Vonovia Aktie


Seite 6 von 339
Neuester Beitrag: 19.07.24 19:03
Eröffnet am:05.01.16 13:56von: NibiruAnzahl Beiträge:9.452
Neuester Beitrag:19.07.24 19:03von: allesodernich.Leser gesamt:2.766.561
Forum:Börse Leser heute:2.875
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 339  >  

1035 Postings, 7660 Tage GlücksteinDt. Wohnen ist genauso oder mehr gefallen

 
  
    #126
1
02.12.16 05:19
Man braucht also keine Geschichten erfinden. 30 yr bonds sind bei 3,10%  

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2wo liegt

 
  
    #127
1
02.12.16 10:03
die nächste Widerstandzone ?
Bin mal gespannt ob ich zur anvisierten Kauforder mit 28 dran komme.  

3122 Postings, 6326 Tage pomesIch wünsche viel Glück mit Fusionsversuchen

 
  
    #128
02.12.16 17:49

3122 Postings, 6326 Tage pomesEuropa ist erleichtert.

 
  
    #129
04.12.16 19:18

36 Postings, 5138 Tage Runn3rnaja

 
  
    #130
05.12.16 11:42
naja, vonovia kommt schon länger nicht mehr aus dem knick.. wo soll das noch hinführen.. jeden tag nur minus, selbst heute, bereinigt -.-  

3122 Postings, 6326 Tage pomesDie Aktionäre haben Zeit bis zum 19. Dezember

 
  
    #131
05.12.16 11:59

 

3122 Postings, 6326 Tage pomesDie fatale Hilfslosigtkeit Analisten

 
  
    #132
05.12.16 19:07

2375 Postings, 6653 Tage hello_again@pomes

 
  
    #133
05.12.16 20:57
@pomes
Wofür haben die Aktionäre bis zum 19.12. Zeit?

 

36 Postings, 5138 Tage Runn3rDie

 
  
    #134
06.12.16 01:47
Aktien gegen Bares oder Vonoviaktien zu tauschen..  

3122 Postings, 6326 Tage pomesVonovia Kurs zu Übernahme im Überblick

 
  
    #135
06.12.16 12:04

 

3122 Postings, 6326 Tage pomesden Verlusten seit August wieder einen Blick wert.

 
  
    #136
06.12.16 12:15

 

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2wird wohl erst durch starten

 
  
    #137
06.12.16 19:53
wenn die übernahme Tauschaktion durch ist.
Wäre mir recht wenn es noch mal unter 29 geht zum aufstocken :- ))  

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2bei steigenden DAX

 
  
    #138
1
07.12.16 09:51
wird auch Vonovia die 30 wieder überschreiten.
Hab eben leicht aufgestockt.  

149 Postings, 3473 Tage WasweissdennichDiscount-Zertifikat auf Vonovia?

 
  
    #139
08.12.16 00:20
mir wuselt folgendes durch den Kopf, an Hand z.B. dieses Zertifikates:
http://zertifikat.finanzen.net/zertifikate/Auf-Vonovia-SE/HU6V8J

Das Vonovia in einem Jahr in 1 Jahr unter 29 steht halte ich für relativ unwahrscheinlich, dann bekomme ich etwas über 10 % Zinsen - soweit nicht schlecht. Wenn es doch unter 29 steht dann habe ich pro Aktie ca. 26.30 bezahlt - da wäre ich auch nicht böse drüber :)

Blöde Idee? Was denkt ihr?  

36 Postings, 5138 Tage Runn3rVonovia

 
  
    #140
08.12.16 17:11
@ Duftpapst:

Vonovia lässt sich aktuell leider nicht vom Dax beeinflussen, es geht erstmal weiter Richtung Süden. Bin gespannt was am 19.12. passiert  

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2schon krass

 
  
    #141
1
08.12.16 21:53
im Dax wird selbst von den Banken gefeiert die keine Dividende zahlen und durch den Rückbau massiv  Verluste einfahren.  Was ist an den Vonovia Deal schlecht ?
Bayer zahlt erheblich mehr für seinen Traum vom Saatgut  Monopolisten.

Macht nix  , werde weiter aufstocken , jeweils immer 1 € unter EK  :- ))
Und bei Wende stetig verkaufen ab OK    bis Standard    - EK + 1   :- ))  

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2Abstauber order gesetzt

 
  
    #142
09.12.16 13:04
bei 29,30 , mal abwarten ob es klappt.

