Krieg gegen Israel


Seite 8 von 11
Neuester Beitrag: 20.02.24 13:09
Eröffnet am:07.10.23 22:44von: youmake222Anzahl Beiträge:272
Neuester Beitrag:20.02.24 13:09von: youmake222Leser gesamt:55.717
Forum:Talk Leser heute:110
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 >  

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddy#178 Scholz will mit Erdogan "Klartext" reden

 
  
    #176
2
15.11.23 16:19
Na hoffentlich findet er den richtigen Ton.

Sonst öffnet Erdogan die Schotten und beschert uns einen Flüchtlingszustrom wie schon mal angedeutet.

 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyEines ist doch klar,

 
  
    #177
2
15.11.23 16:41
Die islamische Welt ist latent oder offen Israel feindlich eingestellt.
Das wird in Stein gemeißelt bleiben, wenn nicht nach dem Vergeltungsschlag von Grund auf eine neue Ordnung in Nahost geschaffen wird. Auch Israel wird dann dazu beitragen müssen.
Ich denke dabei an die Siedlungspolitik und weiteres. Genug UN Resolutionen gegen Israel sind aufzuarbeiten.  

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyKrankenhäuser zu Schlachtfeldern,

 
  
    #178
1
15.11.23 20:38
Das ist jetzt Wasser auf die Mühlen der islamischen Propagandamaschinerie.

Große Sympathie dafür kommt dabei natürlich auch bei bisherigen Freunden Israels nicht auf.
Die Opfer unter den palästinensischen Zivilisten nehmen ein erschreckendes Ausmaß an.

 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyFeuerpause im Gaza gefordert

 
  
    #179
1
15.11.23 22:46
Die nächste UN Forderung nach all den anderen, die noch nicht abgearbeitet sind.
Ein von Malta eingereichter Entwurf wurde mit zwölf Ja-Stimmen und drei Enthaltungen angenommen. Die Resolution verlangt unter anderem...
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyNormalerweise, youmake

 
  
    #181
3
16.11.23 16:18
Müsste dein Thread wesentlich stärker frequentiert sein.
Der war gut gemeint von dir.
Ich schätze aber das Thema Israel ist brandgefährlich wenn man hier Kommentare reinstellt.
Ein verkehrter  Satz und die Sperre ist vorprogrammiert.

Da will sich keiner den Mund verbrennen.

Wie das so abläuft, sieht man eindrucksvoll bei Lanz.
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyIch stell mir mal vor, youmake

 
  
    #182
1
16.11.23 22:12
Du würdest hier täglich, wie in einem anderen Thread bei ariva,
täglich Berichte über Tod und Verderben bringen.
Gegenseitiger Vergleich  mit  fragwürdigen Zahlen  zwischen Palästina vs. Israel.

Ich glaube dein Thread wäre längst geschlossen.

 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyDie Frage stelle ich mir auch

 
  
    #183
1
17.11.23 00:04
Der Sohn des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu wird kritisiert, weil er sich in Miami aufhält, während Reservisten nach Hause zurückkehren, um gegen die Hamas zu kämpfen.
 

929189 Postings, 3521 Tage youmake222Ja

 
  
    #184
1
17.11.23 18:33
mit Sicherheit ist das etwas dran .... (ein schwieriges Thema).

Aber es sollt auch die Möglichkeit geben für die die mögen darüber zu sprechen ...

Schönen Abend noch für alle hier  ;-)  

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddy#18.33 wie ich sehe wird das Thema Krieg vs.Isr.

 
  
    #185
2
17.11.23 19:38
auch sehr ausführlich behandelt im Thread:

"Ökonomen streiten über Verteilungsfrage"



 

929189 Postings, 3521 Tage youmake222Scholz fordert Feuerpausen in Gaza

 
  
    #186
18.11.23 23:04
Bundeskanzler Scholz und Israels Premier Netanyahu haben miteinander telefoniert. Es ging um die von der Hamas festgehaltenen Geiseln – und das Schicksal der Zivilisten im Gazastreifen.
 

929189 Postings, 3521 Tage youmake222na

 
  
    #187
1
18.11.23 23:05
ob das so ökonomisch ist  ;-)

Prost und schönen Samstag Abend .... ;-)  

929189 Postings, 3521 Tage youmake222Frankreich will kranke Kinder aus dem Gazastreifen

 
  
    #188
1
19.11.23 16:16
Die humanitäre Lage im Gazastreifen spitzt sich zu, auch für die dort lebenden Kinder. Bislang konnten nur wenige Verletzte das abgeriegelte Gebiet verlassen. Nun bietet Paris Hilfe an.
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyKönnte ich mir für Deutschland auch vorstellen...

 
  
    #189
19.11.23 16:57
einige Waffen weniger in die UA und die dadurch entstandene Ersparnis in die Hilfsmaßnahmen investieren.  

Was sich da im Gazastreifen entwickelt ist unmenschlich und durch nichts zu rechtfertigen.

Ach so, bei jeder Kritik an Israel muss man stets die Hamas-Greueltaten erwähnen, sonst wird man als  Antisemit gebrandmarkt.
Hiermit tue ich das !  

