Vodafone Group


Seite 1 von 166
Neuester Beitrag: 22.05.24 09:44
Eröffnet am:12.02.07 11:26von: LimitlessAnzahl Beiträge:5.127
Neuester Beitrag:22.05.24 09:44von: BilderbergLeser gesamt:1.585.810
Forum:Hot-Stocks Leser heute:598
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 166  >  

3743 Postings, 6555 Tage LimitlessVodafone Group

 
  
    #1
18
12.02.07 11:26
Vodafone übernimmt Hutchison Essar....

Rest bitte in den news nachlesen...

lg. limi

 
4102 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 166  >  

4155 Postings, 3892 Tage BilderbergDas ist nur ein Zehntel der Verschuldung

 
  
    #4104
2
26.04.24 14:15
aber lasst sie das Geld für Dividende raushauen und ARP.
Ein weiterer Grund sich an der laufenden Sammelklage gegen Vodafone zu beteiligen. Meine Meinung  

334 Postings, 5553 Tage pendaDas ist doch kausal

 
  
    #4105
5
26.04.24 14:50
völlig ohne Zusammenhang. Wem die Aktie nicht gefällt, kann sie verkaufen. Wer aber klagen will, muss von der Preiserhöhung betroffen sein. Aber nicht jeder Aktionär ist davon betroffen/bzw. Überhaupt Vodafone Kunde. Außerdem ist das ARP gut, da zukünftig für weniger Anteile Ausschüttungen erfolgen.  

19 Postings, 1335 Tage odoaker 60Aktienrückkauf

 
  
    #4106
27.04.24 19:02
Hat hier jemand eine Ahnung ob das ARP schon begonnen hat, und wo man das allenfalls nachschauen könnte?
Angekündigt wurde es ja mit  Geschäftsjahr 2025, welches ja bekanntlich seit 1. April läuft!

odoaker  

4155 Postings, 3892 Tage BilderbergSammelklage gegen Vodafone

 
  
    #4107
06.05.24 08:27
innerhalb einer Woche haben sich über 40.000 Kunden bereits beteiligt.
Ist auch relativ einfach.
Im Netz danach suchen, auf die Seite des Gerichts Hagen gehen und die persönlichen Daten Name und Anschrift angeben. Fertig.
Vodafone hat etwa 10 Millionen Kunden die von der Ungerechtfertigten Erhöhung betroffen sind.
Schadensumme ca. 500 Millionen Euro.
Bin echt gespannt wie der Kurs darauf reagiert.
Bislang habe ich meine laufenden Kosten immer mit der Dividende des Providers gezahlt. Das habe ich auch weiterhin vor. Aber für einen Einstieg ist es derzeit noch zu früh, meine Meinung.  

21313 Postings, 1024 Tage Highländer49Vodafone

 
  
    #4108
06.05.24 13:13
Auf dem wichtigsten Markt Deutschland läuft das Geschäft weiterhin schleppend, und nun kommt auch noch juristischer Ärger im XXL-Format hinzu. Zehntausende wollen klagen. Was bedeutet das für Aktionäre?
https://www.finanznachrichten.de/...t-und-massenklage-was-nun-486.htm  

145 Postings, 353 Tage Kostelany_hier scheint sich Ungutes zusammenzubrauen...

 
  
    #4109
07.05.24 14:53
darum habe ich mein halbes RTL-Depot zu 0,8 glattgestellt. Die andere Hälfte würde ich bei 0,85 verkaufen.
Momentan sehe ich die Zeichen eher südlich als nördlich. Bei 0,76 würde ich wieder einsteigen.
Bei dieser Aktie kann ich nur traden in der range  0,76-0,84  

334 Postings, 5553 Tage pendaFusion mit Auflagen genehmigt

 
  
    #4110
5
10.05.24 08:55

334 Postings, 5553 Tage pendaZustimmung CMA

 
  
    #4111
2
10.05.24 13:36
Jetzt sollte nur noch die Zustimmung der CMA fehlen. Ich drücke allen investierten die Daumen  

9117 Postings, 4949 Tage doschauherOh Wunder

 
  
    #4112
2
14.05.24 09:17
Wird doch nicht mal steigen  

724 Postings, 4909 Tage Nordi63Ich bin auch ganz überrascht!

 
  
    #4113
1
14.05.24 09:44
Guck an, unser totes Pferd bewegt sich noch. :-)

Allen investierten, viel Erfolg.  

724 Postings, 4909 Tage Nordi63Aha.

 
  
    #4114
1
14.05.24 09:51
Deshalb.
News: https://www.ariva.de/news/...ich-auf-jahr-der-stagnation-ein-11244612

Hmmm. Ohne Worte.

Allen investierten, viel Erfolg.  

