Delivery Hero = Wirecard 2.0 ?


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 01.07.22 10:34
Eröffnet am:16.02.22 23:38von: Dividendenpe.Anzahl Beiträge:142
Neuester Beitrag:01.07.22 10:34von: Steven2025Leser gesamt:53.419
Forum:Börse Leser heute:39
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

4751 Postings, 3015 Tage BaerenstarkZiel jetzt 26,50 Euro

 
  
    #76
1
26.04.22 14:48
Das wäre dann auch schon fast das ATL seit dem IPO.

Echt übel für ein DAX Unternehmen solch eine Entwicklung und wieder einmal ein bestens verfehlter Aufnahmezeitpunkt in den DAX. Arme deutsche Aktienkultur......  

1045 Postings, 1796 Tage brianinho29,50 ist...

 
  
    #77
26.04.22 15:07
immernoch 70 % zu hoch. Bin auf die Zahlen gespannt.  

4751 Postings, 3015 Tage BaerenstarkNur noch 10% vom IPO entfernt

 
  
    #78
26.04.22 16:47
Über 40% im April verloren und über 80% vom ATH .

Performancemäßig kann man die Aktie echt schon mir ner Wirecard vergleichen.

 

1045 Postings, 1796 Tage brianinho...nicht nur die Performance

 
  
    #79
26.04.22 17:49
....die Erzragslage ist ähnlich.  

79 Postings, 2159 Tage Besa001Immer noch viel zu teuer

 
  
    #80
26.04.22 18:00
Wer zahlt schon mehr als 10€ für so eine Aktie  

24163 Postings, 7638 Tage harry74nrwEasy short money

 
  
    #81
26.04.22 18:03
Und das nach diesem Jahresstart,

Danke an die GF bzw Marchenerzähler dieser AG

1831 Postings, 815 Tage Stockpicker2022Zu 95% ein Pleitekandidat

 
  
    #82
26.04.22 19:41
Wachstum auf Pump. Wenn erst die Zinsen steigen ist hier endgültig Game Over. Kein tragfähiges Geschäftsmodell.  Schulden ohne Ende. Das so ein Schrotthaufen im Dax landet ist ein Skandal.  

777 Postings, 7350 Tage Chico79immer noch eine

 
  
    #83
26.04.22 20:55
MK die viel zu hoch ist. 7 Mrd. Euro.  

1201 Postings, 8823 Tage Logoäußerst interessant - viel ist möglich

 
  
    #84
26.04.22 21:50
schon in der Übersicht ist es scheinbar völlig klar: plötzlich extreme Verluste  und niemals ein grüner Zweig

heute versuchte man uns etwas anderes zu zeigen: Umsatz in je 2 Jahren das 3-fache und in 10 Jahren endlich ca 500 Mio Gewinn

also in 20 Jahren 40facher Umsatz und Ca 20 Mrd € Gewinn.  

logisch: dann auch ca der 100fache Gewinn.  Traum und cashcow  

4751 Postings, 3015 Tage BaerenstarkMorgen schon neues ATL ?

 
  
    #85
26.04.22 22:27
Gibt es vor den Zahlen am Donnerstag schon den tiefsten Stand an der Börsen für DH?
 

866 Postings, 1397 Tage ShortyFXam besten Short gehen

 
  
    #86
27.04.22 06:14
die Bude zieht eh weiter runter  

528 Postings, 1926 Tage leo_19habe vor 2 monaten

 
  
    #87
27.04.22 09:22
auch nicht gedacht, aber es geht so schnell runter hier  

974 Postings, 5041 Tage Renditeschuposieh

 
  
    #88
1
27.04.22 12:57
aus wie Wirecard  oder???  

1045 Postings, 1796 Tage brianinho....bin gespannt

 
  
    #89
27.04.22 16:28
Wie man bei Verdreifachung des Umsatzes und 50% höheren Verlust die Zahlen morgen schön redet. Dax Rausschmiss ist fast unausweichlich...  

222 Postings, 1460 Tage WidiZahlen

 
  
    #90
27.04.22 17:07
Im Conference Call am 4. April gab es ja bereits ein Current Trading Update für Jan&Feb (GMV +30%, Revenue +53%). Aus dem Kommentar "driven by South Korea, Dmarts and Americas" ahnt einem böses. Dmarts und Americas hatten 2021 die miesesten Margen.

@brianinho: In Q1 wurde in Vorjahren nie zu Margen berichtet, nur Bestätigung oder Korrektur der Guidance für das FY. Mal schauen was da kommt. Rausschmiss darf gern erfolgen  

24163 Postings, 7638 Tage harry74nrw@brianinho

 
  
    #91
27.04.22 17:17
Lieber spät als nie.....

Milliardengrab......

1045 Postings, 1796 Tage brianinhohellofresh..

 
  
    #92
1
27.04.22 17:47
Jetzt hängt man sich an gute Zahlen von hellofresh dran.... die Unternehmen sind völlig unterschiedlich..... die bumsbude DH...hat nur eine app und Provisionen.... unglaublich  

1045 Postings, 1796 Tage brianinhowidi

 
  
    #93
27.04.22 17:53
gmv interessiert niemanden,  da DH da nix mit verdient...dmart....muuuuuaaaa....  

