Schmolz+Bickenbach,wie geht es nach der KE weiter


Seite 4 von 5
Neuester Beitrag: 19.06.24 10:31
Eröffnet am:14.12.10 21:54von: d i r kAnzahl Beiträge:116
Neuester Beitrag:19.06.24 10:31von: Tom1313Leser gesamt:91.302
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2War es das jetzt mit 15 rappen?

 
  
    #76
16.02.23 19:37

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2KUV jetzt 0,15, KGV so 2 bis 5?

 
  
    #77
16.02.23 19:41
Am 08.03 kommen die zahlen. Bin mal mit je 10000 stck. zu 0,2045, 0,193 und 0,1502 rein.  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Heute gegen handelende zürich noch mal

 
  
    #78
16.02.23 20:40
Starke umsätze. Halten die 15 rappen? Nennwert 12 rappen meine ich. Die produzieren in den deutschen edelstahlwerken jetzt mit wasserstoff. Umsatz 2022 von 4 mrd angepeilr. Ebitda soll between 220 und 260 mio liegen. MK so um die 470 mio.

Finde das günstig fürn weltmarkrführer in sachen edelstahl.  

5666 Postings, 1041 Tage isostar100wundertüte

 
  
    #79
1
17.02.23 16:38
ja, aktuell eine wundertüte, die swiss steel. die erwartungen des marktes sind so tief, dass sie eigentlich nur übertroffen werden können.

dornröschenstory?  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Bei 12 rappen schlage ich wieder zu. 20k

 
  
    #80
24.02.23 01:28
Läuft so wie klöckner bei 3,50. Zeit mitbringen.  

5666 Postings, 1041 Tage isostar100indexanpassungen

 
  
    #81
1
24.02.23 08:39
swiss steel fliegt aus dem msci small caps, so einige fonds müssen deswegen ihre aktien verkaufen. dies dürfte zumindest zu einem teil den aktuellen taucher erklären.
https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...ap-verlassen-1032085396

nächste woche gibts zahlen, wir werden also bald wissen wie es wirklich steht um swiss steel. eine gewinnwarnung hats nämlich nicht gegeben und der ausblick war ja gar nicht so schlecht...  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Bin für 0,14 nochmal mit 15.000 namensaktien

 
  
    #82
1
01.03.23 21:07
Rein. Am 08. Kommen die zahlen.  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2In welche richtung bricht das dreieck aus?

 
  
    #83
01.03.23 21:10
Was sagen die parameter, rsi und co. ?  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Was sagen kgv und kuv?

 
  
    #84
01.03.23 21:13
Ganz schwer abzuwägen. Also extrem spannend. Bis zum 08.  

4959 Postings, 6688 Tage proximaRein charttechnisch

 
  
    #85
01.03.23 21:37
sieht es nach Bodenbildung aus. Wenn es fundamental noch klappt, wäre die Freude groß...  

216 Postings, 4983 Tage Klausi MausiTiefpunkt erreicht?

 
  
    #86
07.03.23 14:18
Der Tiefpunkt könnte erreicht sein und nun zu einer Bodenbildung führen.
Aber auch die Gefahr eines fallenden Messers ist sicherlich bekannt.
Hat jemand Infos, wie es mit der Handelbarkeit in DE weitergeht bzw. ob man auch wieder an normalen Börsenplätzen handeln kann?  

3863 Postings, 2816 Tage Tom1313Zahlen gar nicht übel oder?

 
  
    #87
08.03.23 16:25
200 Mio ebitda und für dieses Jahr werden 160-200 erwartet. Bei der niedrigen Marktkapitalisierung könnte man da schon mal ein Investment wagen.  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Habs so gemacht. War spannend heute.

 
  
    #88
08.03.23 21:07
Und hoffentlich die wende.  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Kuv 0,1 geht gar nicht.

 
  
    #89
08.03.23 21:10
Das ist ne zweite klöckner.  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Proxima is echt n cooler nick.

 
  
    #91
1
08.03.23 22:53
Hoffe nicht das sich das auf proxima centauri bezieht, und das licht 4 jahre brauch von swiss steel, bis es mein depot erhellt. Wär dann ja auch sowas wie ne supernova. Dannabernixwieraus.  

3863 Postings, 2816 Tage Tom1313Plus von gestern

 
  
    #92
09.03.23 22:12
wieder pfutsch... Schade drum, dachte die Marktteilnehmer würden die Zahlen honorieren.  

5666 Postings, 1041 Tage isostar100wird schon

 
  
    #93
1
10.03.23 09:09
auf lange sicht seh ich hier gutes, die jahrelange sanierung dürfte als abgeschlossen betrachtet werden, jetzt, da man sogar das jahr 2022 mit den horrenden energiepreisen mit einem gewinn abgeschlossen hat. und sowohl technologisch (u.a. elektrolichtbogen) wie organisatorisch scheint die swiss steel gut aufgestellt und für die zukunft (c02 reduktion in der produktion) bereit.

geduld wird man schon mitbringen müssen, doch bei einem kuv von 0,1 ist auch reichlich potential..  

3863 Postings, 2816 Tage Tom1313Was sind realistische Ziele?

 
  
    #94
16.03.23 18:43
50 Cent sind noch gar nicht so lange her. Das wäre schon mal ein guter Anfang. Andere Stahlhändler sind gut gelaufen. Die Frage ist, wie man die sinkende Nachfrage verkraften wird.  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Heute noch mal 15000 zur 0,131 geschossen.

 
  
    #95
17.03.23 00:12
Der verkaufsdruck lässt so langsam nach.  

3863 Postings, 2816 Tage Tom1313Verkaufsdruck lässt nach?

 
  
    #96
17.03.23 10:05
Bei -8% nicht wirklich plausibel  

5666 Postings, 1041 Tage isostar100ob es am

 
  
    #97
17.03.23 11:35
ob es vielleicht am heutigen datum liegt? (optionenverfallstag)  

2443 Postings, 1091 Tage Walther Sparbier 2Tom1313,

 
  
    #98
17.03.23 13:09
War wohl nur wunschdenken by me.
Na egal, bleibe hier dabei.  

121 Postings, 1507 Tage CartilagoBilanz

 
  
    #99
25.03.23 21:27
Traue dem unternehmen durchaus den turn around zu und mit dem neuen ceo hat man sicherlich einen mann vom fach an der spitze. Einzig die in der bilanz ausgewiesenen verlustvorträge schrecken mich noch von einem einstieg ab. Wie ist das zu deuten? Über input würde ich mich freuen.  

121 Postings, 1507 Tage CartilagoBilanz II

 
  
    #100
1
27.04.23 21:44
Bei Enphase sorgte u.a. auch die Aufzehrung der verlustvorträge zum Abverkauf. Vice versa könnte man hier in den rund 850 mio vorgetragenen Verlusten einen Kursbeschleuniger sehen. Ziemlich bescheuert, aber so scheint börse zu funktionieren.
Seit 0.125 c dabei....  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben