen (B9865) aus?

Grundsätzlich gilt: Machen Sie sich zuerst Gedanken darüber, welche Ziele Sie mit der Wertpapieranlage verfolgen, und ob diese mit Ihren finanziellen Bedürfnissen und persönlichen Rahmenbedingungen in Einklang stehen. Welchen Wert haben Sicherheit, Rentabilität und Liquidität der Anlage für Sie? Diese Überlegungen sollten bei Ihren Entscheidungen stets eine Rolle spielen, vor allem, wenn Sie in Wertpapiere als Teil der Vermögensabsicherung investieren und nicht spekulieren wollen. Überprüfen Sie vor einem Investment Ihre Anlagestrategie kritisch und informieren Sie sich eingehend - über den Vertragspartner und die angebotene Kapitalanlage.

Nachzulesende Tipps (wie der obige) sind hier zu finden: https://www.bafin.de/DE/Verbraucher/...tpapiergeschaefte_artikel.html

Mein PBB-5:2=2,5-Rechne-Modell anhand der gemeldeten, verschlechterten 2023er PBB-Zahlen und der sehnlichst-erwünschten (vergebens-erhofft-besseren?) 2024er Zahlen sagt mir eindeutig, dass es in Richtung 2,5 EUR bei der PBB gehen könnte (wird?).
So wie es derzeit ausschaut, könnte die PBB-Aktie auf ihrem eingeschlagenen Weg Richtung Süden bald weiter Fahrt aufnehmen?

Was meint ihr dazu, liebe Feierabendbörsianer?

Werden die weltweiten Inflationserwartungen die PBB-GewerbeImmoFinanzierungen leichter machen?

VG rzwodzwo

 

982 Postings, 1477 Tage NullPlan520Löschung

 
  
    #9867
9
10.04.24 16:43

Moderation
Zeitpunkt: 12.04.24 10:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1399 Postings, 1583 Tage poet83EZB heute mittag

 
  
    #9868
11.04.24 11:15
Bin auf die EZB gespannt.  Eigentlich müsste sie weiter an der Zinssenkung im Juli festhalten. Aber mittlerweile muss man in der Welt ja mit allem rechnen. 14:15 ist die PK.  

100 Postings, 3205 Tage Opa DidiWas ist mit PBB los?

 
  
    #9869
1
11.04.24 11:21
Auf Xetra wurde erst ab 11:00 der Handel abgebildet.
Auf Tradegate nur ganz geringe Stücke, bis 11.00 Uhr 6.820 Stück. Gestern wurde um diese Zeit 118 Tsd Stück gehandelt und auf Xetra  gestern 145 Tsd, heute 245 Stück!!!
Die LV Quote ist seit über eine Woche unverändert 8,07%.
Kursveränderung ggü Schlusskurs gestern: K E I N E


Hat jemand eine Info/Ahnung über mögliche Hintergründe?  

100 Postings, 3205 Tage Opa DidiOder..

 
  
    #9870
11.04.24 11:24
wartet Alles auf die EZB Zinsentscheidung heute um 14:15 Uhr ???  

1399 Postings, 1583 Tage poet83Kursabsturz

 
  
    #9871
11.04.24 12:29
Na da wissen ja schon wieder Leute mehr als wir ?

Verschiebt die EZB entgegen aller Erwartungen die Zinssenkungen noch mal um 2 Monate?  PBB geht dann vermutlich herrlich schnell wieder 10 Prozent runter in wenigen Stunden.  

100 Postings, 3205 Tage Opa DidiEZB

 
  
    #9872
11.04.24 12:59
Die EZB hat wahrscheinlich keine Zinssenkungen vor, weil...
die Fed nichts getan hat und bei einer EZB Senkung würde der Euro in der Dollarparität wohl verlieren,
was einen Einfluss auf den Anlegermarkt hätte und die europäischen Waren bei Dollarabrechnung verteuren würden und sich letztendlich auf Exporte und Handelsbilanzen auswirken.

Aus meiner Sicht kommt es so, es sei denn, die EZB trifft eine Entscheidung unter politischen Gesichtspunkten.
Die Frage bleibt, ob die EZB alle ihre Entscheidungen unter Berücksichtigung der Maßnahmen der Fed
trifft oder die Entwicklung in Europa in den Fokus stellt?  

110 Postings, 1106 Tage Quad.123Löschung

 
  
    #9873
11.04.24 13:15

Moderation
Zeitpunkt: 12.04.24 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

500 Postings, 6710 Tage stanleyWer kauft denn da?

 
  
    #9874
11.04.24 18:26
55k vor einer Stunde  

548 Postings, 3391 Tage Sigi F.Es ist

 
  
    #9875
2
11.04.24 19:32
die Xetra Schlußauktion.  

Seite: < 1 | ... | 393 | 394 |
| 396 | 397 | ... 404  >  
   Antwort einfügen - nach oben