Natur ist schön


Seite 1 von 696
Neuester Beitrag: 25.05.24 13:00
Eröffnet am:29.03.18 08:30von: AgaphantusAnzahl Beiträge:18.397
Neuester Beitrag:25.05.24 13:00von: youmake222Leser gesamt:2.019.222
Forum:Talk Leser heute:592
Bewertet mit:
69


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
694 | 695 | 696 696  >  

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusNatur ist schön

 
  
    #1
69
29.03.18 08:30
Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
17372 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
694 | 695 | 696 696  >  

24432 Postings, 2511 Tage goldikMoin Agaphantus + Naturfreun*innen

 
  
    #17374
5
13.05.24 13:40
Kleine Einkaufstour nach Rieste,
vergleichsweise "preiswert"...
63,30€
2 Tomaten (veredelt)
etliche Petunien, für die Kästen
Duftsalbei
Vanilleblume
usw.
insgesamt 22 Positionen.
Man muß sich disziplinieren, sonst reicht der Platz im Auto nicht...

(und im Garten)
Allen eine schöne Woche.  

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusMoin Naturfreunde

 
  
    #17375
5
14.05.24 10:21
Eben auf der Baustelle mal paar weitere Hasenglöckchen, Lilien und Narzissen gerettet.

Allen einen schönen Bonifaztag gewünscht!  
Angehängte Grafik:
20240514_100454.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
20240514_100454.jpg

24432 Postings, 2511 Tage goldikMoin Agaphantus + Naturfreun*innen

 
  
    #17376
4
14.05.24 13:34
Gestern Nachmittag sah es  schon mal so aus, als wenn die "Schönwetterphase" sich dem Ende zuneigt,
von Westen zogen etliche Wolken auf.
Da hab' ich dann schnell noch zwei Holzelemente gestrichen, an deren Rückwand das Tomatenhaus
jedes Jahr seinen Platz findet ( für die 2-3 Pflanzen, die keinen Regen "abkönnen"...)


jetzt erst mal Siesta.  

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusMoin Ende der Eisheiligen und Goldik

 
  
    #17377
6
15.05.24 08:24
Da haben wir ja mal Glück gehabt und kein Frost hat uns Kummer bereitet.
Hat sich bei dir die Schönwetterphase noch gehalten Goldik?

Die nächsten Tage soll das Hoch "Uwe" nun doch langsam verdrängt werden. Dann ist wohl Platz für die Südwest Strömung mit feuchterem Wetter. Also wir hier im Norden können das mal wieder gut gebrauchen. Aber nicht die Mengen von 30 oder 60 mm in wenigen Stunden.

Wünsche dir und allen Naturfreunden einen schönen Bergfestmittwoch!

 
Angehängte Grafik:
20240512_090833.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
20240512_090833.jpg

24432 Postings, 2511 Tage goldikMoin Agaphantus + Naturfreun*innen

 
  
    #17378
4
15.05.24 09:17

Wetter ist stabil, um den neu angesäten Rasen zum Keimen zu bringen, beregne ich pro Tag etwa 5 mm
(kann man ja gut kontrollieren mit dem Regenmesser) .
Durch das warme Wetter keimt es schnell, und in den nächsten Tagen wird die Natur ja wieder für gnügend Feuchtigkeit von "oben " sorgen.
Allen noch einen sonnigen Tag.  

956321 Postings, 3615 Tage youmake222Guten Nachmittag

 
  
    #17379
3
15.05.24 12:27
an diesem Mittwoch wünsche ich euch  :-)  

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusFrohe Pfingsten auch hier

 
  
    #17380
5
19.05.24 05:39

Pfingsten, das liebliche Fest...

Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen; es
grünten und blühten
Feld und Wald; auf Hügeln und Höhn, in Büschen
und Hecken
Übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;
Jede Wiese sprosste von Blumen in duftenden
Gründen,
Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die
Erde.

