Natur ist schön


Seite 1 von 686
Neuester Beitrag: 25.02.24 12:25
Eröffnet am:02.05.19 19:55von: Bergsteiger .Anzahl Beiträge:18.14
Neuester Beitrag:25.02.24 12:25von: AgaphantusLeser gesamt:1.906.493
Forum:Talk Leser heute:1.078
Bewertet mit:
64


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
684 | 685 | 686 686  >  

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusNatur ist schön

 
  
    #1
64
29.03.18 08:30
Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
17115 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
684 | 685 | 686 686  >  

930067 Postings, 3525 Tage youmake222Guten Abend

 
  
    #17117
3
20.02.24 17:37
soviel schöne Blumen,

da ist hübsch  ;-)

Schönen Abend noch ....  

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusDa lag ich falsch

 
  
    #17118
3
20.02.24 19:45
3Sat um 20.15
nicht N3  

14666 Postings, 2804 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    #17119
4
20.02.24 21:41
Als ich die Ostseetemperatur gelesen hab, war mein erster Gedanke auch das Anbaden ;-)))

Bei uns steht für Sonntag mal noch -4 Grad in der Vorhersage
Aber erst mal sehen, nur ins Gewächshaus mag ich da natürlich nichts umlagern

Naja so ein Hausschnäpchen mag man trotzdem sicherlich nicht gern aufgeben, wenn man erst mal ran gekommen ist!

Einen schönen Abend euch noch!

Die geschenkte Hyazinthe aus des Blumenladen hat zwei wunderschöne Blüten entwickelt und eine tolle Farbe
Allerdings hatte sie Hängeblüten ;-)  
Angehängte Grafik:
hyazinthe_feb_2024_1.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
hyazinthe_feb_2024_1.jpg

930067 Postings, 3525 Tage youmake222Gute Nacht

 
  
    #17120
2
20.02.24 22:17
schlaft schön ....  :-)  

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusFelix und Petrus zeigen an,

 
  
    #17121
3
21.02.24 07:28

Moin roteZora, Kryptomane, Heluise, Major, Skaribu, Weckmann, Honky2, Goldik, Duda666, Moya, Youmake, Phineas, The_Hope und Naturfreunde!

Felix und Petrus (22. Februar) zeigen an, was wir vierzig Tag für Wetter ha’n.

Och mö, besser nicht. Könnte langsam mal trockener werden.

Nur kurz reingewunken. Muss zum Termin nach Kiel, kleine Änderungen besprechen. Kann ich mir die Pfützen, die ich gestern nicht so schnell sehen konnte, noch mal in Ruhe anschauen. Hoffentlich fangen die Wildgänse und Enten nicht an den vielen Seen auf den Äckern zu brüten an. Nicht dass sie sich in vier Wochen wundern, wenn der See ausgetrocknet ist.

Unsere Treppenhaushyazinthe duftet herrlich und schaft Frühlingsduft. Sie lässt auch ihre großen Blüten hängen, wenn sie sich nicht auf dem Kaktus abstützen könnte.

Kommt alle gut gelaunt und gesund in den Bergfestmittwoch!

 
Angehängte Grafik:
20240216_111547.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20240216_111547.jpg

930067 Postings, 3525 Tage youmake222Guten Morgen

 
  
    #17122
2
21.02.24 09:43
zur Wochenmitte,

für alle hier  :-)  

14666 Postings, 2804 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    #17123
3
21.02.24 12:29
Ja, den Enten gefallen die neuen Seenlandschaften bestimmt
Hoffen wir also, dass sie einen 7ten Sinn haben und dann nicht mit ihren Nestern auf dem Trocken sitzen bleiben

Unsere Hyazinthe hat auch mächtig geduftet, meine Tochter meinte, apfelvanille, und ich habs erst gerochen, als sie ganz offen war - hab irgendwie eingeschränkten Geruchssinn und Essen schmeckt momentan auch gar nicht, vermute mal mich hatte irgendein Grippevirus erwischt, fühl mich ja schon seit Weihnachten etwas angeschlagen und bring das nicht richtig weg
Wird Zeit, dass es langsam Frühling wird ;-)

Nun heißt es im März soll es nun doch frühlingswarm werden, auch bei uns - mal abwarten, meist kommt es ja doch etwas anders als vorhergesagt
Die Sonne weiß heute auch nicht so recht, ob sie scheinen soll oder lieber doch nicht

Einen stressfreien Tag euch allen

Auch die recht spät erst gesteckten Krokusse wollen ihre Blüten schon zeigen  
Angehängte Grafik:
krokus_feb_2024.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
krokus_feb_2024.jpg

14962 Postings, 2245 Tage Agaphantusso zurück aus Kiel

 
  
    #17124
3
21.02.24 14:10
ha, auch gelbe Krokusse

Mein Temin war lang und der Stressabbaueinkauf beim Gärtner teuer.
Die Pflanzschale im Büro meiner Frau muss erneuert werden.

