Plug Power: Brennstoffzellen haben schöne Zukunft


Seite 60 von 99
Neuester Beitrag: 23.02.24 00:13
Eröffnet am:10.11.17 12:03von: GilbertusAnzahl Beiträge:3.45
Neuester Beitrag:23.02.24 00:13von: GilbertusLeser gesamt:1.210.089
Forum:Börse Leser heute:1.060
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... 99  >  

4785 Postings, 8201 Tage GilbertusPlug Power aktuell

 
  
    #1476
1
11.04.23 11:22

Am 10. Mai gibt es Zahlen zum ersten Quartal,

cool

2649 Postings, 626 Tage newsonau weia wirds dann noch schlimmer ! ?

 
  
    #1477
11.04.23 12:10
 

6951 Postings, 1392 Tage WireGoldmöglich .

 
  
    #1478
11.04.23 14:37
aber auch möglich das der Kurs dann abhebt

es warten gerade sehr viele draußen um überhaupt einschätzen zu können ob das hier eine never ending Geldverbrennungsanlage ist oder ob man tatsächlich mit Wasserstoff auch was verdienen kann

 

6951 Postings, 1392 Tage WireGoldEs ist einfach gerade der Zock

 
  
    #1479
11.04.23 14:39
ob Plug Power und Wasserstoff sich durchsetzen werden , dann kann das hier was ganz großes werden.

Wenn man aber dieses Jahr den Break Even point wieder nicht schafft und eventuell sogar das Loss per Share weiterhin erhöht wird das Cash Guthaben in 1-2 Jahren weg sein , und dann ist eine erneute Kapitalerhöhung absolut notwenidig um weiter liquide zu sein .

Das ist halt das große Thema gerade  

6951 Postings, 1392 Tage WireGoldauf der anderen Seite

 
  
    #1480
11.04.23 14:57
ist natürlich der enorme kursverfall schon heftig und ob in diesem Umfang fundamental begründet . höchst zweifelhaft  

2649 Postings, 626 Tage newsonda geht nix

 
  
    #1481
1
11.04.23 16:50
und wenn die 5 Milliarden Umsatz hätten solange Kosten dabei bei 5 Milliarden und 50 cent liegen kommt da nichts ,aber auch gar nichts dabei raus.

Man muss mal sehen das die vor einiger Zeit gerade mal 1 bis 2 Dollar war im Kurs , auch mit Minus im Ertrag , da hat sich nix verändert nur grössere Zahlen und grösseres minus

täglich der selbe Verlauf  

794 Postings, 1760 Tage MC_JaggerZeit

 
  
    #1482
11.04.23 17:03
Wann werden einige hier endlich kapieren, dass hier bis mindestens 2025 kein Gewinn gemacht wird? Also labert nicht täglich den gleichen Mist.  

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitUnd ob der Verlauf begründet ist

 
  
    #1483
3
11.04.23 17:30

Der Abverkauf findet  nahezu ausschließlich zwischen Größeren und den Kleinanlegern statt -alle andere nehmen nicht mehr teil; deswegen dauert der Abverkauf auch solange, weil höhere Preise eben nur noch in kleinen Päckchen an Kleinanaleger zu erzielen sind. Der Tagesumsatz besteht seit zig Monaten im wesentlichen nur noch aus dem Market Maker Ping Pong, und dem Abgeben als Kleinanleger.

Und hier die Gründe – (und es würde mich wundern, wenn wir hier nicht auch wieder dieses unrühmliche Lamentieren der Analysten lesen werden, „ … wie konnte man das nur wissen oder erahnen, dass…“
Ich habe das schon so oft erlebt und es lag jedes Mal einfach und simpel vor einem. Man muss sich lediglich durch das Zahlenmaterial von mehren Jahren popeln, das dauert im Regelfall nur wenige Minuten pro Quartal) :


Plug hat in 2020/ 2021 ein Antragsverfahren auf Kreditbürgschaft bei der DoE (Title XVII Loan Guarantee Program) eröffnet, irgendwann in 2021 sind sie dann aufgefordert worden, nun endlich mal den Schritt zwei des Antragsverfahrens nachzuliefern, seit dem ruht still der See und Plug beantwortet konkrete Fragen zu genau diesem Antrag nicht. Was ja absolut unüblich ist, denn Plug haut ja zu jedem Fliegenschiss Nachrichten raus.
Nur zur Info: Nach schritt zwei der DoE-Bewilligungsprozesses kommt die due diligence und danach die finale Finanzierungsentscheidung, also konkrete Rentabilitätsrechnung im Bilanzstil  mit Darstellung der liquiditätsmäßigen Auswirkung über mind 3 Jahre.  

