CVS Caremark - läuft es noch weiter?


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 01.06.24 05:42
Eröffnet am:09.01.15 12:21von: StanglwirtAnzahl Beiträge:167
Neuester Beitrag:01.06.24 05:42von: Mak31Leser gesamt:94.980
Forum:Börse Leser heute:16
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

668 Postings, 6742 Tage StanglwirtCVS Caremark - läuft es noch weiter?

 
  
    #1
2
09.01.15 12:21
Habe die Aktie mehrere Wochen beobachtet - im Zuge der gut laufenden Biotechaktien läuft auch diese Aktie heimlich still und leise zu immer neuen Höhen. Man hört und liest aber nicht sehr viel davon. (Auf Ariva scheint der bisherige Thread im Jahr 2012 eingeschlafen zu sein.) Nachdem ein Rücksetzer nicht kam, um nochmal günstiger einzusteigen, bin ich im Dezember mit einer kleineren Position eingestiegen.
Heute eine Empfehlung vom 18.12.14 entdeckt:
Quelle: http://www.godmode-trader.de/artikel/...105-rating-weiter-buy,4000815

Hinweis: Das ist nur eine Information von mir - keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf.  

1 Posting, 3628 Tage pteppicCVS

 
  
    #2
02.02.15 20:15
Hi,
ich habe CVS schon seit 1,5 Jahren im Depot. Wenn du Infos suchst, kannst du z.B. im WPF schauen, wo die Aktie erst kürzlich diskutiert wurde oder du schaust in meinen Blog:
www.stock-blog.de. Da habe ich die Aktie ebenfalls vor ein, zwei Wochen vorgestellt.

Momentan ist sie allerdings recht teuer und ich weiß nicht, ob ich jetzt noch einsteigen würde. Dafür bekommst du natürlich ein 1a Geschäftsmodell.

Gruß
pteppic  

668 Postings, 6742 Tage Stanglwirt@ pteppic

 
  
    #3
02.02.15 21:38
Hallo,
danke für Deine Info. Deinen Blog finde ich interessant!  

176 Postings, 3430 Tage Tyler DBulle am Zug

 
  
    #4
07.09.16 13:54
http://www.godmode-trader.de/analyse/...alth-in-lauerstellung,4826609

Nach langer Konsolidierung sollte der Wert bald nach oben ausbrechen  

403 Postings, 5376 Tage Justus JonasAlter Hut ...

 
  
    #5
14.09.16 21:22
Hin und wieder auf das Veröffentlichungsdatum von Artikeln sehen ;o).
Der von dir verlinkten Atikel ist ca. 1 Monat alt. Das dort beschriebene bullische Szenario kann erstmal zu wieder in der Schublade verschwinden. Der Doppelboden wurde in den letzten Tagen einkassiert. Nächstes Ziel sehe ich am Tief vom 9.Febr. Bei ca. 76€. Sollte im aktuellen Umfeld kein Problem sein ;0)  

176 Postings, 3430 Tage Tyler D#5

 
  
    #6
16.09.16 11:15
Fundamental aber unbegründet, oder siehst du Probleme bei CVS? Die Umsätze steigen von Jahr zu Jahr.  

176 Postings, 3430 Tage Tyler DNeue news

 
  
    #7
21.09.16 20:07

403 Postings, 5376 Tage Justus JonasHallo Tyler

 
  
    #8
23.09.16 17:47
Ok. Diesmal aktuell, aber steht dort irgendwas neues drin? Unglaublich dass man mit dem Bla Bla Geld verdienen kann. Warum sollte der abwärtspotential ausgereizt sein. Das erklärt Herr Analyst natürlich nicht, nennt auch nur obere Kursziele, keine unteren. Klingt eher nach wunschdenken und nach Glaskugel.
Der Abwärtstrend ist doch noch voll intakt. Der Kurs macht bei 80 nur nen kleinen Zwischenstopp, weil 80€ keine besondere widerstandsmarke ist.
M.M nach geht's bis Ende November runter bis 73€ ( obwohl ich im oberen Post 76€ nannte), dort liegt ein Fibbo-Niveau, welches die untere Trendlinie kreuzt. zudem: in der Region hat der Kurs Ende 2014 Mühe gehabt weiter hochzulaufen, und die 200 Tage Linie ist in greifbarer Nähe.
Zudem sind im Herbst US-Wahlen, so dass sich die Situation für die pharma Branche wieder entspannen sollte.
Also, mach deinen eigenen Analysen und ignoriere die hintergrundgeräusche.  

176 Postings, 3430 Tage Tyler D76 Euro

 
  
    #9
04.10.16 21:19
Hi Justus, die 76 € wurden heute erreicht. Oder meintest du in $ ? Momentan hängen die Wahlen wie ein Klotz am DOW. Warum wird es Danach der Pharma besser gehen? Glaubst du Trump gewinnt ;-)? Schließlich kamen die Aussagen von Hillary gegen die Pharma. Ich finde es einfach nur krass man historisch gesehen noch nie so günstig (KGV) diese Aktie kaufen konnte.  

