Renascor Resources. WKN: A1C9A9 - Graphite


Seite 5 von 8
Neuester Beitrag: 16.06.24 18:35
Eröffnet am:26.04.16 12:14von: brunnetaAnzahl Beiträge:178
Neuester Beitrag:16.06.24 18:35von: Lukanus77Leser gesamt:84.284
Forum:Hot-Stocks Leser heute:41
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 >  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Es ist immer noch nicht zu spät.!!..

 
  
    #101
07.01.23 09:38


...NACHZUKAUFEN..!

Nachträglich, wünsche ich Euch, ein gutes und Erfolgreiches neues Jahr..;-)

Nach dem Tief bis AUD 0.20 vor ein paar Tagen, haben wir die Talsohle sicherlich erreicht und nun geht's wieder nach Norden...

Aktuell haben wir ein Plus von ca.20% seit
dem Tief und ich habe nochmals bei
AUD 0.215 aufgeladen und somit habe ich
jetzt "Genug Shares" von RNU, die ich nun einfach für ein paar Jahre "schlafen lasse"..;-)

@Reecco; Hast Du aufgeladen?

@Coolhawk@Histone..;
Seit Ihr aufgestiegen?, bzw., werdet Ihr noch
auf den fahrenden Zug einsteigen?

Ich denke, wir werden mit RNU, ein Super 2023 erleben, mit den neuen News, die noch die nächsten Monaten uns bescheren wird..;-)


Monster oder Maus: Acht Bergleute und Entdecker traten 2022 dem 500-Millionen-Dollar-Club bei, 14 schieden aus..!

Neue Monster
RENASCOR-RESSOURCEN ( ASX:RNU )

Marktkapitalisierung: 637 Millionen US-Dollar

Veränderung: +80 Prozent

Die ASX-Graphitaktie Renascor Resources eröffnete das Jahr mit den beiden größten Wörtern der englischen Sprache: Government Funding.

Ja, Canberra ist wie andere westliche Regierungen, die verzweifelt versuchen, die Uhr zurückzudrehen und ihre Abhängigkeit – und die ihrer Handelspartner – von Chinas kritischen Lieferketten für Mineralien zu verringern.

Das hat dazu geführt, dass Projekte, die das Potenzial haben, die Lieferkette für zukunftsweisende Schlüsseltechnologien, insbesondere Elektrofahrzeuge, auszubauen, Geld verfliegen lassen.

Obwohl es nicht den gleichen Aufschwung erlebt hat wie andere Metalle, die mit dem Elektrofahrzeug-Boom verbunden sind, wie Lithium und Nickel, ist Graphit einer der wichtigsten Rohstoffe, und Benchmark Minerals Intelligence sieht eine große Knappheit mit bis zu 97 neuen Graphitminen bis 2035 benötigt, um die erwartete Nachfrage zu bedienen.

Renascor erhielt die bedingte Genehmigung eines Darlehens in Höhe von 185 Millionen US-Dollar von Export Finance Australia als Teil der 2-Milliarden-Dollar-Critical-Minerals-Fazilität, einer der Bergleute, die in den letzten Tagen der unglückseligen Amtszeit der Regierung von Morrison davon profitieren.

Es richtet sein integriertes Siviour-Projekt in Südaustralien ein, um eines der ersten auf dem von China dominierten Markt zu sein, das an Land entwickelt wird und das Made in Oz-Label erhält.

RNU folgte diesem Erfolg mit einer Anhebung der Obergrenze in Höhe von 65 Mio. USD im April, einer Ressourcenaufwertung im August, einer PEPR-Genehmigung für seine Mine und seinen Konzentrator und einer institutionellen Platzierung in Höhe von 70 Mio. USD im Dezember vor einer endgültigen Investitionsentscheidung im nächsten Jahr.