1849 Postings, 7884 Tage kunibertLöschung

 
  
    #190
1
19.11.23 17:51

Moderation
Zeitpunkt: 21.11.23 19:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyentsetzt über Gaza-Angriffe

 
  
    #191
1
19.11.23 18:26
UN-Hochkommissar für Menschenrechte entsetzt über Gaza-Angriffe

Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Volker Türk, hat die Angriffe auf mehrere Schulen, in denen Zivilisten im Gazastreifen Zuflucht gesucht hatten, scharf kritisiert. Das humanitäre Völkerrecht verlange den Schutz von Zivilisten, betonte Türk am Sonntag in Genf. "Die schrecklichen Ereignisse der letzten 48 Stunden in Gaza sind unfassbar", teilte er mit.
GENF (dpa-AFX) - Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Volker Türk, hat die Angriffe auf mehrere Schulen, in denen Zivilisten im Gazastreifen Zuflucht gesucht hatten, scharf kritisiert. Das humanitäre
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyleider muss ich da zustimmen

 
  
    #192
1
19.11.23 18:29

zu 18.26

"Die schrecklichen Ereignisse der letzten 48 Stunden in Gaza sind unfassbar", teilte er mit.

 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyRaumverbot verstößt gegen Meinungsfreiheit

 
  
    #193
1
19.11.23 18:35
Manchmal habe ich  Verständnis für die BDS-Bewegung.

Das hat ausdrücklich NICHTS mit Antisemitismus zu tun.  Den ich strikt ablehne und aufs schärfste verurteile.
Städte dürfen nicht verbieten, dass in kommunalen Räumen über den Boykott Israels diskutiert wird. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht.
 

929189 Postings, 3521 Tage youmake22255 Meter langer Tunnel unter Al-Schifa-Krankenhaus

 
  
    #194
3
19.11.23 18:51
Berichten zufolge soll es bei einem Treffer einer UN-Schule im nördlichen Gazastreifen zahlreiche Tote gegeben haben. Erste Diesellieferungen erreichen zudem das Palästinensergebiet. Alle Entwicklungen hier im Newsticker.
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyDa kommt eins zum anderen

 
  
    #195
19.11.23 19:31
Gelegenheit den Antisemiten Futter zu liefern.
Die jüdische Gemeinde sollte alles dafür tun um solche Auswüchse zu unterbinden.
So etwas schadet dem Judentum enorm und wird dann entsprechend ausgeschlachtet.

Bei den Muslimen wird z-B. die Unterdrückung der Frauen, zu Recht offen angeprangert.

Ich finde diesen Bericht im ARD Weltspiegel irgendwie mutig.

London: Die verschlossene Welt der ultraorthodoxen Juden
"Frauen verbringen ihre Zeit so meist hinter verschlossenen Türen, bis ihre Eltern einen Mann für sie suchen. Emily ertrug das irgendwann nicht mehr, sie brach aus und spricht heute auch darüber: „Ich war 20, als meine Eltern einen Heiratsvermittler engagierten,....."  
Man kann viele Jahre in London leben, ohne jemals den Weg nach Stamford Hill zu finden. Hier lebt die größte jüdische ultra-orthodoxe Gemeinde Europas mit mehr als 20.000 Menschen - vollkommen in sich abgeschlossen im Nordosten Londons.
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddy#190 das bezweifle ich , mod

 
  
    #196
19.11.23 19:36
diese Aussage von dir:
"1939 bis 1945 hat auch niemand sich an den zivilen Opfern  des Irren A.H. gestört."

Wie kommst du darauf, dass sich "niemand" daran gestört hatte?

Also, wenn wir bei ariva wären :_)  dann würde so eine Aussage als "Desinformation" klassifiziert.    

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyJa, da hast du nicht ganz unrecht

 
  
    #197
19.11.23 19:46
Normalerweise hätte das Thema Krieg in Palästina nichts bei den Oekonomen zu suchen.
Die Sittenwächter müssten es als "Fehlender Bezug zum Threadthema" melden.  

Aber wird sind ja schließlich keine Gschaftlhuber... :-)  

1849 Postings, 7884 Tage kunibert@ 17:51

 
  
    #198
19.11.23 20:40
Ich berichtige für den Klugscheisser:

"1939 bis 1945 hat sich auch keine internationale offizielle Stelle
an den zivilen Opfern  des Irren A.H. gestört."  

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyGeschichtsklitterung,

 
  
    #199
19.11.23 22:52
Bitte Explikation nochmals redigieren.

Follow-up erwünscht asap
 

11441 Postings, 3061 Tage bigfreddyFrühchen gerettet, Thank God

 
  
    #200
1
19.11.23 23:06
Unschuldige Babies werden in Sicherheit gebracht.
Wären die auch Opfer geworden? Schreckliche Vorstellung für zivilisierte Menschen.


Das von Israel eingenommene Schifa-Krankenhaus im Gazastreifen wurde bereits weitgehend evakuiert. Nun wurden weitere 31 Frühchen aus der Klinik gerettet, teilt der Rettungsdienst Roter Halbmond mit. Sie sollen in ein Krankenhaus nahe der ägyptischen Grenze gebracht werden.
 

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, Bullish_Hope, SzeneAlternativ