Genauso wenig wurde die Frage beantwortet, was es mit der Meldung über 4000 neue Beschäftigte in 2023 auf sich hat, ob die geschätzten Kosten für Löhnen betragen richtig oder falsch sein.
Selbst Erinnerungsmails werden nicht beantwortet.
--hier ein Auszug meiner letzten und sehr einfachen Frage:
Bsp.: … on your website you write “ The company expects to create around 4,000 new jobs globally by the end of the year. Plug applauds the speed to commission this site. “
Can You explain where how many of these new  Jobs will arise?
If this is correct there should be nearly 7000 employee in total by the end of this year. If I'm correct, that means to me that the labor costs will grow to approximately 600´- 740 million USD plus incidentals, is that about right?
Thank you in advance for your information.
----


Es gibt noch mehrere Fragen, die man üblicherweise als Aktionär vom shareholder support von allen anderen AGs egal ob pennystock oder blue chip beantwortet bekommt, nur hier nicht.
Kein Wunder, dass sie 2022 sogar selber öffentlich machen mussten, dass drei neue Klagen gg. Plug hinzugekommen sind.
Zusätzlich gaben zwei Großkanzleien an, Investigationen im Vorfeld von Sammelklagen begonnen zu haben.

Da Plugs Umsätze (Achtung: auch die Cashäquivalente)  zu einem gewissen Teil Sale and leaseback sind, wird die Marge, laut Bilanz kamen 2022  – 168% über alle Geschäftsbereiche raus, nie soweit steigen können, dass Plug ohne neues Geld über 01-2024 hinauskommt.
Erreichten sie von den proklamierten Zahlen nur 70-80% dann ist das Geld im Januar 2024 alle. Erreichte Plug alle seine Prognosen, liefe der Cashbestand bereits in 2023 gegen null.

Heißt übersetzt: die staatliche Kreditbürgschaft ist unabdingbar, um überhaupt weitermachen zu können. Schaffen sie aber nicht die Jobs, von denen sie unsubstantiiert reden, gingen der DoE die Argumente für einen positiven Beschluss aus.
Das Unternehmen ist also in einer maximalen Zwinge, solange sich dieser Knoten nicht löst, ist es für jeden Händler/ Berater grob fahrlässig, hier zu kaufen.  

Unterhalb von 10,60 USD gibt es nur zwei U-Linie, die eine hat eine 7 vorm Komma und die andere eine drei.
Es wird also versucht, oberhalb dieser Marken noch soviel wie möglich zu verkaufen.
 

36 Postings, 1453 Tage Schrotti01Weisheiten !

 
  
    #1484
11.04.23 18:21
Jetzt müssen dich wohl die Leute hier ertragen !!
Beileid Leute !  

2649 Postings, 626 Tage newsonwas ganz neues bei dem Wert

 
  
    #1485
11.04.23 21:55
ein Plus
9,71 $ +3,74% +0,35 $

nasdaq.com  

4785 Postings, 8201 Tage GilbertusPlug Power: Ein implizites Kurspotenzial von 741 %

 
  
    #1486
1
11.04.23 22:07

laugthing

Der dritte Super-Wachstumswert, von dem zumindest ein Wall-Street-Analyst glaubt, dass er im Laufe der Zeit steigen kann, ist der Anbieter von Wasserstoff-Brennstoffzellenlösungen Plug Power (PLUG heute +4,22 %). H.C. Wainwright-Analyst Amit Dayal hält an seiner Einschätzung fest,

dass Plug Power irgendwann 78 $ pro Aktie erreichen wird,

was einem Aufwärtspotenzial von 741 % gegenüber dem Schlusskurs der vergangenen Woche entspricht.

