Natur ist schön


Seite 673 von 685
Neuester Beitrag: 21.02.24 07:28
Eröffnet am:02.05.19 19:55von: Bergsteiger .Anzahl Beiträge:18.12
Neuester Beitrag:21.02.24 07:28von: AgaphantusLeser gesamt:1.899.535
Forum:Talk Leser heute:673
Bewertet mit:
64


 
Seite: < 1 | ... | 671 | 672 |
| 674 | 675 | ... 685  >  

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    #16801
4
24.11.23 20:20
Haha, bei uns nur Wechsel zwischen grauem Himmel mit Regen und grauerm Himmel ohne Regen gewesen ...
Bei uns hat es schon wieder 5 Liter geregnet

Etwas neblig war es heute morgen auch
Und der restliche Tag war mega ungemütlich und nasskalt und ausgerechnet nach dem Gerichtstermin heute hat es uns ordentlich nass geregnet

Schneien soll es bei uns auch gleich, aber das seh ich jetzt noch nicht

Fahr vorsichtig in die Heimatbei diesem Wetter, Agaphantus!

Heute beim Einkaufen hab ich im Gemüseregal auch mal einiges eingepackt, nachdem wir so der Sinn stand
Weißkraut, Staudensellerie, Karotten, Blumenkohl, Zucchini ...
Da werde ich dann morgen oder übermorgen wohl mal experimentieren, denn morgen sind wir auf Geburtstag eingeladen, aber ich fühl mich etwas angeschlagen!
Meine 'Igel'Unterstützung hat übrigens auch corona!

So lange die Paprika noch an den Pflanzen hängen, halten sie sich natürlich länger frisch, wenn die Pflanzen erfrieren sollten, versuche ich das Nachreifen auch noch, ich weiß nur noch nicht wie kalt die Früchte an der Pflanze vertragen

Schönen Abend noch!

Ich war heute so er(ver)froren, dass mich nur ein heißes Bad wieder aufwärmen konnte  
Angehängte Grafik:
kaminofenfeuer_nov_2023.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
kaminofenfeuer_nov_2023.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    #16802
5
27.11.23 00:47
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende!
Ich wurde gestern auf einem Geburtstag mit Kuchen und Gulasch verwöhnt
Und heute den ganzen Tag mit Vorarbeiten für den Kumpel beschäftihgt, der morgen nach unseren 3 Nachtspeicheröfen schaut, an einem ist der Regler defekt, heizt dauernd voll, am anderen etwas durchgebrannt, beim dritten fliegt der Trennschutz raus, wenn dessen Sicherungen drin sind ...

Gestern Nacht hatte es -1,5  Grad und im Gewächshaus ungeschützt direkt unter dem Plastikdach doch auch -1 Grad Tiefstwert auf dem Thermometer, die Paprikas haben das unbeschadet überstanden, allerdings vom Dach her mit Vlies abgehängt!
Heute Nacht solls keinen Frost geben, aber in der kommenden Woche  zwischen -1 und -4
Da werde ich die meisten Paprikas wohl abernten

Schlaft gut und kommt gut in die neue Woche!  
Angehängte Grafik:
azalee_nov_2023.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
azalee_nov_2023.jpg

14947 Postings, 2241 Tage AgaphantusFriert es auf Virgilius,

 
  
    #16803
6
27.11.23 07:51

Friert es auf Virgilius, im Märzen Kälte kommen muss.

Moin roteZora, Kryptomane, Sfoa, Major, the_hope, Skaribu, Duda666, Heluise, Weckmann, Goldik, FritzPommes, Radelfan und Naturfreunde!

So, den ersten Frosttag haben wir geschafft, heute Morgen +1 Grad.