Laut einer im Jahr 2020 abgeschlossenen Projektstudie würde die erste Stufe von Siviour 28.000 Tonnen gereinigten kugelförmigen Graphits für den Export an Kunden in Korea, Japan und China produzieren, der für den Einsatz in Lithium-Ionen-Batterien geeignet ist.

https://stockhead.com.au/resources/...ub-in-2022-14-have-dropped-out/  

10613 Postings, 2967 Tage Reecco@AustraliaPowrr

 
  
    #102
09.01.23 17:42
Bisschen aufgestockt  aber nicht der Rede wert. War Kurstechnisch ein Geschenk. Momentan wird das Depot mit den bestehenden  Mitteln optimiert, die Anzahl der Titel reduziert bzw. in Berbauproduzenten umgeschichtet.

Soweit  bis jetzt in 2023 alles richtig  gemacht. Allen hier investierten viel Erfolg bei eurer Recherche.  

10613 Postings, 2967 Tage ReeccoLesenswerter Artikel

 
  
    #103
09.01.23 19:38

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@RNU Prognose für 2023/24

 
  
    #104
18.01.23 02:24
Ich dachte, ich würde eine kürzlich von David erhaltene E-Mail in Bezug auf den allgemeinen Projektfortschritt und Meilensteine ​​teilen.

Ja, 2023 entwickelt sich im Graphitbereich sehr spannend.

Ich verstehe die Besorgnis über kommende Neuigkeiten. Wie ich in meiner vorherigen E-Mail angemerkt habe, versuchen wir, die wichtigsten Punkte, die zu unserer endgültigen Investitionsentscheidung führen, sehr klar zu formulieren.
Jetzt, da wir die PEPR-Genehmigung haben und die jüngste Kapitalbeschaffung abgeschlossen haben, stehen neben einigen laufenden Arbeitsabläufen (z. B. in Bezug auf Bohrergebnisse und Pilotproduktionsprogramme) einige wichtige Punkte am Horizont, einschließlich unserer BAM-Studie , Abnahme und Finanzierung. Diese Punkte sind sehr eng miteinander verbunden, und wir hoffen, dass sie rechtzeitig fertiggestellt werden können, um so schnell wie möglich zum FID und in den Bau zu gelangen.
Ich kann jetzt keine konkreten Details zu den Zeitplänen anbieten (es wäre für mich aus offensichtlichen Gründen unangebracht, dies zu kommentieren), außer zu sagen, dass unser Ziel bleibt, dieses Jahr mit dem Bau zu beginnen und nächstes Jahr mit der Graphitproduktion zu beginnen.
Ich hoffe, das ist hilfreich. Wenn Sie weitere Fragen haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Mit freundlichen Grüßen,
David

https://hotcopper.com.au/threads/...al-discussions.6016015/page-19139

 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ ASX: RNU

 
  
    #105
19.01.23 03:58

ASX-Graphitaktien: das Lithium von 2023?

Syrah Resources, Renascor Resources und Magnis Energy könnten drei der besten ASX-Graphitaktien sein, die es im Jahr 2023 zu beobachten gilt.

Renascor-
Ressourcen
(ASX: RNU)

Die Aktien von Renascor Resources sind seit Anfang 2021 bereits deutlich von 0,01 AU$ auf 0,24 AU$ gestiegen. Die ASX-Graphitaktie ist jedoch von ihrem Rekord von 0,34 AU$ von vor wenigen Wochen gefallen, was den Anlegern einen möglicherweise attraktiven Einstiegspunkt bietet.
Seine beiden wichtigsten Vermögenswerte befinden sich beide in Südaustralien; Das erste ist das Goldprojekt Carning, das bei steigenden Goldpreisen kein schlechter Vermögenswert ist. Aber das zweite Projekt Siviour für Batterieanodenmaterialien ist das zweitgrößte Graphitvorkommen der Welt ohne Afrika, und es wird prognostiziert, dass während seiner 40-jährigen Minenlebensdauer 150.000 Tonnen hochwertigen Graphits pro Jahr abgebaut werden. Darüber hinaus behält sich RNU die Option vor, Land auf der nordwestlichen Seite des Vermögens zu erkunden und zu kaufen, was den Investitionsfall noch überzeugender machen könnte.
Der australische Standort von Siviour ist besonders attraktiv, da der Verkauf sowohl nach China als auch in die USA relativ einfach erfolgen kann, da beide Länder dem australischen Regulierungssystem vertrauen.

