Affimed Therapeutics B.V. - AFMD


Seite 8 von 64
Neuester Beitrag: 12.04.24 16:14
Eröffnet am:16.09.14 15:03von: NikGolAnzahl Beiträge:2.59
Neuester Beitrag:12.04.24 16:14von: NHEOLeser gesamt:500.101
Forum:Hot-Stocks Leser heute:135
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 64  >  

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsAbschrift der Pressekonferenz Q3 2017

 
  
    #177
08.11.17 09:59
gut zum Nachlesen und um die neuen Folien zu verstehen.

Der Peak in Berlin gestern hat wohl nur einen Ballon platzen statt losfliegen lassen ... mal sehen wie der Markt heute läuft.
 

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsAber Wells Fargo Analysten sehen Fortschritte

 
  
    #178
08.11.17 14:16
und 10 US-Dollar als Kursziel  

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsPartner oder was?

 
  
    #179
1
09.11.17 04:54
Im Jahr 2015 steuerte die Immatics Biotechnologies GmbH strategisch um. |transkript sprach mit CBO Dr. Rainer Kramer über den Wandel vom Krebsvakzine-Entwickler zum T-Zell-Immuntherapie-Spezialisten.
 

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsAuffällig wie die Immatics MHC Kooperation

 
  
    #180
1
09.11.17 12:42
Affimed
Affimed is present at all the most important conferences about medical/cancer and financial interests
in den aktuellen Präsentationen verschwiegen wird - will man die Verhandlungen nicht stören?

Siehe die aktuelle Firmenpräsentation und den gestrigen WebCast bei der Credite Suisse dazu ...

Mein Verdacht - KEINE Handelsempfehlung.  

3561 Postings, 5984 Tage JustachanceMal gespannt

 
  
    #182
09.11.17 14:30
wann hier ein schwups nach oben folgt.
Die Analysten sehen Affi jedenfalls deutlich höher. Eigentlich krass unterbewertet

 

2072 Postings, 2741 Tage Unicorn71iTechdachs...

 
  
    #183
09.11.17 19:31
Denkst Du an Merger oder Übernahme?  

7894 Postings, 5223 Tage paioneerlooks like a perfect rounding bottom...

 
  
    #184
1
09.11.17 19:38

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachs#183 Könnte mir ein gemeinsames US-Unternehmen

 
  
    #185
2
09.11.17 21:50
vorstellen, ähnlich wie Affimed es in Form der Amphivena oder Immatics zusammen mit MD-Anderson als Immatics US bereits besitzen. Interessant dürfte dann sein, wer dort mitmischt, reine Geldgeber oder wie bei Amphivena in 2013 jemand Drittes vom Fach - wie damals Johnson & Johnson einen Deal beisteuert oder einen dicken Anteil daran hält.
Das MD Anderson Cancer Center wird Gesellschafter von Immatics US, Inc.
Immatics Biotechnologies GmbH und The University of Texas MD Anderson Cancer Center haben die Gründung von Immatics US, Inc. bekannt gegeben. Die neue Tochterfirma der Immatics Biotechnologies Gmb ...
 

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsHallo Justachance zu #181 #186 #187

 
  
    #188
1
12.11.17 23:51
würde ich vermuten, dass Du da einem ziemlichem Spam aufgesessen bist.
Es scheint sich bei allen drei Meldungen um ein automatisch zusammengesuchtes und mit aktuellen Kursinformationen aufgehübschtes Sammelsurium von fraglichem Informationsgehalt zu handeln, wobei scheinbar das Klicken auf irgendwelche Links darin oder die nebenbei genannten Aktien die Geldmacher sein dürften. Ich konnte zwar auf den ersten Blick keine Viren feststellen, würde diese aber auch nicht ausschliessen. Leider kommen diese Meldungen bei fast allen kleinen NASDAQ Werten in regelmässigen Abständen via soziale Netzwerke in Umlauf und verdecken die eigentlichen Informationen (sofern es welche gibt).
Bei Affimed findet man eigentlich bisher immer alle aktuellen und kurzfristig relevanten Ereignisse auf deren Investorenseite ( http://www.affimed.com/events.php ).
 

