Uran Forum


Seite 170 von 172
Neuester Beitrag: 12.07.24 18:54
Eröffnet am:08.11.21 21:08von: BozkaschiAnzahl Beiträge:5.283
Neuester Beitrag:12.07.24 18:54von: WorkingClas.Leser gesamt:1.339.683
Forum:Börse Leser heute:1.908
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | ... | 168 | 169 |
| 171 | 172 >  

2289 Postings, 2910 Tage M-o-Dja, anscheinend...

 
  
    #4226
1
03.06.24 17:15
technische Probleme bei der New York Stock Exchange  

10263 Postings, 6710 Tage BozkaschiAnfield Energy

 
  
    #4227
2
03.06.24 20:12
Anfield Energy Announces Completion of Annual Filings and Reinstatement of Trading am 05.06.

https://ceo.ca/@globenewswire/...nounces-completion-of-annual-filings

 

12297 Postings, 3228 Tage ubsb55IsoEnergy bohrt

 
  
    #4228
1
04.06.24 14:29

2339 Postings, 6675 Tage realityAero Energy auch

 
  
    #4229
04.06.24 16:10
Aero Energy Ltd (TSXV: AERO; OTC Pink: AUUGF; FSE: UU3) hat für sein allererstes Bohrprogramm auf dem Uranprojekt Murmac am Nordrand des Athabasca Basin in Saskatchewan 13 hochrangige Ziele ausgewählt und plant ab sofort 2.600 Meter an Bohrungen. Die Bohrziele wurden erst kürzlich im Rahmen einer hochauflösenden geophysikalischen VTEMTM-Vermessung (April 2024) ermittelt, deren Ergebnisse mit den vorhandenen Bodengravitationsdaten aus dem Jahr 2022 in ein 3D-Modell integriert werden konnten.  

2339 Postings, 6675 Tage realityWer hätte das gedacht,

 
  
    #4230
04.06.24 16:46
dass es nach der "HAMMERNACHRICHT" nochmal so stark runtergeht !?  

2289 Postings, 2910 Tage M-o-DNiger- Waren das fake-news?

 
  
    #4231
04.06.24 16:55
"#Niger   @Bloomberg
article related to Russian acquisition of @Oranogroup  assets dismissed by @RosatomGlobal. This is probably the 6th or 7th time that Western media has published fake news or twisted facts since the 2023 Coup, all related to #uranium. Qui Bono?"

https://twitter.com/PraiseKek/status/1798002642658238946  

2289 Postings, 2910 Tage M-o-Dsieht so aus ....

 
  
    #4232
04.06.24 17:06
"Rosatom rejects report about plans to buy French uranium assets in Niger"
Reuters | June 4, 2024

https://www.mining.com/web/...-to-buy-french-uranium-assets-in-niger/  

2339 Postings, 6675 Tage realityDer EZB Zinsentscheid am Donnerstag

 
  
    #4233
04.06.24 18:26
wird hoffentlich die Talfahrt stoppen.  

10263 Postings, 6710 Tage BozkaschiGoviex

 
  
    #4234
1
06.06.24 22:25
morgen gibt es ein Feuerwerk nach den Nachrichten die gerade nach Börsenschluss eingeflattert sind.

https://x.com/quakes99/status/1798811178136953336  
Angehängte Grafik:
gpan8vaayaanrqo.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
gpan8vaayaanrqo.png

617 Postings, 8283 Tage gandalf012Kazatom

 
  
    #4235
07.06.24 13:50
Zeit zu kaufen?! Der MACD sagt ja... hab mit 500 gestern bei 36,80 eingeschenkt...drücke mir und Euch die Daumen  
Angehängte Grafik:
attachment-32596327.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
attachment-32596327.jpeg

2289 Postings, 2910 Tage M-o-DKazatomprom-Yellow Cake

 
  
    #4236
07.06.24 14:40
dazu die news über Uranverkäufe von gestern:

"Yellow Cake plc ("Yellow Cake" or the "Company")
Delivery of 1,526,717 lb of U3O8

Yellow Cake, a specialist company operating in the uranium sector holding physical uranium for the long term, is pleased to announce that, on 3 June 2024, it took delivery of 1,526,717 lb of U3O8 from Kazatomprom at the Orano storage facility in France.

