Krieg gegen Israel


Seite 1 von 11
Neuester Beitrag: 20.02.24 13:09
Eröffnet am:07.10.23 22:44von: youmake222Anzahl Beiträge:272
Neuester Beitrag:20.02.24 13:09von: youmake222Leser gesamt:56.559
Forum:Talk Leser heute:30
Bewertet mit:
10


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Krieg gegen Israel

 
  
    #1
10
07.10.23 22:44
Der Thread.

Interessantes und Anmerkungen, sonstiges ....

Kann hier rein.
Die Terrorgruppe Hamas hat einen Angriffskrieg gegen Israel gestartet. Nach massiven Raketenangriffen aus dem Gazastreifen haben die Terroristen Israel infiltriert und bereits mehrere Menschen auf offener Straße hingerichtet. Die israelische Armee hat den Kriegszustand ausgerufen. Alle Entwicklungen  ...
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Hamas versus Israel

 
  
    #2
2
07.10.23 22:46
So reagiert der Nahe und Mittlere Osten
Das einstige WM-Gastgeberland Katar gibt Israel die Schuld für den großangelegten Angriff der Hamas-Terroristen. In Iran jubelt das Regime, Saudi-Arabien zeigt sich hingegen für seine Verhältnisse gemäßigt.
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Lapid bietet Netanjahu Notstandsregierung an

 
  
    #3
3
07.10.23 22:56
OPPOSITIONSFÜHRER IN ISRAEL
„Wir sind im Krieg“, verkündet Israels Ministerpräsident Netanjahu nach dem Angriff der Hamas. Seine Regierung ruft den Notstand aus. Die...
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Kämpfe gehen auch am Abend weiter

 
  
    #4
3
07.10.23 23:07
Hamas-Überfall auf Israel
Aus der Luft, über das Meer und über den Landweg hat die Hamas Israel angegriffen - und dabei viele Israelis getötet und Geiseln genommen. Noch immer kämpfen offenbar Hunderte Terroristen in Israel. In Tel Aviv gab es am Abend wieder Raketenalarm.
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Biden warnt Israels Feinde

 
  
    #5
3
07.10.23 23:10
Reaktionen auf Angriffe aus Gaza
Der massive Angriff der Hamas auf Israel hat in weiten Teilen der Welt Entsetzen ausgelöst. US-Präsident Biden warnte Feinde Israels, die Lage jetzt auszunutzen. Außenministerin Baerbock sprach von einer Zäsur, es drohe eine regionale Eskalation.
 

24051 Postings, 7499 Tage harry74nrwMit Ansage

 
  
    #6
6
07.10.23 23:37
https://www.tagesschau.de/ausland/asien/israel-regierung-135.html
2022, die alte Regierung hat das Szenario kommen sehen...

Schade das die Orthodoxen nun weiter Gebiete annektieren werden, moderate werden auf beiden Seiten verlieren :((

20060 Postings, 2519 Tage SzeneAlternativWas für eine kranke Welt...

 
  
    #7
8
08.10.23 00:58

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Die Lage am Morgen

 
  
    #8
3
08.10.23 08:41
Israels Tag der Demütigung – und der Krieg, der folgen wird
Israel erleidet den größten Angriff seit Jahrzehnten: Hamas-Terroristen kontrollieren israelische Ortschaften, töten und entführen Menschen. Die Folge wird ein neuer Krieg im Nahen Osten sein. Das ist die Lage am Sonntagmorgen.
 

57234 Postings, 3373 Tage EtelsenPredatorWas mich wundert:

 
  
    #9
6
08.10.23 10:17
Israel hat die besten Geheimdienste der Welt....und wurden überrascht?  

110 Postings, 222 Tage bordguard(gut erkannt) "....und wurden überrascht? "

 
  
    #10
1
08.10.23 10:30
hm, auch, wenn man dran glauben will, drängt sich ein Gedanke: es hat was mit "sollen" zu tun



Schöne...und lange Küstenregion...die der Palästinenser  

24051 Postings, 7499 Tage harry74nrwWas kann die Hamas maximal erreichen?

 
  
    #11
3
08.10.23 10:35
Meine Theorie

- Aufmerksamkeit generieren

-Israel zu einem Schlag gegen den Iran verleiten

Gebietsgewinne wird es dauerhaft nicht geben, im Gegenteil in einigen Tagen vielleicht Wochen ziehen die Israelis die Grenzen wieder nach Wunsch..  

