IVU - sachlich und konstruktiv


Seite 418 von 427
Neuester Beitrag: 15.05.24 14:44
Eröffnet am:08.01.15 20:16von: AngelaF.Anzahl Beiträge:11.674
Neuester Beitrag:15.05.24 14:44von: unbiassedLeser gesamt:3.827.201
Forum:Börse Leser heute:104
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | ... | 416 | 417 |
| 419 | 420 | ... 427  >  

6273 Postings, 5249 Tage Juliette"...Dennoch fehlt aktuell einfach Musik

 
  
    #10426
4
09.01.24 10:12
in dieser Aktie..."

Stimmt doch gar nicht. Es gibt doch IVU.groove
https://www.ivu.de/aktuelles/details/ivu-weihnachtsfeier-2023
:-)  

581 Postings, 3732 Tage SmylAktienkurs

 
  
    #10427
3
09.01.24 10:30
wenn man nur auf den Aktienkurs schaut mag das stimmen,
finde dass IVU sich die letzte Zeit aber sehr positiv entwickelt hat,
und die vermeintliche konservative Unternehmensführung verlässt und sich wieder auf mehr Wachstum einstellt. Die Entscheidungen für ein Neues Betriebssystem bei den Kunden werden jedoch nicht von heute auf morgen entschieden, die Früchte der Arbeit sieht man erst in ein paar Jahren

Zur Erinnerung, News der letzten Monate

weiteres Wachtum für 2024
Kooperation in Mexico /Daimler
Markteintritt in Spanien
Übernahme in Italien und LBW Optimization
Gründung einer Consulting Sparte
mehrere ARP gestartet
90 offene Stellen zeigt auch dass man positiv gestimmt ist

wenn man die nächsten Jahre so weitermacht, bin ich sehr optimistisch,  dass wir auch wieder steigende Kurse sehen werden
 

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingZeithorizont von neuen Kurssprüngen

 
  
    #10428
09.01.24 13:05
Die Marktkapitalisierung liegt aktuell lt. Ariva bei 248 mio Euro, während der Umsatz bei ca. 120 mio liegt. Wenn ich es richtig sehe liegen Neuaufträge auch schnell über 10 bis 20 mio Euro pro Jahr je Einzelorder. Dann kommen noch Rahmenverträge wie mit Schweiz und Kanada hinzu, die gegen 100 mio auf mehrere Jahre laufen können.
Die Rentabilität sollte schnell deutlich über 10 % Netto steigen, da das Vorsteuer Gewinnwachstum/Umsatzwachstum der vergangenen 3 Jahre die neuanfallende Steuerpflicht und die Infaltion ausgleicht. Ferner wird es bei den umfassenden Neueinstellungen der vergangene Zeit wohl auch zu einer Einarbeitung des Personals mit der Konsequenz steigender Profitabilität kommen.
Hinzu sollte das internationale Markpotential für diese Produktsparte ständig zunehmen und nicht stagnieren.

Bei einem Unternehmen wie IVU sollte es also zu zunehmenden Nettogewinnsprüngen kommen können. Das es sich hier um Zeiträume von Jahren handeln soll, kann ich nicht nachvollziehen. Dann müsste das Unternehmen und der Markt weitgehend gereift und konservativ sein. Bei der Marktkapitalisierung vs. Neuorderwerten sehe ich das aber nicht.  Und dann kommen noch Übernahmephantasien hinzu.

Sehe ich das verkehrt?  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingZeithorizont von neuen Kurssprüngen

 
  
    #10429
09.01.24 13:05
Die Marktkapitalisierung liegt aktuell lt. Ariva bei 248 mio Euro, während der Umsatz bei ca. 120 mio liegt. Wenn ich es richtig sehe liegen Neuaufträge auch schnell über 10 bis 20 mio Euro pro Jahr je Einzelorder. Dann kommen noch Rahmenverträge wie mit Schweiz und Kanada hinzu, die gegen 100 mio auf mehrere Jahre laufen können.
Die Rentabilität sollte schnell deutlich über 10 % Netto steigen, da das Vorsteuer Gewinnwachstum/Umsatzwachstum der vergangenen 3 Jahre die neuanfallende Steuerpflicht und die Infaltion ausgleicht. Ferner wird es bei den umfassenden Neueinstellungen der vergangene Zeit wohl auch zu einer Einarbeitung des Personals mit der Konsequenz steigender Profitabilität kommen.
Hinzu sollte das internationale Markpotential für diese Produktsparte ständig zunehmen und nicht stagnieren.

Bei einem Unternehmen wie IVU sollte es also zu zunehmenden Nettogewinnsprüngen kommen können. Das es sich hier um Zeiträume von Jahren handeln soll, kann ich nicht nachvollziehen. Dann müsste das Unternehmen und der Markt weitgehend gereift und konservativ sein. Bei der Marktkapitalisierung vs. Neuorderwerten sehe ich das aber nicht.  Und dann kommen noch Übernahmephantasien hinzu.

