Rebound !?!


Seite 55 von 62
Neuester Beitrag: 03.02.12 21:45
Eröffnet am:16.02.08 18:31von: munselmannAnzahl Beiträge:2.541
Neuester Beitrag:03.02.12 21:45von: proximaLeser gesamt:480.140
Forum:Hot-Stocks Leser heute:93
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... 62  >  

51 Postings, 5256 Tage TomekValue@brueh

 
  
    #1351
1
22.02.11 07:41
ich hoffe aber das die 1€ Marke kommt, damit ich ein paar Tausend Aktien holen kann...  

171 Postings, 5432 Tage joerginchinalucatravis: vor Ort?

 
  
    #1352
1
22.02.11 14:34
ich habe 2 BYD Modelle schon probe gefahren und kann somit aus Erfahrung sprechen. Beide Autos wuerden in Deutschland als Neufahrzeug schon stillgelegt!

Ausserdem erkennt sogar schon der duemmste Chinese das er sein Geld mit einem BYD nur verschwendet.

Thema Elektrofahrzeuge: es gibt derzeit noch kein serienreifes E-Auto von BYD, sehrwohl jedoch von anderen namhaften Herstellern.

Wie dumm BYD wirklich ist zeigt auch, dass die selbst mit 10000 Ingenieuren auf der Stelle treten. Quelle:( http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/...8,635211,00.html ) Im Vergleich: Opel hat gerade mal ca. 25000 Mitarbeiter insgesamt. Quelle:( http://de.wikipedia.org/wiki/Opel )

171 Postings, 5432 Tage joerginchinawie gesagt: Traumtaenzer! :-)

 
  
    #1353
22.02.11 14:54

16233 Postings, 6362 Tage noideana du super-experte und kenner von BYD

 
  
    #1354
22.02.11 15:50
dann bezeichnest du also auch Buffett als Taumtänzer !!!! oder wie. Der ist ja bekanntlich  in BYD investiert.
Also ich vertraue diesem Mann mehr als dir, sorry.  

1455 Postings, 6974 Tage bullorbearnoidea

 
  
    #1355
22.02.11 15:52
der Einstiegskurs macht den Unterschied!  

16233 Postings, 6362 Tage noidearichtig, aber joerginchina hat hier gewaltig auf

 
  
    #1356
22.02.11 15:55
den Busch  

16233 Postings, 6362 Tage noideafurthermore, hat er seine Aktien noch

 
  
    #1357
22.02.11 15:56
nicht verkauf, also glaubt er noch an BYD  

51 Postings, 5256 Tage TomekValuehahaha

 
  
    #1358
1
22.02.11 16:05
Yo guys,

wie gesagt 1 € = BYD kaufen alles andere ist zu teuer so einfach ist das, da hilf auch keine Schulter Kopf Schulter technik scheisse denn die interessiert einen Value Investor nicht, geschweige denn Bodenbildung- was ist das?
Kaufe 1€ für 0,50€ und du wirst reich. Byd für 0,50€ macht dich steinreich, denn Buffett verkündete jüngst er werde bis Lebensende die Aktien von BYD halten und ggf. nachkaufen wenn der Preis stimmt- sber der stimmt leider noch nicht.
Aber bald wenn wir die 1€ Marke sehen wissen wir es ist Zeit einzusteigen.
Und noch was: Wang Chuanfu ist eine Ausnahmeunternehmer...der macht aus BYD ein Weltmarktführer in E- Fahrzeugen.  

171 Postings, 5432 Tage joerginchina@noidea

 
  
    #1359
22.02.11 16:27
just do it

23589 Postings, 5404 Tage alice.im.börsenlandbuffett

 
  
    #1360
1
22.02.11 18:28
sich nur auf buffett zu berufen finde ich jetzt auch nicht gerade sehr realistisch.

