2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY


Seite 122 von 175
Neuester Beitrag: 30.05.24 18:13
Eröffnet am:28.12.23 17:44von: lo-shAnzahl Beiträge:5.359
Neuester Beitrag:30.05.24 18:13von: Achterbahn7Leser gesamt:789.283
Forum:Börse Leser heute:5.862
Bewertet mit:
56


 
Seite: < 1 | ... | 120 | 121 |
| 123 | 124 | ... 175  >  

7634 Postings, 4316 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Donnerstag

 
  
    #3026
23
18.04.24 05:33
Mit Mainstreet Cap, landete Divi Nr.76/24 auffem Konto
Gladstone Cap+Inv handeln heute exDiv
Zur Frage via BM ,warum ich hier trotz Handelspause weiter schreibe....ganz einfach ....Papertrading für die Statistik....enthält zwar den Fehler der Ausführungskurse, aber das große Bild bleibt erhalten...
Außerdem bin ich ein "Gewohnheitstier"

Gold Short war gestern nix....Bedingungen heute aktuell ganz knapp nicht erfüllt....sollte um 8 im Bereich 366/68 stehen
€uro Short landete gestern im Mini Minus....Bedingungen heute erfüllt...1,06464 könnte heute aber ne Unterstützung darstellen
Gestriger S&P Morning Long landete leicht im +
DAX ATR Bruch heute (908/692) gestriger Longversuch landete im Minus (SL)
System RSI hätte gerne weitere Longs...alWays ist also nicht alleine....LI in DAX, DOW, S&P, Japanesen, WTI, BTC....

Good trades@all
Trout
 

Optionen

8368 Postings, 5716 Tage hollewutzMoin Trader zum Donnerstag, das WE kommt schon

 
  
    #3027
18
18.04.24 07:08
wieder in Sichtweite.
@Achterbahn7 eine Bitte von mir, weniger ist manchmal mehr. Es hilft doch nicht wirklich weiter, wenn Du hier eine Negativ Meldung nach der anderen in copy and paste Form ins Forum stellst.
Wie wir doch heute wissen, kann man solche Meldungen überhaupt nicht verifizieren und wir wollen uns doch auf Trading Ansätze konzentrieren. Meldungen lösen Kaufentscheidungen aus, machen aber keine Kurse. Diese entstehen durch Angebot und Nachfrage....
Sich zu informieren gehört dann auch zum Grundsatz eines jeden Traders.
Ist nicht böse gemeint, sondern ein netter Hinweis ;)

Schauen wir auf die Landkarte für heute.....

Value huet Morgen 761/689  POC 726
wir handeln aktuell aus dem Gleichgewicht über der Value......
Tagesspanne gestern 906/725

Pre Value 800/736 Pre Poc 768
VPOK am Morgen long Nachmittags short
Insgesamt ist der Handel vom kleinen Verfall geprägt

Am gestrigen Nachmittag konnte ich 3 Trades tätigen 2/1 die Quote...

Wie immer fette Beute und viel Erfolg!  
Angehängte Grafik:
value_18.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
value_18.jpg

35678 Postings, 4614 Tage lo-shMeine Geldbörse heute ..

 
  
    #3028
13
18.04.24 08:02
Guten Donnerstag allerseits, AsienFrühIndizes grün, US Futures u GDAXi grün, TagÜberblick tuorT u Holle .. danke ..! US 10 J Zinsen 4.56 - bleiben hoch, Bund 10 J 2.46, CNN GierIndex sackt ab auf 34, US GDP Schätzung +2.9% f 1. Qu.
Wirtschaftsdaten: vormittags EU AutoZulassungen, nachmittags US HäuserVK u PhillyDaten ..
Quartalsberichte heute mit Netflix uva ..
Politik u Ges.: Scholz traf Xi - wenig Ergebnisse, Israel - warten auf Schlag gegen Iran, UKR Hilfe aus US - KongressAbstimmung am Samstag, Biden will Zoll auf Stahl u Aluminum aus China deutlich erhöhen ..