Sehe ich das verkehrt?  

2909 Postings, 8391 Tage aramedJa, es ist ein deutscher Nebenwert

 
  
    #10430
09.01.24 14:04
Den will momentan keiner haben. Ich auch nicht.  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingArgumente - Zeithorizont

 
  
    #10431
09.01.24 14:47
Damit ist ja leider die Frage nicht beantwortet, sondern ganz im Gegenteil sollte man sich dann die Frage stellen, ob es nicht ein guter Einstiegszeitpunkt ist.

 

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingArgumente - Zeithorizont

 
  
    #10432
09.01.24 14:47
Damit ist ja leider die Frage nicht beantwortet, sondern ganz im Gegenteil sollte man sich dann die Frage stellen, ob es nicht ein guter Einstiegszeitpunkt ist.

 

2909 Postings, 8391 Tage aramedNaja, wenn deutsche Nebenwerte out sind,

 
  
    #10433
09.01.24 14:52
Dann ist es sicher keine guter Zeitpunkt einzusteigen …  

2755 Postings, 8933 Tage NetfoxEs gibt ja unterschiedliche Anlagestrategien.

 
  
    #10434
09.01.24 15:01
Man kann einsteigen, wenn wieder Nebenwerte  generell nachgefragt werden und dann von der Trendfolge bei steigenden Kursen profitieren.  Oder man schaut sich ein Unternehmen und seine zukünftig mögliche Entwicklung in seinem Geschäft an und kauft halt schon in einer Phase, in der der Werte out sind.
Das kostet Nerven und passager bringt es auch Buchverluste, langfristig aber die größten Gewinne.  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingÜberbrückungsrückkäufe und Auswirkungen

 
  
    #10435
09.01.24 15:48
OK, dann mal die Frage anderst herum formuliert:

Das tägliche Umsatzvolumen ist mit wenigen 1000 Stücken bei IVU minimal,  über ca. 3 Jahre hatten sich Kurzfristanleger rausverkauft.
Auf der anderen Seite haben wir nun wieder ein Rückkaufprogramm und zukünftig vermutlich noch weitere. Von 10 % Rückkaufvolumen ist man noch immer weit entfernt.

Wir werden sehen, wie sich dies nun auswirkt, insbesondere im Zusammenhang mit den kommenden Zahlen und Auftragseingängen.  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingLöschung

 
  
    #10436
09.01.24 15:48

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.24 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1046 Postings, 1392 Tage moneymakerzzzNettocash und Aktienoptionen

 
  
    #10437
09.01.24 23:08
Hab mal 2 Fragen in die Runde bzw. vor allem an Katjuscha.

1) Du hattest doch hier immer mal wieder deine Schätzungen rein auch bzgl. des Nettocashs. Was rechnest du da alles rein bzw. ziehst ab?

Ich hätte von den Liquiden Mitteln + 25 Mio. Kündigungsgelder dann die kurz und langfristigen Leasingverbindlichkeiten und die Pensionen abgezogen. Komme damit dann auf folgende Zahlen (in Klammer deine Rechnung und noch der Marketscreener)

2019 - 5,9 Mio (24,1) - 22
2020 - 40,4 Mio. (24,5) - 21
2021 - 52,6 Mio. (32,5) - 32
2022 - 34,6 Mio. (30,5) -13

2) GuV
IVU bilanziert ja konservativ, u.a. dadurch dass die F&E Kosten nicht aktiviert werden. Folgender Passus im GB22, Note 60 hat mich aber stutzig gemacht (warum die IVU die PDFs kopierschützt muss ich nicht verstehen...): "Perso Aufwand entält Aufwendungen für Aktienoptionsprogramm für Vorstände" - heißt doch das, was an die MA an Aktien geht fehlt in der GuV und eigentlich wäre damit die Personalkosten NOCH größer. Oder?  

5958 Postings, 4987 Tage sonnenschein2010diese ARP

 
  
    #10438
10.01.24 08:58
sorgen für kurzen minimalen Trommelwirbel,
vorgestern von 13,70 auf 14,20  und dann war's das auch schon.

Die angeblichen Gewinnsprünge lassen hier auch schon lange auf sich wartren.
Bitte nicht falsch verstehen, IVU ist eines der solidesten Unternehmen und das ist auch sehr gut so.

Nur ein richtiger Kracher ist der ÖPNV halt auf Sicht leider nicht,
liegt an unserer verwöhnten Gesellschaft, zu niedrigen Diesel und Sprit Besteuerung und naja...
an IVU liegt's nicht.  