2207 Postings, 4059 Tage tzadoz77Meine Meinung

 
  
    #12
3
08.10.23 15:32
Obwohl ich wie so viele andere Menschen gegen Krieg bin und mir den Weltfrieden wünsche. Ich wünsche mir jetzt, dass Palästina brennt und in ein Rot getaucht wird. Isreal ist beim besten Willen nicht perfekt.  Dort sind Waffennarren, Rassisten und strengstgläubige Orthodoxen an der Regierung. Aber mit der Entführung, Ermordung und vermutlich auf Folter und Vergewaltigung von Frauen, Kindern und anderen Zivilisten wurde eine Grenze überschritten. Die Bevölkerung in Palästina sollte 24-48h Zeit bekommen, dass Gebiet zu verlassen. Nach Ende der Frist muss es dann eine neue dagewesene Offensive geben, die dafür sorgt, dass die Terroristen dort weitestgehend ausgelöscht werden.

Zudem beweist auch Neukölln mal wieder, dass dort die Integration gnadenlos gescheitert ist und wahrscheinlich auf Dauer "verloren" ist.  

6166 Postings, 735 Tage Anonym123Das Problem ist, dass du nicht gegen

 
  
    #13
6
08.10.23 16:10
Menschen oder Staaten kämpfst, sondern gegen Ideologien.
Du kannst nicht rationale Lösungen bei irrationalen Problemen anbieten.
Es geht hier um die größte Massenvernichtungswaffe der Menschheit,  die Religion! In der Geschichte hat "Glaube" zu hunderten Millionen Toten geführt.

Du hast, wenn aus dem inneren kein Reformgedanke aufkommt, nur zwei Möglichkeiten:

1. totale Abschottung des kranken Gebiets (dann könne die Personen dort im wie Mittealter leben). Man muss aber auch zwingend deren Militärpotenzial beschränken, durch radikale Einfuhrkontrollen.

2. Man nimmt richtig Geld in die Hand und wirft temporär alle moralischen Bedenken über Bord. Großflächiger Angriff auf alle staatlichen und religiösen Strukturen.
Es müssen dann alle politischen und religiösen Führer ausgeschaltet werden. Auch im Bildungssektor sind die entsprechenden "Lehrkräfte " zu eliminieren.
Im Bildungssektor muss alles säkular aufgebaut und überwacht werden.
Den Rest erledigt die Zeit...

Wenn man sich nicht für eine der beiden Optionen entscheidet,  wird das ewig so weiter gehen.

Zudem gilt das Zitat:
Nicht derjenige mit dem vielen Atomwaffen ist der vor dem man Angst haben muss, sondern der mit der einen...
Putin geht's nur um Macht, Wirtschaft  Rohstoffe = rationales Ziel (berechenbar, wenn auch hochgradig verwerflich)
Iran, Hisbollah,  Hamas geht's um die Ausführung von "Gottes Wille" = irrationales Ziel (unberechenbar und auf Seiten des Angreifers wird ein nicht plausibel definierbares Ziel, selbst bei
eigenem Tod als Erfolg gewertet)

Man sollte auch den Iran angreifen,  solange man es noch kann...
Wir laufen in die heißeste Zeitperiode seit dem 2. Weltkrieg rein:

Russland vs. Ukraine
Iran vs. Israel
China vs. Taiwan

Der Westen sollte zusehen, dass der Militärapparat hochgefahren wird und der wirtschaftliche Vorteil in das Militärpotenzial fließt. Damit man auch proaktiv in den Risiko-Gebieten agieren kann.


 

498 Postings, 6611 Tage Gerd_209#13 is ja auch nur in eine Richtung gedacht

 
  
    #14
08.10.23 16:50
aber manche meinen halt alle Rechte zu haben, auch bei Siedelung auf fremden Land um jeden Preis.

6166 Postings, 735 Tage Anonym123@Gerd

 
  
    #15
8
08.10.23 17:40
Es geht doch gar nicht um die Siedlungspolitik! Das wird nur als Ausrede genutzt um Zivilisten zu ermorden.

Es geht im Kern darum, dass der Islam in vielen Ländern als aggressive und einzige Wahrheit gelehrt wird, und Menschen ohne diesen Glauben weniger wert sind. (Deswegen ist z.b. auch der Iran oder Afghanistan bei dem Krawall immer dabei).
Sowas gibt's bei keiner anderen Religion mehr (das war vor einigen Hundert Jahren im Christentum der gleiche Vollschwachsinn!).
Es geht um Sekten-Ideologie und Indoktrination und Propaganda wie im 3.Reich, aber getarnt unter dem Deckmantel einer Weltreligion.

