Uran Forum


Seite 1 von 155
Neuester Beitrag: 27.02.24 19:36
Eröffnet am:08.11.21 21:08von: BozkaschiAnzahl Beiträge:4.87
Neuester Beitrag:27.02.24 19:36von: pacifistLeser gesamt:1.020.154
Forum:Börse Leser heute:626
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 155  >  

9969 Postings, 6574 Tage BozkaschiUran Forum

 
  
    #1
26
08.11.21 21:08
In diesem Forum können Neuigkeiten zum Uranmarkt oder Uranminen gepostet werden.Der Markt sollte genug Katalysatoren bereithalten damit wir 200$ im Uran-Spotmarkt sehen sollten.

 
Angehängte Grafik:
u.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
u.jpg
3845 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 155  >  

2183 Postings, 2774 Tage M-o-DUUUU- Jahresergebnis 2023

 
  
    #3847
24.02.24 00:20

3003 Postings, 1326 Tage grafikkunstDie Woche hat uns nicht den Gefallen getan

 
  
    #3848
24.02.24 11:29
waren vielleicht alle zu optimistisch? Sollten wir jetzt wirklich für Monate uhu-Preise erleben?
Was meint Ihr?  

12201 Postings, 3092 Tage ubsb55M-O-D

 
  
    #3849
2
24.02.24 11:32
The Mill's REE production is complementary to its uranium production and does not diminish the Mill's uranium production profile in any way.

Das war ein Punkt, der in dieser Deutlichkeit noch nie erschienen ist. ( in keinster Weise ) ist doch sehr deutlich. Also insgesammt ziemlich gute Aussichten.  

2183 Postings, 2774 Tage M-o-D@ubsb55

 
  
    #3850
3
24.02.24 18:19

Ich erinnere mich, dass Chalmers dies in einem Interview schon mal ebenso deutlich sagte.

Was mir besonders gefallen hat (neben dem Verkauf von 100T lbs zu knapp 103 USD/lbs Anfang dieses Jahres):

"Angesichts der aktuellen Stärke des Uranmarkts plant das Unternehmen die Durchführung von Explorationsbohrungen auf seinen Grundstücken im Nichols Ranch-Gebiet und unterirdische Abgrenzungsbohrungen in seiner Mine Pinyon Plain, um die Uranressourcen des Unternehmens und die Minenlebensdauer seiner bestehenden Minen zu erhöhen sowie Vorabgenehmigungen für seine großen Urankonzessionsgebiete Roca Honda , Sheep Mountain und Bullfrog für eine zusätzliche Uranproduktion in der Zukunft, wodurch die Uranproduktion des Unternehmens auf eine Run-Rate von bis zu fünf Millionen Pfund U3O8 ausgeweitet werden könnte  pro Jahr in den kommenden Jahren."

 

9969 Postings, 6574 Tage BozkaschiText eingefroren

 
  
    #3851
1
24.02.24 18:22
keine Lust mehr nochmals alles zu schreiben... nur ein URA  Chart der positiv stimmt, solange die Salatschüssel hält.  
Angehängte Grafik:
ghdv3jqwaaacgs6.jpeg (verkleinert auf 24%) vergrößern
ghdv3jqwaaacgs6.jpeg

77 Postings, 378 Tage pacifistHeutiger tweet von John Quakes zu Niger

 
  
    #3852
1
24.02.24 19:07
Breaking! West #Africa’s regional bloc known as #ECOWAS has lifted travel, commercial and economic sanctions imposed on #Niger that were aimed at reversing the coup staged in the country last year, with immediate effect.

 

77 Postings, 378 Tage pacifistDiese gute Nachricht zu Niger

 
  
    #3853
6
24.02.24 19:16
dürfte sich bald positiv auf den Kurs von Goviex und Global Atomic auswirken.

Solange sich die Situation im Uranmarkt nicht ändert (extrem knappes Angebot, das die Nachfrage auf Jahre hinaus nicht decken kann), sind mir kurzfristige starke Abverkäufe von Uranaktien ziemlich egal. Ich verkaufe nichts und hoffe auch bei Energy Fuels demnächst auf einen rebound.  
Allen ein schönes weekend!  

154 Postings, 1384 Tage Minenfinder@Goldkinder

 
  
    #3854
1
25.02.24 21:52
das ist wohl wahr, aber ich glaube nicht, dass es noch viel tiefer als 2,30 AUD geht..
ich gehe eher davon aus, dass der Markt bis ins Frühjahr/Sommer hinein weiter steigen wird.  Aber ich bin vorsichtig - meinen kurzen Stunt mit UEC nach der WYOMING Ankündigung hatte ich zum Glück rechtzeitig beendet. Den Rest sitz ich aus..  