7180 Postings, 2471 Tage CoshaDie Aktienrückkäufe der IVU

 
  
    #10439
1
10.01.24 09:19
resultieren aus dem vorhandenen Cash, man legt also das Geld besser und lukrativer an. Die ARPs sind nicht als Kursstütze gedacht.

Ansonsten ist es müßig, immer und immer wieder über die Kursperformance zu klagen und zu reden, das ändert auch nichts. Sollte jeder wissen, dass IVU nicht Hip ist und eher was für den Sicherheitsorientierten Teil eines Langfristdepots.
Kurz, schnell und heftig muss man woanders suchen.  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingLöschung

 
  
    #10440
10.01.24 09:40

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.24 13:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingPerspektiven

 
  
    #10441
10.01.24 09:40
Massenpsychosen ala Bitcoin wird diese Aktie wohl kaum auslösen. Und das ist für mich gut so.
Es ist eine Handwerksaktie mit riesigem Potential und einem international nachgefragten Produkt, sowie häufig der öffentlich rechtlichen Hand als Zahler. Eines der größten Risiken, ein neuer wesentlicher Konkurrent.

Aber darüber hinaus werden immense Daten und Expertise der Datenanalyse aufgebaut, welche auch abseits vom eigentlichen Geschäftsfeld interessant sind und vieleicht zum Focus einer Übernahme werden kann. Auch hat man einen sehr grossen IT Stab aufgebaut, was an sich schon Jahre in Anspruch nimmt und einen grossen Wert darstellt, auch als Übernahme Ziel.

Man sollte vieleicht mal darüber nachdenken welcher der grossen Akteure hier interessant sein könnten und mit welcher Begründung.

Dann würden von einem auf den anderen Tag ganz andere finanzielle Größenordnungen geboten.

 

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingDoppeldarstellung

 
  
    #10442
10.01.24 09:43
Weiss jemand weshalb meine Beiträge immer doppelt dargestellt werden? Hatte eine klage an Ariva gemailt aber ohne Responz.
 

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingLöschung

 
  
    #10443
10.01.24 09:43

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.24 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

110139 Postings, 8834 Tage KatjuschaPassiert meist bei Usern, die per Smartphone

 
  
    #10444
10.01.24 09:47
schreiben und einen bestimmten Browser nutzen.

Vielleicht muss man da mal den Browser aktualisieren oder an anderen Einstellungen arbeiten. Genaueres kann ich dir aber auch nicht sagen. Vor einem Jahr hatten wir viele User mit dem Problem. Hat sich aber gegeben. Verwunderlich das es bei dir immernoch so ist.

5958 Postings, 4987 Tage sonnenschein2010wird an dem alten Knochen liegen

 
  
    #10445
10.01.24 09:56
den Coastal nutzt ;-)  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingDoppelanzeige

 
  
    #10446
10.01.24 10:52
Notebook MS Surface Pro 2023, Windows 10 und aktuelle Version Edge und Google Chrome....  

6273 Postings, 5249 Tage JulietteGeht doch :-)

 
  
    #10447
1
10.01.24 11:10

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingVorführeffekt

 
  
    #10448
10.01.24 12:17
...da hat vieleicht der provider reagiert.  

37 Postings, 2563 Tage Coastal RowingGedanken zu IVU Daten und Datenanalyse

 
  
    #10449
2
10.01.24 14:08
Nur mal so als dummer promovierter Chemiker: Die Daten der IVU dürften aufgrund der 4-dimensionalen Vernetzungen zunächst sehr erratisch erscheinen. Wer es schafft mathematisch beschreibbare Strukturen dieser Vernetzung anzunähern kann vermutlich auch den Verkehrsfluß optimalisieren. Vielleicht liegt hier auch der Ansatz des kürzlichen Firmenkaufes.

Möglicherweise kann man sich nun die Frage stellen, ob diese Form der Datensammlung und Datenanalyse letztendlich auch genutzt werden kann, um Systeme der künstlichen Intelligenz zu kalibrieren. Das wäre der Hammer!

Und nebenher würde es zeigen, daß Buchchführung und Billanzen vieleicht doch ein zweitrangig wichtiges Thema sind. Grosse Erfolge aus der Kapitalanlage aber nur über die Story und reell basierte Phantasie folgen.  

1724 Postings, 2569 Tage xy0889Wenn man die Dividende bei

 
  
    #10450
11.01.24 13:23
Rund 2% ansetzt und KGV ca 20 … dann ist da weder nach oben noch nach unten viel Luft … grundsätzlich bleib ich aber hier echt gern dabei weil die Firma insgesamt einen guten Job macht und das wird sich auch irgendwann mal wieder auszahlen  

Seite: < 1 | ... | 416 | 417 |
| 419 | 420 | ... 427  >  
   Antwort einfügen - nach oben