CTT Correios de Portugal - Staatspost Marktführer


Seite 66 von 71
Neuester Beitrag: 17.02.24 15:29
Eröffnet am:25.03.20 10:08von: vinternetAnzahl Beiträge:2.766
Neuester Beitrag:17.02.24 15:29von: KatjuschaLeser gesamt:472.744
Forum:Börse Leser heute:448
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... 71  >  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftAm Ende muss man

 
  
    #1626
06.11.23 09:26
weiter und noch stärker in BPO Lösungen investieren. Im reinen Mail Bereich wird man nicht mehr als 5% Ebitmarge erreichen können. Aber solange es so bleibt wäre es ok.

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftAlso wenn man

 
  
    #1627
06.11.23 14:11
jetzt 2025 von 110 Mill. Ebit und 130 Mill. Aktien ausgeht, dann wäre das EV/Ebit Verhältnis unter 8 bei einem Kurs von 7 EUR. Da braucht es m.E. nicht einmal eine Markterholung für dieses Kursziel. Am Ende nur Execution und weitere planmäßige Aktienrückkäufe.

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftCTT dürfte wegen POSTNL

 
  
    #1628
06.11.23 14:44
unter Druck stehen. Irgendwas ist immer...

109793 Postings, 8744 Tage Katjuschaweiterhin in der Seitwärtsrange

 
  
    #1629
1
06.11.23 18:47
zwischen 3,25 und 3,80 €.

Da die Kursreaktion auf die Zahlen schlecht war, kann man wohl davon ausgehen, dass man die nächsten Tage zumindest wieder in den Bereich 3,45-3,50 € fallen wird. Vielleicht etabliert sich dann ja ein kurz/mittelfristiger Uptrend, wobei es aktuell eher weiter nach Seitwärtsrange für die nächsten Monate aussieht. Mal sehen, ob irgendwo ein trigger daherkommt, der dann die 3,8 € Marke sprengt.

Angehängte Grafik:
ctt9.gif (verkleinert auf 46%) vergrößern
ctt9.gif

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftDer Trigger kommt früher oder später

 
  
    #1630
06.11.23 19:29
mit Sicherheit, wenn ein deutlich höheres EBIT auf eine nochmals reduzierte Aktienzahl trifft. Von daher kann man mit der aktuellen Seitwärtsrange ganz gut leben.

2199 Postings, 3801 Tage seitzmannEher später

 
  
    #1631
06.11.23 19:37
bei dem Tempo des ARP.....  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftDas ARP geht bei dem

 
  
    #1632
06.11.23 20:24
Tempo bis Mai, danach bin ich gespannt wie sie es lösen, da man dann noch neben der üblichen Dividende auch noch die 70 Mill verteilen muss. Dies geht eigentlich nur über Aktienrückkaufangebote. Wie auch immer, die Aktienanzahl wird nochmal deutlich sinken bis 2025.

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftDie Höhe der kommenden Dividende

 
  
    #1633
07.11.23 11:17
wird auch spannend sein. Sie haben ja mitgeteilt, dass 35% bis 50% des Nettoergebnisses als Dividende ausgeschüttet werden. Ich gehe mal von rd. 50 Mill. Nettoergebnis aus und rd. 136 Mill. Aktien, wenn man das laufende ARP bis Mai 2023 durchgezogen hat. Dann komme ich auf 18 Cent Dividende, gemessen am aktuellen Kurs eine ordentliche Dividendenrendite von 5,1%. Wobei dies bekanntlich ja nur der eine Teil der Vergütung ist.

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftOk, man muss nochmal

 
  
    #1634
07.11.23 11:27
schauen, wieviel Mail Restrukturiierungskosten sie im Q4 verbuchen. So wie ich es verstanden habe dürfte der Großteil aber schon im Q3 verbucht worden sein. Schadenersazzahlung wird erst im kommenden Jahr erfolgen, dann haben wir wenigstens mal wieder positive Einmaleffekte auf das Nettoergebnis. 45 Mill. Nettoergebnis sollten jedenfalls erreichbar sein, dann liegt die Dividende bei 16,5 Cent. Auch nicht übel.

1469 Postings, 5277 Tage HandbuchDem Kurs

 
  
    #1635
07.11.23 12:18
hilft das alles aktuelle wenig. Und auch Szew hat in letzter Zeit wenig Glück mit seinem Timing.

Katjuscha hat wohl recht mit dem avisierten Korrekturbereich...  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftIch habe kein Problem mit

 
  
    #1636
07.11.23 12:34
den Kurs, solange CTT die sehr gute Kapitalallokation weiter durchzieht und operativ so solide performed wie bislang. Man wird jetzt bis 2025 regulär für jeweils für mindestens 20 Mill. EUR pro Jahr Aktien zurückkaufen zudem wahrscheinlich über eine Sonderdividende oder besser einem Rückkaufangebot einen Teil der 70 Mill. EUR aus Schadenersatz und Immos zurückführen. Wenn man dann 2025 rd. 110 bis 120 Mill. Ebit erreicht und der Kurs dann immer noch bei 3,5 steht, dann werde ich mir zu dem Invest nochmal Gedanken machen. Aber dann würde CTT auch an 2026 rd. 30 Cent Dividende ausschütten insofern würde ich die Aktie wohl dann trotzdem nicht verkaufen:-)

