Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012


Seite 366 von 369
Neuester Beitrag: 23.06.24 15:01
Eröffnet am:07.11.11 07:45von: Fred_Feuers.Anzahl Beiträge:10.203
Neuester Beitrag:23.06.24 15:01von: Kurt1989Leser gesamt:2.305.765
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1.205
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | ... | 364 | 365 |
| 367 | 368 | ... 369  >  

237 Postings, 4228 Tage Richard4516Kurse MJS

 
  
    #9126
3
08.05.24 17:15
Ich hab in der Tabelle mal die kommenden Daten sowie mögliche Kurse aufgestellt. Im zweiten Sheet kann man seine eigenen shares eintragen.

viel spaß beim rumprobieren

https://docs.google.com/spreadsheets/d/e/...K2xAeQG2v/pub?output=xlsx

Grüße
RIchard  
Angehängte Grafik:
mjs3.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
mjs3.png

743 Postings, 656 Tage portnoiwann?

 
  
    #9127
09.05.24 10:26
2035?  

743 Postings, 656 Tage portnoiwow

 
  
    #9128
09.05.24 16:27
50000stk in Stuttgart. was fuer 1 frittenbude!  

2 Postings, 662 Tage seep_0...

 
  
    #9129
2
09.05.24 16:31
Kannst du auch was Produktives beitragen? @ portnoi  

334 Postings, 4318 Tage Kurt1989Majestic Comeback

 
  
    #9130
10.05.24 08:47
Er ist auf wallstreet online auch aktiv und ist nur am hetzten weil er frustiert ist.

Ich kann den Frust ja verstehen war aber auch Jahrelang 90% im Minus und habe immer wieder nachgekauft um EK Preis weiter zu senken.

Glaube das Majestic die Kurve kriegt bin aber nicht investiert.

Wird interessant sein zu sehen was das Managment macht ich drücke euch die Daume das der Goldpreis vielleicht noch Richtung 3000 Dollar geht dieses Jahr dann werden die Gewinnmargen noch fetter.  

334 Postings, 4318 Tage Kurt1989Goldman Sachs 2700

 
  
    #9131
1
12.05.24 10:44
Goldman Sachs geht von 2700 Dollar beim Gold Ende des Jahres aus.

Sehr schön weiter so

https://de.investing.com/news/commodities-news/...2700-dollar-2595364

Davon sollte Majestic sehr stark profitieren habe selbst 0 weil China für mich nicht in Frage kommt aber drücke die Daumen das es klappt hab Geduld bewiesen.



 

743 Postings, 656 Tage portnoijeder

 
  
    #9132
1
14.05.24 11:19
der die aktie länger als 10jahre hält bekommt am 1.6.24 einen Bonus von 0.10cad.guter vorschlag  oder?  

248 Postings, 5164 Tage _Schlesier_ich: seit 04.01.2013

 
  
    #9133
15.05.24 23:37

743 Postings, 656 Tage portnoi0.0385eurocents

 
  
    #9134
16.05.24 16:03
verarscht mich net gold bei 2380.wo ist der bulle richard?  

237 Postings, 4228 Tage Richard4516Q1 financials MJS bis 31.05

 
  
    #9135
1
16.05.24 16:54
AGM PRG 26.06
AGM PRG inhalt 26.05
Q1 PRG 15.05 nicht verpflichtend

AGM MJS 11.07
AGM MJS inhalt 11.06
Q1 MJS bis 31.05


Quartalsabschlüsse sind für Mainboard-Emittenten (PRG)  nicht verpflichtend. Es wäre sinnvoll gewesen, da MJS bis zum 29. Mai berichten muss. Vielleicht wird PRG also berichten oder auch nicht :(  

Question: A Main Board issuer proposes to publish its quarterly results on a voluntary basis. What are the disclosure requirements for quarterly results? Does the issuer need to follow the same requirements as for half-year results announcements or reports?