Wie Tesla befindet sich auch Plug Power im Zentrum einer grünen Energierevolution. Länder und Unternehmen wollen ihren Kohlenstoff-Fussabdruck reduzieren, und wasserstoffbetriebene Transport- und Industrieanlagen scheinen ein Teil der Lösung zu sein. Während Plug bis 2025 einen Jahresumsatz von 3,3 Milliarden Dollar und bis 2030 von 20 Milliarden Dollar anstrebt, glaubt Dayal, dass das Unternehmen bis 2032 einen Jahresumsatz von 25 Milliarden Dollar erreichen wird. Das ist eine phänomenale Wachstumsrate, wenn sie stimmt, wenn man bedenkt, dass Plug im Jahr 2022 gerade einmal 701 Millionen Dollar Umsatz gemacht hat.

Ein Teil dieses Wachstums wird natürlich durch Innovationen angetrieben. Vor drei Monaten eröffnete Plug eine Produktionsstätte für Brennstoffzellenfahrzeuge in New York. Ebenso dürften neuere Generationen seiner Gen-Drive-Einheiten, die in industriellen Gabelstaplern verwendet werden, billiger zu produzieren und zu warten sein.

Aber machen Sie keinen Fehler: Partnerschaften und Joint Ventures sind der Schlüssel zum langfristigen Erfolg von Plug Power. Es ist kein Zufall, dass die Aktien des Unternehmens Anfang 2021 in die Höhe schossen, kurz nachdem Plug Power Joint Ventures mit der südkoreanischen SK Group und dem französischen Automobilhersteller Renault eingegangen war. Das letztere Joint Venture sieht vor, dass das Duo den europäischen Markt für leichte Nutzfahrzeuge in Angriff nimmt, während das erstere Plug zu einem wichtigen Akteur im Bereich der Brennstoffzellenfahrzeuge und der grünen Wasserstoffinfrastruktur in ganz Asien machen wird.

Grossartige Ideen auf dem Papier führen jedoch nicht immer zu grossartigen Investitionen. Obwohl Brennstoffzellenunternehmen wohl noch in den Kinderschuhen stecken, hat Plug Power in den letzten drei Jahren jeweils Betriebsverluste von 584 Millionen Dollar (2020), 437 Millionen Dollar (2021) und 680 Millionen Dollar (2022) erwirtschaftet. Es ist noch nicht klar, ob Wasserstofflösungen Plug Power (entschuldigen Sie das Wortspiel) in die Gewinnzone bringen werden.

Hinzu kommt, dass eine Rezession eine besonders schlechte Nachricht für das defizitäre Plug Power wäre. Rezessionen zwingen Unternehmen und Regierungen normalerweise dazu, den Gürtel enger zu schnallen. Noch wichtiger ist, dass ein wirtschaftlicher Abschwung oft den Preis für Erdöl und Erdgas drückt. Niedrigere Ölpreise könnten die Nachfrage nach einem Wechsel zu umweltfreundlicheren Energiequellen verringern.

Mit anderen Worten: Analyst Dayals hochgestecktes Kursziel scheint in naher Zukunft nicht erreichbar zu sein.

Meiner Meinung nach liegt dies mittelfristig bis 2025/27 jedoch durchaus drin, wenn keine Rezession sich noch dazwischen drängt oder sogar ein Nuklearkrieg i.d. Ukraine.

Quellenangabe:

https://www.fool.com/investing/2023/04/11/...?source=eptyholnk0000202

cool

Plug Power Inc

- NasdaqCM Real Time Price. Currency in USD

Follow

$  9.76 +0.40 ( + 4.27%)

At close: 04:00PM EDT

2649 Postings, 626 Tage newsonunterstützt die Abzockblätter auch noch

 
  
    #1487
1
12.04.23 07:11
solche Artikel haste bei Novavax ja zu gernüge eingestellt gehabt, nun haben die meisten dort so gut wie Totalverlust .

Das sind keine News oder Artikel zu dem Wert ,es ist  reine Abzock und Anlockpromotion.

Das macht man bei seriösen Firmen nicht ./ so etwas findet man nicht bei einer Daimler oder Boeing oder sonstigen Dow oder Daxwerten

Ist wie Artikel von IRW Press ....alles bezahlte Pseudo News Artikel nach Textvorgabe des Kunden ( meist Kanada oder Pennywerte )

Denke so was muss bei Plug Power nicht sein  

6951 Postings, 1392 Tage WireGoldGestern wiedr gestiegen

 
  
    #1488
12.04.23 07:17
Gegen Abend
Das ist schon Mal ein gutes Zeichen das die Gegenbewegung endlich Mal anfangen kann.

