MS Industrie, eiskalt aufwärts


Seite 10 von 11
Neuester Beitrag: 10.06.24 17:55
Eröffnet am:21.03.13 12:32von: Lord Bashst.Anzahl Beiträge:264
Neuester Beitrag:10.06.24 17:55von: simplifyLeser gesamt:139.243
Forum:Börse Leser heute:28
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 >  

2513 Postings, 1798 Tage Vania1973von

 
  
    #226
27.12.23 11:47
2,80 auf 1,80 . Schön abgesprochen  die Kurse  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerglaube nicht an einen Fehtrade

 
  
    #227
27.12.23 14:13
DJ PTA-DD: MS Industrie AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR München (pta/19.12.2023/10:00) - Mitteilung
Ich habe zu 1,92 mal ein paar gekauft.
Nachdem der Aufsichtsrat für über 3 Millionen € kurz vor Weihnachten gekauft hat könnte da in 2024 noch was gehen.

b)      Art des Geschäfts                                  Kauf
c)      Preis(e)                                       Volumen
      1,70 EUR                                       3.094.000,00 EUR
d)      Aggregierter Preis                                  Aggregiertes Volumen
      1,70 EUR                                       3.094.000,00 EUR
e)      Datum des Geschäfts                                 18.12.2023 UTC+1  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainer1,80

 
  
    #228
03.01.24 11:58
Jetzt gibt es noch ein paar Tausend auf XETRA zu 1,80 wo ich nicht widerstehen konnte.
Sobald hier eine konkrete Prognose offiziell raus geht für 2024 dürfte die AKtie einen kräftigen Satz nach oben machen.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainer.........

 
  
    #229
04.01.24 11:40
Ich frage mich warum KC keine MS Industrie oder meinetwegen eine Fortec aufnimmt. Stattdessen. Neulich Ibu-Tec (gottseidank kurz vor den anschliessenden Gewinnwarnung nach einer Warnung des Useres Weinberg danach wieder raus) und jetzt Laiqon wozu auch bereits die erste Warnungen eintreffen.
MS Industrie würde deutlich besser passen zumal es sie immer noch günstig gibt. Fortec zieht bereits etwas an.
Beide wären deutlich besser passend für sein Depot.
Ist aber nur meine persönliche unmassgebliche Meinung.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRaineraktuell

 
  
    #230
11.01.24 09:57
gerade einige Käufe aus dem Ask.
Iceberg mit 28000St. auf XETRA bei 1,90 ist schon auf ~10000St. geschmolzen.
Auch die Bid Seite hatte sich die letzten Tage weiter gefüllt und erhöht.
Mal schauen, ob jetzt nochmal so ein Ausbruch kommt wie zwischen den Feiertagen.
Sobald sich hier eine EPS Prognose von 0,30 für 2024 manifestiert bzw. offiziell kommuniziert wird sind alle Kurse unter 2,40€ erstmal Geschichte.
Und die vollen Auftragsbücher bis nach 2030 lassen einen auch gut schlafen. Bei welchem Wert gibt es noch so eine Auftragslage und Alleinstellungsmerkmale im Kerngeschäft.

09:53     1,900     3.300
     09:36     1,900    14.803          §
     09:36     1,890       850          §
     09:36     1,880     4.347          §
     09:02     1,830§4.000  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainer..........

 
  
    #231
11.01.24 10:20
wie erwartet wurde auch jetzt der Rest weg gekauft. Bei 1,93 gibt es noch 4000St. dann ist das Orderbuch bis 2,10 leer.

     2,500§ 10.000
                         2,460               3.000          §
                         2,400               1.100          §
                         2,300               1.000          §
                         2,280               2.000          §
                         2,260               3.000          §
                         2,240               3.000          §
                         2,100               1.500          §
                         1,930          §4.000  

4427 Postings, 5445 Tage Versucher1... aus Deinem #230:

 
  
    #232
11.01.24 10:38

'Und die vollen Auftragsbücher bis nach 2030...'

Gibt's dafür eine Quelle ?

 

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerQuelle Orderbuch

 
  
    #233
11.01.24 11:05
Realtime-Aktienkurs und Xetra-Orderbuch von MS INDUSTRIE AG. Aktuelle Kurse zu WKN 585518 und Ticker MSAG
 

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerVersucher1

 
  
    #234
11.01.24 11:07
Sorry, ich dachte Du meintest die Quelle zum Orderbuch.
Du meintest die Quelle zur Auftragslage. Das wurde doch ausgiebig auf WO diskutiert.
Ich habe mich dort nur vor einiger Zeit abgemeldet.
Müsste die Passagen jetzt raus suchen  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainer...