GDAXi im TagesChart - Vollbremsung knapp vor MA50 ..  LongMöglichkeit  im Shortbereich ..   DAX Futures zu DAX + 190 Punkte ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 26%) vergrößern
1gdaxi.gif

35678 Postings, 4614 Tage lo-shGDAXi im 15er nach Gräfe ..

 
  
    #3029
13
18.04.24 08:34
-Ein Stunden- und vor allem Tagesschlusskurs unterhalb von 17620 würde die Lage im DAX ein weiteres Mal eskalieren. Dann wären heute maximal 17522 (Pivot S3) sowie bald auch 17150/17120 die Ziele.  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
1gdaxi.gif

6323 Postings, 6224 Tage xoxosGuten Morgen,

 
  
    #3030
27
18.04.24 09:01
gestern gab´s bei den Semis nach den ASML-Zahlen ordentlich auf die Mütze. Scheinbar wurde Goldman Sachs auf dem falschen Fuss erwischt. Anders kann ich mir das Upgrade bei ASML nicht erklären. Die sind wohl noch long und suchen Dumme, die ihnen folgen damit sie ihren Müll noch loswerden können. Auf jeden Fall erholt sich ASML heute Morgen. Ich erwäge meinen Short zurückzukaufen.
Noch stärker steigt heute Niewieda nach dem es gestern ordentlich südwärts gegangen ist. Ein inzwischen auffälliges Muster, dass die Aktie in Europa am Morgen hoch gekauft wird. Wenn die Amerikaner dann wachwerden geht´s  runter. Also die Idee: Am Morgen shorten und am Nachmittag entsorgen. Habe ich gestern leider nicht gemacht. So ist der schöne Gewinn von gestern heute Morgen fast vollständig weg. Bin zuversichtlich, dass sich das Bild am Nachmittag ändert.
Charttechnisch hat der N100 wohl endgültig die 17.900/18.00 - Zone abgegeben. Ziel könnte bei ca. 17.000 liegen. Bitcoin korreliert mal wieder schön zum Nasdaq. 63.000 hat nicht gehalten. Jetzt ist da durchaus Luft bis 55.000. Achtung, wenn man mit KO´s arbeitet. In der Zone gibt´s einige KO-Levels. Zum Halving gibt´s weiter oben eine schöne Ausarbeitung von Icepick. Trotz Halving gibt´s keine Eile long zu gehen. Erst im späteren Jahresverlauf wird es wahrscheinlich spannend.
Die Geopolitik schadet Deutschland weiter. Jetzt gibt´s auch noch Sanktionen gegen unseren wichtigen Handelspartner  Iran und das trifft uns wiederum hart.
Die USA will scheinbar 60 Mrd. für die Ukraine freigeben, will den Konflikt also verlängern. Dann wird es weiter einen Flüchtlingsstrom zu uns hin geben, aber über den reden wir ja nicht wenn wir über Flüchtlingspolitik reden. Wir regen uns auf dass wir 100.000 bedürftige Afrikaner finanzieren aber nicht über die 1,x Millionen Ukrainer. Flüchtlingspolitik auf dem Rücken der wirklich Bedürftigen. Auf jeden Fall erhöht die Verlängerung des Konflikts hauptsächlich die Kosten für Deutschland; Hauptprofiteur ist die USA mit der riesigen Rüstungsindustrie. Und wenn der Konflikt mit dem Iran weiter eskaliert dann sehen wir höhere Energiepreise. Selbes Ergebnis: Wir Zahlen, die USA exportiert teuer. Mit diesen Konflikten wird hauptsächlich auch Deutschland getroffen und dann gibt es wenig Hoffnung, dass wir uns vom Ende der Rangliste der Volkswirtschaften entfernen können.
Insofern gilt es das Portfolio entsprechend risikoarm zu gestalten, den Fokus nicht nur auf deutsche Aktien zu richten ( ein Fehler, den ich auch immer mache) und Chancen im Ausland zu suchen. Macht ja auch die deutsche Industrie so.
Die Geopolitik führt nicht automatisch zu fallenden Aktienindices. Die Staaten erhöhen ihre Verschuldung und kaufen dafür Waffen, unterstützen Flüchtlinge, bauen irgendwann wieder auf. Insofern expansive Fiskalpolitik auf Pump. Da gibt es auch immer Profiteure, die es zu finden gilt.
Denke das ist genau die Situation, die wir gerade haben. Es gibt zwar eine oberflächlich betrachtet restriktive Geldpolitik, aber die Staaten radieren die Effekte durch die höhere Verschuldung aus, insbesondere die USA. Ein Balanceakt.
Wünsche allen einen erfolgreichen Tag  

Optionen

2839 Postings, 688 Tage Achterbahn7Kurstreiber ACEA mit minus 5,2 Prozent

 
  
    #3031
2
18.04.24 09:12
im März. Könnt ihr direkt auf den Fahrzeuglastigen DAX übertragen. Im Q2 weiterer Rückgang mit TP 17.050.  