 

6951 Postings, 1392 Tage WireGoldDer Wert

 
  
    #1489
12.04.23 08:53
Ist unfassbar am Boden

Wenn man davon ausgeht dass Plug in den kommenden 3 Jahren wirtschaftlich wird

Und der Cash bestand bis dahin reicht

Ist das ein unfassbar günstiges Unternehmen

Ist gerade Mal mit 5 Mrd bewertet und hat Prognose auf 30 Mrd Umsatz in 2030 ...

Aber wie schon oft erwähnt muss der Break even erreicht werden  

2649 Postings, 626 Tage newson3% rauf und dann wieder 5 % runter ,das alte Spiel

 
  
    #1490
12.04.23 10:01
?eigentlich mittlwerweile normal, gestern war zwar nett ,aber ob das hält ist fraglich ,brutal wirds dann wenn der Markt wieder korrigiert ( und das kommt halt )  

738 Postings, 1229 Tage Stefanoiederslim

 
  
    #1491
12.04.23 10:14
du scheinst sehr tief im Zahlenwerk von plug zu sein, sehr interessant, aber dass Nachrichten von 0815-Aktionären, wie wir es hier sind, nicht beantwortet werden, ist leider kein plug-typisches-Problem. Die Erfahrung habe ich auch woanders schon gemacht. Das macht es nicht besser, denn das ist höchst unprofessionell, peinlich und unhöflich, aber das praktizieren leider mehrere Unternehen. Denn hinter einem vermeintlichen 0815-Aktionär könnte auch jemand anders stecken.  

92 Postings, 369 Tage Sheby22Was für komische

 
  
    #1492
12.04.23 10:18
Ansichten hier manche haben.

Sollten mal am Tag 1 bis 2 Stunden Fahrrad fahren um den Kopf wieder frei zu kriegen.

Plug wird eines der kommenden Firmen m. M.  nach in den kommenden Jahren.

Vor 2026 gebe ich keine einzige Aktie ab, egal ob  0 oder 100 Euro.

Viel Spaß allen mit Plug Power.  

92 Postings, 369 Tage Sheby22ACHTUNG Künstliche

 
  
    #1493
12.04.23 10:20
Intelligenz kommt schon überall zum Einsatz.

Auch beim Schreiben und ausselektieren von Berichten egal was.

Auch an den Börsen  

738 Postings, 1229 Tage Stefanoiedervom

 
  
    #1494
12.04.23 10:43
Fahrradfahren steigt plug aber nicht und aufgrund von Hoffnung auch nicht. Da lese ich lieber slims Nachrichten als deinen Ratschlag zu befolgen.  

92 Postings, 369 Tage Sheby22Mach das

 
  
    #1495
12.04.23 10:48
Du weist ja nicht mal ob der Bericht den ich gerade schreibe von einem Programm kommt in dem ich nur ein paar Stichworte, Fakten, Daten oder Zahlen eingebe.

Also bin ich real oder Ki.???
 

3263 Postings, 1342 Tage slim_nesbitSchon irre, was man sich gefallen muss

 
  
    #1496
6
12.04.23 11:31

von Leuten, die ihre Einstellung oder gar ihre komplette Sichtweise an ihre Entscheidung anpassen, und nicht umgekehrt.

Im Nachbarthread bin ich ein pensionierter Banker mit Eheproblemen, der sich im Zirkus beklatschen lassen soll, in jenem Faden, in dem
steht, dass Morgan Stanley die Kurse drückt, in dem Faden, in dem innerhalb eines Tages dreimal dieselbe Nachricht und in diesem Faden noch 2x steht.

Mir ist das egal,  ich weiß, dass mein Schreibstil einigen auf den Sack geht, ich habe aber keinen anderen und werde den auch sicherlich für ein Klientel ändern,
das das Wippen auf seinem Frontallappenkortex nicht in den Griff kriegt und eher was über die Tasten spült, als den Gedenken nochmal einzufangen.