 
  
    #235
11.01.24 11:12
Seite 1 der Diskussion 'MS Industrie AG' vom 07.11.2006 im wO-Forum 'Nebenwerte Deutschland'.

ok, ih finde es jetzt nicht auf die Schnelle.
Dann kann ich von WO nur PawnJo zitieren mit einem seiner letzten Postings:

MS Industrie hat weit in die nächsten Jahre hinein hohe und planbare Umsätze. Man ist Single Source Lieferant mit Preissetzungsmacht. Das will was heißen, bedenkt man, dass es XTEC ausschließlich mit den Schwergewichten der LKW-Industrie zu tun hat. Die Ultraschweißsparte sprüht nur so vor Fantasie. Es kommen immer mehr Anwendungsfälle hinzu.

Das Wachstum nach den ersten 9-Monaten liegt bei 25,9 %. Laut Vorstand war das fast mehr, als einem lieb sein kann.

 

4427 Postings, 5445 Tage Versucher1ok, und danke Dir, ich schau dazu weiter bei WO;

 
  
    #236
11.01.24 11:45

106 Postings, 1151 Tage BiozidDu meinst sicher

 
  
    #237
11.01.24 12:23
diese Aussage (https://www.ms-industrie.de/investor-relations/ad-hoc-corporate-news/ vom 27.03)

"Die MS Powertrain Technologie GmbH („MS PTG“), Tochtergesellschaft der MS Industrie AG, vereinbart mit
einem langjährigen LKW-Großkunden die Verlängerung des bestehenden Liefervertrages für Nutzfahrzeug-
Ventiltriebsysteme im Schwerlastverkehr um 10 Jahre bis Ende 2032 zuzüglich Verlängerungsoption."

oder?

Ich glaube hier geht es um Daimler Truck, einer der Hauptkunden von MS Industrie?!
 

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerBiozid

 
  
    #238
11.01.24 12:28
Vielen Dank.
Ich denke genau das hatte ich gemeint.
In jedem Fall scheint sich die Aktie nach dem Strohfeuer am 27.12. bis auf 2,70 jetzt wieder auskonsolidiert zu haben.
Ich wollte auch nur sagen, dass jetzt zunehmend wieder Kaufdruck ins Orderbuch kommt.
Noch ist in den Foren zu MS Industrie wenig los, was ich tendenziell immer als gutes Zeichen werte.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainer2031

 
  
    #239
12.01.24 14:38

hier steht die Zahl auch bis 2031 rechts unten.
Im Video ab 51.00
Ich denke das Video von Alster Research zu MS Industrie dürfte bekannt sein aus 08-2023
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-01-12_143630.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
screenshot_2024-01-12_143630.jpg

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerIn dem Text

 
  
    #240
16.01.24 09:53
Original-Research: MS Industrie AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu MS Industrie AG Unternehmen: MS Industrie AG ISIN: DE0005855183 Anlass der Studie: Research Comment Empfehlung: Kaufen

von GBC stand es:

An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass im Segment MS XTEC ein Auftragsvolumen von über 1,3 Mrd. EUR bis zum Jahr 2031 vertraglich gesichert ist. Damit ist die Auslastung gesichert und eine hohe Visibilität gegeben.

Orderbuch ist spannend. Bid steigt bzw. Abgabebereitschaft unter 1,85 fällt kontinuierlich.
Immer mal wieder grössere Kaufblöcke oder ein Abräumen aus dem Ask.
Oben in dem Video sagte man dass man das EPS von 0,14 für das 1.Halbjahr nicht einfach verdoppeln könne. Also keine 0,28€ für 2023.
Bei 0,24 hätten wir bei 1,85€ ein 23er KGV von 7,7.
Ab 2024 sollen die ganzen Investitionen der letzten Jahre Früchte tragen und ergebniswirksam werden.
Wenn wir für dieses Jahr auch sehr konservativ ein EPS von 0,35 annehmen (kann auch höher liegen) lägen wir bei einem KGV bei Kurs 1,85 bei 5,28. Das ist eindeutig zu günstig und bietet sehr viel Kursspielraum nach oben.
Wahrscheinlich will der Markt das aber erst schwarz auf weiss haben.
Anders kann ich mir das niedrige Kursniveau nicht erklären.
Der Insider Reto Gazetti, der für 3 Millionen Euro  kurz vor Weihnachten gekauft hat, weiss aber sicherlich sehr genau was er getan hat.