Ganzer Bericht;
https://www.ig.com/au/news-and-trade-ideas/...lithium-of-2023--230118
 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ASX RNU NEWS..!

 
  
    #106
1
02.02.23 02:38

Vierteljährliche Aktivitäten/Anhang 5B Cashflow-Bericht!

https://hotcopper.com.au/threads/...ndix-5b-cash-flow-report.7203172/  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Graphitmangel..!

 
  
    #107
08.02.23 05:20

Da die Verkäufe von Elektrofahrzeugen sprunghaft ansteigen, droht ein schwerer Mangel an Graphit..!

https://www.strategicsourceror.com/2023/02/...ortage-looms-as-ev.html  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@The Washington Post..!

 
  
    #108
12.02.23 09:32

Industriekommentatoren, der Markt und die Medien wachen plötzlich über den sich abzeichnenden Mangel an Graphit auf..!

Amerikas EV-Ambitionen brauchen einen Graphite Plan. Schnell.

von Simon Moores in einem Artikel in der Washington Post veröffentlicht - Amerikas EV-Ambitionen brauchen schnell einen Graphitplan.

https://www.washingtonpost.com/business/energy/...5ee0e313_story.html

https://hotcopper.com.au/threads/...al-discussions.6016015/page-19756
 

139 Postings, 848 Tage Lukanus77hallo AustraliaPow.

 
  
    #109
21.02.23 18:54
habe viel von Dir gelesen bei Pilbara und jetzt bei Renascor, gute Arbeit.

Meine frage an dich hast Du auch mal über Kupfer nach gedacht?
Da besteht auch Potenzial.  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Lukanus

 
  
    #110
25.02.23 06:25

Hallo  Lukanus.
Da stimme ich Dir zu, denn Kupfer wird auch von Tag zu Tag immer  wertvoller, aber es besteht kein (noch nicht) Mangel am Rohrstoff, weil es auch immer wieder gut Recyclet wird und obwohl der Kupferpreis die letzten
15 bis 20 Jahren vervierfacht hat, finde ich und bin auch der Meinung, dass u.a. Lithium, Graphit, Kobalt und Seltene Erden, dass sind Rohrstoffe, die EXTREM auf der ganzen Welt gebraucht werden und nicht einfach so schnell, ersetzt werden können..!

Betreff Mangel der o.g. Rohrstoffe, wissen wir alle, dass es Defizit auf der ganzen Welt gibt und es mindestens gute 10 Jahren braucht, bis eine EV-Batterie, wieder Recyclet wird und wenn eine neue Technologie, wie Kunststoffbatterie auf den Markt kommt und dies wird passieren, denn mehr Dichte = mehr Reichweite = noch mehr "Kg"- Lithium, wie bisher..!

Ich will hier im RNU-Forum,  aber keine Cross-Werbung machen und
darum zurück zu Graphit, denn Graphit ist vielen Leuten unter dem Radar durch, auch bei mir, aber es ist noch seltener als Lithium und ohne Graphit geht momentan und in nächster Zukunft, betreff EV gar nicht's...und der Markt bzw., der Kurs, wird es die nächsten 1-2 Jahren, sicherlich widerspiegeln!

Guys...Step by Step...:-)
 

139 Postings, 848 Tage Lukanus77Danke

 
  
    #111
25.02.23 21:26
für dein offenes Ohr in bezug auf meine Frage und deine Antwort.  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Sehr Guter Graphitbericht

 
  
    #112
12.03.23 12:11

Warum Graphit das nächste kritische Mineral sein könnte, dessen Preis stark ansteigt...

„ Die Produktion von synthetischem Graphit kann viermal kohlenstoffintensiver sein als die von natürlichem Graphit “...

Ganzer Bericht:
https://investorintel.com/...itical-mineral-to-rise-steeply-in-price/





 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ASX-RNU-News!

 
  
    #113
1
14.03.23 17:02

Halbjahresbericht und Jahresabschluss!

„Die optimierte BAM-Studie, die eine Erhöhung der PSG-Produktionskapazität der Stufe 1 sowie zusätzliche schrittweise Erweiterungen des PSG- Betriebs bewertet, wird den beschleunigten Bau- und Betriebsbeginn der Siviour-Mine und des Konzentrators widerspiegeln.“

https://hotcopper.com.au/threads/...arly-report-and-accounts.7281325/
 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Macquarie/Graphit...!

