BASF


Seite 462 von 463
Neuester Beitrag: 17.06.24 14:08
Eröffnet am:20.11.06 13:17von: Georg_Büch.Anzahl Beiträge:12.553
Neuester Beitrag:17.06.24 14:08von: portnoiLeser gesamt:4.729.954
Forum:Börse Leser heute:994
Bewertet mit:
50


 
Seite: < 1 | ... | 459 | 460 | 461 |
| 463 >  

1216 Postings, 4171 Tage derkleinanleger81Dividende

 
  
    #11526
29.04.24 13:23
nach erst morgen Zahltag ist, halte ich das für unwahrscheinlich.
https://www.basf.com/global/de/investors/share-and-adrs/dividend.html
 

709 Postings, 5798 Tage Schluckspechtalles klar

 
  
    #11527
29.04.24 14:41
dann war ich umsonst ungeduldig - dachte, Zahltag wäre direkt nach der HV. Dann muss ich die nächste Runde aufschieben: Prost!  

306 Postings, 496 Tage mexelJa

 
  
    #11528
2
29.04.24 15:37
dank der Cum - Ex Affäre gibt es eine geänderte Form der Divi- Ermittlung und damit wird die Divi einen Tag später als früher ausgezahlt.
Damit wurde der Aktienschieberei am Tag der HV zwischen 17 Uhr 30  und 17 Uhr 35 einen Riegel vorgeschoben. !!!
Es gilt nun :
Divi bekommt derjenige der die Aktien bis zum nächsten Tag hält , da die Divi kurz vor Handelsbeginn vom Kurs abgezogen wird und die Aktien bis dorthin NICHT handelbar waren,  während die Aktienbesitzer über Nacht ermittelt wurden.
Das gilt auch für BASF Aktionäre.
Auszahlung erfolgt dann einen Tag später.
Kurz und bündig :
Der Vorgang dauert 3 Tage.
1 Tag .HV
2 Tag . Ermittlung der Inhaber der Aktien.
3 Tag . Auszahlung der Divi.  

Optionen

1215 Postings, 1165 Tage Gonzo 52so........

 
  
    #11529
1
30.04.24 10:10
hab eben geguckt. Dividende ist eingegangen

und das ist gut so.  

Optionen

709 Postings, 5798 Tage Schluckspechtjo

 
  
    #11530
1
30.04.24 10:13
alles da (bis auf die vielen Steuern) - werde direkt mal in ein paar Bier investieren!  

125 Postings, 2470 Tage nassdackDivi bei der Consorsbank? Fehlanzeige...

 
  
    #11531
30.04.24 11:29
... aber das ist ja nichts Neues, Consors ist immer sehr spät, was die Divi-Gutschrift betrifft  

Optionen

512 Postings, 2156 Tage jeckedijesechs Leute von

 
  
    #11532
2
02.05.24 11:15
Aufsichtsrat und Vorstand haben am 30. in BASF investiert.

https://www.onvista.de/news/2024/...e-dr-kurt-bock-kauf-0-37-26267309


Grüsse vom Aniliner a.D.  

709 Postings, 5798 Tage SchluckspechtHaben die "investiert"

 
  
    #11533
02.05.24 12:36
oder nur zur HV irgendwelche Optionen gezogen?
 

512 Postings, 2156 Tage jeckedijeSo oder so,

 
  
    #11534
02.05.24 15:02
gekauft ist gekauft.
Verkauft hat jedenfalls niemand.

Gr  

686 Postings, 1002 Tage PhoenixKAInsider

 
  
    #11535
2
03.05.24 12:58
Wo wir gerade beim Thema sind. Die Jahreswerte der Insider-Käufe hat in 2023 und 2024 wieder kräftig angezogen (siehe Grafik unten). [aus 1] Nach dem Dipp in 2022, liegen wir schon jetzt in 2024 mit 1.96 Mio. € deutlich über dem 3-Jahresmittel von 2017,2019,2020 von ~1.15 Mio. €. Der Maximumswert aus dem Jahr 2018 mit 5.14 Mio. €, dem Jahr in dem sich die Valuierung der BASF erstaunlicher von 2.5-fachen des EK auf 1.6x des EK reduziert hat, haben wir allerdings noch nicht erreicht. Heißt für mich Insider kaufen wieder ordentlich Aktien zu, ob nun über Optionen oder regulär.

[1] https://www.basf.com/global/de/investors/...e/directors-dealings.html



 

Optionen

Angehängte Grafik:
insider.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
insider.png

5456 Postings, 3929 Tage ForeverlongBASF will stillgelegte Atlanlagen in Ludwigshafen

 
  
    #11536
3
06.05.24 15:43
verkaufen. Sollen anderswo wieder aufgebaut werden.
Richtig so. Bloß nicht festhalten an nicht-lukrativer Produktion.
Und Habeck kommt seinen Klimazielen näher.  

306 Postings, 496 Tage mexelForeverlong@

 
  
    #11537
2
06.05.24 17:18
dein Beitrag war gut!!!! ))))
Doppeldeutigkeit und Ironie.
Wohlverpackt in weiser Erkenntnis.  