Ja roteZora, Wochenende überstanden.....
Schneeregen am Samstag und dann wollte die Motorsäge nicht, und später hat auch der Holzshreddder gestreikt. Aber ich habe zumindest die beiden zu fälllenden Baumseiten frei geschnitten, dass am kommenden Samstag dann doch das Fällen schneller geht. Die Äste habe ich dann geshreddert, nachdem ich doch die Nachbarschaft mit einigen lauten Fehlzündungen des Shredders geweckt habe. Aber dann hat er reibungslos alles armdicke aufgearbeitet. Gegen 15 Uhr wollte auch die Motorsäge wieder, nachdem ich sie vier Stunden im Heizungsraum abgestellt hatte. Die hat schon immer so gezickt, wenn sie nicht "aufgewärmt" wurde ;-)

Wenn ich mir unsere Wetterprognose anschaue, ist es jetzt erst einmal mit Tiefbau vorbei. Bis zu -9 Grad sind angekündigt. Ist jetzt nur die Frage, was kommt zu erst. Wenn die 20 cm Neuschnee kommen sollten (Lake-Effekt), dann stören die tiefen Frosttemperaturen nicht so. Wenn aber erst der Frost in den durchnässten Boden haut, dann herzlichen Glückwunsch. Mein Chef will Anfang nächster Woche noch asphaltieren lassen ---ha, ha, ha. Wir werden sehen, wie die Tief´s sich entwickeln.

Kryptomane einen guten Arbeitsstart wieder und hoffentlich nicht mit Schmerzen!

 
Angehängte Grafik:
p1010255.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1010255.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantusgestern

 
  
    #16804
3
27.11.23 07:52
auf dem Spaziergang nur den flinken Baumläufer  
Angehängte Grafik:
p1010260.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1010260.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantusund

 
  
    #16805
4
27.11.23 07:52
im grau in grau einen Buntspecht erwischt  
Angehängte Grafik:
p1010254.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1010254.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantusbei den Graugänsen

 
  
    #16806
4
27.11.23 07:53
gab es dann noch einen Kiebitz dazu  
Angehängte Grafik:
p1010249.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1010249.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantusder Gartenteich

 
  
    #16807
3
27.11.23 07:56
ist noch nie nach einer Reinigung so schnell wieder gefüllt gewesen wie dieses Jahr. Innerhalb von vier Wochen sind drei Kubikmeter Wasser wieder aufgefüllt.  
Angehängte Grafik:
img_20231125_144111.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20231125_144111.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantuswünsche euch

 
  
    #16808
4
27.11.23 07:58
einen gesunden und fröhlichen Wochenstart in die erste Adventswoche  
Angehängte Grafik:
img_20231126_121357.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20231126_121357.jpg

14947 Postings, 2241 Tage AgaphantusMoin Major

 
  
    #16809
4
27.11.23 08:00

11472 Postings, 8569 Tage majorMoin Agaphantus ..

 
  
    #16810
8
27.11.23 09:06
und natürlich auch liebe Grüße an alle anderen Naturfreunde  

14947 Postings, 2241 Tage AgaphantusMahlzeit Weckmann, Duda666 und Youmake

 
  
    #16811
4
27.11.23 13:22
der Vormittag war trocken, jetzt setzt Schneegriesel ein. Auf jeden Fall ist es arschkalt draußen durch die feuchte Luft. Wird langsam Zeit, den Glühwein bereitzustellen.

Was ist aus deinem Kochexperiment geworden roteZora?

Der Kohleintopf gestern ist jedenfalls sehr "erwärmend" für den Körper gewesen.
Heute gibt es ihn dann aufgewärmt, was ja noch mal eine Verbesserung des Geschmacks und der Schärfe  nach sich zieht.

Schönen Nachmittag allesamt!  
Angehängte Grafik:
1701078990236.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
1701078990236.jpeg

30872 Postings, 5642 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber

 
  
    #16812
6
27.11.23 18:23
erster AT überstanden... vorhin noch mal Ultraschall...
Immer noch Schmerzen...
Kaminfeuer:-)
Kiebitz sehr schön:-)
In der Nacht von Freitag zum Samstag habe ich versucht Mond und Jupiter in
dieser Konstellation zu fotografieren...aber es ist nicht gut geworden...
zu viel Wolken die laufend die Sicht verdeckten...naja...zwei Stunden
am Fenster gesessen...

