Plug Power: Brennstoffzellen haben schöne Zukunft


Seite 59 von 99
Neuester Beitrag: 28.02.24 15:29
Eröffnet am:10.11.17 12:03von: GilbertusAnzahl Beiträge:3.451
Neuester Beitrag:28.02.24 15:29von: GilbertusLeser gesamt:1.214.400
Forum:Börse Leser heute:271
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 | 62 | ... 99  >  

92 Postings, 373 Tage Sheby22Deshalb auch die abstufung

 
  
    #1451
05.04.23 14:50
Sie wollen billig an die Aktien.

Gewinn machen Sie so oder so da Sie die Aktien nur untereinander hin und her schieben so wie sie es wollen long oder short.  

49 Postings, 2213 Tage Pippen@ Gilbertus

 
  
    #1452
2
05.04.23 14:59
Der letzte Kauf von Morgan Stanley war aber am 14.02.2023 (darauf bezieht sich Deine gepostete Meldung).
Das hat also nicht mit der Korrektur des Kurszieles von dieser Woche zu tun...  

3681 Postings, 4167 Tage schattenquelleSo langsam kribbelt es in den Fingern

 
  
    #1453
05.04.23 16:12
Bei 11 war es ein bisschen zu früh. Vollständig versemmeln werden die Plug nicht. MS ist doch selber dabei? Wo war noch genau das GAP? 9,xx ?  

92 Postings, 373 Tage Sheby22So wieder ein paar

 
  
    #1454
1
05.04.23 16:22
Ins Depot gekauft.

 

3681 Postings, 4167 Tage schattenquelleDa hat sich der Pförtner

 
  
    #1455
1
05.04.23 16:23
nun gedacht: Die Stufe ich mal herab! Einige der Fachleute im Haus werden wohl aus den Betten gefallen sein. Die erhöhen Anteile und werden später aus der eigenen Fachabteilung über die miese PlugPower unterrichtet? Wann haben die abgestoßen?  

98 Postings, 3824 Tage watihrwolltUnd nun das positive

 
  
    #1456
4
05.04.23 16:34
Nochmal 10 $ kann die Aktie nicht fallen  

2649 Postings, 630 Tage newsonnein ich halte nichts

 
  
    #1457
05.04.23 22:55
von dem Chartzeug , ist für mich wie Vodoo  

4786 Postings, 8205 Tage GilbertusFleishman setzt Plug als Outperform

 
  
    #1458
05.04.23 23:16

(d.h. Kaufen) ein, Kursziel $ 25.

Um mehr als 60% gefallen: Analysten raten zum Kauf dieser 3 angeschlagenen Aktien, bevor sie sich erholen, u.A.

Plug Power (PLUG)

Der erste auf unserer Liste ist Plug Power, ein "grüner" Energieversorger, der emissionsfreie Wasserstoff-Brennstoffzellensysteme entwickelt und herstellt, einschliesslich der Produktions-, Speicher- und Lieferinfrastruktur, die für den Aufbau dieser neuen Technologie im Industrie- oder Versorgungsmassstab erforderlich ist. Wasserstoff-Brennstoffzellen nutzen elektrochemische Reaktionen, um nutzbare elektrische Energie zu erzeugen. Das Ergebnis ist eine saubere Energiequelle, die auf sauberem, erneuerbarem Wasserstoff basiert - dem häufigsten Element im Universum.

Die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Batterieprodukte von Plug Power werden sowohl in mobilen als auch in stationären Anwendungen eingesetzt, einschliesslich der Notstromerzeugung und in der Lagerhaltung. Die Brennstoffzellen erfreuen sich in Rechenzentren zunehmender Beliebtheit und haben sich in der Lagerhaltung als kosteneffizient erwiesen, wo sie zum Antrieb von Palettenhebern und Gabelstaplern eingesetzt werden. Weitere Anwendungen sind Heizungssysteme für Häuser und tragbare Elektronikgeräte. Bis heute hat Plug mehr als 60.000 Energiezellen für die E-Mobilität eingesetzt und ist zum grössten Abnehmer von Flüssigwasserstoff in Nordamerika geworden. Zum Kundenstamm des Unternehmens gehören Namen wie Amazon, Walmart und BMW.

Die langfristigen Aussichten für Plug sehen gut aus. In dem heutigen kulturellen Umfeld, das sauberen und erneuerbaren Energiequellen einen hohen Stellenwert einräumt, kann sich Plug der politischen und gesellschaftlichen Unterstützung sicher sein. Kurzfristig sieht das Bild jedoch weniger rosig aus,

und die PLUG-Aktien sind in den letzten 12 Monaten um 67 % gefallen.

Zumindest ein Teil des Grundes kann in den jüngsten Quartalsberichten von Plug gesehen werden. Das Unternehmen erreicht einfach nicht die Umsatzerwartungen. Im letzten Bericht für das 4. Quartal 22 meldete Plug einen Umsatz von 221 Mio. $ - ein Plus von 36 % im Vergleich zum Vorjahr - und verfehlte damit die Prognose von 277,3 Mio. $ um 20 %. Schlimmer noch, der verwässerte Nettoverlust pro Aktie des Unternehmens verschlechterte sich im Jahresvergleich von -$0,82 Cents auf -$1,25.

Positiv zu vermerken ist, dass Plug für die Zukunft eine Vielzahl von Geschäften in Aussicht hat. Das Unternehmen ging mit einem soliden Auftragsbestand aus dem Jahr 2022 hervor, sowohl im Bereich der Elektrolyseure für die Wasserstoffproduktion als auch bei den Aufträgen für die Wasserstoffverflüssigung.

Der Auftragsbestand und die Aussicht auf weitere Aufträge, die in Zukunft an Dynamik gewinnen werden, bilden die Grundlage für die positive Einschätzung dieser Aktie durch Wolfe-Analyst Steve Fleishman.

"Plug schloss das Jahr 2022 mit einem Umsatzrückgang ab, konnte aber seinen Auftragsbestand im Quartal aufgrund der steigenden Nachfrage nach Elektrolyseuren, Brennstoffzellen und Verflüssigern um 27 % steigern. Wir sehen eine Menge positiver Impulse für PLUG im Jahr 2023, da die Investitionen in Wasserstoff steigen und es mehr Klarheit über die IRA-Anreize und Wasserstoff-Hubs gibt, obwohl die Umsetzung in diesem Jahr entscheidend sein wird", meinte Fleishman.

In der Erwartung, dass Plug in der Lage sein wird, die Erwartungen zu erfüllen, stuft Fleishman die Aktie als Outperform (d.h. Kaufen) ein und setzt ein Kursziel von $25, was ein einjähriges Aufwärtspotenzial von ~138% bedeutet.

Insgesamt hat Plug viel Aufmerksamkeit erregt und wurde von 22 Analysten bewertet. Darunter befinden sich 16 Kaufempfehlungen und 6 Halteempfehlungen, sodass der Konsens ein moderates Buy-Rating ergibt.

Insgesamt sieht die Börse hier ein beeindruckendes Aufwärtspotenzial von 138 %, basierend auf dem durchschnittlichen Kursziel von 25,14 $.

Quellenangabe:

https://finance.yahoo.com/news/...more-60-analysts-buy-184753333.html

Wünsche allen Plug-Investierten hier schöne und erholsame Ostern.

cool  wink  laugthing

298 Postings, 1612 Tage stefzerSeid ihr alle blind,

 
  
    #1459
05.04.23 23:22
Der Kurs wird künstlich gedrückt, das ist sicher und jetzt kommt technisch eine fette Gegenbewegung mindestens bis über 20 ca um die 25 €.
Der Kurs wird gemacht für einige Makler um hier fett abzusahnen.
Schaut euch den Chart Gesamt an.
Ist nur meine Meinung.

 

5908 Postings, 4905 Tage sonnenschein201012 USD und wenn es gut läuft 14-15

 
  
    #1460
05.04.23 23:58
eine Verdreifachung in Q II  2023 sehe ich nicht.  

2096 Postings, 1951 Tage Markus19755 Investoren die groß auf die PLUG Power setzen

 
  
    #1461
06.04.23 05:57
https://investorplace.com/2023/04/...ng-big-on-plug-power-plug-stock/

5 Investoren, die groß auf die PLUG Power (PLUG) -Aktie setzen
Grove Energy Capital besitzt 54,96 Millionen Aktien (Stand: Q1 2022)

vor 6h · Von Samuel O'Brient, InvestorPlace Financial News Writer

Institutionelle Investitionen in Plug Power (PLUG) waren in letzter Zeit gemischt.
Viele Experten bleiben jedoch optimistisch, dass sich die PLUG-Aktie im kommenden Jahr erholen kann.
Grove Energy Capital ist laut WhaleWisdom ab dem 1. Quartal 2022 der größte institutionelle Aktionär von Plug Power.

Die Aktie von Plug Power (NASDAQ:PLUG) hatte in letzter Zeit eine Verlustserie. Als einer der führenden Namen im Bereich der Wasserstoffbrennstoffzellen können Aktien jedoch eine wertvolle Buy-the-Dip-Gelegenheit sein.

Dieser ehemalige Gewinner für saubere Energie hat den ganzen Monat über nach unten tendiert. Zuletzt gaben die Aktien nach, nachdem sie von Morgan Stanley herabgestuft worden waren. Viele Experten schreiben die PLUG-Aktie jedoch nicht ab.

In der Tat sehen viele Plug Power ein erhebliches Potenzial, auch wenn die Aktien weiter in die roten Zahlen rutschen. Das Unternehmen wurde für seine Liste von Partnerschaften angepriesen. Larry Ramer, Mitarbeiter von InvestorPlace, bezeichnete PLUG kürzlich als unterbewertete Wachstumsaktie, zum Teil wegen seiner wachsenden Anwendungen in der Luftfahrt. Bereits Anfang März lieferte das Unternehmen Brennstoffzellen für einen "erfolgreichen Testflug eines Kleinflugzeugs, das teilweise mit Wasserstoff angetrieben wurde".

All dies deutet darauf hin, dass die Aktien nicht nur eine Erholung erwarten, sondern auch ein erhebliches Wachstum, wenn sich die Märkte im Jahr 2023 drehen. Plug Power ist in einem Markt tätig, von dem erwartet wird, dass er im Zuge der grünen Revolution weiter wachsen wird. Obwohl das Unternehmen möglicherweise noch nicht profitabel ist, erwartet der InvestorPlace-Mitarbeiter Chris Markoch, dass sich dies auch "bald ändern" wird.

Bleibt die institutionelle Investition in PLUG-Aktien also hoch? Schauen wir uns das genauer an.

Top-Investoren setzen groß auf PLUG-Aktie
Laut Daten von WhaleWisdom war die institutionelle Stimmung gegenüber Plug Power in letzter Zeit gemischt, wenn auch überwiegend positiv. Die Anzahl der Fonds, die PLUG-Aktien halten, ist seit dem Vorquartal um nur 3 Fonds von 549 auf 546 gesunken. Die Anzahl der 13F-Aktien, die sich im Besitz von Anmeldern befinden, ist jedoch um fast 5% gestiegen. Der prozentuale Anteil der Beteiligungen ist ebenfalls um rund 4% gestiegen. Die neuen Positionen in der PLUG-Aktie sind ebenfalls von Quartal zu Quartal deutlich gestiegen und stiegen um 20% von 76 auf 91. Die bärische Stimmung scheint jedoch zu steigen, da das Put/Call-Verhältnis jetzt bei 1,5 liegt, was einem Anstieg von etwa 14% entspricht.

Lassen Sie uns in diesem Sinne tiefer in die institutionellen Anleger eintauchen, die Spitzenpositionen in der PLUG-Aktie halten.