222 Postings, 1460 Tage WidiBrianinho

 
  
    #94
27.04.22 18:49
Habe ich etwas bewertet? Ich habe nur Informationen geteilt, die scheinbar nicht allen bekannt war.

Der GMV ist für Plattform-Geschäftsmodelle eine sehrwohl relevante KPI, aber eben nicht die einzige..  

1045 Postings, 1796 Tage brianinho...du hast nichts bewertet..

 
  
    #95
27.04.22 19:26
Lediglich eine Kennzahl genannt die DH unheimlich hoch bewertet aber in deren nicht vorhandenem Geschäftsmodell nix aussagt. Bei hellofresh sehr wohl, da sie ein Teil der Wertschöpfung im vorhandenen Konzept ist und damit nachweislich Gewinn erzielt wird. DH ist ein Proviosionsgeschäft wo diese GMV Zahl Blödsinn ist,  da man nur Marktanteile kauft mit defizitären Modellen. Also obsolet. Ich kaufe für zwei und verkaufe für 1,80..... Hellofresh hat allerdings ein Konzept mit Marge und Mehrwert der Lieferung und Rezeptkonzept. Mehrwert.  Bei Dh ist der Zero bis hoch defizitär. Deshalb verstehe ich die Erwähnung der Kennzahl bei DH nicht.  Es ist keine betriebliche Leistung bzw. Anteil der eine Marge erwirtschaftet. Im Gegenteil,  jede Bestellung verursacht zusätzlich Verlust.  

222 Postings, 1460 Tage Widibrianinho

 
  
    #96
1
27.04.22 21:47
Ich teile deine positive Meinung zu HF, aber der Vergleich der beiden Unternehmen macht aufgrund der komplett unterschiedlichen Geschäftsmodelle gar keinen Sinn.
Eben bei Plattformen macht der GMV doch viel mehr Sinn als bei Direktgeschäften (Bsp. HF), wo der GMV=Umsatz ist. Der GMV ist bei Plattformen eine ganz übliche Metrik. Nicht nur bei Lieferdienstplattformen, sondern auch bei den meisten anderen (Booking, ebay, Uber, Air bnb,...). Einfach mal mit Plattformen beschäftigen. ;)

Warum ist der GMV eine relevante KPI? Sie gibt Aussage über die Nutzung und das Leistungsvermögen der Plattformen sowie ermöglicht letztlich eine bessere Vergleichbarkeit zu Wettbewerbern. Ist aber letztlich nur eine von vielen KPIs..

btw unterschreibe ich viele Meinungen: defizitär, gerine Aussicht auf Profitabilität, schlechtes Management, zu hohe Abhängigkeit von einzelnen Ländern, schwachsinnige dmarts, Glovo-/Gorillas-Beteiligung,..
Es gibt aber auch ein paar wenige positive Aspekte/Entwicklungen: Entwicklung EBITDA Food-Liederdienste, stark wachsende Retail Media Umsätze, Region MENA ist profitabel,..

Noch ein paar Kommentare zu deinem Text:
"Ich kaufe für zwei und verkaufe für 1,80"
DH kauft gar nichts, sondern ist eine PLATTFORM.

"DH ist ein Proviosionsgeschäft wo diese GMV Zahl Blödsinn ist"
Eben nur bei Plattformen macht der GMV Sinn. Bei Direktgeschäften entspricht der GMV=Umsatz.

"Bei hellofresh sehr wohl, da sie ein Teil der Wertschöpfung im vorhandenen Konzept ist und damit nachweislich Gewinn erzielt wird.", "Es ist keine betriebliche Leistung bzw. Anteil der eine Marge erwirtschaftet. Im Gegenteil,  jede Bestellung verursacht zusätzlich Verlust."
Natürlich ist es eine betriebliche Leistung, da DH Aufträge von Verkäufer an Käufer vermittelt (GMV) und hierfür eine Provision (Revenue) erhält. Dass die Kosten höher als die Provision sind, ist ja ein anderes Thema und ein riesen Problem aller Lieferdienstplattformen.  

1045 Postings, 1796 Tage brianinhoalso obsolet

 
  
    #97
27.04.22 22:05
...wenn ich deinen letzten Absatz lese. Also ist diese Kennzahl auch sinnfrei,  denn diese nutzt DH als Wachstumsindikation..obwohl jeder Euro mehr davon Verlust bringt. Morgen kommen ja endlich definitive Zahlen.....zum GF 2021.... Verlust 1,7 Mrd immo  

1045 Postings, 1796 Tage brianinhound wieder diese Blenderzahlen heute Morgen

 
  
    #98
28.04.22 08:08
Wo ist der erzielte Verlust für das GJ 2021? Immernoch nicht bekannt?  

222 Postings, 1460 Tage WidiAnnual Report 2021

 
  
    #99
28.04.22 08:17
liegt doch ab. 2021 1,1 Mrd EUR Verlust.. Einmalige Sondereffekte gilt es jedoch zu beachten  

1045 Postings, 1796 Tage brianinhonein....

 
  
    #100
28.04.22 08:39
Der Geschäftsbericht 2021 ist für heute terminiert.... Hauptsache vorher die nix sagenden Zahlen pumpen  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: halbgottt