3464 Postings, 5278 Tage TamakoschyInteresseanter Kaufzeitpunkt ?

 
  
    #10
1
29.10.16 14:23

3464 Postings, 5278 Tage TamakoschyNach Zahlen noch einmal im Sinkflug

 
  
    #11
08.11.16 16:44
http://www.nasdaq.com/article/...-q3-earnings-climb-22-20161108-00330

War in diesem Fall wohl doch die richtige Entscheidung nicht vor den Zahlen zu kaufen.  

642 Postings, 3102 Tage MarygoldDie fundamentale Bewertung

 
  
    #13
1
11.02.17 22:03
spricht für sich. Auch wenn es kein lupenreiner "Dividendenaristikrat" ist, gehört der Wert definitiv zum Dividenden-Adel. In den letzten 5 Jahren ist die Dividende im Durchschnitt um 27% per anno gestiegen - und das bei einer Ausschüttungsquote von ca. 34%.

Nicht ohne Grund gehört sie also zu den Top10 in Nordamerika bei "Dividenden-Adel":
http://www.dividendenadel.de/portfolios/nordamerika-10/

Auch der "arme Charlie" hat sie sich in sein Dividenden-Depot gelegt:
http://www.armercharlie.de/2017/02/...warren-buffett-gekauft-hat.html  

3464 Postings, 5278 Tage TamakoschyCVS Health : beats 4Q profit forecasts, affirms 20

 
  
    #14
12.02.17 10:05
http://www.4-traders.com/CVS-HEALTH-CORP-12230/...-forecast-23845354/

CVS sieht jetzt auch vom Chart interessant aus. Ich bin zwar schon mit WBA im Bereich  investiert überlege aber eine Erstposition.  

7 Postings, 3224 Tage FinanceEngineerCVS Health ein Schnäppchen

 
  
    #15
16.02.17 13:41
Hallo zusammen,

verfolge eure Diskussion hier schon länger und beobachte demzufolge auch die Aktie. Habe letzte Woche die erste Position aufgebaut zu 70,99€ bei einer Dividendenrendite von 2,6%, ein super Wert im historischem Vergleich!

Weitere wichtige Punkte habe ich hier verfasst:
http://finance-engineer.de/...-health-in-das-aktiendepot-value-aktie/

Die Aktie wird ein langfristiges Investment und sollte es mit der Div Steigerung so weitergehen, habe ich in 5 Jahre eine Dividendenrendite auf den Einstandskurs von 6%

Gruß Ralph  

642 Postings, 3102 Tage MarygoldDas drückt auf den Kurs:

 
  
    #17
16.05.17 19:53
 
Angehängte Grafik:
17_05_16_cvshealthcorp_usd.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
17_05_16_cvshealthcorp_usd.png

642 Postings, 3102 Tage MarygoldIn Euro noch deutlicher

 
  
    #18
16.05.17 19:55
 
Angehängte Grafik:
17_05_16_cvshealthcorp_euro.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
17_05_16_cvshealthcorp_euro.png

179 Postings, 2864 Tage LargoCVS

 
  
    #19
1
17.05.17 10:44
Neben dem vom Unternehmen propagierten "Übergangsjahr" ist wohl möglicherweise diese Nachricht der Grund für die Kursschwäche.
 

642 Postings, 3102 Tage MarygoldAmazon

 
  
    #20
17.05.17 13:13
Ein Einstieg Amazons in diesen Bereich würde die Marktposition von CVS sicher nicht erleichtern. Vielleicht diese News im Kontext der allgemeinen Unsicherheit von "Obama Trump Care" könnte den erneuten Rutsch beflügelt haben.  

642 Postings, 3102 Tage MarygoldEinschätzung auf Barron'S Next

 
  
    #21
17.05.17 21:08

642 Postings, 3102 Tage MarygoldOh oh, das scheint noch nicht der Boden zu sein...

 
  
    #22
22.05.17 22:21
 
Angehängte Grafik:
17_05_22_cvshealthcorp__.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
17_05_22_cvshealthcorp__.png

642 Postings, 3102 Tage MarygoldEuro/USD

 
  
    #23
22.05.17 22:22
der stärkere Euro verstärkt den Trend an unseren Börsen:  
Angehängte Grafik:
17_05_22_cvshealthcorp_euro.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
17_05_22_cvshealthcorp_euro.png

642 Postings, 3102 Tage MarygoldAufstocken?

 
  
    #24
22.05.17 22:25
Ich überlege, ob ich aufstocken soll, wenn es noch 5+% runtergehen sollte.  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben