Parteigründung "Alternative für Deutschland" (AfD)


Seite 583 von 592
Neuester Beitrag: 04.04.24 23:55
Eröffnet am:13.04.13 15:16von: heavymax._.Anzahl Beiträge:15.78
Neuester Beitrag:04.04.24 23:55von: heavymax._.Leser gesamt:1.365.649
Forum:Talk Leser heute:22
Bewertet mit:
129


 
Seite: < 1 | ... | 581 | 582 |
| 584 | 585 | ... 592  >  

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.#14541ff: Angriff auf Augsburger AfD Politiker

 
  
    #14551
4
16.08.23 12:50
Augsburg: Polizei ermittelt nach mutmaßlichem Angriff auf AfD-Politiker
14. August 2023, 15:12 Uhr

Laut Polizeipräsidium Schwaben Nord ermittelt die Kripo nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Dabei werde auch der Anlass, der Ablauf und die möglichen Hintergründe des von Jurca angezeigten Tathergangs untersucht. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0821/323-3810 zu melden.

https://www.sueddeutsche.de/bayern/...a-verpruegelt-polizei-1.6127420

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.PS: passt auch in die jüngste Erklärung der Antifa

 
  
    #14552
5
16.08.23 12:53

Gerd Mannes, Vize-Chef der AfD-Fraktion im Landtag, in der Jurca auch beruflich beschäftigt ist, sprach von einem "feigen und brutalen Angriff". Sie seien "Folge der ständigen Hetze gegen die AfD", die von "etablierten Parteien immerzu als rechtsradikal und demokratiefeindlich" beschimpft werde. Mannes erinnerte in dem Zusammenhang auch an die Veröffentlichung der Privatadressen von AfD-Politikern durch die Antifa wie kürzlich in Hessen.

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.Löschung

 
  
    #14553
16.08.23 13:09

Moderation
Zeitpunkt: 16.08.23 13:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.#14562: gepl.& angekündigte Antifa Aktionen vs.AfD

 
  
    #14554
2
16.08.23 13:19

13619 Postings, 2494 Tage 1 Silberlocke„brutaler Angriff auf die Demokratie“

 
  
    #14555
3
16.08.23 13:24

AfD-Verbot in Deutschland „brutaler Angriff auf die Demokratie“

Im Ausland wird die Diskussion um ein Verbot der AfD äußerst kritisch beobachtet und als Gefährdung der demokratischen Grundlagen betrachtet. So schreibt der britische The Telegraph: »Deutschland debattiert über ein Verbot der rechtsextremen Alternative für Deutschland (AfD), die in den Umfragen auf 21 Prozent gestiegen ist, nachdem der Verfassungsschutz davor gewarnt hat, dass ihre Mitglieder immer

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...aler-angriff-demokratie


 

2211 Postings, 4107 Tage tzadoz77Verbot der AfD

 
  
    #14556
1
16.08.23 15:25
Das manche Politiker*innen darüber ernsthaft nachdenken, ist einfach nur noch peinlich. Ich glaube, die Esken war es unter anderem. Für mich ist und bleibt die AfD eine unwählbare Partei.
Aber wir können uns doch noch alle an das Theater mit der NPD und dem Versuch eines Verbotes der NPD erinnern. Da hatte man sich schon mächtig blamiert. Und die NPD war vermutlich nochmal Radikaler und Extremistischer als die AfD.
Alleine die Diskussion (von Esken & Co.) darüber ist (leider) nichts anderes als kostenlose Wahlwerbung für die AfD.  

2211 Postings, 4107 Tage tzadoz77@Brüde

 
  
    #14557
1
17.08.23 13:02
Ich würde mich ja freuen, wenn es eine Alternative zu den "sogenannten" großen Altparteien gibt. Die AfD (und auch die Linke) ist aber leider keine Alternative. Egal ob zum Thema Wirtschaftswachstum, Fachkräftemangel, Inflation, Mietpreisexplosion oder auch Klimaschutz. Von denen kommt zu keinem der Punkte etwas vernünftiges. Sie poltern und sie sind gegen alles dagegen. Sie sagen aber nicht, wie es besser geht.

Zum Beispiel: Fachkräftemangel
Kommentar von der AfD ist, dass die Deutschen einfach nur mehr Kinder zeugen müssten. Ja, das hilft in 20-25 Jahren vielleicht mal, wenn heute mehr Kinder gezeugt werden. Aber was in den nächsten 20-25 Jahren gemacht werden könnte, dazu kommt nichts hilfreiches von denen.

Nochmal: Ich wünsche mir wirklich eine "echte" Alternative. Da ich weder mit der aktuellen Koalition zufrieden bin. Noch mit Merz/Söder und deren CDU/CSU. Aber weder die AfD noch die Linken sind diese Alternative für mich.  

6657 Postings, 2415 Tage clever und reichLöschung

 
  
    #14558
2
18.08.23 09:18

Moderation
Zeitpunkt: 21.08.23 11:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.ich muß hier nix Posten um Klickraten zu erhöhen..

 
  
    #14559
4
20.08.23 18:11

Die AfD wird ihren Weg auch ohne mich machen, deshalb bringen "temporäre Sperren" zum Thema,  ja rein gar nix, nur um mit "unfairen Mitteln" einen eben mal schnell fix Mundtot zu machen und  "persönliche freie Meinungen" -quasi nach Gutsherrenart- beliebig zu unterdrücken.

Ich bin weder AfD Mitglied, noch hab ich irgendeinen etwa gearteten ("gar Geldwerten"-) Vorteil,  wenn ich hier poste. Hier geht´s und ging´s immer nur, um aktuelle Info´s zum Geschehen und das seit einem langen Zeitraum seit der Partei-Gründung. Die Wahlen in speh kann ich deshalb mit entspannter Ruhe abwarten und geniesen, dazu brauch ich ganz bestimmt kein @Ariva.. lol

6657 Postings, 2415 Tage clever und reichRussland hat billige Rohstoffe. Deutschland die

 
  
    #14561
4
22.08.23 04:54
Technik, zumindest jetzt noch. Aber die USA haben an einer Annäherung beider Staaten kein Interesse, vermute ich. Wer sollte dann auch überteuertes US amerikanisches Frackinggas kaufen? Zudem wäre die deutsche Wirtschaft mit günstiger russischer Energie wieder konkurrenzfähiger auch gegenüber US amerikanischen Firmen. Der "systemische" Gegner China würde von einer Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland profitieren, daran kann die USA kein Interesse haben. Netter Nebeneffekt für die USA, Deutschland exportiert nun nicht mehr soviel in die USA, außer natürlich Arbeitsplätze...  

5120 Postings, 1795 Tage Philipp RobertCome on, Heavy, let the good times roll ,,,

 
  
    #14562
1
01.09.23 14:08

10197 Postings, 1264 Tage LionellIch freue mich

 
  
    #14563
2
03.09.23 18:10
schon auf den 08.10
Wollte eigentlich wegfahren und Briefwahl machen..
Trau aber den Braten nicht ,Briefwahlen sind leicht manipulierbar  

10197 Postings, 1264 Tage LionellKomisch

 
  
    #14564
1
03.09.23 21:57
Österreich ist weiterhin
Abnehmer Russischer Energien..  

5256 Postings, 2326 Tage TonyWonderful.AFD

 
  
    #14565
3
04.09.23 12:57

5120 Postings, 1795 Tage Philipp RobertHöhepunkt der Veranstaltung (min.17:38)

 
  
    #14566
2
06.09.23 14:24
Auch wenn das jeder weiß - hervorzuheben wäre die von Weidel mit erschreckender Deutlichkeit formulierte Auslassung,  dass man auf unqualifizierte Einlassungen nicht antworten wird.
 

10197 Postings, 1264 Tage LionellWahlbenachrichtigung

 
  
    #14567
3
08.09.23 12:02
erhalten
Mache keinedfals eine Briefwahl
Hab da zu große Bedenken zwecks Korrektheit?  

5120 Postings, 1795 Tage Philipp RobertRanderscheinung

 
  
    #14568
08.09.23 13:35
 
Angehängte Grafik:
f5fjlqfxkaancdb.webp
f5fjlqfxkaancdb.webp

1039 Postings, 4228 Tage MEHTAFD

 
  
    #14569
4
08.09.23 16:26
25% der Wählerschaft können keine Spinner oder Schwurbler sein sondern eher Menschen die sehen was hier aus dem Ruder läuft und nicht mehr bereit sind diesen Irrsinn weiter mit zu tragen!

Man stelle sich vor 20% dieser Wähler würden das Land verlassen Mittelstand plus Industrie etc. wer bezahlt den diesen Wahnsinn dann eigentlich noch?

Das würde mich brennend  interessieren  wer kann sollte zusehen dieses Land zu verlassen bevor es zu spät ist!

Auflösung der EU in der jetzigen Form ist dringend zu empfehlen wir brauchen Nationale Gesetze und keine Fremdbestimmung durch Brüssel!

mfg.meht.  

5120 Postings, 1795 Tage Philipp RobertA propos Höhepunkt (siehe oben)

 
  
    #14570
3
08.09.23 17:35

10197 Postings, 1264 Tage Lionell16:26

 
  
    #14571
3
08.09.23 17:47
Es heißt
Schaden vom Volk abwenden
und nicht dem Volk
Schaden zufügen.

Die unkontrollierte Zuwanderung muß endlich ein Ende haben..
Und die ,die seit 2015 hier sind,in Arbeit bringen,wenn nicht dann keine Bargeldauszahlung mehr.
Darf nicht angehen
das Armutsrentner Flaschen sammeln um ihren Status halten zu können..
Irgendwa stimmt in diesem Land nicht mehr diesem Land  

5120 Postings, 1795 Tage Philipp RobertEs gibt keine Wiederholungen, ...

 
  
    #14572
2
08.09.23 18:15
... allenfalls Fortsetzungen.
Zu beachten am folgenden Link : Nomen est Omen. Sonst nichts.
https://www.feierwerk.de/fileadmin/_processed_/0/...rm_e75b114669.jpg  

5120 Postings, 1795 Tage Philipp Robert18:15. Fortsetzung von erinnerter Ausgewogenheit

 
  
    #14573
2
08.09.23 18:27

Seite: < 1 | ... | 581 | 582 |
| 584 | 585 | ... 592  >  
   Antwort einfügen - nach oben