Grove Energy Capital: 54,96 Millionen Aktien. Grove ist ab dem 1. Quartal 2022 der größte institutionelle Anteilseigner von PLUG.
Vanguard: 51,87 Millionen Aktien. Vanguard hat im 866. Quartal 881 4.2022 PLUG-Aktien hinzugefügt.
BlackRock (NYSE:BLK): 50,84 Millionen Aktien. BlackRock verkaufte im 4. Quartal 73 4,2022 Millionen Aktien.
Voya Investment Management: 17,39 Millionen Aktien. Voya hat im 619. Quartal 339 4.2022 Aktien abgestoßen.
BNP Paribas Asset Management (OTCMKTS:BNPQF): 17,21 Millionen Aktien. Das Unternehmen erhöhte seine Plug-Bestände im 7. Quartal 03 um 4,2022 Millionen Aktien.
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielt Samuel O'Brient weder direkt noch indirekt Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors und unterliegen den InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien.

Samuel O'Brient berichtet seit mehr als drei Jahren über die Finanzmärkte und analysiert die Wirtschaftspolitik. Zu seinen Fachgebieten gehören Elektrofahrzeuge, grüne Energie und NFTs. O'Brient liebt es, jedem zu helfen, die Komplexität der Wirtschaft zu verstehen. Er gehört zu den besten 15% der Stockpicker auf TipRanks.  

2649 Postings, 630 Tage newsondarf man ja gespannt sein ob

 
  
    #1462
06.04.23 09:41
die 8,xx € bzw. die  10/ 9 Dollar hält nächste Woche oder heute ! ?
Plug Power 8,89 € +0,05%

Schon ein Drama dieser Verlauf für viele Anleger .  

2649 Postings, 630 Tage newsonhmmm ?

 
  
    #1463
06.04.23 10:09

Plug Power: General Manager des Bereichs Electrolyzer schmeißt überraschend hin
Personalie: Management
Mittwoch, 5. April 2023 um 16:30

https://www.it-times.de/news/...r-schmeisst-ueberraschend-hin-147066/  

2649 Postings, 630 Tage newsongehts los bei Plug ?

 
  
    #1464
06.04.23 13:51
High 9,148
Low 8,852
Last 9,148
Change +2,95%

Tradegate.de
ganz neue Farbe dieses grün  

2649 Postings, 630 Tage newsonund wieder die Kopie der Kopie

 
  
    #1465
06.04.23 19:16
newson: brauch das nun immer nur reinkopieren
2
05.04.23 19:21
#6660
newson: immer schön auf mich hören

04.04.23 19:15
#6634
wie ich sagte " ein Tief jagt das nächste "

**************

de denke mit 6 Dollar darf man ruhig kalkulieren oder auch mal 5  

6870 Postings, 2782 Tage KautschukIst doch S.. egal wo der Kurs heute steht

 
  
    #1466
06.04.23 19:23
Wo steht er 2030, dass ist entscheidend. Der ganze Energiewechsel fällt doch seit Monaten. Ob Solar, Wind oder H2. Entweder bekommen wir das hin und die Firmen und damit wir verdienen oder wir bekommen es nicht hin und die Natur tritt uns in den Ar…

Mehr bleibt doch nicht!! Daher ist es völlig egal, ob es bis 5 fällt oder jetzt dreht! Wenn es bis 5 fällt, geil bekomme ich noch mehr Aktien.

Frohe Ostern allen  

2988 Postings, 2671 Tage boersenclownnach

 
  
    #1467
06.04.23 20:04
der analyse https://stock3.com/news/plug-power-aktie-auf-messers-schneide-12152505 geht es schnell auf 6-7 euro....bei dem tempo der letzten tage sieht es auch danach aus  

6870 Postings, 2782 Tage KautschukDann brauchen wir nur einen Putt kaufen

 
  
    #1468
06.04.23 20:16
das ist ja einfach  

2649 Postings, 630 Tage newsonwer da drin bleibt

 
  
    #1469
06.04.23 21:20
oder ist ,der hat wohl zu viel Geld .