35678 Postings, 4614 Tage lo-shxoxos - Flüchtlingspolitik ..

 
  
    #3032
13
18.04.24 09:32
bitte in diesem Forum Politik aus dem Spiel lassen. Wir wollen weder Putin, Wagenknecht oder AFD Meinungen hier unterstützen, danke ..!  

Optionen

35678 Postings, 4614 Tage lo-shGDAXi aktuell im 5er ..

 
  
    #3033
7
18.04.24 10:03
Abwarteposition ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 41%) vergrößern
1gdaxi.gif

1261 Postings, 7077 Tage DickerBertMoin...

 
  
    #3034
7
18.04.24 10:13
Erholungspotential, sofern der Gesamtmarkt nicht einbricht...
Kauf Wacker PF4DC5 zu 2,62€ (1. TP 2,95, später 3,50); SL 2,40  

381 Postings, 1513 Tage Detlef SchwummelMahlzeit - Rocco Gräfe

 
  
    #3035
10
18.04.24 11:28

Dax Tagesausblick, Donnerstag der 18.04.2024

Auf steigende DAX Kurse orientierte Marktteilnehmer hatten gestern Glück, denn die 50-Tages-Linie (EMA50) bei 17738 hielt stand.
Der DAX kam aber auf der anderen Seite auch gestern nicht dauerhaft über die "Wand" 17865/17900 hinaus,
Tagesschlusskurs 17770.


Aktueller Stand:

  • XETRA DAX Schlusskurs: 17770
  • DAX Future: 18055 (FDAX -220 Punkte = DAX)
  • DAX Vorbörse folglich: 17835
  • VDAX NEW: 17,04 (gestern stark fallend, -5,4%)

Widerstände des XETRA DAX

-->17865 -->17900 -->18025/18050

Unterstützungen des XETRA DAX

--> 17737 --> 17650/17620 --> 17336 --> 17150

Hauptvariante

  • Wir alle zusammen sind gemeinsam mit dem DAX seit 2. April längst in einer neuen Börsenphase, wie ich euch schon seit 3.4. (s.u.) mitteilte.
    Die DAX "Fahnenstangenphase" ist beendet.
    Es ist bisher ein überfälliger Pullback nach überlanger Anstiegsphase vom Herbsttief 14630.

  • Auch heute spielt die blaue 50-Tages-Linie bei 17738 eine größere Rolle, denn der Markt beachtet diesen gleitenden Durchschnitt gern.
  • Die Intra day Chartmuster räumen dem DAX zunächst eine weitere Anstiegschance bis 17900 ein, wobei auch heute die "Wand" 17865/17900 nur schwer dauerhaft zu überwinden sein dürfte.
    Vielmehr ist es so: Ab 16 Uhr könnte der DAX ausgehend von einem Hoch, das 1 Punkt höher festgestellt wird als gestern, zügig bis zum Wochenschluss auf 17650/17620 absacken.
  • DAX 17738 kann ggf. etwas bewirken und den DAX etwas "eindämmen"/ schützen/ stützen.
  • Eine etwas weiter ausladende Zwischenanstiegsphase würde heute zu 18025/18050 führen, wo zu 90% Wahrscheinlichkeit heute oberseitig Schluss wäre. Auch ausgehend von 18025/18050 kann der DAX noch neue Monatstiefs ansteuern.

Bullisch:

  • Steigt der DAX per Stundenschluss über 18160/18200, dann sinken schlagartig die Risiken für neue Monatstiefs und der DAX könnte sich Richtung des Allzeithochs 18567 orientieren. Das ist aber heute nicht wahrscheinlich (nur 10% für 18200+x).

Bärisch:

  • Unter 17738 würde sich die Lage für den DAX weiter zuspitzen.
    Der DAX könnte unterhalb von 17738/17713 bis 17650/17620 fallen und dann zeitweise etwas nach oben gegensteuern.
  • Ein Stunden- und vor allem Tagesschlusskurs unterhalb von 17620 würde die Lage im DAX ein weiteres Mal eskalieren. Dann wären heute maximal 17522 (Pivot S3) sowie bald auch 17150/17120 die Ziele. All das würde den DAX auch nicht an späteren Jahreshochs, noch im Mai, hindern. Erst unter 17000 schwinden für neue Hochs im Mai/Juni die Chancen.

Charts

Pfeillogik:
BLAUE ROUTE wird favorisiert; hat eine hohe Wahrscheinlichkeit von ca. 60 %
GRÜN = best case Verlauf
ROT = worst case Verlauf

Dax Stundenkerzenchart - großer Kanal, Xetra

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle: DAX - Tagesausblick: Keine Entwarnung, vorerst nur Seitwärtsphase vor weiteren Monatstiefs... | stock3

 

381 Postings, 1513 Tage Detlef SchwummelWas heute wichtig ist O. Baron 18.04.2024

 
  
    #3036
10
18.04.24 11:31
  • 03:30 – Australien: Arbeitslosenquote März
  • 03:30 – Australien: Erwerbstätigenzahl März
  • 03:30 – Australien: NAB Geschäftsklima Q1
  • 03:30 – Australien: RBA-Quartalsbericht
  • 06:30 – Japan: Dienstleistungssektorindex Februar
  • 08:00 – Schweiz: Handelsbilanzsaldo März
  • 10:00 – Eurozone: EZB-Leistungsbilanzsaldo Februar
  • 14:30 – USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe Vorwoche
  • 14:30 – USA: Fortgesetzte Anträge auf Arbeitslosenhilfe
  • 14:30 – USA: Philadelphia-Fed-Index April (!)
  • 16:00 – USA: Index der Frühindikatoren März
  • 16:00 – USA: Verkauf bestehender Häuser März
  • 16:30 – USA: DoE Erdgas-Lagerhaltung

  • Quartalszahlen Deutschland: Sartorius
  • Quartalszahlen Europa: Danone (Umsatz), Nokia, ABB, Nordea Bank, Easyjet, Deliveroo, Forvia, L'Oréal (Umsatz, abends), EssilorLuxottica (Umsatz, abends), Gurit (Umsatz, abends), Schindler, Investor
  • Quartalszahlen Asien: Taiwan Semiconductor
  • Quartalszahlen USA vorbörslich: Blackstone, Ally Financial
  • Quartalszahlen USA nachbörslich: Netflix, Intuitive Surgical
  • Hauptversammlungen: Beiersdorf, Siemens Healthineers, Nestlé, Lindt & Sprüngli, Bucher, BNP Paribas
  • Sonstige Unternehmenstermine: BHP (Produktionsbericht), Sixt (Kapitalmarkttag)

    ​Quelle: Was heute wichtig ist: Termine für Donnerstag, 18. April 2024 | stock3
 

6063 Postings, 6919 Tage thefan1@ lo-sh

 
  
    #3037
14
18.04.24 13:19
Ich glaube xoxos kann zwar auch alleine für sich antworten, trotzdem finde ich seine Aussagen inkl. Flüchtlings bzw. grundsätzlich Politik passen hier ins Forum, da er es alles mit den Märkten verknüpft. Er erklärt es ja auch ausführlich, wofür ich persönlich seine Postings sehr schätze und immer gern lese.  

Optionen

26597 Postings, 5657 Tage WahnSeeMoinsen,...kurz reingewinkt...

 
  
    #3038
12
18.04.24 14:58
...und Daxinchen den 240er aktualisert. Alles im "grünen" Bereich. Zone unten um die 630/600 könnte man nen Long (korrektur-) einstieg überlegen. Zone würde auch zum uBB /D passen, da dann leicht draussen. Ansonsten halt einen Tag warten....Shorteinstieg wäre oben an ema 10/D - deckt sich Oberkante daily AS. Dort sollte man m.E. bei Bruch oben auf Dynamik/ Trendstärke und Volumen achten.

