ALIBABA Group Holding


Seite 325 von 327
Neuester Beitrag: 15.07.24 08:44
Eröffnet am:19.09.14 13:29von: ROBS2000Anzahl Beiträge:9.158
Neuester Beitrag:15.07.24 08:44von: ArmasarLeser gesamt:2.364.761
Forum:Börse Leser heute:304
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | ... | 323 | 324 |
| 326 | 327 >  

4452 Postings, 6283 Tage ShenandoahWieder auf den wichtigen Support zurück

 
  
    #8101
1
24.05.24 09:07
Bin auch wieder drin. Ich denke der Rücksetzer ist gesund. Freilich sollte der Support bei ca. 78US$ halten....  

17 Postings, 83 Tage Hanie12China Aktien

 
  
    #8103
1
26.05.24 10:09
bei dem täglichen Säbelgerassel um Taiwan kann Alibaba auch das Schicksal wie Gazprom erleiden,
das riecht sehr nach Krieg dort,
die Zeiten der grossen Aufschwünge in China Aktien und Fonds so wie man sie seit den 90 ziger Jahren erlebt hat scheinen vorbei zu sein,
fast alle China Aktien liegen historisch am Boden und sind sehr preiswert bewertet,
die Welt hat sich aber  seitdem Ukraine Krieg verändert,
deswegen China Aktien nur als kleine Beimischung denn ob  und wann es mal wieder einen grossen Aufschwung gibt weiss keiner,  

594 Postings, 2969 Tage KonstrucktDu sagt es

 
  
    #8104
26.05.24 12:56
es weis so gut wie keiner was kommt.

Aber ich habe in den letzten Jahre schon öfter gehört jetzt wird China Taiwan angreifen jetzt wird der China immobilienmart zusammen brechen... Nix davon ist passsiert.

Diese Angst ist die beste kaufgelegenheit in meiner Meinung.
Natürlich nicht Haus und Hof.

Ob Alibaba das gleiche schicksal droht wenn China mit Taiwan ernst macht können wir auch schlecht einschätzten, kan auch sein das es bereits im Baba Kurs eingespreist ist und erst mal steigt und auch gar nicht enteignet wird, man kann nicht immer alles 1:1 wie bei Gazprom vergleichen.  

Ich bleibe hier erstmal investiert aber nicht mit Haus und hof. Max 5 % vom Depot da fühle ich mich wohl.  

2899 Postings, 1535 Tage koeln2999#8105

 
  
    #8105
1
26.05.24 19:19
Diese Angst ist die beste kaufgelegenheit in meiner Meinung.

Sehr gut geschrieben. Wo hat China nun überall Kriege losgetreten? Mal überlegen......

Und wenn es so kommt, dann kann man mit China nicht so umgehen wie mit Russland.
Meine Meinung. Ich halte es aber für extrem unwahrscheinlich.  

2899 Postings, 1535 Tage koeln2999Übernahmeangebot Alibaba eingegangen

 
  
    #8106
1
27.05.24 00:39
Ich habe über meinen Broker Onvista ein Angebot erhalten meine Alibaba Aktien für 80 USD abzugeben. Die Gebühren dafür müsse ich allerdings selber tragen.

Spinnen die? Für 80 Dollar? Habe direkt zurückgeschrieben dass ich das "Angebot" für einen schlechten Witz halte und ich unter 200 Dollar kein Stück abegebem werde. Was sollen so billige Versuche? Wenn jemand Aktien von Alibaba möchte, dann soll er doch über die Börse einkaufen. Klar, da liegt man über 80 Dollar.

Ich habe Onvista auch geschrieben dass sie mich nicht mit solch unseriösen Angeboten belästigen sollen.
 

9205 Postings, 6420 Tage TykoDazu fand ich nur dies..

 
  
    #8107
27.05.24 04:32
Offenbar erwägt eine Investorengruppe um das chinesische Unternehmen Alibaba ein Übernahmeangebot. Das Konsortium will angeblich 25 Milliarden Dollar für den einstigen Internetpionier zahlen. Ist die Offerte erfolgreich, wäre der Softwarekonzern Microsoft erneut gescheitert. (kein Datum!)

Wenn sich die 80$ auf die in USA gehandelten Aktien beziehen....wäre es nach aktuellem Stand kein guter Deal
Aber HongKong heute unter 78$....und da könnte sich die Aktion eventuell ändern.

9205 Postings, 6420 Tage TykoHong Kong

 
  
    #8108
28.05.24 06:07
und die 80$ sind erreicht...lieber langsam steigend aber ohne weitere großen Rücksetzer.
Amis machen wieder nach dem  gestrigen Feiertag mit...
:-)

9205 Postings, 6420 Tage TykoDas sieht nun

 
  
    #8109
29.05.24 05:47
wieder nicht gut aus....Kurs wieder unter Jahresanfang ,Trend fallend..und wieder in der alten Range.
:-((

594 Postings, 2969 Tage KonstrucktFür mich sind das Nach kaufkurse

 
  
    #8110
1
29.05.24 13:35

19 Postings, 507 Tage benjamiWahrscheinlich schon mal diskutiert:

 
  
    #8111
29.05.24 17:54
Kann die USA ihren Staatsbürgern verbieten mit chinesischen ADRs zu handeln? Würde für den Fall Alibaba die ADRs in Hongkong Aktien umtauschen? Kann USA den Handel mit Hongkong blockieren? Bin misstrauisch! Habe schon bei Norilsk Nickel ADRs alles verloren.  