Die weitere Zinspolitik bringt der Vonovia gute Geschäftsaussichten. Niedrige Zinsen um die Modernisierungen zu finanzieren und die Mieterträge zu steigern.
Mit der neuen übernahme wird auch das Bewertungsprovil steigen :- )
Also noch mal 29,30 und dann ab die Post dem Dax hinterher.

schönes WE @ all  

1522 Postings, 4111 Tage Neuling_007Die Post geht heute ziemlich ab fast an die 30 :-)

 
  
    #143
09.12.16 14:22

3301 Postings, 3497 Tage immo2014EZB Pumpt noch Geld bis ende 2017 in den Markt

 
  
    #144
09.12.16 16:15
genug Zeit um alles zu refinanzieren

sehe kaum Probleme  

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2Marschiert der Dax weiter

 
  
    #145
13.12.16 10:19
wird auch Vonovia  die 30 wieder überspringen.
Sobald die Übernahme abgearbeitet ist müssen die Analysten neu rechnen.

Hab gestern noch aufgestockt  zu 29,30  €   :- ))  

17413 Postings, 5114 Tage duftpapst2Vonovia

 
  
    #146
1
15.12.16 09:45
will mehr in Neubauten investieren.


Mit Blick auf die Kursentwicklung der Vonovia-Aktie deutet derzeit einiges auf eine Überreaktion hin. Zum einen kann man nämlich einer konjunkturellen Erholung auch zweifellos positive Aspekte abgewinnen, schließlich werden dadurch Arbeitsplätz sicherer und das Interesse an den eigenen vier Wänden eher geweckt als gebremst. Grundsätzlich sind die Zinsen für Immobilienkredite nach dem Wahlsieg von Donald Trump zwar gestiegen, teuer sind sie deshalb noch lange nicht. Und die Europäische Zentralbank hat am vergangenen Donnerstag signalisiert, dass ein Anheben der Leitzinsen für sie absolut kein Thema ist. Vonovia dürfte somit das Schlimmste erst einmal überstanden haben.
http://www.boerse-online.de/nachrichten/...traktivem-Bonus-1001591503

Da heisst es wohl stückweise nachkaufen :- ))  

14049 Postings, 4859 Tage crunch timeFED wird nach dem Zinsschritt von gestern

 
  
    #147
15.12.16 13:34
in 2017 noch 3 mal die Zinsen anheben. Bundfuture ist ja auch schon länger over the top. Die Niedrigzins-Blase bei dem ImmoAktien ist durch die nun laufende Zinswende vorbei. Gefragt sind in Zeiten der Zinswende natürlich dann eher die Aktien von Werten die am meisten zuvor litten unter den Niedrigzinsen: Banken. Wer also makroökonomischen Zusammenhänge verstehtt, der hat doch schon vor vielen Wochen und Monaten, spätestens aber definitiv nach der Trump-Wahl von ImmoAktien in Bankenaktien geswitcht. Diese Dinge wurden  in den letzten Monaten schon überall besprochen und erläuert. Darf also keiner jetzt überrascht tun, wenn er sich wundert, daß seine ImmoAktien nicht mitziehen.  
Angehängte Grafik:
unbenann______t.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
unbenann______t.png

95 Postings, 4478 Tage vrilaber bei den Zinsen im Euroraum...

 
  
    #148
15.12.16 16:18
gibt es doch kaum Spielraum nach oben.
Vonovia dürfte doch von den US Zinsen weniger abhängig sein oder?  

36 Postings, 5138 Tage Runn3rhab

 
  
    #149
1
15.12.16 16:39
hab meine anteile letzte woche auch verkauft. nach der levermannstrategie sollte man die aktie verkaufen. alles richtig gemacht, habe das geld in gazprom inverstier und die haben vollgas gegeben :D  

5925 Postings, 5991 Tage Palaimon#149

 
  
    #150
5
17.12.16 13:08

alles richtig gemacht, habe das geld in gazprom inverstier und die haben vollgas gegeben :D

Kann ich nicht erkennen.

Vollgas wird mMn eher Vonovia geben. Die Bodenbildung scheint erreicht.

Vom Hoch bei 36,81 Euro ging es bis unter die 30-Euro-Marke. Dort befindet sich der Wert auch aktuell noch. Doch charttechnisch könnte es genau hier zu einer Bodenbildung kommen. Denn die fundamentalen News passen.

Weiter hier:

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 339  >  
   Antwort einfügen - nach oben