Niewieda short gestern verkauft. Wahrscheinlich aber nachhher nach opening mal nach einem Wiedereinstieg schauen. USD/jpy short aufgestockt. Die Japansen müssten eigentich mal reagieren, zumal der starke Dollar den Ölpreis befeuert. Abba, habs ja nicht so mit Währungen.

Ebenfalls einen gold short reingenommen, obwohl die asia session was anderes sagt. Also, nicht nachmachen. Spikefilling sollte doch wohl machbar sein...

Sodele, jetzt mal auf die Ränder der aktuellen "Bubble" achten und Bruch abwarten.  

Optionen

Angehängte Grafik:
daxine.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
daxine.jpg

26597 Postings, 5657 Tage WahnSeePremarket....

 
  
    #3039
15
18.04.24 15:05
...willkommen Tesla in der ganz normalen Autoproduktion - mit allen Problemchen. Interessant aus meiner Sicht, dass da (bisher) ziemlich "naiv " nur über Stellenabbau reagiert wird. Aber, muss nicht alles mitbekommen haben und vllt. ist ja noch was im Busch...

Nicht wundern würde mich, wenn Grünheide demnächst dann mal eine leere Fabrik ist. Würde doch so richtig zu D passen. Tscha, kleiner joke, den man sich nicht verkneifen kann und will....

Optionen

Angehängte Grafik:
premarket.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
premarket.jpg

26597 Postings, 5657 Tage WahnSeeDaui - Daily....

 
  
    #3040
7
18.04.24 15:26
...oben mit nem Fakeüberschuss könnten ne Menge SLs rasiert werden....

Optionen

Angehängte Grafik:
daui.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
daui.jpg

6323 Postings, 6224 Tage xoxosNvidia

 
  
    #3041
8
18.04.24 15:28
Short mit SL versehen. Bleibt auf jeden Fall ein schöner Gewinn übrig. Ca. 1 Euro je Schein.  

Optionen

35678 Postings, 4614 Tage lo-shthefan1 #3037

 
  
    #3042
5
18.04.24 15:41
nicht falsch verstehen, ich schätze ebenfalls die fachlichen xoxos Kommentare zu Wirtschaft und Börse. Jedoch den derzeit wirtschaftlichen Niedergang DE mit der Geopolitik, der Verknüpfung des RUSS Krieges gegen UKR und der damit verbundenen Flüchtlings Problematik mit AFD Rhetorik zu begründen, ist doch etwas weit hergeholt und für unser Investforum nicht passend.  Nenne mir einen Trade von dir, der auf Basis dieser Rhetorik beruht.
 

Optionen

6323 Postings, 6224 Tage xoxosNvidia: SL angepasst

 
  
    #3043
11
18.04.24 15:42
...und ausgeführt. 2,80 Euro je Schein Gewinn.  

Optionen

26597 Postings, 5657 Tage WahnSeeVK Gold WKN A1JKQJ

 
  
    #3044
4
18.04.24 16:23
..erfolgt. Knapp 18%.  

Optionen

26597 Postings, 5657 Tage WahnSeeMutares....

 
  
    #3045
6
18.04.24 16:27
...2. VK und Halbierung, da die 100% Schwelle geknackt wurde. Da durch den 1. VK der EK = 0 ist, sind das jetzt über 102%. Bedankt.

Optionen

26597 Postings, 5657 Tage WahnSeeNiewieda...

 
  
    #3046
7
18.04.24 16:51
...da war das erwartete tT. Ist halt bei dieser Aktie so eine Sache, insofern geht der VK gestern i.O. Im Nachhinein weiss man es immer besser, steht die Entscheidung an heisst es, was man hat undso...

240er:

Optionen

Angehängte Grafik:
niewieda.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
niewieda.jpg

2839 Postings, 688 Tage Achterbahn7but the dip - sell the rip

 
  
    #3047
1
18.04.24 18:22
die Märkte sind im Arsch...schönen Abend  

2839 Postings, 688 Tage Achterbahn7buy

 
  
    #3048
18.04.24 18:23
not but  

2839 Postings, 688 Tage Achterbahn7zuziehenden Bollingerbänder

 
  
    #3049
2
18.04.24 18:24
jeder weiß, was das bedeutet...  

Seite: < 1 | ... | 120 | 121 |
| 123 | 124 | ... 175  >  
   Antwort einfügen - nach oben