1469 Postings, 5277 Tage Handbuch@Scansoft

 
  
    #1637
07.11.23 13:14
Wusste gar nicht, dass Du so ein Fan von Festgeld bist. ;)  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftBin ich nicht, bin ein

 
  
    #1638
07.11.23 14:00
Fan von guter Kapitalallokation bei Unternehmen und den zwingenden Folgen die daraus entstehen. Daher muss man CTT einfach weiter machen lassen. Ist eh bei mir die (quasi einzige) Dividendenaktie. Aber hatte ja schon mehrfach erwähnt, dass Kurse von 9 EUR bis 2025 durchaus möglich sind, da muss man ja nicht einmal extrem hohe Multiple ansetzen. Finde EV/Ebit von 10 ist in guten Marktphasen einen faire Bewertung.  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftOk ich gebts zu, dass

 
  
    #1639
07.11.23 14:47
ständige Apprallen an der 3,8 Marke trotz pausenloser Prognoseerhöhungen geht mir doch ziemlich auf den Sack:-)

109793 Postings, 8744 Tage Katjuschajetzt sind wir genau an der in #1629

 
  
    #1640
07.11.23 15:13
eingezeichneten, möglichen Aufwärtslinie. Als Trend kann man das aber noch nicht bezeichnen, solange man da jetzt nicht nach oben dreht.

Wer weiß, vielleicht hat Chaecka ja doch recht als er von möglichem ValueTrap redete. Abe sowas kann wie gesagt nicht jetzt schon feststehen. Dafür war CTT viel zu volatil. Erst wenn es jetzt noch ein Jahr zwischen 3,25 und 3,80 seitwärts gehen würde, müsste man sich mit dem Gedanken anfreunden.  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftValuetraps zeichnen sich

 
  
    #1641
07.11.23 15:48
eigentlich nicht durch Wachstum, steigende Margen und gute Kapitalallokation aus. Im Paketdienst und bei der Bank kann CTT noch über mehrere Jahre über BIP wachsen, ebenso beim Versicherungsvertrieb und bei BPO. Nur Mail wird langfristig stagnieren. CTT hat jetzt rd. 140 Mill. austehende Aktien. Wenn man über die nächsten Jahre 40 Mill. Aktien einzieht, muss man 140 Mill. auf dem derzeitgen Niveau investieren. Dann hätte man in 3-4 Jahren nur noch ein EV/Ebit Multiple von 2 bzw. könnte bei Vollauschüttung Dividenden von 1 EUR zahlen. Glaube nicht, dass solche Bewertungen in Zukunft das new normal sein werden.

1469 Postings, 5277 Tage HandbuchIch hab mal was

 
  
    #1642
07.11.23 15:52
dafür getan, dass Katjuschas Aufwärtslinie hält und mir noch ein paar Stück zu 3,42 € ins Depot gelegt...  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftDürfte wohl heute auch

 
  
    #1643
07.11.23 16:28

17211 Postings, 6755 Tage Scansoft@katjuscha

 
  
    #1644
2
07.11.23 16:30
die Bezeichung Chaecka und recht, ist ein oxymoron und disqualifiziert jede weitere Aussage dazu:-)

1469 Postings, 5277 Tage Handbuch@Katjuscha

 
  
    #1645
08.11.23 16:39
Bin ja nicht so der Charttechniker... Ab wann gilt Deine Aufwärtslinie eigentlich als bestätigt?  

109793 Postings, 8744 Tage Katjuschabestätigt ist sie ja im Grunde nun, wobei

 
  
    #1646
1
08.11.23 21:40
natürlich jeder weitere Auflagepunkt dann erst einen echten Trend ausmachen würde. Aktuell ist das sicherlich noch auf dünnen Beinen.

Aber mal angenommen, es gäbe jetzt nochmal einen Rücklauf auf 3,45 und dann kurzfristig höhere Hochs, dann könnte man zu 100% von einem Uptrend reden. Aber eben immernoch nur innerhalb der Seitwärtsrange. Letztlich muss man übergeordnet signifikant über die 3,8 € Marke.

Angehängte Grafik:
ctt9a.gif (verkleinert auf 44%) vergrößern
ctt9a.gif

1625 Postings, 2479 Tage xy0889Also wenn ich mir auf

 
  
    #1647
10.11.23 12:28
Einen kurzen Blick kgv und Dividende ansehe scheint mir die deutsche Post / Dhl günstiger zu sein .. vlt weniger kursfantasie aber hier geht ja auch nicht grad viel im Moment.. hm  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftCTT hat für die nächsten 3 bis 5

 
  
    #1648
10.11.23 12:56
Jahre jedenfalls mehr Wachstums- und Margenpotential

2199 Postings, 3801 Tage seitzmannDann warten wir wieder 2 Jahre

 
  
    #1649
10.11.23 18:16
Staat legt Berufung gegen Schlichterspruch ein.  

17211 Postings, 6755 Tage ScansoftNa ja, irgendwann kommt die Kohle

 
  
    #1650
10.11.23 18:33
Trotzdem. Der aktuelle FCF ist ja auch üppig.

Seite: < 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... 71  >  
   Antwort einfügen - nach oben