The delivery is pursuant to the previously announced exercise by the Company of its 2023 uranium purchase option under its Framework Agreement with Kazatomprom. In October 2023, the Company exercised its right to purchase 1,526,717 lb of U3O8 from Kazatomprom at the then prevailing price of USD65.50/lb for a total consideration of USD100.0 million. Kazatomprom delivered the U3O8 in accordance with the agreed schedule.
Yellow Cake currently holds 21,682,318 lb of U3O8 in storage in Canada and France."

https://www.londonstockexchange.com/news-article/...-of-u3o8/16501148

 

617 Postings, 8283 Tage gandalf012tradingview meinung zum uranium future

 
  
    #4237
08.06.24 14:54

3135 Postings, 1462 Tage grafikkunstDu hast aber schon gesehen, dass Du einen

 
  
    #4238
10.06.24 15:25
uralten Chart eingestellt hast, der heute keine Aussagekraft mehr hat?  

617 Postings, 8283 Tage gandalf012Hi grafikkunst

 
  
    #4239
10.06.24 20:11
Dass das der Uran Future ist weiß ich. Da kazatom mit dem uranpreis korreliert. Dass der Chart veraltet ist, ist mir neu. Wenn ich den Link aufrufe, sehe ich den Kursverlauf bis heute. TradinView Charts aktualisieren sich automatisch. Das ist das Schöne an TV.  Gruß  

3135 Postings, 1462 Tage grafikkunstüber Deinen link

 
  
    #4240
11.06.24 07:17
erhalte ich den Chart vom 8.5.24 und danach eben kein update.  

3507 Postings, 1481 Tage slim_nesbitSo richtig kongruent

 
  
    #4241
2
11.06.24 14:28
sind Kaz und der U308 Future nicht, aber ähnlich. Wenn man von beiden eine technische Analyse macht, wird man feststellen, dass man kein sauberes Detailbild bekommt, das man traden kann. Der Markt ist viel zu klein und die Triebfedern hinter dem Handeln und den Infos, die man bekommt, sind nur unscharf bis gar nicht erkennbar.  
Treibt der Uranpreis den Kaz-Chart an oder führen die kryptischen Infos und das taktische, teils antizyklische Handeln von Kaz zum mittelfristigen Anstieg des Uranpreises?
In der Prognose dürften sich beide Vermutungen postum bestätigen, aber man kann nicht erkennen, was das für einen Trade in der Gegenwart bedeutet.
Beide Chart basteln immer nur Spurenelemente von Tradingpattern rein und wenn man dann meint, dass es jetzt als nächstes passiert, kommt wieder nur Volatilität raus.
Future hat noch ein nahes gap, dass er evtl. zeitnah schließen will, dann wäre er aber schon wieder zu flach, so dass ein unmittelbar anschließender rebound sehr wahrscheinlich wäre.
Wenn man aber den Futurechart anders skaliert und dann die Minikerzen auseinanderbröselt, sieht dass alles nicht mehr nach so sauberen Mustern aus.

 
Angehängte Grafik:
kaz_futureu308.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
kaz_futureu308.png

12297 Postings, 3228 Tage ubsb55Uranium Energy Corp. News

 
  
    #4242
1
13.06.24 15:25

617 Postings, 8283 Tage gandalf012Citi's view on uranium

 
  
    #4243
15.06.24 13:29

106 Postings, 514 Tage pacifistJohn Quakes auf X

 
  
    #4244
16.06.24 10:57
John Quakes hat heute auf X einen Einblick in seine Strategie zum Erwerb von Uranaktien gegeben und u.a.  die diversen Uran-EFTs erläutert.  
https://x.com/quakes99/status/1802221619160748209  

3135 Postings, 1462 Tage grafikkunstBohrergebnissse Standard Uranium Atlantic Project

 
  
    #4245
1
18.06.24 15:47
Uranmineralisierung bestätigt: Die Analyseergebnisse des im Winter 2024 durchgeführten Bohrprogramms auf dem Projekt bestätigten hochgradig anomales Uran in den Bohrlöchern ATL-24-002, ATL-24-004A und ATL-24-005A, die mit aussichtsreichen strukturellen Zonen und günstigen Alterationen, einschließlich dravitreichen Tonen, übereinstimmen.

