Krieg in der Ukraine


Seite 2050 von 2067
Neuester Beitrag: 18.05.24 14:32
Eröffnet am:12.03.22 22:02von: Malertruppe .Anzahl Beiträge:52.653
Neuester Beitrag:18.05.24 14:32von: SilberrueckenLeser gesamt:6.763.775
Forum:Talk Leser heute:4.699
Bewertet mit:
90


 
Seite: < 1 | ... | 2048 | 2049 |
| 2051 | 2052 | ... 2067  >  

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenDieses Netzwerk muss ausgerottet werden!

 
  
    #51226
1
18.04.24 21:19

6729 Postings, 2502 Tage Bullish_HopeWenn die Ukraine verliert, haben Deutschland ....

 
  
    #51227
3
19.04.24 00:42

Ob man es war haben will oder nicht-Stand heute sieht es nicht eben vorteilhaft aus für die Ukraine.


https://www.rnd.de/wirtschaft/...sagt-OTHMSC2HE5HY3E2KMUKQRAXHJQ.html


Russland hat das Blatt im Ukraine-Krieg zu seinen Gunsten gewendet. Eine Überraschung ist das nicht, kommentiert Andreas Niesmann. Der Westen hat es versäumt, die Ukrainer mit der gleichen Entschlossenheit zu unterstützen, mit der Russland seinen Angriffskrieg führt. Washington, Berlin, Paris und Brüssel müssen dringend umsteuern. Viel Zeit bleibt dafür nicht mehr.

....................................

Das größte Problem aber ist die fehlende Munition. Mindestens sechsmal so viele Artillerie­granaten wie die ukrainischen Verteidiger sollen die Aggressoren inzwischen verschießen. Angesichts der ungleichen Feuerkraft bleibt den Verteidigern immer häufiger nur der geordnete Rückzug. Die Erkenntnis ist bitter: Russland hat das Blatt im Ukraine-Krieg zu seinen Gunsten gewendet.

....................................


"Der Misserfolg hat viele Mütter und Väter. Die Republikaner im US-Kongress, die das für Kiew fast schon überlebens­wichtige Hilfspaket seit Monaten blockieren. Die EU, die immer wieder fulminante Versprechen macht, von denen bislang kaum eines eingelöst wurde. Der französische Präsident, der seiner großspurigen Rhetorik nur mickrige Taten folgen lässt."


................................

 

6729 Postings, 2502 Tage Bullish_Hope17:42#

 
  
    #51228
4
19.04.24 00:52
"Auf die Verluste und Schäden, die in der Ukraine durch russische Angriffe auf die Infrastruktur und Personen erfolgen, wird fast nie (Ausnahme u.a. @fliege) hingewiesen!  "

Warum auch.

Für meinen Teil finde ich das nicht erstrebenswert.
Zum einen wird darüber in den Medien ausführlich informiert.
Zum anderen stehen die User hier vorwiegend auf Seiten der Ukraine.
Somit ist das "zur Schau stellen" der Ukraine-Opfer hier eher nicht gewünscht.

Oder schaust du bei einem Verkehrsunfall auf die Gegenspur und nimmst den Unfall per smartphone auf?
Anderes Beispiel; statt einen Schläger zu verurteilen lässt du das hilflose Opfer liegen?

Die Reihe könnte x-beliebig fortgesetzt werden also warum hier ein Zur-Schau-stellen-der Opfer???  

6729 Postings, 2502 Tage Bullish_HopeSilberruecken: Argentinien ....

 
  
    #51230
1
19.04.24 09:40
Sehr gut!
Und Argentinien /Milei hatte eine BRICS Aufnahme seinerzeit abgelehnt.
Veto gegen den Terror.  

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenRussland.....

 
  
    #51231
1
19.04.24 10:46
Russische Luftwaffe verliert schweren Überschallbomber!!!

https://www.n-tv.de/politik/...-Uberschallbomber-article24885687.html  

11616 Postings, 8656 Tage majorRussenPropaganda

 
  
    #51232
7
19.04.24 11:58
Wie Russland Propaganda zum Zwei-plus-Vier-Vertrag streut | BR24
Russische Politiker stellen einen zentralen Vertrag der deutschen Einheit infrage. Die Propaganda gelangt über prorussische Influencer auch in deutsche Timelines. Sogar im Bundestag wird die russische Argumentation aufgegriffen. Ein #Faktenfuchs.
 

8858 Postings, 7659 Tage SARASOTADie Verluste der Russen

 
  
    #51233
6
19.04.24 12:24
Die Menschen werden vernichtet wegen eines sich selbst überschätzten Verrückten, leider hat hier der Westen versagt, weil er zu spät und teilweise überhaupt nicht reagiert hat.

Ja Iwan, wo sind Deine Kampfpanzer? Lastkraftwagen scheint es noch genügend zu geben um an den Startpunkt transportiert zu werden aber dann, zu Fuß, Mobet, Golfbuggys oder doch Schützenpanzer ohne Turm.
Wie gesagt, nicht nur die Ukraine hat Probleme auch die Russen sie werden nur nicht kommuniziert in einer Diktatur.