Morgen der 1. Außentermin... Bauwerksbesichtigungen...

Asphalt bei dem Wetter einbauen...glaube nicht Agaphantus...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund:-)
Schönen Gruß nach Dresden:-)
Angehängte Grafik:
img_20231126_170443.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20231126_170443.jpg

30872 Postings, 5642 Tage KryptomaneNaja

 
  
    #16813
6
27.11.23 18:23
Angehängte Grafik:
img_20231126_171956.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
img_20231126_171956.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraNabend Agaphantus

 
  
    #16814
5
27.11.23 19:06
Mein Curry Experiment startete erst etwas später, denn der Elektriker war etwas später gekommen
Ist noch einer der alten Schule und tauscht nur ein kleines Teil aus statt dem ganzen Elektronikteil
So müssen wir ein paar Tage warten, denn der Ofen ist schon ziemlich alt und Ersatzteile nicht mehr überall erhältlich, am anderen konnte er nichts Verschmortes feststellen, müssen wir beobachten, und der dritte ist in der Küche eingebaut und kann nur mit größerem Aufwand genauer angeschaut werden, denn das vom Schreiner drumherum gebaute Regal samt Einbaubackofen muss dazu abgebaut werden
Schon wieder mal nicht ganz so einfach!

Ich werde meinen Eintopf mit gelber Curry Paste probieren
Hast du Curry Paste im Beutel, hab ich noch gar nicht gesehen, ich kenne sie nur im Glas!
Wird bestimmt lecker, mein Mann ist so was ja sowieso nicht, meine Tochter vielleicht, hätte aber auch gern ein Fleisch drin, wird sich wohl Nuggets dazu machen ;-)

Schnieseln hatten wir gerade auch, leichtes Flocken nach Dauerregen
Irgenwie saufen wir langsam ab, riesige Pfützen mussten schon wieder von der Plane auf dem Balkon gekehrt werden
Furchtbares, nasskaltes Novemberwetter - wie schaut es denn bei euch so aus
Kann mir gut vorstellen, das dieses Wetter den Gartenteich mal einfach so gefüllt hat

Da die gelbe Curry Paste scheinbar die mildeste ist, habe ich noch eine kleine mittelscharfe Chilli in meinen Topf geschnippelt - könnte wohl immer noch schärfer sein  
Angehängte Grafik:
thai_curry_nov_2023.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
thai_curry_nov_2023.jpg

11472 Postings, 8569 Tage majorCurry Paste

 
  
    #16815
7
27.11.23 19:35
Ich "bastel" seit ein paar Monaten mit roter Curry Paste und habe mittlerweile erfahren das man als erstes die Paste mit Öl ordentlich anbraten muss,  und erst dann kocht man den "Rest" dazu .. und so wird's/bleibt's dann auch scharf.  

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    #16816
6
27.11.23 22:17
Ja, das kenn ich auch, dort sitzen und warten, dass die Sicht frei wird auf den Mond und da gibt's bei mir dann auch noch jede Menge Datenschrott, wenn ich die Bilder dann genauer ansehe!

Das zieht sich jetzt schon lange, krypto!
Hoffentlich den ersten Arbeitstag nicht nur überstanden sondern auch einigermaßen gut überstanden!

Bei uns hats dann doch eine zeitlang geschneit, zu warm und zu maschig um längere Zeit Bilder zu machen
Und jetzt gehen die Temperaturen gegen Null und das könnte ganz schön glatt werden!  
Angehängte Grafik:
lavendel_schnee_nov_2023.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
lavendel_schnee_nov_2023.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraSo eisige

 
  
    #16817
5
27.11.23 22:28
Sachen wie bei dir Agaphantus, gibt's höchstens morgen früh vielleicht, richtig Frost soll aber erst ab morgen Nacht kommen!
Schaut schöner aus als er war!
Nämlich nasskalt und ungemütlich  
Angehängte Grafik:
schnee_nov_2023.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
schnee_nov_2023.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraUnd ...