Hatte mir auch mal Zeit genommen, den neuen Flussverlauf des Baches (am Zaun erkennbar) zu fotografieren. Hier passiert bis April garantiert nichts auf der Fläche.

Schönen Nachmittag zusammen!!  
Angehängte Grafik:
20240221_121522.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
20240221_121522.jpg

14666 Postings, 2804 Tage RoteZoraSchönen Nachmittag Agaphantus

 
  
    #17125
5
21.02.24 16:17
Wow, ganz schön Land unter!
Bei uns hab ich noch keine Seen gesehen, aber bei uns regnet es ja generell häufiger mal, von daher versickert das vielleicht besser, aber so genau kenn ich mich mit dem Boden nicht aus!

Ja, gelbe Krokusse, die aber mit Absicht ;-)
Denn das war so eine Papiertüte mit einem Frühlingssortiment mit verschiedenen Knollen in verschiedenen gelb/orange-Tönen, eigentlich fast alles in orange

'Stressabbaueinkauf' ist so ähnlich, wie hungrig einkaufen zu gehen
Nicht gut oder gut für den Gärtner - hast du schönen Ersatz gefunden?
Und hat es zum Stressabbau gereicht ;-)

Einen schönen Restnachmittag noch!

Auch die erste Narzisse ist im Garten gesichtet worden!  
Angehängte Grafik:
narzisse_feb_2024.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
narzisse_feb_2024.jpg

14962 Postings, 2245 Tage Agaphantusnicht Petri sondern Wencke kommt

 
  
    #17126
3
22.02.24 07:47
  • Der Klemens (23. November) uns den Winter bringt,
    St. Petri Stuhl dem Frühling winkt;
    den Sommer bringt uns St. Urban (25. Mai),
    der Herbst fängt nach dem Barthel (24. August) an.
  • Wenn’s friert auf Petri Stuhlfeier, friert’s noch vierzehnmal heuer.
  • Weht es sehr kalt um Petri Stuhl, denn bleibt’s noch 14 Tag kuhl.
  • Wie’s Petrus vor Mathias macht, so bleibt’s noch 40 Nacht
  • Die Nacht zu Petri Stuhl zeigt an, was wir noch 40 Tag für Wetter han.
  • Ist Petri Stuhlfeier kalt, hat der Winter noch 40 Tage Gewalt.
  • War’s in der Petersnacht sehr kalt, hat der Winter noch lange Gewalt.
  • Ist St. Petrus kalt, hat die Kält’ noch lang Gewalt.
  • Petri Stuhlfeier kalt, da wird der Winter sehr alt.
  • Gefriert es in der Petersnacht, dann auch noch lang das Eise kracht.
  • Hat Petri Stuhlfeier noch viel Eis und viel Ost (= Wind), bringt der Februar noch starken Frost.
  • Nach der Kälte der Petersnacht, verliert bald der Winter seine Kraft.
  • Ist es an Sankt Peter kalt, hat der Winter noch lange Halt.
  • Ist es mild und nach Petri offen der Bach, kommt auch kein großes Eis mehr nach.
  • Wenn zu St. Petri die Bäche sind offen, wird später kein Eis mehr auf ihnen getroffen.
  • Ist an Petrus das Wetter gar schön, kann man bald Kohl und Erbsen säen.
  • Schließt Petrus die Wärme auf und der Matthias (24. Februar) dann wieder zu, so friert das Kalb noch in der Kuh.
Bauernregeln, Wettervorhersagen, Bauernweisheiten & Lostage nach Monaten und Tagen sortiert inkl. allen möglichen Varianten von Neujahr bis Silvester!
 
Angehängte Grafik:
img-20240220-wa0001.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
img-20240220-wa0001.jpg

14962 Postings, 2245 Tage Agaphantusder letzte Wintersturm?

 
  
    #17127
4
22.02.24 07:57
Moin roteZora, Kryptomane, Heluise, Major, Skaribu, Youmake, Weckmann, Honky2, Goldik, Duda666, Moya,  Phineas, The_Hope und Naturfreunde!