3282 Postings, 1345 Tage slim_nesbitChartanalyse etf

 
  
    #3856
6
26.02.24 14:01
hier nochmal ergänzend zu dem, was ich in meinem letzten Post i. S. DTs und Zunahme der Volatilität schrub.
Es ist egal, ob jetzt Future, physical oder ETFs, es bildet sich derzeit in allen gleich ab, wie und ob das Geld rein- oder rausfließt.

Im abgebildeten Han ETF ist vom gespiegelten Doppteltopp bereits 21% der 29% Range abgearbeitet. Die Charts haben, was die in einander eingelagerten cup and handles anbelangt, eine enorme Treffsicherheit gehabt. Vielleicht bleibt das auch bei diesem Pattern so.  
 
Angehängte Grafik:
bild_2024-02-26_140018284.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bild_2024-02-26_140018284.png

9969 Postings, 6574 Tage Bozkaschikommende Uran Produktion

 
  
    #3857
3
26.02.24 15:47
 
Angehängte Grafik:
img_1031.png (verkleinert auf 71%) vergrößern
img_1031.png

2183 Postings, 2774 Tage M-o-DUUUU-Kursziel 15 C$

 
  
    #3858
1
26.02.24 15:48

338 Postings, 667 Tage Goldkinder2@Boz - Supply/Demand

 
  
    #3859
26.02.24 16:10
nach obiger Tabelle gäbe es ja schon 2027 ein Überangebot. Das überrascht mich (negativ) jetzt aber vollkommen; nach den gängigen Grafiken soll das Angebot bis 2040 der Nachfrage deutlich hinterherhinken. Wo ist der Fehler?  

9969 Postings, 6574 Tage BozkaschiKazatomproms 80 mio/ibs

 
  
    #3860
26.02.24 18:46
sind seine Prognose ? Ob das so eintritt?  

338 Postings, 667 Tage Goldkinder2Nach der Tabelle

 
  
    #3861
26.02.24 21:23
hätten wir in diesem Jahr mit rd. 15% den höchsten Nachfragezuwachs; danach kommen jährlich nur noch rd. 3% hinzu - also Peanuts. superbullish?
Die Prognose "secondary demand" ist ab 25 ebenfalls ernüchternd - ist hierin "ANU" enthalten?
Nicht enthalten sind jedenfalls die SMRs, deren Entwicklung wohl auch kaum seriös zu prognostizieren ist.
Alles in allem viele offene Fragen.  

2304 Postings, 6539 Tage realityDeswegen sollte man sich zunächst

 
  
    #3862
26.02.24 21:30
auf die Unternehmen konzentrieren, die bereits produzieren oder noch dieses Jahr in Produktion gehen.  

77 Postings, 378 Tage pacifistInfo aus dem "MarketScreener" zu enCore Energy

 
  
    #3863
26.02.24 21:56
(MT Newswires) -- enCore Energy Corp. (EU.V) gab am Montag bekannt, dass das Unternehmen den Verkauf eines 30%igen Anteils am Alta Mesa Uranprojekt an Boss Energy Ltd. für US$60 Millionen abgeschlossen hat, ebenso wie die Investition von Boss in enCore-Aktien in Höhe von US$10 Millionen.
enCore sagte, die Transaktion verschaffe dem Unternehmen die finanziellen Möglichkeiten, seine Uranproduktionspipeline in Südtexas sowie seine Projekte Dewey Terrace und Dewey-Burdock an der Grenze zwischen Wyoming und South Dakota zu beschleunigen.

enCore fügte hinzu, dass der Erlös dazu beitragen wird, die Entwicklung seines Gas Hills Projekts in Wyoming zu beschleunigen.

"Der Abschluss des Joint Ventures mit Boss Energy kommt für enCore zu einem entscheidenden Zeitpunkt und wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Boss Energy bei der Alta Mesa-Anlage", sagte Executive Chairman William Sheriff.  

9969 Postings, 6574 Tage Bozkaschi@Goldkinder

 
  
    #3864
1
26.02.24 22:01
er glaubt selbst die Zahlen sind unrealistisch und hat sie entworfen  um zu sehen wieviel man braucht um die Nachfrage zu decken. Sorry hatte die Tabelle ohne Lesebrille einfach in das Forum geschmissen und dann auch noch ohne den link.

https://x.com/gjermundgroven/status/1762123920562409956?s=20

I have now added almost added all available #uranium production potential to the updated model (which is not realistic).
I have added 10% secondary demand from overfeeding, inventory and financials.
Still, Kazatomprom can not miss and Arrow must come online in 2028.

LookingForHiddenValue
@gjermundgroven

This is not for being realistic. It is to show what miracle we need to balance the market.
I do not believe Kazatomprom will hit their targets.  