 
  
    #16818
6
27.11.23 22:32
... den Schneezwerg
Ich finde ihn ja fast bissel gruselig  
Angehängte Grafik:
zwerg_nov_2023.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
zwerg_nov_2023.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraUnd die ...

 
  
    #16819
5
27.11.23 22:40
... Olive auch etwas eingeschneit
Fast ein bisschen Winterfeeling ;-)

Schlaft gut!  
Angehängte Grafik:
olive_nov_2023.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
olive_nov_2023.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraDanke Major

 
  
    #16820
6
28.11.23 00:35
für den Tipp
Ist wohl ähnlich wie das Aroma von Nüssen durch rösten zu verstärken

Ich hab noch eine Portion Gemüse, das ich die Tage noch verkochen werde, da kann ich das gleich mal ausprobieren

Hatte mir vorhin mal die Unterschiede der Pasten angeschaut

Die Varianten grün, rot und gelb unterscheiden sich vor allem in der Schärfe. Ein hoher Anteil grüner Chilis sorgt in der grünen Currypaste für sehr viel Schärfe, die rote Paste ist dank roter Chilis noch scharf, die gelbe Variante mit Kurkuma und Garnelenpaste deutlich milder

https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/zutaten/...te%20deutlich%20milder.

Morgen werde ich mit Samba Oelek das ganze noch etwas aufpeppen

Schlaft gut!  
Angehängte Grafik:
schneechrisanthemen_nov_2023.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
schneechrisanthemen_nov_2023.jpg

14947 Postings, 2241 Tage AgaphantusMorgen Wintereinbruch - wie angekündigt

 
  
    #16821
8
28.11.23 08:00
Moin roteZora, Kryptomane, Major, Sfoa, the_hope, Skaribu, Duda666, Heluise, Weckmann, Goldik, FritzPommes, Radelfan und Naturfreunde!

Jupiter und Mond sind schöne Abendbeleuchtungen wenn der Himmel klar ist. Habe auch schon den einen oder anderen Blick drauf werfen können. "Fred vom Jupiter" ist jedenfalls eine witzige Fotomontage ;-)
Asphalt wird wohl nur die Tragschicht, soll ja über Null Grad werden nächste Woche. Aber nicht meine Baustelle - manchmal muss man auch drüber stehen.
Viel Spaß bei den Bauwerksbesichtigungen und Schnee heute!?

Ja, die Curry Paste erst in Oel anbraten. So machen wir das auch immer. Der Asia Laden hat auch Gläser roteZora. Aber ein so´n Tütchen ist für eine Mahlzeit die richtige Menge. Manchmal essen wir auch wochenlang nichts scharfes und dann finde ich das im Glas nicht mehr so appetitlich. Der Zwerg könnte auch ein eingeschneiter Weihnachtsmarktbesucher sein ;-)

Schöne Gartenschneebilder!

Also bei uns ist Winter. Neben dem Schneefall heute Morgen (3 cm) haben wir auch kräftigen Nordostwind dazu. D.h. die Schneewolken kommen direkt und voll gefüllt von der Ostsee. Dazu dann auch noch Hochwasser, was allerdings bisher nur Bordvoll daher kommt. Also noch 5 cm bis zum Überlaufen. Der Wetterfrosch sagte gestern Abend, das ein iesiges Schneegebiet af dem Weg ist. Er hoffe aber, dass es noch abdreht. Wir werdensehen. Jedenfalls sind heute Nacht - 5 bis - 7 Grad angesagt. Also die Temperatur im Zelt draußen noch etwas höher drehen.