Oh ha, heute Nacht soll Wencke ordentlich den Westen und Schleswig Holstein durchpusten. Sturm auf alle Fälle, eventuell mit Orkanböen. Das wird einiges wieder durcheinander bringen. Die Wurzeln der Bäume in den tief feuchten Böden und dazu Sturm ? Schauen wir mal, vielleicht wird es ja nicht so schlimm. Aber wichtig ist, dass der Wind nicht 40 Tage bleibt wie uns die o.g. Wetterregeln prophezeihen wollen.

Die Gärtner wollen ja auch leben roteZora ;-)

Das obige Bild hat mir meine Mutter geschickt. Also Arbeitseinsatz ab morgen und am Samstag im Wald. Der Durchlass ist verstopft und hat einen rd 1 m tiefen See entstehen lassen. Die Erlen können das ab, aber nicht die Sumpfdotterblume, der Rhabarber, die Sommerflieder etc. was wir dort angepflanzt haben. Etwas höher die Eichen und Buchen stehen auch im Wasser.

So etwas habe ich schon als Kind geliebt. Verstopfungen beseitigen und dem Wasser wieder beim abfließen zu schauen. Es ist so hoch aufgestaut, dass auch der Weg schon überspült wird.
 
Angehängte Grafik:
img-20240220-wa0003.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
img-20240220-wa0003.jpg

14962 Postings, 2245 Tage Agaphantuseigentlich auch schade

 
  
    #17128
4
22.02.24 07:58
den die Waldtiere freuen sich sicher über die neue Wasserstelle.
Aber die hält ja nicht vor und es sind genug andere dort vorhanden.

Wünsche euch allen einen schönen Tag!  
Angehängte Grafik:
img-20240220-wa0002.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
img-20240220-wa0002.jpg

930067 Postings, 3525 Tage youmake222Guten Morgen

 
  
    #17129
3
22.02.24 08:39
bei leider schon wieder Regen,

das wird den Pegel nicht zur Ruhe kommen lassen  ;-/

Guten Tagesstart für euch.  

14666 Postings, 2804 Tage RoteZoraSchönen Nachmittag Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    #17130
4
22.02.24 15:47
Du und deine Mutter, was für ein Team!
Zusammen planen, arbeiten und Urlaub machen ...
Sowas gibt's selten
Schickt deine Mutter Bilder mit dem Handy?

Bei uns höre ich den Sturm schon die ganze Nacht am Rollo klopfen
Dazu solls auch noch mächtig regnen -also an Wasser mangelt es den frühblühern dieses Jahr wohl wirklich nicht

Schön ist es nicht und 'ost' haben wir auch, aber zumindest hat es 10 Grad
Aber der Frost fürs Wochenende ist erst mal auf 1 Grad plus angehoben, mal sehen

Am Wochenende habe ich die Gewächshaus-Maus getroffen, die das Igeltrockenfutter wohl dort bevorratet (gefunden hab ich es noch nicht, aber meine Tochter hat den Eingang von außen entdeckt)
Bei uns lässt sichs leben
Und das erste Igelmäd_chen ist gestern auch im Garten gesichtet worden

Schönen Nachmittag euch!

Für winterruhe zu warm, für chillen zu schlecht
Heute nieselt es wieder den ganzen Tag so trübsinnig vor sich ...  
Angehängte Grafik:
schildi_feb_2024.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
schildi_feb_2024.jpg

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusSo, das Stürmen überstanden

 
  
    #17131
3
23.02.24 09:44
Moin roteZora, Kryptomane, Heluise, Major, Skaribu, Youmake, Weckmann, Honky2, Goldik, Duda666, Moya,  Phineas, The_Hope und Naturfreunde.

Fühl mich auch wie Schildi. Mit dem Wetter kann man wenig anfangen. Gut, dass es gestern Nacht nur stürmisch war. Hat schon ganz schön am Winterzelt geruckelt.

Die erste Arbeit heute Abend wird dem Wildwuchs auf dem Foto ein neues Zuhause zu geben. Die Ersatzschale ist auch schon erledigt und steht wieder im Büro. Werde wohl die Schale zu einem Frühbeet umfunktionieren.

Kommt alle gut ins Wochenende, vielleicht bleibt die Sonne uns erhalten.  
Angehängte Grafik:
img_com_20240223_0929_44_0471.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
img_com_20240223_0929_44_0471.jpg

930067 Postings, 3525 Tage youmake222Guten Nachmittag

 
  
    #17132
3
23.02.24 12:43
wünsche ich euch hier  ;-)

Macht es gut an diesem Freitag ;-)

Bei uns ist ein Stück kühler geworden und ziemlich grau  ;-)

Fehlt nur noch das es wieder regnet, aber ich will es nicht heraufbeschwören  ;-/

Bis mal wieder ....  