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsHeute ein schöner BiSpecific Deal für Zymeworks

 
  
    #189
13.11.17 18:52
Tiny Zymeworks Snags $1.4B+ R&D Deal With Drug Giant Johnson & Johnson - read this article along with other careers information, tips and advice on BioSpace
 

3561 Postings, 5984 Tage JustachanceOhne News

 
  
    #192
15.11.17 22:16
so in den Keller, grass , werd mal bereit für Zukäufe sein, gibt’s ja gar nicht.

Jemand ne Idee? Danke!  

2072 Postings, 2741 Tage Unicorn71Wird heute...

 
  
    #193
15.11.17 22:29
abend so einiges im Biotech Bereich abgestraft.  Wird sich auch wieder beruhigen...Biotech halt...seufz  

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsAffimed Beteiligung Amphivenna erhält ODD Status

 
  
    #194
5
29.11.17 14:39

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsKommt jetzt der Run zur ASH und Jahresende?

 
  
    #195
1
08.12.17 11:06

am Samstag werden wichtige Daten aus der Dosierungsphase einer Kombinationsstudie von AFM13 + Mercks Anti-PD1 Blocker Keytruda bei Patienten mit Hodgkin Lymphoma präsentiert, bei denen Medikamente  wie Brentuximab und Vedotin nicht geholfen haben.
Die bei der Pressekonferenz zum Ergebnis des dritten Quartals (siehe hier #177) und auf verschiedenen Konferenzen (#180 und #190) vorab gezeigten und im ASH Programm bekannt gemachten Zwischenergebnisse (7 von 9 auswertbaren Patienten sprachen zumindest partiell auf die Kombination an) lassen Gutes insbesondere für die 3 noch ausstehenden Patienten auf höchster Dosierung erwarten. Parallel läuft inzwischen die weitere Behandlung sowie eine Ausweitung um 20 Patienten mit dieser therapeutischen Dosis ( NCT02665650 ).

 

2072 Postings, 2741 Tage Unicorn71Klingt ja gut...

 
  
    #196
1
08.12.17 11:23
und in den letzten Tagen überlegte ich auch noch mal aufzustocken, allerdings warte ich noch mal an der Seitenlinie ob da wirklich etwas geschieht.  

9129 Postings, 4190 Tage iTechDachsDetailierte ASH Pressemitteilung

 
  
    #198
1
11.12.17 12:18

Die Poster der beiden Beiträge auf der ASH zu AFM13+Keytruda bzw. AFM16 BCMA NK-cell Engager stehen ebenfalls jetzt im Affimed Poster Download Bereich bereit.

Mal sehen wie der Markt die guten Zwischenergebnisse bei AFM13+Keytruda von mittlerweile 12 Patienten aus der Dosierungsfindungsphase aufnimmt: 
2 mCR (davon einer nach 6 Monaten aus einem PR)
7 mPR 
2 SD 
Damit zeichnet sich ein Trend ab, nachdem die Kombinationsdaten bisherige Keytruda Ergebnisse übertreffen können. 

 

4275 Postings, 3110 Tage clint65Versteht einer die Kursentwicklung?

 
  
    #199
1
11.12.17 19:15
An der NASDAQ schon 1,30 Dollar ... bleibe investiert, aber Gewinn kann doch Niemand machen bei den geringen Kursen ausser diejenigen, die darauf gewettet haben. Ein enttäuschendes Invest. Ich lasse liegen.

Aber wie kann der Kurs fast 30 Prozent abschmieren von einem ohnehin schon niedrigen Kurs bei guten Daten?

Manchmal ist Börse für mich ein Rätsel ...  

3561 Postings, 5984 Tage JustachanceIrgendetwas stinkt zum Himmel

 
  
    #200
1
11.12.17 19:23
Umsonst fällt ein Kurs nicht aus dem Nichts um 30 %, Bilanzbetrug,Todesfall Studie, Schieflage Finanzen, es gibt schon einige Optionen
Jedenfalls kaufe ich auch nicht nach, die Nummer ist mir zu heiß  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 64  >  
   Antwort einfügen - nach oben