 
  
    #114
27.03.23 20:03


Graphit

Laut Macquarie muss sich das Graphitangebot verdreifachen, um die Nachfrage zu befriedigen: 3 ASX-Spieler, die man beobachten muss...

https://www.marketindex.com.au/news/...e-to-meet-demand-3-asx-players
 

66 Postings, 605 Tage G.BrunoHanwa

 
  
    #115
1
28.03.23 16:23

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Betreff RNU-News..

 
  
    #116
1
30.03.23 09:50

Obwohl noch keine Verbindliche Verträge (nur Gespräche) mit Hanwa oder Posco vereinbart wurde, wird dies sehr spannend werden...

Wer ist der schnellere..?!
..oder..
Der Schnellere ist der Geschwindere...
..oder..
«S'hät solangs hät.»..
..oder..
Fairplay..
Es gibt genug für alle..;-)

Der Kurs ist in 4 Handelstagen wieder um
ca. 20%+ nach Norden geklettert...

Vermutlich sind bald neue News am kommen..;-)
 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ RNU - 3 x 90 Sekunden!

 
  
    #117
15.04.23 10:52

Hast du 90 Sekunden? Dann hören Sie, wie Geschäftsführer David Christensen uns über Neuigkeiten aus dem Unternehmen berichtet.

Renascor Resources  ist ein aufstrebendes Graphitentwicklungsunternehmen. 
Sein Kernvermögen ist das Siviour-Graphitprojekt auf der Eyre-Halbinsel in Südaustralien. 
Renascor hat sich zum Ziel gesetzt, ein führender Anbieter von zu 100 % in Australien hergestelltem, kostengünstigem, gereinigtem sphärischem Graphit für Anodenhersteller von Lithium-Ionen-Batterien weltweit zu werden.

Wir haben David Christensen, Geschäftsführer von Renascor Resources, 90 Sekunden gegeben, um uns mehr über die jüngste Ankündigung zu erzählen

TEIL I / 11. April 23:
https://stockhead.com.au/stockhead-tv/...cor-resources-asxrnu-part-1/

TEIL II / 12. April 23:
https://stockhead.com.au/stockhead-tv/...cor-resources-asxrnu-part-2/

TEIL III / 13. April 23:
https://stockhead.com.au/stockhead-tv/...cor-resources-asxrnu-part-3/

...und Bericht vom
13. März 2023..:

Der Graphitmarkt ist reif für einen Lithium-Boom, da Renascor die Erschließung der Siviour-Mine in Südaustralien abschließt!

https://stockhead.com.au/resources/...iviour-mine-in-south-australia/
 

335 Postings, 3434 Tage Flo1278Löschung

 
  
    #118
15.04.23 11:52

Moderation
Zeitpunkt: 16.04.23 21:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@nxtmine-news...

 
  
    #119
18.04.23 06:36

Graphit ist eine zentrale Schwachstelle im „Elektrifizierungskrieg“ zwischen den USA und China – Richard Mills

https://www.nxtmine.com/companies/...ectrification-war-richard-mills/
 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ASX-RNU-News!

 
  
    #120
26.04.23 08:35

Aktualisierung der Batterieanoden-
materialstudie!

https://hotcopper.com.au/threads/...de-material-study-update.7348171/


HC KOMMENTAR:

Zu guter Letzt! Einige Nachrichten! Haha

Ein sehr schöner Bericht. Engineering vollständig abgeschlossen für die überarbeitete BAM, was höchstwahrscheinlich den Großteil der Arbeit ausmacht (ich arbeite im Engineering in einem Bergwerk). Fertigstellung im Juni.

Erhöhter Bergbau und Konzentrator zuerst, mit schrittweisen Erweiterungen, die zur PSG-Anlage führen. Es ist großartig zu sehen, dass dies dem Markt vollständig mitgeteilt wird.

Die CAD-Renderings sind eine nette Geste. Ich möchte auch darauf hinweisen, wie professionell dieses Update geschrieben und präsentiert wird.

https://hotcopper.com.au/threads/...erial-study-update.7348171/page-5
 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@RNU-HC-Teil II..!