14666 Postings, 2804 Tage RoteZoraSchönen Nachmittag Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    #17133
5
23.02.24 15:55
Welche Sonne? Bei uns echt Mangelware!
Wieder den ganzen Tag trüb ohne Ende aber trocken heute, obwohl graue Wolken vorbei ziehen
Sturm ist auch durch

Guckst du dann auch so betröppelt unzufrieden wie die Schildi!

Das ist sicher eine schöne und stabile Saatschale
Mächtig gewuchert, der Inhalt
Ich habe mir heute noch einen 4er pack saathäuser gekauft, weil meine alten von Wärme schon sehr verzogen sind und die Feuchtigkeit nicht mehr richtig bleibt

Einen schönen Tag dir und allen Naturfreunden!

Meine überwinterte Amaryllis hat einen tollen Blütentrieb getrieben
So schöne Blätter mit einer Blüte zusammen hatte ich noch nicht  
Angehängte Grafik:
amaryllis_feb_2024.jpg (verkleinert auf 67%) vergrößern
amaryllis_feb_2024.jpg

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusSonne im Norden, noch

 
  
    #17134
2
24.02.24 13:04
  • Schließt Petrus (22. Februar) die Wärme auf und der Matthias dann wieder zu, so friert das Kalb noch in der Kuh.
  • Der Matthias bricht’s Eis, doch sacht’, sonst kommt die Kälte im Frühjahr zu Macht.
  • Der Matthias, ja der bricht das Eis, und hat er keins, so macht er eins.
  • War es an Matthias kalt, auch der Frost noch lang anhalt.
  • Ist es an St. Matthias kalt, hat die Kälte noch lang Gewalt.
  • Wenn neues Eis Matthias bringt, so friert es noch 14 Tage; wenn noch so schön die Lerche singt – die Nacht bringt neue Plage.
  • Trat Matthias stürmisch ein, kann’s bis Ostern Winter sein.
  • Hat Mattheis seine Hack’ verloren, wird erst St. Joseph (19. März) das Eis durchbohren.
  • Die Sonne an Matthias, die wirft ’nen heißen Stein ins Eis.
  • Der Matthias hat uns lieb, er gibt dem Baum den ersten Trieb.
  • Nach dem Mattheis, da geht kein Fuchs mehr übers Eis.
  • Nach dem Mattheis, da trinkt die Lerche aus dem Gleis.
  • Wenn der Matthias kommt herbei, legt das Huhn das erste Ei.
  • Bald nach dem Matthiastag, da springen die Frösche in den Bach.
  • Imker, am Matthiastag, deine Biene fliegen mag.
Bauernregeln, Wettervorhersagen, Bauernweisheiten & Lostage nach Monaten und Tagen sortiert inkl. allen möglichen Varianten von Neujahr bis Silvester!
 
Angehängte Grafik:
img_com_20240223_2251_10_5814.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
img_com_20240223_2251_10_5814.jpg

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

 
  
    #17135
3
24.02.24 13:11
Viel Sonne im Norden roteZora.  Die Nacht war dafür frostig.
Gestern Abend schon mal probiert den Durchlass freizubekommen. Hab ihn auch gefunden und es floss dann über den Weg und durch die DN 100 Leitung unter der Straße.  Den Graben dahinter auch geräumt, sonst fließt  gar nichts. Wasserbauer in seinem Element.  
Angehängte Grafik:
img_com_20240223_2251_10_3931.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
img_com_20240223_2251_10_3931.jpg

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusHeute Morgen

 
  
    #17136
3
24.02.24 13:14
war der See dann erst nach Geschichte.

Im Garten haben die Narzissen eine neue Heimat gefunden.
Sonnenblumen und Wildblumensamen wurden auch in diverse Flächen eingearbeitet.
Da die Flächen noch unterschiedlich Sonne und Schatten haben, werden die alle sicher schön zeitversetzt gedeihen.

Wünsche euch allen ein schönes  Wochenende ....  
Angehängte Grafik:
img_com_20240224_1259_08_2301.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
img_com_20240224_1259_08_2301.jpg

23864 Postings, 2421 Tage goldikMoin Agaphantus + Naturfreun*innen

 
  
    #17137
3
24.02.24 18:28
Wildwuchs? Na  da müßtest Du mal einige Kübel von mir sehen ....
Heute endlich die restlichen Pflanzen aus dem Winterquatier geholt, Frost ist ja wohl nicht mehr zu erwarten.
Allen ein erholsames Wochenende.  