Optionen

306 Postings, 496 Tage mexelJa

 
  
    #11538
2
20.05.24 18:38
Und nicht vergessen :
Morgen :
21.05.  in der ARD 22Uhr 50
BASF :
Chemie des Geldes
Ein Konzern zwischen Profit und Moral.

Die ARD geht der Frage nach , wie sich verträgt
zum einen  - in Deutschland Anlagen zu schließen und zum anderen in China Milliarden zu investieren.
Eine Kosten - Nutzen Analyse und die Frage : Wie hoch ist das Restrisiko Geld in China auszugeben.
 

Optionen

353 Postings, 921 Tage Parosit4200 Klagen gegen BASF

 
  
    #11539
1
21.05.24 18:17
Versicherer sollen zahlen.
Analyst sieht in PFAS enorme Risiken für Chemieindustrie
Die gefährlichen Ewigkeitschemikalien könnten der Versicherungsbranche nach Einschätzung der Landesbank LBBW den teuersten Schaden ihrer Geschichte einbrocken. Mögliche Schadenersatzforderungen wegen der per- und polyflourierten Alkylsubstanzen (PFAS) drohten die Branche damit noch schwerer zu treffen als der Asbest-Skandal aus dem 20. Jahrhundert, schrieb LBBW-Versicherungsanalyst Werner Schirmer jüngst in einer Studie. Damit hält der Experte Versicherungsschäden von mehr als 100 Milliarden US-Dollar (92 Milliarden Euro) für möglich.
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-479d-bf68-b47a043069fd
 

Optionen

4257 Postings, 3919 Tage Bilderbergund? wer hat's gesehen? Chemie des Geldes

 
  
    #11540
2
22.05.24 08:22
ein sehr aufschlussreicher Beitrag.
Es lebe die Deindustriealisierung und und die Gewinne werden im Ausland generiert.
Wo soll das hinführen?
Wann wird endlich gegen gesteuert. Natürlich gehen die Unternehmen den Weg des geringsten Widerstandes, meine Meinung.  

2313 Postings, 846 Tage RaxelSchaue es heute noch

 
  
    #11541
22.05.24 08:24
In der Wiederholung. :-).  

Optionen

306 Postings, 496 Tage mexelJa

 
  
    #11542
1
22.05.24 10:25
ich habe die BASF in Sachen - Dioxin und das Verhalten gegenüber betroffenen Mitarbeiter im Hauptwerk LU - selbst mit erleben dürfen.
Von daher überrascht mich nichts mehr.
Die in dem Bericht gezeigten Aussage u. - Verhaltensweisen sind typisch für die Firma und haben sich Jahrzehnte  lang bewährt.
Im dem Falle Dioxin wurde auch nach 40 Jahre zugegeben , das sich der Fall konkret ereignet hat.
Zu spät für die Betroffenen . Spielte aber auch keine Rolle mehr.
Für die BASF war eher entscheidend das man nicht mehr schadensersatzpflichtig war.
 

Optionen

495 Postings, 581 Tage Hustensaftschmugg.BASF will ganze Anlagen.....

 
  
    #11543
1
22.05.24 14:10
In Ludwigshafen verkaufen .....steht schlimm um Deutschland ...  

1311 Postings, 3415 Tage jake001@#11543

 
  
    #11544
1
22.05.24 15:37
als was denn? Als Alteisen? Als Tauchröhre? Die Rohrleitungssysteme als Rohrpost-Infrastruktur?
Wer soll denn die Anlagen kaufen, wenn schon ein Unternehmen, dessen Kerngeschäft es ist damit nicht kostendeckend produzieren kann?  

Optionen

495 Postings, 581 Tage Hustensaftschmugg.Jacke 001

 
  
    #11545
2
22.05.24 16:11
Länder in denen man günstiges Gas bekommt...  

495 Postings, 581 Tage Hustensaftschmugg.Löschung

 
  
    #11546
1
22.05.24 17:11

Moderation
Zeitpunkt: 13.06.24 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

1815 Postings, 5817 Tage holly1000Sommerschlussverkauf bei BASF

 
  
    #11547
14.06.24 09:31
...nicht das es überrascht, saisonal geht es über den Sommer immer abwärts. Sind jetzt aber schon 20% von den Hochs im April weg. Will eigentlich nachkaufen...43€ scheint ein realistischer Kaufkurs zu sein...  

495 Postings, 581 Tage Hustensaftschmugg.holly1000

 
  
    #11548
1
14.06.24 12:42
BASF fällt ... weil man sehr viel mit China macht .. USA bereiten einen Wirtschaftskrieg vor und alle Idioten und ganz vorne Deutschland werden mitziehen.  
Und wahrscheinlich wird China Taiwan heim ins Reich holen...  

1311 Postings, 3415 Tage jake001Wirtschaftskrieg

 
  
    #11549
1
14.06.24 13:19
und ich leg nen ETF Sparplan an. timing ist alles ...naja ...  

Optionen

10018 Postings, 6499 Tage VermeerSommer-Schluss ist ja noch nicht

 
  
    #11550
1
14.06.24 14:51
und Schluss des Verkaufs, glaub ich, auch noch nicht  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 459 | 460 | 461 |
| 463 >  
   Antwort einfügen - nach oben