Denn das Ding ist Faul, wer drauflegt wird nicht überleben als Firma , dass ist klar, auf Dauer wird das nicht .

Ich warte mal ab ob da nicht eine Insolvenzmeldung mal kommt oder eine Gewinnwarnung und Prognose,

gut werde ich aber vermutlich nicht mehr erfahren ,denn demnächst radl ich eh Richtung Portugal los und dort interessiert  mich das dann nicht ,mehr, zumal ich da weder Handy noch Computer haben will  , soweit es möglich ist  

116 Postings, 819 Tage AlBundy2904newson

 
  
    #1470
1
06.04.23 22:05
Eine gute Nachricht, dein dummes Gelaber wenigstens eine zeitlang nicht mehr ertragen zu müssen. Alle anderen Foren, in denen du dich rumtreibst, z.B. Steinhoff denken sicher genauso. Bleib lange weg. Danke, schöne Fahrt.  

2096 Postings, 1951 Tage Markus1975schöne Ostern!

 
  
    #1471
07.04.23 07:25

298 Postings, 1612 Tage stefzerHurra,

 
  
    #1472
1
07.04.23 09:13
heute geht es nicht weiter runter weil die Börse hat zu.
Ha,ha,ha  

4786 Postings, 8205 Tage GilbertusPlug Power Aktie unter 10,00 USD.

 
  
    #1473
1
10.04.23 17:03

Rette sich wer kann?

Oder Chance?

Schwache Quartalszahlen gegen starkem Produktionsanlauf in Gigafactory.

cool

https://m.aktiencheck.de/news/...oduktionsanlauf_Gigafactory-15453831

06.04.23

4786 Postings, 8205 Tage GilbertusDie USA-Umweltmilliarden setzen sich in Bewegung

 
  
    #1474
4
10.04.23 18:15

Die Bundesstaaten New York, New Jersey, Maine, Rhode Island, Connecticut, Vermont und der Commonwealth of Massachusetts gaben heute die Einreichung ihres Vorschlags für ein regionales Zentrum für sauberen Wasserstoff im Nordosten beim US-Energieministerium bekannt, um sich um einen Anteil von 1,25 Mrd. USD an den 8 Mrd. USD an Bundesmitteln für Wasserstoffzentren zu bewerben, die im Rahmen des Infrastructure Investment and Jobs Act zur Verfügung stehen. Zusammen mit dem Bundesanteil stellt der Vorschlag eine Investition in Höhe von 3,62 Milliarden Dollar dar und umfasst mehr als ein Dutzend Projekte in sieben nordöstlichen Bundesstaaten, die

die Produktion von sauberem Elektrolytwasserstoff, den Verbrauch und Infrastrukturprojekte für schwer zu dekarbonisierende Sektoren, darunter das Transportwesen und die Schwndustrie, vorantreiben.

Die heutige Ankündigung unterstützt die Ziele der einzelnen Bundesstaaten in Bezug auf Klima und saubere Energie zur Verringerung der Treibhausgasemissionen und den Übergang zu sauberer Energie in allen Wirtschaftssektoren.

Davon wird Plug Power sicher sehr profitieren

Ein Eckpfeiler dieses Übergangs sind New Yorks beispiellose Investitionen in saubere Energie, darunter mehr als 35 Milliarden Dollar in 120 Grossprojekte für erneuerbare Energien und Übertragungsnetze im ganzen Bundesstaat,

6,8 Milliarden Dollar für die Reduzierung von Gebäudeemissionen, 1,8 Milliarden Dollar für den Ausbau der Solarenergie, mehr als 1 Milliarde Dollar für Initiativen für sauberen Verkehr und über 1,8 Milliarden Dollar für die NY Green Bank.

Quelle:

https://www.governor.ny.gov/news/...ubmission-362-billion-proposal-us

cool

17829 Postings, 4155 Tage H731400übel der Kurs

 
  
    #1475
1
10.04.23 19:17
Bin auf den Boden gespannt  

Seite: < 1 | ... | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 | 62 | ... 99  >  
   Antwort einfügen - nach oben