 
  
    #121
26.04.23 08:43

haha du kannst nicht gewinnen. Alle meckern seit 4 Monaten und wollen ein Update. Sie bieten einen an, einen guten noch dazu, und die Leute beschweren sich.
Der Markt weiß jetzt, wo alles ist. Die BAM wird wahrscheinlich im Juli veröffentlicht, und sie arbeiten jetzt am Finanzierungsaspekt. Daher ist die Finanzierung wahrscheinlich vorhanden, bevor die BAM veröffentlicht wird.

Es gibt jede Menge in dieser Ankündigung.

Während davon ausgegangen wird, dass die geschätzten Kapitalkosten einem Inflationsdruck unterliegen werden, geht Renascor davon aus, dass die Produktivitätsverbesserungen und die guten Aussichten für den Graphitmarkt sicherstellen werden, dass das BAM-Projekt weiterhin solide Renditen aufweisen und eine günstige endgültige Investitionsentscheidung im Laufe dieses Jahres unterstützen wird.

Die BAM-Studie wird einen beschleunigten Baubeginn des Upstream-Betriebs widerspiegeln, wobei die Beschaffung von Artikeln mit langer Vorlaufzeit und die Ausschreibung für Front-End-Engineering und -Design (FEED) im laufenden Quartal beginnen.
Die Konstruktionsarbeiten an der vorgelagerten Bergbau- und Verarbeitungsanlage sind abgeschlossen und haben uns genügend Vertrauen gegeben, um mit der Beschaffung von Gegenständen mit langem Vorlauf zu beginnen und in die Frontend-Konstruktions- und Designphase überzugehen. Wir freuen uns auf den Abschluss der BAM-Studie und unseren Übergang in die

Bauphase eines langlebigen Betriebs, der weltweit wettbewerbsfähiges, zu 100 % in Australien hergestelltes Batterieanodenmaterial produzieren wird.“

https://hotcopper.com.au/threads/...rial-study-update.7348171/page-21

 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ASX-RNU-News!

 
  
    #122
30.04.23 09:25

Vierteljährliche Aktivitäten/Anhang 5B Cashflow-Bericht!

https://hotcopper.com.au/threads/...ndix-5b-cash-flow-report.7355815/

Das Bohrprogramm zur Ressourcenerweiterung wurde abgeschlossen und umgibt größtenteils frühere bedeutende Bohrungen an den Abschnitten (SIVRC005).

Bohrergebnisse, die in diesem laufenden Quartal fällig sind.

Während des kürzlich abgeschlossenen Quartals stellte Renascor potenziellen Abnahmepartnern zusätzliches Graphitprobenmaterial zur Verfügung. Renascor hat positives Feedback zu den kürzlich bereitgestellten Graphitproben sowie zu früheren Proben erhalten.

Renascor traf sich kürzlich mit aktuellen und potenziellen Abnahmepartnern in Japan und nahm auch an der Critical Mineral Delegation von Austrade nach Tokio und Osaka teil. Zu den Austrade-Delegationen gehörten Treffen mit der australischen Regierung und anderen Vertretern kritischer Mineralien, mit japanischen Regierungsbeamten und Industrievertretern, die in der Lieferkette für kritische Mineralien und Elektrofahrzeuge tätig sind.

Einige Bedingungen des Darlehens in Höhe von 185 Mio. USD werden angesprochen - einschließlich der üblichen Projektfinanzierungsbedingungen, einschließlich des Fortschritts der technischen, rechtlichen und Marketing-Due-Diligence-Arbeitsströme.

Die Erfüllung der Genehmigungsbedingungen wird voraussichtlich mit einer endgültigen Investitionsentscheidung für die Entwicklung des BAM-Projekts zusammenfallen.