Im Nachbarfaden wurde was von 4 Mrd cash geschrieben. Das ist absoluter Blödsinn, das Unternehmen hatte im letzten Jahr noch irgendwas um 2 übrig, dagegen sind noch rund 350 – 500 Kosten gelaufen, die das Unternehmen aber nicht so sauber kommuniziert, wie es den Regeln ordentlicher Kaufleute entspricht.

Des Weitern werden vom Cash und den Cashäquivalenten gewisse Anteile separiert und so wie es aussieht geblockt. Normalerweise bekommt dazu eine Aufstellung, wie sich dieser Berg entwickelt und warum.
Hier kann man nur vermuten, dass das der ehemalig 30 Mio schwere Berg aus den sale and lease back Geschäften und den subventionierten Lieferungen an Amazon und Waltmart ist, der sich verzehnfacht hat, also eine dynamische Kreditlinie.
Die wohl bedingungsgemäß an eine Mittelverwendung geknüpft und daher nicht frei ist.
Übrigens an derselben Stelle wurzelten die Buchungsfehler in den drei korrigierten Bilanzen.

Nochmal ganz versimpelt: Das Unternehmen hat vermutlich nur noch einen freien Cashbestand von 1,2 – 1,5 Mrd. wovon durchaus mehr als 20% reserviert sein können. Wenn sie in 2023 also auch nur 1 Mrd Umsatz machten, sind sie faktisch blank, denn die Firmenwerte sind beliehen.
Plug hat bislang nur die Bürgschaft beantragt, sie haben sich offensichtlich nicht für größere DoE-Grants oder den komplexes Darlehensprozess qualifizieren wollen, sonst hätte man das sicherlich irgendwo gelesen.

Nur mal zum Vergleich, die DoE hat schon viele Darlehen im dreistelligen Millionenbereich reserviert, die dann nochmal um einen weiteren dreistelligen Millionenbetrag von Geschäftsbanken begleitet werden. Sie hat auch schonmal direkt über 2 Mrd in ein Projekt aus einen Hub, also einem Universitätsnahen Ökosystem aus Forschungsspin-offs, gesteckt. Der H2-Hub ist ja nicht so neu wie im Nachbarfaden gerade gepostet.


Und ja - ich fahre Fahrrad, jeden Tag, bei jedem Wetter. Macht den Kopf frei. Und ich schreibe hier den ganzen Sche[]ß weder für Leute - wie wurde es so schön genannt - meinesgleichen noch für dieses Treibholz, das provozierende Einzeiler raushaut, sondern für Menschen, die mitlesen und sich fragen, wie sie mit dem Wert umgehen sollen. Für jene die hart für ihr Geld gearbeitet haben. Und für die es was bedeutet und daher nicht einfach blind weglegen können, mit einer binären Hoffnung im Hinterkopf.  
Damit sie die Stellen erkennen, worauf man aktuell und demnächst achten soll. Ich tauche bei Plug auch nicht tiefer als bei anderen Unternehmen ein, ich lese vorrangig  die Secberichte. Teilweise gehe ich da auch nur mit strg -F-Suche durch. Was ich jedoch anders als die meisten Privatanleger mache, ich werte für die Charts die T-/S-Strukturen noch einmal manuell aus.

 

1828 Postings, 4798 Tage marathon400Plug to the moonnn:-)

 
  
    #1497
12.04.23 14:34
@slim: Danke.  

241 Postings, 1922 Tage Weitsicht12slim_nesbit

 
  
    #1498
12.04.23 15:20
Chapeau vor Deinem Wissen Kenntnis und vor allem Deiner Haltung. Im Leben zählen immer nur die Fakten - die Träume sind was für die Nacht. Schönreden ist das eine, den klaren Blick zu behalten das andere. Es muss ja bei PP trotz allem nicht alles Bachhalde gehen. Bleibe trotzdem on Board. Meine nachhaltig tragfähigen Fundamente bestehen nach wie vor aus Berkshire H. und anderen "Langeweilern"    

4785 Postings, 8201 Tage GilbertusIst Plug Power Inc. mit 9,76 US$ jetzt günstig

 
  
    #1499
1
12.04.23 16:17

 smile

Obwohl Plug Power Inc.  derzeit vielleicht nicht die bekannteste Aktie ist, hat sie in den letzten Monaten durch eine beträchtliche Kursbewegung an der NASDAQCM viel Aufmerksamkeit erregt. Sie stieg zeitweise auf 17,89 US-Dollar und fiel dann auf den Tiefststand von 9,27 US-Dollar.