Answer: For quarterly reporting, the Main Board issuer can follow all the disclosure requirements governing half-year results. In the Corporate Governance Code and Corporate Governance Report set out in Main Board Rules Appendix 14 (GEM Rules Appendix 15), Main Board issuers are recommended to publish their quarterly results within 45 days after the quarter end. Quarterly reporting is mandatory for GEM issuers. FAQ Series 1, FAQ No. 79 LR reference: Main Board Rules Appendix 14 Recommended Best Practice C.1.6, Appendix 16 / GEM Rule 18.02 Released on 30/3/2004 (Updated on 21/12/2015)

https://en-rules.hkex.com.hk/sites/default/files/...px16_May_2019.pdf  

743 Postings, 656 Tage portnoihaussiert

 
  
    #9136
17.05.24 16:11
na endlich  

114 Postings, 4494 Tage huuberZahlen sind raus

 
  
    #9137
2
24.05.24 02:00

1082 Postings, 4300 Tage MEHTNaja! ?

 
  
    #9138
2
24.05.24 04:59

237 Postings, 4228 Tage Richard4516Q1 Zahlen

 
  
    #9139
24.05.24 09:37
MJS progostiziert in seiner Corporate Presentation 34,195 unzen für 2024 an, was ca. 8580 uzen pro Quartal entspricht. Produziert wurden aber "nur"  7942unzen.

https://majesticgold.com/investors/presentations/
https://stockhouse.com/news/press-releases/2024/...ts-2024-q1-results

Grund hierfür ist eine geringere Produktion der "Untertagemine", Erz abgebaut 16,426t Q1 2024 im Vergleich zu  21,438t Q1 2023

Die Produktionverringerung wird weder in den financial statements, im MDA, noch in der Presseerlärung thematisiert und ist auch nicht in der Produktionsduidance der Corporate Presentagtion enthalten.

Es scheint mal wieder der selbe intransparente BS zu sein den dieses Verager MGM schon immer abzieht. Jetzt kann man wieder spekulieren was wohl der Grund war etc. etc. und wie es sich in Q2-Q4 entwickelt. Ich höree schon wieder iwelche Betrugsphantasien und alles so komplett unnötig. Wenn dieses unprofessionelle MGM endlich mal seinen Job machen würde. Nach 3 jahren schreiendem BS -keine verbesserung...oh mann

Zusätzlich sind die Ausgaben für Verwaltung (G&A) auf $1,603,229 Q1 2024 gestiegen, eine Steigerung
32.4% von $1,211,010 für Q1 2023.

Materiell sind die  Zahlen trotzdem gut. Realisierter Goldpreis ist gut wenn man sich den Schnitt für Q1 anschaut und liegt über den westlichen Spotpreis. 5 Mio netto sind ebenfalls  sehr gut. Die Company verfügt weiterhin über riesige Cashreserven und ein stabiles und lukratives Geschäftsmodell. P/E liegt bei einer finanzstarken Company wie MJS bei niedrigen 6.5. P/B ratio weiterhin bei rund 0.5
https://simplywall.st/stocks/ca/materials/...ic-gold-shares/valuation

Es sollten bis 26.05 die inhalte zum AGM der PErsistence kommen und bis 11.06 die inhalte zum AGM von MJS. Damit sollte dann auch nach nur 6 Monaten endlich eine info kommen unser spitzen MGM die Zukunft von MJS sieht und wie wir Aktionäre am Erfolg beteilgt werden.

Viele Grüsse
Richard



 

334 Postings, 4318 Tage Kurt1989Zahlen

 
  
    #9140
3
24.05.24 11:08
Also ich finde die Cashreserve von 97,5 Millionen echt stark die ALL IN Cost sind auf 920 Dollar angestiegen vielleicht auch wegen der weniger verkauften Unzen.

Aber der Verkaufspreis mit 2100 Dollar war echt gut.


Der Nettogewinn betrug 5,1 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 27,6 % gegenüber 4 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2023.

Die Goldproduktion betrug 7.942 Unzen, ein Rückgang von 2,3 % gegenüber den 8.127 Unzen im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2023.

Starke Finanzlageam 31. März 2024. Das Unternehmen verfügte über Barmittel in Höhe von 97,5 Millionen US-Dollar (31. Dezember 2023: 98 Millionen US-Dollar) und ein Betriebskapital von 81,2 Millionen US-Dollar (31. Dezember 2023: 76,5 Millionen US-Dollar);

Die gesamten Barkosten und die gesamten Unterhaltskosten („AISC“) für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2024 betrugen 743 USD pro Unze bzw. 920 USD pro Unze, verglichen mit 730 USD pro Unze bzw. 845 USD pro Unze im Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2023.