Kommt alle gut gelaunt und unfallfrei duch den Wintertag!  
Angehängte Grafik:
p1010256.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1010256.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    #16822
6
28.11.23 13:12
Bei uns hats auch wieder geschneit heute morgen bei Null Grad
Jetzt solls ein Grad kriegen und heute Nacht auch auf -5 Grad fallen und tagsüber maximal das eine Grad
Und vorgestern haben wir das Gehege für die letzten Igel draußen geöffnet in der Hoffnung, dass das sauwetter erst in der Wochenmitte so richtig einsetzt
'Herr-Mann', der noch im Käfig ist können wir bei so nem Wetter auch nicht ins Freigehege setzen, der schockfrostet ja schlichtweg, das ist echt blöd
Mal sehen was wir mit der Feige machen, die mittlerweile fast so groß ist wie ich und ziemlich breit, denn wir haben kein Eckchen mehr, wo so ein Riese noch hingeschoben werden kann
Denn -5 Grad werden auch im Gewächshaus grenzwertig für die Feige

'Bordvoll' musste ich zweimal lesen, das kenn ich gar nicht
Bei uns heißt das 'Oberkante Unterkante Lippe' ;-)))

Und das viele Wasser der letzten Tage tropft auch schon wieder rein und tränkt das ganze deckenmauerwerk, und Verzweiflung macht sich jetzt schon breit, weil ich alles erdenkliche sehr aufwändig abgedichtet habe und ich mir nicht vorstellen kann wo das noch herkommt!

Bei uns gibt's das immer noch eine Reispfanne mit Ananas und evtl ein Glas asiatischem Gemüse, gebratenen Lendenstreifen oben auf und oben drauf noch eine süßsaure Soße aus Currypaste, Sambal Oelek und Ananassaft und Gewürzen

Ich hab bei uns hier auch niemanden mehr mit Asphalt arbeiten sehen, wobei das bestimmt angenehmer wäre als im Hochsommer

Einen schönen Tag euch allen, was immer auch zu erledigen ist!

Stimmt die Gläser aufzubrechen ist schwierig, aber mit der gelben, sanften geht das schneller, wie die scharfen aufzubrauchen ;-)  
Angehängte Grafik:
astschnee_nov_2023.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
astschnee_nov_2023.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantusschönen Abend roteZora und Naturfreunde

 
  
    #16823
5
28.11.23 17:22
mehr als Null Grad war heute nicht drin. Das Auto bleibt am Büro und ich nehme mal den Fußweg über´n Weihnachtsmarkt - nee, nur dran vorbei.

Ja, die Pflanzen werden schöner und größer und dann fehlt der Platz. Kannst du die Feige nicht in Vlies mehrfach einschlagen? Oberkante Unterlippe kenne ich auch, aber nicht vom Wasserstand. Eher nach einer Kneiptour ;-)

Reispfanne mit Ananas hört sich auch gut an. Aber heute sind Bananen, Aprikosen, Tofu, Kokusmilch und grünes ThaiCurry angesagt. Tofu statt Hähnchen - mal ein Versuch.

Habt alle einen ruhigen und warmen/gemütlichen Abend. Morgen mit mehr Schnee vielleicht?  
Angehängte Grafik:
img_20231126_113337.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20231126_113337.jpg

14656 Postings, 2800 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    #16824
5
28.11.23 23:25
Es ist ein Trauerspiel dieses Jahr, immer noch werden kleine Igel gefunden, die ihr Winterschlafgewicht nicht erreichen konnten und wir haben unseren zweiten großen Käfig ja verliehen also keinen Platz um weitere Igel aufzunehmen und das Freigehege geöffnet in das die Igel dieses Jahr sehr treu wieder zurück in die Schlafhäuser zurückkommen um tags zu nächtigen ...
Und jetzt ist es auch noch so kalt geworden!