2183 Postings, 2774 Tage M-o-DUUUU-Kursziel C$17.50

 
  
    #3865
1
26.02.24 23:05

1164 Postings, 3838 Tage ArmasarHeute wird's spannend

 
  
    #3866
27.02.24 08:32
Kursanstieg gestern war guten Jahreszahlen von Energy Fuels geschuldet, es müssen aber Anschlusskäufe folgen um den gerade etablierten Abwärtstrend abzuwenden. Und da glaubt der Markt anscheinend nicht dran weil der Spotpreis auf 95$ gefallen ist (https://markets.businessinsider.com/commodities/uranium-price). Ich bin wie erwähnt komplett raus aus dem Sektor und warte auf die Trendwende.  

2183 Postings, 2774 Tage M-o-D@Armasar

 
  
    #3867
4
27.02.24 09:48
"Kursanstieg gestern war guten Jahreszahlen von Energy Fuels geschuldet".

Ich denke nicht, dass die Ergebnisse von 2023 für den Kursanstieg sorgte. Operatives Ergebnis in Q4 war negativ (EPS -0,07 USD in Q4). Der Rekordgewinn kam durch ein Einmalereignis, nämlich den Verkauf von Alta Mesa, zustande. Aber dies war alles von vorne herein klar ...
Die Lieferpläne für 2023 waren auch bekannt .... die Ergebnisse 2023 somit keine Überraschung.

Denke der Kursanstieg kam durch das zustande, was sie in 2024 neu erreichten (Verkäufe von 300T lbs mit hoher Marge), detaillierte Offenlegung der Produktionspläne, Explorationsbohrunge u.s.w.

Den Hauptgrund für den Kursrückgang im kompletten U-Sektor (auch des Spot) vermute ich darin, dass der Senat immer noch nicht über das Uranimportverbotsgesetz abgestimmt hat. Viele haben darauf gesetzt, dass nachdem die Senats-Abstimmung im Dezember verschoben wurde, diese im Januar erfolgen würde .... nun ist der Februar fast rum und noch immer keine Abstimmung.

Nur meine Meinung ...

 

184 Postings, 2258 Tage lampenstefanZwischenkonsolidierung

 
  
    #3868
1
27.02.24 11:46
Aber vielleicht ist es auch so, dass größere Adressen den Urananstieg diverser Aktien nicht mitgemacht haben, und mir deren manipulativen Fähigkeiten sich nun günstigere Einstiegskurse verschaffen. Wenn dem so ist, dann geht es rasend schnell wieder nach oben.  

2183 Postings, 2774 Tage M-o-DUUUU - Zum CC gestern...

 
  
    #3869
2
27.02.24 13:12
Ein paar Aussagen gestern auf dem CC:

-“Wir planen die Inbetriebnahme am 1. April“ (Mühle, zuerst REE und dann Umstellung auf Uran)

- bis mehr Monazit zur Verfügung steht: „Und wir werden unsere Rentabilität maximieren, indem wir in der Zwischenzeit möglichst viel Uran durch diese Mühle pressen“

- „Und wenn wir LaSalle und Pandora abbauen, fördern wir auch Uran-Vanadium-Erz“

 

77 Postings, 378 Tage pacifistElon Musk (heute auf X) zu Atomkraftwerken

 
  
    #3870
27.02.24 18:12
 
Angehängte Grafik:
elon_musk_27.jpg (verkleinert auf 86%) vergrößern
elon_musk_27.jpg

77 Postings, 378 Tage pacifistLatitude Uranium Inc.

 
  
    #3871
2
27.02.24 19:36

TORONTO, Feb. 27, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Latitude Uranium Inc. (“Latitude Uranium”, “LUR” or the “Company”) (CSE: LUR, OTCQB: LURAF, FRA: EI1) is pleased to announce that shareholders of the Company (the “Shareholders”) have overwhelmingly approved the previously announced arrangement (the “Arrangement”) involving the Company and ATHA Energy Corp. (“ATHA”) at the Company’s special meeting (the “Meeting”) held today.
Approximately 99.62% of the votes eligible to be cast were voted in favour of the Arrangement Resolution.
The Company will seek a final order approving the Arrangement from the Ontario Superior Court of Justice (Commercial List) on February 29, 2024. Closing of the Arrangement remains subject to satisfaction of certain customary closing conditions, including receipt of final court, stock exchange and regulatory approvals. Subject to the satisfaction of these closing conditions, the parties currently expect to complete the Arrangement in early March 2024.

https://finance.yahoo.com/news/...unces-voting-results-180000153.html

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 155  >  
   Antwort einfügen - nach oben