Mir scheint als ob immer weniger Aktionäre verfolgen was die Firma macht  

1881 Postings, 6473 Tage dearPRG`s aktueller Report, S.15

 
  
    #9141
3
24.05.24 17:19

As at 31 March 2024, the cash and cash equivalents of the Group denominated in
Hong Kong dollars amounted to approximately RMB183,507,000 (Comparable
Period: RMB1,168,000), those denominated in Canadian dollars amounted to
approximately RMB628,000 (Comparable Period: RMB592,000), those denominated
in United States dollars amounted to approximately RMB118,768,000 (Comparable
Period: RMB54,244,000). All other cash and cash equivalents held by the Group are
denominated in RMB

Der PRG-Cash teilt sich also auf in 30% Hong Kong Dollar, 20% USD, 50% Renminbi Yuan. 

Die 20% USD haben damit immerhin einen absoluten Wert von rund 16,5 Millionen USD.  

237 Postings, 4228 Tage Richard4516Q1 financials, miuns produktion der untertagemine

 
  
    #9142
4
24.05.24 17:29
PRG has reported Q1 financials: https://www1.hkexnews.hk/search/titlesearch.xhtml?lang=en and search for 02489

"
GOLDPRODUKTION In den drei Monaten bis zum 31. März 2024 (der „Berichtszeitraum“) belief sich die Gesamtgoldproduktion der Gruppe auf ca. 220,4 kg (oder ca. 7.086,7 Unzen), was einem Rückgang von ca. 4,4 % gegenüber den drei Monaten bis zum 31. März 2023 (dem „Vergleichszeitraum“) entspricht. Der Rückgang der Gesamtgoldproduktion war hauptsächlich auf die vorübergehende Unterbrechung der Abbautätigkeiten in der Untertagemine im Februar 2024 zurückzuführen, da die Versorgung mit Sprengstoff eingeschränkt war und die Mitarbeiter der Untertagemine wegen des chinesischen Neujahrsfestes im Februar 2024 im Jahresurlaub waren.
"
.pdf page 12
https://www1.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...024052400156.pdf

Es bleibt abzuwarten, ob die SJG-Mine (Tagebau und Untertagebau) in der Lage sein wird, die in der letzten Unternehmenspräsentation prognostizierten 34.195 Unzen zu produzieren. Bislang wurden die von MJS gesetzten Meilensteine/Zeitpläne für den Börsengang, die Minenerweiterung, die Produktionsprognose des SRK-Berichts und den Erwerb neuer Minen asstes nicht eingehalten. Eine lange Liste von Misserfolgen des MGM

best
Richard  

237 Postings, 4228 Tage Richard4516danke dir dafür!

 
  
    #9143
2
24.05.24 17:45

Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente der Gruppe haben sich von etwa
RMB586.840.000 zum 31. Dezember 2023 auf etwa RMB609.066.000 zum
31. März 2024. Der Anstieg ist in erster Linie auf die aus der Geschäftstätigkeit
operativen Aktivitäten der Gruppe zurückzuführen.

Das Betriebskapital der Gruppe zum 31. März 2024 betrug RMB498.067.000, verglichen mit RMB458.108.000 zum 31. Dezember 2023.

Zum 31. März 2024 beliefen sich die auf Hongkong-Dollar lautenden Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente der Gruppe auf

Hongkong-Dollar lautenden Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente der Gruppe auf etwa 183.507.000 RMB (Vergleichszeitraum Zeitraum: RMB1.168.000), (25,34 Mio US Dollar starker Anstieg)

die auf kanadische Dollar lautenden Mittel beliefen sich auf
etwa RMB628.000 (Vergleichszeitraum: RMB592.000), ( 118.494 CAD)

die auf
US-Dollar lauten, beliefen sich auf ca. RMB118.768.000 (Vergleichszeitraum
Zeitraum: RMB54.244.000). (16,4 Mio US Dollar, verdopplung)

Alle anderen von der Gruppe gehaltenen Barmittel und Barmitteläquivalente lauten
lauten auf RMB.