Starke Cash-Position von 134 Millionen US-Dollar

sehr vernünftige $369.000, die für verbundene Parteien und Mitarbeiter ausgegeben werden (Löhne, usw.)

https://hotcopper.com.au/threads/...b-cash-flow-report.7355815/page-3

Die BAM-Studie, die auf früheren Machbarkeitsstudien sowohl für die geplanten Upstream- als auch für die
Downstream-Betriebe4 aufbaut, bewertet eine Erhöhung der zuvor geplanten PSG-Produktionskapazität
von 28.000 Tonnen pro Jahr und zusätzliche schrittweise Erweiterungen, um die prognostizierte Nachfrage zu decken.

Mahlkreis..

Der Mahlkreislauf wird erweitert, um eine Durchsatzkapazität
von bis zu
100 % der erwarteten Produktion von Graphitkonzentraten aus dem Upstream-Betrieb zu ermöglichen.
Zusätzliche Änderungen am Mahlkreislauf umfassen das Hinzufügen von Strömen, die die Sphäronisierung ermöglichen
von feineren Flocken, wodurch die Herstellung sowohl eines primären größeren PSG-Produkts als auch von feineren
sekundären PSG-Produkten ermöglicht wird. Die Änderungen basieren auf Geräteversuchen, die zu einer Gesamtausbeute
von 65 % führten (gegenüber 50 % verwendeter Downstream-PFS- und 2020-BAM-Studien von 2019)10.

Reinigungskreislauf..

Der Reinigungskreislauf wird in ähnlicher Weise erweitert, um die Verarbeitung
größerer Mengen an Kugelgraphit zu ermöglichen, der den nachgeschalteten Mahlkreislauf durchlaufen wird. 
Zusätzliche Änderungen am Reinigungskreislauf umfassen die Integration eines optimierten
Reinigungsflussdiagramms. Das ursprüngliche Reinigungsdesign, das in der Downstream-PFS 2019 übernommen wurde,
basierte auf der Durchführung einer ätzenden Röstung, gefolgt von einem mehrstufigen Auslaugungsprozess11.
Nach Optimierungsversuchen auf Siviour Spherical Graphite in den Jahren 202112 und 2022
änderte Renascor das Prozessdesign, um mit der Laugung zu beginnen, gefolgt von einer kaustischen Röstung und
einer zweiten Laugung. Renascor ist der Ansicht, dass dieses aktualisierte Design eine bessere Effizienz bei
der Erfüllung der Kundenspezifikationen und potenzielle Betriebseinsparungen durch geringeren Wasserverbrauch bietet.

Renascor geht davon aus, dass die Produktivitäts
-verbesserungen
und die guten Aussichten für den Graphitmarkt sicherstellen werden, dass das BAM-Projekt weiterhin
solide Renditen aufweisen und eine positive endgültige Investitionsentscheidung im Laufe dieses Jahres unterstützen wird.

https://hotcopper.com.au/threads/...rial-study-update.7348171/page-30

PS; Morgen haben viele Märkte geschlossen, ausser u.a., Australien & USA!

Heute nacht werde ich wieder auffüllen, um meinen Einstand-Bestand zu senken, denn das passt sehr gut zum Aussi-Dollar, denn dieser ist in den letzten Wochen, bzw., seit einem Jahr extrem gefallen!

Ab Sommer müsste der Kurs, sich langsam wieder schön nach Norden bewegen, ev. früher, aber das Geld, bei RNU für die nächsten 24 bis 36 Monate zu parkieren, ist immer noch besser als es auf der Bank
zu lassen...!

Keine Kaufempfehlung!

Guys, wie immer..
Step by Step..;-)





 

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@ASX-RNU-News!

 
  
    #123
09.05.23 06:59

Beginn der Beschaffung mit langer Vorlaufzeit für das BAM-Projekt!

https://hotcopper.com.au/threads/...ommences-for-bam-project.7374196/  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Die Bedeutung v. Graphit!

 
  
    #124
1
25.05.23 06:56

Kurzes Video über Graphit und über den Aufbau verschiedener Lithiumbatterien..!

Ohne Graphit, keine
E-Mobilität..!

https://youtu.be/-yh9UD7rwy0

Falls erwünscht, oben
rechts beim Zahnrad auf Übersetzen (Deutsch) einstellen.  

441 Postings, 2533 Tage AustraliaPower@Geduld zahlt sich aus..!

 
  
    #125
2
24.06.23 19:40

Die nächsten 6 Monate werden sehr Spannend und auch sehr Interessant, für Graphit bzw., RNU werden!

Da sich Engpässe abzeichnen, versuchen Autofirmen, sich nicht-chinesisches Graphit für Elektrofahrzeuge zu sichern...

Autohersteller, darunter Tesla und Mercedes, beeilen sich, sich Graphitlieferungen vom externen, dominanten Produzenten China zu sichern, da die Nachfrage nach Batterien für Elektrofahrzeuge (EV) aufgrund der steigenden EV-Verkäufe erstmals andere Verwendungszwecke des Minerals übersteigt.

Die Automobilhersteller planen nur langsam mit Graphitengpässen um und konzentrieren sich hauptsächlich auf die bekannteren Batteriematerialien Lithium und Kobalt, obwohl Graphit gewichtsmäßig der größte Batteriebestandteil ist.

Jetzt klopfen Autohersteller an die Türen neuer Produzenten wie Madagaskar und Mosambik, da Elektrofahrzeuge laut der Beratungsfirma Project Blue in diesem Jahr erstmals mehr als 50 % des Naturgraphitmarktes ausmachen werden.
Der Mangel an Material, das außerhalb Chinas produziert wird, wird sich noch verschärfen, da die Gesetzgebung in den Vereinigten Staaten und Europa darauf abzielt, die Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien zu verringern.
„Autohersteller sind in einer echten Zwickmühle, weil es keine Investitionen in westlichen Graphit gegeben hat“, sagte Mark Thompson, Gründer und Geschäftsführer der australischen Talga Group Ltd, die im nächsten Jahr die Produktion in Schweden aufnehmen will.

Jedes Elektrofahrzeug benötigt durchschnittlich 50–100 kg Graphit in seinem Batteriepaket für die Anoden, die negativen Elektroden einer Batterie, etwa doppelt so viel wie Lithium.
Graphit wird hauptsächlich in der Stahlindustrie verwendet, aber der Absatz von Elektrofahrzeugen soll sich bis 2030 auf 35 Millionen ab 2022 mehr als verdreifachen, prognostiziert BMO Capital Markets.
Es wird erwartet, dass die Graphitknappheit in den kommenden Jahren zunehmen wird, wobei bis 2030 ein weltweites Angebotsdefizit von 777.000 Tonnen erwartet wird, wie Prognosen von Project Blue zeigen.
Laut Benchmark Mineral Intelligence (BMI) sind bis 2030 Investitionen in Graphit in Höhe von etwa 12 Milliarden US-Dollar und bis 2035 97 neue Minen erforderlich, um die Nachfrage zu decken.
Laut BMI produziert China 61 % des weltweiten Naturgraphits und 98 % des endgültig verarbeiteten Materials zur Herstellung von Batterieanoden.

Lieferverträge

Die Talga-Gruppe möchte Autohersteller wie Tesla, Toyota und Ford sowie Batteriehersteller wie das schwedische Unternehmen Northvolt beliefern, sagte Thompson gegenüber Reuters .
Tesla Inc und Northvolt antworteten nicht auf eine Bitte um Stellungnahme, während Toyota Motor Corp und Ford Motor Co eine Stellungnahme ablehnten.
Talga hat bereits unverbindliche Lieferverträge mit zwei europäischen Batterieherstellern unterzeichnet, die Verbindungen zu Mercedes-Benz, Stellantis und Renault haben.
Mercedes sagte, man diversifiziere die Beschaffung von Rohstoffen, darunter auch Graphit, und stehe „seit einiger Zeit im Dialog mit verschiedenen Lieferanten“.
„Alle Automobilhersteller bemühen sich jetzt darum, herauszufinden, wie sie Batteriematerialien auf Minenebene beschaffen können“, sagte Brent Nykoliation, Executive Vice President von NextSource Materials.
NextSource, das im April eine Mine in Madagaskar in Betrieb genommen hat, befindet sich ebenfalls in Gesprächen mit Automobilunternehmen, sagte jedoch, die Details seien vertraulich.

Ganzer Bericht;
https://www.mining.com/web/...ese-graphite-for-evs-as-shortages-loom/
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 >  
   Antwort einfügen - nach oben