Das ist das Problem. Diese Leute hast du auch für immer verloren, weil die psychisch völlig kaputt sind.
Selbst wenn Gebiete komplett abgegeben werden,  dann wird man auch komplett Israel ausradieren wollen, und anschließend gehts dann weiter zum nächsten...

Du kannst das nur mit 2 Optionen im Griff bekommen:
Komplette Isolation der Fanatiker oder Zerschlagung aller Strukturen und Verantwortlichen gepaart mit Verbot dieser "Lehren". Also ähnliche Vorgehensweise wie gegen Nordkorea oder Nazi Deutschland.

Alles andere führt nur zu immer weiteres Leid.


 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222260 Tote bei Festival nahe Gazastreifen bestätigt

 
  
    #17
2
09.10.23 01:35
Bei einem Musikfestival im Süden Israels sind Hunderte Menschen einem Massaker zum Opfer gefallen. Rettungskräfte bestätigten inzwischen den Fund von 260 Personen, die von Terroristen umgebracht wurden.
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Israel kündigt totale Blockade des Gazastreifens a

 
  
    #18
1
09.10.23 14:09
Hamas-Israel-News heute: Israel kündigt totale Blockade des Gazastreifens an - DER SPIEGEL
Kein Strom, keine Lebensmittel, kein Treibstoff: Israel riegelt den Gazastreifen komplett ab – und hat 300.000 Reservisten in 48 Stunden einberufen. Die Armee hat eigenen Angaben zufolge alle Grenzorte befreit.
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Flugverkehr in Hamburg wegen Anschlagsdrohung auf

 
  
    #19
09.10.23 14:09
Am Flughafen Hamburg steht wegen einer Anschlagsdrohung auf eine iranische Maschine alles still. Derzeit gibt es weder Starts noch Landungen.
 

929949 Postings, 3525 Tage youmake222Uno spricht von 123.000 Binnenflüchtlingen im Gaza

 
  
    #20
1
09.10.23 14:11
Die Folgen des Angriffs der Hamas haben im Gazastreifen eine massive Fluchtbewegung ausgelöst. Laut Uno-Nothilfebüro Ocha hat eine sechsstellige Zahl von Menschen bereits ihre Häuser verlassen.
 

2207 Postings, 4059 Tage tzadoz77Zentralrat der Muslime

 
  
    #21
1
09.10.23 16:21

Es wurde ja mal gesagt, dass der Islam zu Deutschland gehört. Mag sein. Aber der Zentralrat der Muslime gehört definitiv NICHT zu Deutschland.

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) lehnt die Angriffe der Hamas auf Israel vehement ab. "Wir verurteilen die jüngsten Angriffe der Hamas auf Zivilisten und rufen dazu auf, sofort die Gewalt zu beenden", teilte der ZMD am Sonntag in Berlin mit. Alle Seiten müssten die Kampfhandlungen sofort einstellen, damit "nicht noch mehr Opfer in der Zivilbevölkerung beklagt werden". Allerdings ergänzte der Zentralrat: "Zutiefst verstörend ist, dass Siedler flankiert durch die israelische Armee seit zwei Jahren palästinensische Dörfer und die Al-Aqsa-Moschee angreifen, ohne dass die internationale Gemeinschaft eingreift."

 

28046 Postings, 3737 Tage GalearisLöschung

 
  
    #22
09.10.23 16:35

Moderation
Zeitpunkt: 10.10.23 17:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

2207 Postings, 4059 Tage tzadoz77Oh man

 
  
    #23
1
09.10.23 17:10
Und das rechtfertigt also ein Massaker wie beim Festival mit 260 Toten ? Das rechtfertigt die Entführung, Vergewaltigung und Tötung von Kindern und Frauen ? Die radikalen und fanatischen Islamisten finden immer einen Grund. Egal was Israel macht. Egal was der Westen macht.  

28046 Postings, 3737 Tage GalearisStuss ,bitte informiere dich mal ausserhalb

 
  
    #24
09.10.23 17:28
n tv und ARD Einheits -- Geschleime Brei. Nan hatte gefangene Palestinians misshandelt in Gefängnissen. Umstonst gibt es also keinen Stunk.
 

28046 Postings, 3737 Tage GalearisLöschung

 
  
    #25
09.10.23 17:31

Moderation
Zeitpunkt: 10.10.23 17:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libre2023, OrakelManufakrur