Soldaten: 457.830 (+870)
Panzer: 7205 (+9)
Gepanzerte Fahrzeuge: 13.852 (+17)
Artilleriesysteme: 11.658 (+21)
Drohnen: 9311(+21)
Weitere Fahrzeuge: 15.671 (+53)

https://twitter.com/DefenceU/status/1781191646081700028/photo/1
Quelle: Official page of the Ministry of Defense of Ukraine.
Ukrainischer Generalstab vom 19. April.  Genehmigt, Zertifiziert und geprüft.  

8858 Postings, 7659 Tage SARASOTALöschung

 
  
    #51234
1
19.04.24 12:27

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 19:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenWarum müssen

 
  
    #51235
2
19.04.24 21:22
denn immer erst unschuldige Menschen sterben, bis die Nato zur Vernunft kommt!

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...steme-zu-19666674.html  

8858 Postings, 7659 Tage SARASOTADas Hilfspacket ist im US Kongress durch!

 
  
    #51236
19.04.24 21:23
Sogar mit 151 Stimmen der Republikaner.

 

6729 Postings, 2502 Tage Bullish_HopeSilberrücken#

 
  
    #51237
2
19.04.24 21:32
"Silberruecken: Warum müssen       #51235
19.04.24 21:22
denn immer erst unschuldige Menschen sterben, bis die Nato zur Vernunft kommt!
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...steme-zu-19666674.html  "

Nun fragt / bzw sagt Selenskji sicher nicht zu Unrecht-für die Israelis hat die Verteidigung gg den Iran jüngst fast perfekt funktioniert.
Bei allem Verständnis für die Situation der UA ist Israel ein X-faches kleiner und logistisch "einfacher" zu verteidigen gg -zumal-angekündigte Luftschläge des Iran.
Das soll und darf keine Entschuldigung für die zögerliche Haltung der EU /-bzw Blockade der (Rep)- Amis sein.    

2124 Postings, 6134 Tage zoli2003Unterschiedlich bei gleichem Schicksal

 
  
    #51238
2
20.04.24 10:36
Genau, das war auch mein erster Gedanke, B-hope.
Israel war schon seit der Staatsgründung ständig gefährdet und die letzten Jahre klar von den Mullahs bedroht und zur Auslöschung ausgeschrieben. Der Luft-Schutzschirm ist eine Institution und Lebensversicherung des Volks.

Die Ukraine wurde ab 2014 langsam von Russland angeknabbert und 2022 frontal vom Osten attackiert und eingenommen.Die Schwächung der Ostukraine mit den Separatisten und Annektion der Krim hatte der Ukraine schon zugesetzt.Einfach weiter Raketen und Drohnen verballern.Sind ja eh alles Nazis in der Ukraine.
Putin unter Russland ist nicht mehr willens und fähig diesen Feldzug beim Nachbarn einzustellen, bis sie mittelfristig soweit als möglich einen Teil der Ukraine abgespalten haben.

Die Propaganda-Maschinerie von Putin hat 20 Jahre Ihre Dienste getan und funktioniert, obwohl entscheidende Punkte an den Haaren herbeigezogen oder überzogen dargestellt wurden.
Russland wäre bald überfallen worden von der schlimmen NATO und Freunde, jou.
Wenn man sieht, wie wir nach 2 Jahren mit Krieg am Rande Europas: hemdsärmlich Munition zusammen kratzen, eigene Waffensysteme behalten müssen, damit wir nicht blank stehen, die Produktion nicht hochfahren wollen/können...also besser kann man Putin´s Lüge nicht widerlegen.
So bedenklich und fast schon peinlich unser Vorgehen mit diesem radikalen nationalgeprägtem System ist, so werden auch wir lernen müssen, damit umzugehen und nicht blauäugig und mit rosaroter Brille der Zukunft entgegen zu treten.

Da lobe ich ich mir das einfache iranische Volk, dass keinen Krieg will und gar nicht so radikal rüberkommt, wie deren Führer und Anhänger. Die Interviews auf den Straßen von Teheran machen mir mehr Mut als wenn man die Wortfetzen und Kremlspoke in Moskau Fußgängerzonen hört.
Quellen: Die zugänglichen Medien im Netz und Free-TV.
 

6729 Postings, 2502 Tage Bullish_HopeZoli# u.a. ....

 
  
    #51239
1
20.04.24 11:02
Der Iran war eines der ersten Länder , der Israel als Staat anerkannte. Als die Mullahs die Macht übernahmen in 1979 war das vorbei....

https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Anerkennung_IsraelsZwei UN-Mitgliedstaaten haben die Anerkennung zurückgezogen (Zeitraum der Anerkennung in Klammern):

Iran (1950–1979)


Die Islamische Revolution  (ursprünglich) auch als „Iranische Revolution“ bezeichnet, war eine vielschichtige Bewegung, die 1979 zur Absetzung von Schah Mohammad Reza Pahlavi und zur Beendigung der Monarchie im Iran führte.  