1. er behält seine aktien bis lebensende
frage: wie lange wird das noch sein, wie reagiert der kurs wenn der herr dann eben doch mal das zeitliche segnet? wie stehen eventl. erben zu byd?
2. er hält eisern zu byd
frage:  wieviel bekommt er überhaupt noch von vorgängen innerhalb byds mit und wieviel haben schon andere in der hand, die in "seinem sinne" agieren dürfen. mit 81 ist mann nicht mehr so wach und erfolgshungrig wie mit 30!

vielleicht ist byd in diesem seinem fall, für einen in die jahre gekommenen älteren herrn nochmal die illusion an etwas jungem aufstrebenden mitzuwirken.

nur gedankenspiele meinerseits. der kursverlauf ist nun mal realität.

ich warte hier auch auf einen schönen wiedereinstieg, aber sicher nicht wegen buffett. die verantwortlichen konnten ja jetzt sehen, wie die einzelnen anleger auf ihre halbseidene geschäftspraktiken u. beschönigungen reagiert haben. lässt hoffen, daß die führungsebene byds daraus gelernt hat und sich ab jetzt etwas mehr auf ihre tatsächlichen vorhaben/pläne konzentriert und diese SAUBER über die bühne bringt.

darauf setze ich vorerst einmal.  

16233 Postings, 6362 Tage noideabuffett steht zwar in der öffentlichkeit, die

 
  
    #1361
1
22.02.11 18:41
arbeit macht aber ein experten-team in hintergrund. Von daher kann ich deine argumentation nicht unterschreiben alice. Aber jeder sollte für sich seine entscheidung treffen :-)))  

23589 Postings, 5404 Tage alice.im.börsenlandnoidea

 
  
    #1362
3
22.02.11 19:15
gehe ich mit. hört man das aus meinem beitrag nicht heraus? buffet führt wahrscheinlich nur noch optisch an.
deshalb finde ich die argumentation, daß ja "buffett investiert ist" ungenügend.

ich habe mir folgendes interview
http://www.businessinsider.com/...buffett-invested-in-byd-auto-2011-1
noch mal durchgelesen und kann die vision durchaus nachvollziehen, nur frage ich mich ob in der zwischenzeit nicht andere hersteller weiter und auch zuverlässiger sind in ihrer umsetzung. wieviele setzen hier tatsächlich auf byd, setzen nicht viele eigentlich auf buffett?  

23589 Postings, 5404 Tage alice.im.börsenlanddiesen link fand ich auch noch sehr interessant

 
  
    #1363
22.02.11 19:28

51 Postings, 5256 Tage TomekValuees ist nicht BYD!

 
  
    #1364
22.02.11 22:18
Liebe Investorfreunde,
ich studiere Buffett schon eine geraume Zeit... vielleicht werdet ihr lachen aber es handelt sich nicht um BYD... sondern um Wang Chuanfu. Charlie Munger hat Chuanfu als jemandnen beschrieben der Unternehmensprobleme löst wie einst Jack Welch und technische Probleme wie einst Thomas Alva Edison. Charlie munger behauptet (er ist sogar älter wie Buffett) er habe noch nie in seinem Leben einen solchen Manager gesehen. Chuanfu ist Euromilliardär aber sparsam wie die Sau. Arbeitet von 7.00 Uhr morgens bis 23.00 Uhr an 5 - 6 Tagen in der Woche. Er vertritt die Devise erst die Arbeit, dann das Leben. Brutal oder? Dieser Mensch gibt absolut Vollgas. Er hat sein Vermögen in den letzten 13 Jahren verzehntausenfacht! Somit operativ betrachtet ist es scheissegal ob BYD dieses Jahr 1000 oder 10.000.000 Autos verkauft denn strategisch wird Chaunfu aus scheisse Gold machen.
Also für die Unwissenden: Buffett hat nicht in BYD investiert sondern in Wang Chuanfu.
Und das für 0,81€ und nicht für 8€ bzw. 3€. Also nochmal: BYD kaufen für 1€ alles darüber ist zu teuer.
Investmentgrüsse
TomekValue  

264 Postings, 4893 Tage gekko26uiuiui

 
  
    #1365
23.02.11 00:11

was ein reges treiben hier haben wohl eiinige scho unruhiges händchen wa...

aba lasst euch nich unsicher machen was zu teuer is muss runter

die 1er marke is minimum

:=)))

 

16233 Postings, 6362 Tage noideaTomek, dann würde mich mal dein persönliches

 
  
    #1366
23.02.11 08:37
KZ für BYD interessieren und den Zeitraum, den du dafür ansetzt.  