594 Postings, 2969 Tage KonstrucktKann alles passieren

 
  
    #8112
3
29.05.24 18:40
nix muss und auch das gegenteil kann passieren.

Ich sehe mehr chancen als Risiken momentan ich habe mich nochmal heute mit der Ali Bilanz beschäftigt die machten letztes GJ 2024 mit NCI 79741 Millions RMB Gewinn, 8,4% Gewinnmarge. Umsatz plus 8% zum Vorjahr.
62,4% Eigenkapitalqoute, interest coverage von 14,3/6,3 wie man es halt rechnet.  
Price to free cash flow ist 8 auf schluskursbasis GJ 2024 70,2HKD. usw

Kurz um, solide Bilanz soldie gewinne und Free cash flows  zeit und Geduld zahlt sich hier Meiner Meinung aus.  

789 Postings, 680 Tage portnoiganz klar

 
  
    #8113
1
30.05.24 15:10
schnaeppchen  amazon nicht  

768 Postings, 5307 Tage AHRENHOLTZ 1Warum ..

 
  
    #8114
31.05.24 10:05
..geht es jetzt nur runter? Erklären kann man das nicht.  

594 Postings, 2969 Tage KonstrucktMan kann alles

 
  
    #8115
31.05.24 10:50
erklären, aber das bringt nicht viel. Kurzfristig sowieso keinen großen Einfluss auf die Fundamental Daten. Alibaba kann noch weiter fallen ohne zu "billig"  zu wirken. In Hongkong wurde heute ein Gap geschlossen ein weiters steht noch aus bei 67,04 HKD von da aus kann es dann mit soliden Quartalszahlen  im 2Q einen Boden geben.    

9205 Postings, 6420 Tage TykoWenn man bedenkt das

 
  
    #8116
31.05.24 13:46
vom letzten Hoch nun alles wieder abverkauft wurde...
War die Entscheidung am Topp zu verkaufen richtig.
Werde in jedem Fall zukünftig Gewinne mit SL absichern......
Nächster Kauf 70$

2899 Postings, 1535 Tage koeln2999@Tyko

 
  
    #8117
31.05.24 21:48
War die Entscheidung am Topp zu verkaufen richtig.


Das war echt schlau von Dir. An Deiner Stelle würde ich es immer so machen - am Top verkaufen und billiger wieder zurückzukaufen. Man lernt nie aus.  

9205 Postings, 6420 Tage TykoKann auch daneben gehen

 
  
    #8118
31.05.24 22:33
dann halt Pech für mich und Glück für alle anderen..
Ali ist mir aber zum halten viel zu volatil..

9205 Postings, 6420 Tage TykoLiegt nun an HongKong

 
  
    #8119
01.06.24 08:37
ob die nun mal nachziehen oder weiter verkaufen...75,34$
(USA   78,34$)
Nach dem gestrigen Run in USA (S&P fast 100pkte und Dax 18600)dürften die asiatischen Börsen steigen...leg daher mal Kauf Limitorder HongKong rein .

768 Postings, 5307 Tage AHRENHOLTZ 1Der Kurs

 
  
    #8120
05.06.24 12:57
…wird doch ganze Zeit künstlich nach unten gedrückt.  

2899 Postings, 1535 Tage koeln2999Kurs drücken

 
  
    #8121
05.06.24 14:44
Das sehe ich genau so. Das wird aber nicht ewig gelingen  

9205 Postings, 6420 Tage Tyko"Ewig" warten will aber wohl auch keiner....

 
  
    #8122
08.06.24 11:05
und Wann bis Wohin die Aktie geht wird kaum einer wissen.
Fakt;die Range ist relativ gesehen groß, ein Ausbruch darüber oder auch darunter immer möglich.
Derzeit zwischen  70$ und 86$ .
Sehr schade das die Kurszugewinne schon wieder futsch sind.
Die Aktie eignet sich einfach nicht für buy and hold.
IMO


768 Postings, 5307 Tage AHRENHOLTZ 1@tyko

 
  
    #8123
1
10.06.24 12:19
Was ist das für eine Aussage? Aktie kann steigen, kann aber auch fallen....Legst Du Karten bzw. bist du so ein Horoskopfreak???


Und warum eignet sich BABA nicht für buy and hold??? Sorry, die Aussagen sind einfach nur überflüssig und ohne Fakten....  

9205 Postings, 6420 Tage TykoAlibaba

 
  
    #8124
12.06.24 04:26
viel zu volatil um etwaige gute Kursgewinne nicht abzusichern!
Buy and hold bei fast 20% Range?  
Ne ,mach ich nicht mit...

9205 Postings, 6420 Tage TykoDifferenz

 
  
    #8125
13.06.24 05:16
USA  zu HongKong...über 4$....
Das wird so nicht bleiben können....
Meine Spekualtion das HongKong dreht ging nicht auf....aktuell unter 74$.

:-((

Seite: < 1 | ... | 323 | 324 |
| 326 | 327 >  
   Antwort einfügen - nach oben