 

237 Postings, 4228 Tage Richard4516AGM dates

 
  
    #9144
1
24.05.24 22:04
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG PRG 26.06
AGM PRG Punkte 05.06
(21 Tage)

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG MJS 11.07
AGM MJS-Themen 30.06
(21 Tage)

MJS hat die Ankündigung der Hauptversammlung mit den Abstimmungspunkten für die Jahre 2022 und 2023 einen Monat vorher veröffentlicht. Da die HKEX und die TMX eine Frist von 21 Tagen vorschreiben, habe ich meine Liste aktualisiert.


Beste Grüße
richard  

270 Postings, 4223 Tage latino11Die Aktie lebt

 
  
    #9145
4
27.05.24 16:34
Die Aktie lebt. Allerdings nur in HK. Die Zahlen von Persistence sind nicht so gut wie erwartet, es geht bei hohen Umsaetzen 5% bergab.

In Kanada bei Majestic werden Zahlen weiterhin ignoriert.

Ich habe Zweifel das sich dies lediglich durch eine Dividende aendern wuerde.

Das MGM muesste schon einen klaren Zukunftsplan kommunizieren ... und auch umsetzen!

Ein Portfolio von mehreren guten Projekten, sich in irgendeiner Form aufloesen/fusionieren, ect... Irgendwas halt  

334 Postings, 4318 Tage Kurt1989Goldpreis 3000 USD 12 Monate?

 
  
    #9146
2
27.05.24 23:41
https://goldinvest.de/3-000-usd-pro-unze-gold-realistisch/

Na dann sind wir mal gespannt Majestic würde da sehr gutes Geld verdienen  

146 Postings, 4531 Tage ronso3Also,

 
  
    #9147
4
28.05.24 01:54
Für mich ist nur mehr der Bericht der MJG Jahreshauptversammlung ausschlaggebend. Entscheidend wird sein, ob und was das MGM dem gemeinen Shareholder für die nahe Zukunft bekanntgibt. Sollte nicht eindeutig zu erkennen sein, was mit dem erwirtschafteten Gewinn geschehen soll, bzw. ob wir davon profitieren, werde ich wohl das Projekt MJG aufgeben. Ich kenne kein anderes erfolgreiches börsengeführtes Unternehmen das NICHT durch Eigenwerbung versucht seinen Wert für sich und seinen Aktionären zu steigern. Das Geld wäre vorhanden, wenn JETZT für uns keine Gewinnbeteiligung vorgesehen ist, dann denke ich mal auch in der Zukunft nicht! Wir werden es bald wissen.
Alles Gute.
 

237 Postings, 4228 Tage Richard4516PRG AGM Items

 
  
    #9148
3
28.05.24 14:04
AGM PRG 26.06
AGM PRG items 28.05

AGM MJS 11.07
AGM MJS items 11.06
AGM MJS itmes 20.06
(21 clear days)

https://www1.hkexnews.hk/search/titlesearch.xhtml -> nach 02489 suchen

direct kurzfassung hier: https://www1.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...024052800379.pdf

Das interessanteste:
Es soll ein mandat für die Ausgabe von bis zu 400.000 neuen Aktien erteilt werden
Es soll ein mandat für den Rückkauf von bis zu 200.000 Aktien erteilt werden.

Gültig bis zur nächsten AGM. Es wird mitgeteilt, das die Firma keine konkreten Pläne hat, neue Aktien auszugeben oder zurück zu kaufen.

Ihr könnt euch mit deepl auch pdf übersetzen lassen
Grüße
Richard  

237 Postings, 4228 Tage Richard4516PRG AGM Items

 
  
    #9149
1
28.05.24 14:38
es sind
Es soll ein mandat für die Ausgabe von bis zu 400.000.000 (20%)neuen Aktien erteilt werden
Es soll ein mandat für den Rückkauf von bis zu 200.000.000 (10%) Aktien erteilt werden.

grüße  

334 Postings, 4318 Tage Kurt1989ronso3 Werbung

 
  
    #9150
1
28.05.24 16:29
Doch einige Miner vergleichen sich mit Barrick Gold und Co und sparen ohne Ende auch kleine Miner habe so eine auch im Depot die liefern gute Zahlen die immer besser werden

aber da der Minensektor aktuell sowieso Tod ist interessieren die guten Quartalszahlen leider 0.  

Seite: < 1 | ... | 364 | 365 |
| 367 | 368 | ... 369  >  
   Antwort einfügen - nach oben