Einige Kursbewegungen können Anlegern eine bessere Gelegenheit bieten, in die Aktie einzusteigen und möglicherweise zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Eine Frage, die es zu beantworten gilt, ist, ob der aktuelle Handelskurs von Plug Power von 9,76 US-Dollar den tatsächlichen Wert des Mid-Cap-Unternehmens widerspiegelt?

Oder ist die Aktie derzeit unterbewertet, was uns die Möglichkeit zum Kauf bietet?

Werfen wir einen Blick auf die Aussichten und den Wert von Plug Power auf der Grundlage der jüngsten Finanzdaten, um zu sehen, ob es Katalysatoren für eine Kursänderung gibt.


Was ist Plug Power heute wert?

Gute Nachrichten für Investoren - Plug Power wird immer noch zu einem recht günstigen Preis gehandelt. Mein Bewertungsmodell zeigt, dass der innere Wert der Aktie bei 16,23 $ liegt, was über dem liegt, was der Markt derzeit für das Unternehmen ausgibt. Dies deutet auf eine mögliche Gelegenheit hin, niedrig zu kaufen. Da die Aktie von Plug Power jedoch recht volatil ist (d. h. ihre Kursbewegungen sind im Vergleich zum übrigen Markt stark ausgeprägt), könnte dies bedeuten, dass der Kurs noch weiter sinken kann, was uns eine weitere Kaufgelegenheit in der Zukunft bietet. Dies ist auf das hohe Beta zurückzuführen, das ein guter Indikator für die Volatilität des Aktienkurses ist.


Können wir von Plug Power Wachstum erwarten, Ertrags- und Umsatzwachstum?

Die Zukunftsaussichten sind ein wichtiger Aspekt, wenn Sie eine Aktie kaufen möchten, insbesondere wenn Sie ein Anleger sind, der nach Wachstum in seinem Portfolio sucht. Obwohl Value-Investoren argumentieren würden, dass der innere Wert im Verhältnis zum Preis das Wichtigste ist,

wäre eine überzeugendere Investitionsthese ein hohes Wachstumspotenzial zu einem günstigen Preis.

Es wird erwartet, dass die Erträge von Plug Power in den nächsten Jahren um 77 % steigen werden, was auf eine sehr optimistische Zukunft hindeutet. Dies dürfte zu einem robusteren Cashflow führen, der sich in einem höheren Aktienwert niederschlägt.


Was bedeutet das für Sie? Sind Sie ein Aktionär?

Da PLUG derzeit unterbewertet ist, könnte es ein guter Zeitpunkt sein, Ihre Aktienbestände aufzustocken. Angesichts der positiven Aussichten am Horizont scheint es, dass dieses Wachstum noch nicht vollständig in den Aktienkurs eingeflossen ist. Es sind jedoch auch andere Faktoren wie die finanzielle Gesundheit zu berücksichtigen, die die derzeitige Unterbewertung erklären könnten.

Sind Sie ein potenzieller Anleger? Wenn Sie PLUG schon eine Weile im Auge behalten haben, könnte jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Einstieg sein. Die guten Zukunftsaussichten spiegeln sich noch nicht vollständig im aktuellen Aktienkurs wider, sodass es noch nicht zu spät ist, PLUG zu kaufen. Bevor Sie jedoch eine Investitionsentscheidung treffen, sollten Sie andere Faktoren wie die Erfolgsbilanz des Managementteams berücksichtigen, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Wenn Sie das Unternehmen genauer analysieren möchten, sollten Sie sich unbedingt über die damit verbundenen Risiken informieren.

Quellenangabe:

https://finance.yahoo.com/news/us-9-76-plug-power-100357679.html

cool 

4341 Postings, 2894 Tage ede.de.knipserDanke Slim,

 
  
    #1500
2
12.04.23 16:20
Auch wenn hier, aber besser als wenn du komplett verloren gegangen wärst.
Ich lese deine kritischen Beiträge immer gerne, das weißt du.

ede  

Seite: < 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... 99  >  
   Antwort einfügen - nach oben