Sandstein und Grundgebirge mit Uran: Es wurden mehrere Zonen mit erhöhtem Urangehalt durchschnitten, die mit der Sub-Athabasca-Diskordanz und den strukturellen Zonen im Grundgebirge in Verbindung stehen und auf ein uranhaltiges System hinweisen.

Uran-Pathfinder: Mehrere wichtige Uran-Pathfinder-Elemente sind in mehreren Bohrlöchern in anomalen Mengen vorhanden und liefern Informationen zur Ausrichtung zukünftiger Programme. In den Bohrlöchern ATL-24-002, ATL-24-004A und ATL-24-005A wurden Abschnitte mit dravitischem Ton in Verbindung mit strukturellen Zonen bestätigt.

Verifizierte Ziele: Massive strukturelle Unterbrechungen, die in der Sandsteinsäule bestätigt wurden, und mehrere breite (>10 Meter) spröde reaktivierte graphitische Scherungszonen bestätigen den wichtigsten interpretierten elektromagnetischen ("EM") Korridor auf dem westlichen Claim-Block, der von früheren Betreibern nicht erreicht wurde. Die Ergebnisse des Eröffnungsprogramms haben die Explorationsthese des Unternehmens auf dem Projekt bestätigt und ein uranhaltiges System mit mehreren Kilometern noch nicht erprobter Streichlänge auf dem Projekt aufgezeigt.

Folgeziele und nächste Schritte: Atlantic bietet beträchtliche Möglichkeiten für Entdeckungen entlang der noch nicht erprobten Teile des Ost-West-Leitungssystems. Ergänzende geophysikalische Untersuchungen über die zentralen Claim-Blöcke sind derzeit in Planung und werden weitere Zielgebiete für Phase-II- und Phase-III-Bohrungen liefern, ebenso wie die zusätzlichen ungeprüften Anomalien mit geringer Schwerkraft auf dem westlichen Block, die 2022 identifiziert wurden.


https://standarduranium.ca/news-releases/...oles-at-atlantic-project/  

12297 Postings, 3228 Tage ubsb55Australien

 
  
    #4246
3
19.06.24 09:31
Nuclear stocks got a boost after opposition leader Peter Dutton pledged to build seven nuclear plants.

The proposed locations include Gladstone and Callide in Queensland, the Liddell power station in New South Wales’ Hunter Valley, Loy Yang in Victoria’s La Trobe Valley, Muja in Western Australia, and Port Augusta in South Australia.

These plants would be government-owned, similar to the Snowy Hydro scheme.

“I want to make sure that the Australian public understands today that we have a vision for our country to deliver cleaner electricity, cheaper electricity and consistent electricity,’’ Dutton said.

His comments led to a rise in uranium mining stocks, with Deep Yellow (ASX:DYL) leading the way, up by more than 3%.  

3135 Postings, 1462 Tage grafikkunstDas Beschleunigungsgesetz für den Ausbau der Atom-

 
  
    #4247
2
20.06.24 15:21
Energie passierte soeben den US-Senat. Damit werden auch die zu erteilenden Genehmigungen beschleunigt

 

10263 Postings, 6710 Tage BozkaschiPeninsula Energy +4,5 %

 
  
    #4248
1
21.06.24 09:33
den ganzen Australischen Handelstag im minus und dann mit dem letzten Trade ins plus und das mit dem dreifachen durchschnittlichen Umsatz.
Entweder hier musste ein ETF rein oder endlich mal die Trendwende für diesen sehr nahe US Produzenten.Ich kann mir eine Verdopplung des Kurses bis Jahresende gut vorstellen.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2024-06-21_um_09.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
bildschirmfoto_2024-06-21_um_09.png

12297 Postings, 3228 Tage ubsb55Klimaziele

 
  
    #4249
21.06.24 11:16
Für Deutschland kein Problem, bald sind die großen CO2 Sünder abgewandert. Das Abschalten der AKWs wird eines Tages zum Synonym für den deutschen Abstieg werden. Wer wissen will, wie es um Buntland steht, muss wohl ausländische Zeitung lesen. Der Hit ist wohl die NY Times. Die Schweizer sind ein bischen zurückhaltender.

https://finanzmarktwelt.de/...hen-industrie-stuerzt-weiter-ab-313880/  

Seite: < 1 | ... | 168 | 169 |
| 171 | 172 >  
   Antwort einfügen - nach oben