 

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerNebenwertejournal 2/24

 
  
    #241
17.01.24 13:52
Hat jemand auf WO gepostet:

"Im Nebenwertejournal 2/24 ist laut Ankündigung Haft 1/24 ein Bericht über MSI geplant. "

Das könnte schon der zündende Funke sein. MS Industrie hat glaube ich kaum noch jemand auf dem Schirm, wenn man sich die Börsenumsätze anschaut.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainernächste Woche

 
  
    #242
26.01.24 11:23
Donnerstag kommt das Nebenwertejournal raus mit einem Beitrag zu MS Industrie  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerNWJ

 
  
    #243
30.01.24 09:13
Das Nebenwertejournal erscheint wohl immer am ersten Donnerstag im Monat schreibt jemand auf WO.
Das müsste dann wie gesagt übermorgen direkt am 01.02. sein.
Ich gehe davon aus, dass dort vor allem die positive Entwicklung und Auftragsbestand ab 2024 im Hinblick auf die Profitabilität nach den Investitionen der letzten Jahre erwähnt wird.
Ein EPS von (konservativ) 0,3€ sollte ab diesem Jahr mindestens möglich sein.
Damit hätten wir aktuell ein 2024er KGV von nur ca. 6. Etwas sehr billig, geschweige denn es werden sogar 0,35€
Ich in auf den Impuls durch den Bericht jedenfalls gespannt.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerWow...

 
  
    #245
01.02.24 09:24
ich dachte durch den positiven Bericht käme etwas Umsatz/Interesse in die Aktie.
Scheint aber wohl niemanden zu interessieren oder es sind bereits alle schon investiert..  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerDaimler Truck

 
  
    #246
01.03.24 16:59
heute mit erfreulichem Ausblick. Aktie geht 18% hoch.
Das wird auch auf MS Industrie durchschlagen.
Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich das Warten hier lohnen wird.
 

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerOrderbuch

 
  
    #247
06.03.24 09:41
Daimler Truck hat wohl vor allem überrascht, weil höhere Preisdurchsetzung gut funktioniert hat und es nur 1% weniger Truckbestellungen gab. Da wurde wohl mit Schlimmerem gerechnet.

Bei MS Industrie verfolge ich seit Januar das Orderbuch und es fällt ein Käufer mit hohen Stückzahlen zu 1,90€ aus.
Konsequent zu dieser Marke.
Bisher hat er intervallartig bis 1,90 regelmässig 5-stellige Stückzahlen aufgekauft, jetzt ist er auf der Bid Seite zu 1,90 platziert.  Aktuell seit ein paar Tagen mit ~17500 Stück.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerScreenshot Orderbuch

 
  
    #248
06.03.24 09:47
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-03-06_094518.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
screenshot_2024-03-06_094518.jpg

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerMontega

 
  
    #249
02.04.24 23:32
Für mich hat die Montega Abstufung mit KZ 2.40 ein gewisses Geschmäckle.
Im ersten Halbjahr 2023 hieß es EPS 0.14€ und das Jahr war auch noch von Investitionen geprägt.
Man sagte aber man könne die 0.14 besser nicht einfach verdoppeln aufs Gesamtjahr.
Ab 2024 wollte man erstmals die Früchte der Investitionen der letzten Jahre ernten und auf Gewinn gehen.
Ein EPS von 0.25-0.30 in 2024 halte ich deshalb konservativ wahrscheinlich.
Bei einem abgestradten Kurs von 1.70 wäre das ein sehr attraktives KGV.
Es würde mich nicht wundern, wenn hier von besser informierten Seiten wieder eingesammelt wird auf dem Niveau.
Die 3mio Aktien kurz vor Weihnachten wurden auch zu 1.70 eingesammelt.  

1765 Postings, 3736 Tage KnightRainerDaimler Truck

 
  
    #250
03.04.24 15:08
Bestätigt seine Prognose.
JP Morgan stuft Daimler Truck auf overweight.
Bei MS Industrie gehen auf dem Niveau jetzt jeden Tag 30000 Aktien über den Tisch.
 

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 >  
   Antwort einfügen - nach oben