51 Postings, 5256 Tage TomekValue@noidea

 
  
    #1367
23.02.11 08:59
1. ich bin kein Hellseher ich weiss nicht ob BYD auf 1€ fällt, ich weiss aber, das das mein Einstiegskurs sein wird, sollte es so kommen- die Betonung liegt auf sollte. Die MKP BYD´s beträgt gerade mal 2,2 MRD €, Chuanfu möchte sein Unternehmen welches er liebt (sonst würde er nicht 16 Std. täglich so reinhauen) zum Marktführer machen.
Der Marktführer is Toyota Motor mit 116 Mrd € und da Chuanfu besser sein möchte wie der Marktführer kannst es dir ja mal ausrechnen.Sollte er aber nur 10% von dem schaffen was er vorhat bist du mit 1€ Einstieg schnell bei über 1000% Gewinn, bzw. wenn alles so verläuft in den nächsten Jahren (10 und mehr) dann können es auch 10.000 % werden.
2. Das wichtigste ist das man den Euro für 50 cent kauft.  

3661 Postings, 5460 Tage mamex7Frage

 
  
    #1368
23.02.11 09:51
wieviel hat BYD letztes Jahr Gewinn pro Aktie reingefahren ?

KGV bei 1 Euro ? Wieviel?

Macht die Bude eigentlich Gewinn ?

Danke i.V.

276 Postings, 5288 Tage brueh1 EUR

 
  
    #1369
23.02.11 10:14
Ich bin mir aus folgendem grund fast sicher dass die 1 nicht kommt:
Hier im Forum und das ist wohl relativ aehnlich bei anderen kleinanlegern warten alle auf kurse um die 1 bzw auf kurse um buffets einstieg. Stellt euch nur mal vor wir haetten diese kurse und alle koennten es buffet gleich tun und zum selben kurs einsteigen. was wuerde passieren? alle wuerden einsteigen. d.h. der kurs biebe nur millisekunden so niedrig.

da der vorausschauende anleger das weiss wird er darueber einsteigen, ich wahrscheinlich spaetestens bei 1,5, wahrscheinlich frueher. damit wird der kurs nicht so niedrig fallen. mal abgesehen davon dass die MK dann bei <1MRD liegen wuerde. das waeren gerade mal <2000 eur pro verkauftem fahrzeug (dieses Jahr). das ist doch unrealistisch!  

286 Postings, 5256 Tage garuhapelink

 
  
    #1370
1
23.02.11 11:19

51 Postings, 5256 Tage TomekValueLöschung

 
  
    #1371
23.02.11 11:34

Moderation
Zeitpunkt: 28.02.11 10:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - unterlassen.

 

 

16233 Postings, 6362 Tage noideatomek

 
  
    #1372
23.02.11 11:43
wenn ich dein KZ lese, ist es um so unverständlicher, dass du auf die EUR 1,- wartest.
1.Denke ich, dass die nicht kommen wird
2.Wäre mir das Risiko zu groß, dass BYD früher dreht
3.Bei deinen KZ von 1000% - 10000%, bleibe ich doch lieber investiert und verzichte vielleicht auf ein paar % Punkte. Auf jeden Fall, wäre mir das Risiko zu groß, dass BYD früher als du erwartest wieder dreht.
Aber jeder sollte selbst seiner Strategie folgen.  

51 Postings, 5256 Tage TomekValueLöschung

 
  
    #1373
24.02.11 10:57

Moderation
Zeitpunkt: 28.02.11 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - gesperrte - Werbe ID wie gehabt!

 

 

36 Postings, 5397 Tage AntalÖlpreis

 
  
    #1374
24.02.11 11:53
Wie seht ihr den steigenden Ölpreis für BYD positv (Absatz) oder negative (Produktionskosten)  

264 Postings, 4893 Tage gekko26@antal

 
  
    #1375
24.02.11 16:18

ölpreis hin oder her  auf lange sicht is natürlich ein hoher ölpreis förderlicher für reegenerative energien oder elektromotoren

da es dann umso lukrativer wird solche antreibsmethoden abzusetzen oder zu entwickeln

aba zur zeit hat der ölpreis soviel einfluss auf BYD wie ein deutscher zu aktien der in staatsanleihen investiert ist

 

Seite: < 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... 62  >  
   Antwort einfügen - nach oben