21313 Postings, 1024 Tage Highländer49Vodafone

 
  
    #4116
14.05.24 11:52
Aller Unkenrufe zum Trotz legt die Vodafone-Aktie (WKN: A1XA83) den Vorwärtsgang ein. Am Dienstagmorgen klettert sie nach Bekanntgabe der neuen Geschäftszahlen um fast +3% auf 0,84 €. Ist die langersehnte Trendwende eingeleitet?  

2101 Postings, 4909 Tage RobertControllerBin überrascht über ...

 
  
    #4117
14.05.24 19:40
... die deutlich positive Reaktion auf eine Meldung hin, die eher auf optimistischen Vermutungen basiert.
Der Markt ist für mich damit überverkauft, wenn er schon so auf eine vergleichsweise zurückhaltende Erfolgsmeldung reagiert.... ....wollte eigentlich erst bei 74 cts. wieder einsteigen.. muss wohl neu überarbeitet werden.
 

4155 Postings, 3892 Tage Bilderbergso geht es ja nicht

 
  
    #4119
17.05.24 08:59
mein DSL Vertrag läuft demnächst aus.
Vodafone hat mir ein Angebot unterbreitet.
Sie heben den Preis von 31,68 auf schlappe 42,90 für DSL 16 mit Telefon . Mit mir nicht. Wieder ein treuer Kunde weniger aber zocken mit der Aktie geht ja trotzdem, meine Meinung.  

334 Postings, 5553 Tage pendaBist du sicher

 
  
    #4120
17.05.24 09:27
Wenn ich auf die Vodafone Seite gehe und DSL 16 und Telefonie auswähle, ohne Rabatte ist der reguläre Preis 34,99  

4155 Postings, 3892 Tage Bilderbergdas erhalten nur Neukunden

 
  
    #4121
17.05.24 09:33
Treue wird dort nicht belohnt.
Habe soeben bei Verivox die Telekom ausgewählt und zahle ab Juli nur noch 21,78€ für die gleiche Leistung.
Das ist ein faires Angebot, meine Meinung.  

4155 Postings, 3892 Tage BilderbergLöschung

 
  
    #4122
17.05.24 16:44

Moderation
Zeitpunkt: 22.05.24 12:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

9117 Postings, 4949 Tage doschauherBilderberg

 
  
    #4123
1
17.05.24 17:57
Wenn interessiert das ? Ich werde das mal melden als Spammüll.  

4155 Postings, 3892 Tage Bilderbergseit Tagen fällt der Kurs

 
  
    #4124
21.05.24 17:03
kein Aufschrei keine Reaktion.
Wurde das etwa erwartet?
Das Unternehmen scheint keine anstalten zu machen Kunden zu halten.
Wenn nun noch die Kabelkunden zu waipu TV wechseln wird das bitter,
erster Monat gratis danach 7€ irgendwas. Super Alternative,
meine Meinung.  

160 Postings, 1354 Tage AvH2020Wichtig

 
  
    #4125
22.05.24 00:24
Ich finde den Beitrag von Bilderberg über die Preisgestaltung von VOD, gerade im Vergleich mit der Konkurrenz, schon sehr interessant und wichtig. Hier zeigt sich doch gut, mit welchen Problemen VOD in D die nächste Zeit zu kämpfen hat.  

334 Postings, 5553 Tage pendaDann aber bitte

 
  
    #4126
3
22.05.24 08:17
Mit korrekten Zahlen, Daten, Fakten. Er vergleicht einen Verivox Neukunden Tarif, mit Standard Tarifen. Der Standard Tarif bei Vodafone liegt bei 35 und bei der Telekom bei 38€  für eine 16er DSL ohne Rabatte. Kann man im Internet nachlesen. Außerdem bietet die Vodafone "Rückhol-Hotline" eigentlich immer was faires an, wenn man vorsorglich kündigt. Ich hoffe dieser Unfug wird gelöscht oder belegt.  

724 Postings, 4909 Tage Nordi63Auch mal was positives.

 
  
    #4127
22.05.24 09:30

4155 Postings, 3892 Tage Bilderbergwie bitte soll man belegen

 
  
    #4128
22.05.24 09:44
das Vodafone bei telefonischer Kontakt Aufnahme nicht gewillt ist zum alten Preis den Vertrag fortzuführen?
Der Vergleich mit Verivox ist aus meiner Sicht durchaus legitim.
Schließlich hatte auch Vodafone zuvor günstigere Konditionen, haben aber sogar die Dreistigkeit besessen bei einem laufenden Vertrag erst eine pauschale von 1,38€ und dann noch einmal 5€ mehr zu verlangen. Der eigentliche monatliche Preis lag ja für den abgeschlossenen Vertrag bei 24,99€ . Natürlich gibt auch Telekom nun einen Rabatt von 100€ wenn kein Router gebraucht wird und Verivox zahlt auch noch was.
Ist doch legitim und ich kann nach der Bindung wieder wechseln. Das scheint doch gewollt, dass nur die trägen Kunden bluten müssen, meine Meinung.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
164 | 165 | 166 166  >  
   Antwort einfügen - nach oben