556 Postings, 361 Tage Mister MagiccInside Nato

 
  
    #51240
20.04.24 11:40
Vielleicht interessiert es den Ein oder Anderen.
Da wird so manches ersichtlich und verständlich.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/...e-erfindung-102.html  

8858 Postings, 7659 Tage SARASOTAFür Putin wird es immer enger, seine Opfer:

 
  
    #51241
2
20.04.24 12:54
Ich war gestern zu voreilig mit der Meldung aus dem US Kongress, war erstmal eine Abstimmung das überhaupt abgestimmt wird, auch in USA ist manches seltsam.
Man kann aber davon ausgehen das die Ukraine Hilfe heute durchgewunken wird.

Zu den Verlusten, es bleibt bei der Frage wo sind die russischen Kampfpanzer, ich denke nicht das sie im Mai auf dem roten Platz Moskaus erscheinen werden.
Die Verluste an russischen Personal ist weiter hoch und es kommt immer öfter zu Befehlsverweigerungen und Desertationen (Quellen siehe unten).
Weitere Fragen die offen sind, wo bleibt die Munition, Luftabwehr und vor allem die F16.

Soldaten: 458.580 (+750)
Panzer: 7213 (+8)
Gepanzerte Fahrzeuge: 13.873 (+21)
Artilleriesysteme: 11.678 (+20)
Drohnen: 9341(+30)
Weitere Fahrzeuge: 15.717 (+46)

https://politik.watson.de/international/ukraine/...eigern-kampfbefehl
https://www.businessinsider.de/politik/...hlichen-wellen-anzugreifen/
https://www.fr.de/politik/...in-verluste-gegenoffensive-92668954.html
https://twitter.com/DefenceU/status/1781549665122423242/photo/1
Quelle: Official page of the Ministry of Defense of Ukraine.
Ukrainischer Generalstab vom 20. April.  Genehmigt, Zertifiziert und geprüft.  

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenSehr schön!

 
  
    #51242
1
20.04.24 13:26
Bitte weiter so!

"Gemeinsame Operation von Geheimdiensten: Massiver Drohnenangriff auf acht russische Regionen"


https://www.ukrinform.de/rubric-ato/...f-acht-russische-regionen.html  

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenHochtechnologie aus Deutschland,

 
  
    #51243
1
20.04.24 13:45

2388 Postings, 2170 Tage gdchsLöschung

 
  
    #51244
20.04.24 15:08

Moderation
Zeitpunkt: 20.04.24 16:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

2181 Postings, 242 Tage Silberruecken@gdchs

 
  
    #51245
20.04.24 15:54
Wenn ich da an die Gorch Fock, an das Pkw-Maut-Desaster, an den Berliner Flughafen und an Stuttgart 21 und ........... denke, ist das ein Fliegenschiss! ;-)

Es ist auf jeden Fall eine Investition in die Zukunft und ob der Steuerzahler bei Zerstörung haftet, ist ja nicht bekannt!

"Werk von Quantum in der
Ukraine,  wäre das nicht deutlich sicherer in Polen kurz vor der ukrainischen Grenze?
Aber hier bürgt wohl der deutsche Steuerzahler..."
 

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenHier ein paar Info's dazu!

 
  
    #51246
1
20.04.24 16:03

2124 Postings, 6134 Tage zoli2003Was denn nun?

 
  
    #51247
20.04.24 16:25
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...igen-zeiten-video.html

Was gibt es da zu warnen?Läuft doch dahin,wie Putin es sich vorstellt.
Sowjet-Gefühle und Produkte favorisieren.Abkehr vom westlichen Wesen.

Das wollen die Propagandisten doch auch?
Das Volk läuft im Gleichschritt mit!
Bitte schön.Udssr 2.0,aber doch nicht meckern ;-)
 

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenGanz Russland

 
  
    #51248
2
20.04.24 16:46
ist auf einer großen Lüge aufgebaut. Weder militärisch noch wirtschaftlich läuft es rund!
Sämtliche Daten aus Russland sind nicht mehr nachvollziehbar, aber das Volk muss man ja bei Laune halten!
Lange wird dies nicht mehr funktionieren.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...he-wirtschaft-19624117.html  

2388 Postings, 2170 Tage gdchsEine Investition in einem

 
  
    #51249
1
20.04.24 17:08
Kriegsgebiet ist halt unsicher und gefährdet,  ob es der Zensur passt oder nicht (angeblich haben "wir" ja keine hierzulande). Das muss man auch nicht schönreden,  man schaue sich nur die aktuellen Zerstörungen an der ukrainischen Energieinfrastruktur an.  

2181 Postings, 242 Tage SilberrueckenSie können sich

 
  
    #51250
20.04.24 17:19

Seite: < 1 | ... | 2048 | 2049 |
| 2051 | 2052 | ... 2067  >  
   Antwort einfügen - nach oben