14666 Postings, 2804 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    #17138
4
24.02.24 21:44
Dumme Frage, aber Wasserbauer erlernt hast du nicht, oder?
Wenn du dort in der Heimat so in deinem Element bist
Schaut gut aus, wie das Wasser jetzt fließt!

Heute war es hier auch sonnig aber ziemlich frisch
Gestern dann nicht ganz das Minusgrad voll, aber heute soll es bis minus zwei kriegen
@goldik - du erwartest keinen Frost mehr?
Unsere Pflanzen befinden sich alle noch im Kellerverließ und da werden sie auch noch bleiben
Palmen, Oliven und Oleander waren aber gar nicht weg geräumt, nur zwischenzeitlich schön eingepackt, als es kälter war

Also Schildi ist heute dann gleich in ihrer Winterkiste geblieben - ist irgendwie doof, denn eigentlich möchte sie bzw er ins Gehege, aber dann vor Ort ist ihm kalt ...

Und youmake? Wie schauts aus heute auch mal regenfrei gehabt?

Unsere Hyazinthe wird erst mal ins Gewächshaus wandern, bevor sie einen Platz im Garten findet

Einen schönen Abend noch!

Schon mal einen gerade 'geborenen' Kaktus gesehen ;-)))
Erst mal nur Stacheln auf den Keimblättern ...  
Angehängte Grafik:
kaktusbaby_feb_2024.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
kaktusbaby_feb_2024.jpg

30875 Postings, 5646 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

 
  
    #17139
2
25.02.24 11:07
einen schönen Sonntag jewünscht:-)
Dieses Jahr ist besonders nass und überall steht das Wasser, auch bei uns...
Die Schildi schaut noch ein wenig verdaddert;-)
Oh, wer malt denn solche Wandbilder bei Euch?
Die Sonne lacht im Moment, hoffentlich bleibt es so...
Nachher mach ich bissl Fahrschule mit Töchterchen.
Sie jetzt den Führerschein gemacht... Sehr teuer war es...
Und jetzt muss Sie sich an unser Auto gewöhnen...
Also Ausflug... vielleicht gibt's ja noch was zu fotografieren;-)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund

PS vielleicht war es Corona Zora...wegen dem Geschmacks und Geruchssinn...

Foto von gestern Abend am Zoo...
Angehängte Grafik:
img_20240225_110149.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20240225_110149.jpg

930067 Postings, 3525 Tage youmake222Guten Morgen

 
  
    #17140
2
25.02.24 11:43
an diesem Sonntag,

bin schon spät dran.

Lasst euch gut schmecken, ist ja bald schon wieder soweit ....

Muß erstmal zu Hause ein paar Dinge erledigen .... wird Zeit .... gute Mittagszeit.  

14962 Postings, 2245 Tage AgaphantusMoin Kryptomane, Youmake und Naturfreunde

 
  
    #17141
3
25.02.24 12:25
Wenn sich Sankt Walburgis zeigt, der Birkensaft nach oben steigt.
Walburgaschnee tut immer weh.
Sankt Burgel geht dem Winter an die Gurgel
.

Eine frostige Nacht liegt hinter uns und ein toller Sonnenaufgang auch.

Führerschein machen ist echt teuer heute. Mir schlackern auch immer die Ohren, wenn ich das von den Kindern bei Freunden und Bekannten höre. Spanne von 2.500 bis 4.000 Euro....kein Vergleich zu den 800 DM einschl. aller Gebühren zu meiner Zeit. Schöne und geduldige Tour für euch!

Na, mit den Pflanzen nach draußen warte ich lieber auch noch. Mutig Goldik, aber im Westen ist es meist wärmeres Wetter. Da hast du recht und sicher auch die Erfahrung.

Gestern Nachmittag noch Kofferraum voll Holz gemacht. Im Wesentlichen Fackeln für den Feuerkorb. Die Birke hat schon fast ein Jahr gelegen, da muss die Verwertung und der Genuss am Feuerkorb bevorzugt werden. Lange lagern ist da nicht mehr.

Gleich geht's zur Demo und das Wetter soll gut werden. Mal schauen.

Wünsche euch allen einen schönen Sonntagnachmittag!  
Angehängte Grafik:
img_com_20240225_1211_22_6401.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
img_com_20240225_1211_22_6401.jpg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
684 | 685 | 686 686  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: fickt AfDer Nazis al, Mausikatz, Rubbel