Glücklicherweise konnten wir die von heute, die zwar nicht mehr ganz so kleinen zwei ans Freigehege meiner Bekannten vermitteln, für deren Hilfe wir sehr dankbar sind!
Heute hat es fast den ganzen Tag so vor sich hingeflockt, aber kein Schneechaos wie man in anderen Gebieten im Fernsehen sehen konnte
Nur ein wunderbares Matschewetter ;-)

Und da es heute -5 Grad bekommen soll, wovon es schon jetzt -1 Grad hat, hab ich mich heute über zwei Std ins Gewächshaus bei zwei Grad zurückgezogen und alle Paprikas geerntet
Die Hälfte der Pflanzen entsorgt und den Rest um die Feige trapiert und alles mit Styropor und Vlies eingewickelt, hat länger gedauert als ich dachte, mich durch den Urwald zu schlagen
Denn gemeldet sind die nächste Zeit bis -9 Grad in der Nacht und tagtemperaturen selten höher wie - 1
Dann konnten nur noch heißer Tee und Wärmflasche helfen

Deinen Post gerade erst gesehen, so hab ich das auch gedacht, aber bei -10 braucht die Feige ne andere Lösung - ja, man freut sich, wenns schön wächst und dann weiß man nicht wohin mit den Exoten
Wir haben unseren Eintopf heute mit grüner Paste und Sambal Oelek aufgepeppt und bekam ein gute gleichmäßige Schärfe
Gut, bei uns hats nicht so viel Wasser um oft über den Wasserstand zu sprechen ;-)

Ich wünsche euch eine gute Nacht an einem warmen Plätzchen

Da hing noch ganz schön was dran, hat man so zusammengerutscht und unter den Blättern gar nicht so gesehen  
Angehängte Grafik:
img_20231128_223012_974.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
img_20231128_223012_974.jpg

14947 Postings, 2241 Tage Agaphantustolle Ernte roteZora

 
  
    #16825
7
29.11.23 08:09
Moin roteZora, Kryptomane, Sfoa, Major, the_hope, Skaribu, Duda666, Heluise, Weckmann, Goldik, FritzPommes, Radelfan und Naturfreunde!

Das ist ja eine riesige Ausbeute aus deinem Gewächshaus roteZora. Gut, dass du sie jetzt "gerettet" hast. Die sind sicher auch grün sehr geschmackvoll.

Ja, unsere Pflanzen. Gestern Abend auf dem Heimweg war es arschkalt und wie vermutet, im Winterzelt noch +0,3 Grad. Also erst einmal dort die Temperatur höher eingestellt und heute Morgen waren dann +4,5 Grad noch drin. Allerdings war die Nacht nicht so kalt wie angekündigt. Erst die nächste soll klar und über Schnee eisig werden. Also weiter beobachten. Muss nur den Weg zum Zelt heute Abend noch vom Schnee freiräumen.

Heute ist wirklich Winterwonderland eingekehrt. Gestern war ja fast alles wieder verschwunden und heute liegen gute 5 bis 7 cm Neuschnee. Ein schöner Spaziergang zur Arbeit, wenn man die richtigen Schuhe an hat. Das mit der Räumpflicht sehen viele sehr entspannt...  Das Wetter hat jedenfalls den Vorteil, dass das Telefon nicht mehr kingelt. Alle beruhigen sich und schalten einen Gang runter. Wie waren deine Bauwerksbesichtigungen Krypomane?

Ab nächster Woche starten meine Vermessungen bis hin nach Weihnachten. Hoffe, dass der Frost hält und ich so etwas schneller bin. Sonst ist überall Schlamm und Matsch und das zehrt an den Kräften.

Wünsche euch allen einen schönen schneebedeckten Bergfestmittwoch und passt auf euch auf!
 
Angehängte Grafik:
20231129_060354.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20231129_060354.jpg

Seite: < 1 | ... | 671 | 672 |
| 674 | 675 | ... 685  >  
   Antwort einfügen - nach oben