Johann Wolfgang von Goethe

 
Angehängte Grafik:
img_com_20240519_0538_38_5531.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
img_com_20240519_0538_38_5531.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantusvier Wochen Wildkamera

 
  
    #17381
5
19.05.24 18:25
insgesamt nur 78 Bilder....vor den Wölfen waren im selben Zeitraum bestimmt um die 500 bis 1000.
Das Wild hat keine Ruhe mehr, die großen Hrschherden sind verschwunden.
Keine Zeit mehr am Wasserloch. Nur noch kurz trinken, suhlen und dann weiter  
Angehängte Grafik:
mdtc5640.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
mdtc5640.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantusein einsamer Hirsch

 
  
    #17382
3
19.05.24 18:26
scheint Sinnbild für die Veränderungen zu sein  
Angehängte Grafik:
mdtc5642.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
mdtc5642.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantuseine besondere Überraschung

 
  
    #17383
2
19.05.24 18:27
 
Angehängte Grafik:
mdtc5650.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
mdtc5650.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantusmit dem Schwarzstorch

 
  
    #17384
1
19.05.24 18:27
hatte ich nicht auf den Bildern gerechnet  
Angehängte Grafik:
mdtc5651.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
mdtc5651.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantusschade

 
  
    #17385
2
19.05.24 18:28
dass der bisherige Kamerabaum dem letzten Sturm nicht stand hielt  
Angehängte Grafik:
mdtc5664.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
mdtc5664.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantusso

 
  
    #17386
2
19.05.24 18:30
hängt die Kamera höher und die Füße fehlen...

Familie Wildschwein...auch die waren vor den Wölfen wesentlich größer. So um die zwölf Frischlinge und um die acht bis zehn Überläufer  
Angehängte Grafik:
mdtc5665.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
mdtc5665.jpg

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusTschüß

 
  
    #17387
1
19.05.24 18:31
ihr Wegumwühler  
Angehängte Grafik:
mdtc5666.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
mdtc5666.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantuseine Hirschkuh

 
  
    #17388
2
19.05.24 18:31
um diese Zeit ohne Kalb, sehr ungewöhnlich!  
Angehängte Grafik:
mdtc5674.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
mdtc5674.jpg

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantuskurz vor Sonnenuntergang

 
  
    #17389
1
19.05.24 18:32
noch ein etwas kapitalerer Hirsch  
Angehängte Grafik:
mdtc5688.jpg (verkleinert auf 22%) vergrößern
mdtc5688.jpg

24432 Postings, 2511 Tage goldikMoin Agaphantus + Naturfreund*innen

 
  
    #17390
4
22.05.24 12:11
Tolle Bilder, und ja
meine Meinung zu Wölfen hab ' ich ja schon kundgetan, : Ich bin kein Fan !!
Interessanterweise erscheinen, wenn man googled, auf den ersten Seiten nur "Meinungen" des Nabu.
Gestern Abend gab es ein kurzes Gewitter mit 7mm Niederschlag + anschließendem Nieselregen.
Wir können's brauchen, im Gegensatz zu den Menschen in den südlicheren Gegenden ...  

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusMoin Goldik

 
  
    #17391
2
22.05.24 12:18
In angemessener Anzahl kann ich mit den Wölfen leben. Sie sorgen zumindest dafür, dass der Wald wachsen kann. Das Wild bleibt nicht mehr an einer Stelle und verbeißt die Jungpflanzen. Insofern tut er dem Wandel zum Klimawald gut. Allerdings ist die Anzahl der Wölfe inzwischen viel zu hoch und meiner Meinung nach unverträglich mit unseren Herden egal ob Schafe, Kühe, Pferde oder anderen Nutztieren.

Wer nicht begreift, dass Wölfe überall hinein kommen wenn sie auf Jagd sind, hat es nicht kapiert.

Wir warten noch auf den Regen. Die Tropfen heute Morgen können noch nicht alles gewesen sein.

Schönen Tag zu dir gewünscht!  
Angehängte Grafik:
20240518_110132.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
20240518_110132.jpg

24432 Postings, 2511 Tage goldikDanke

 
  
    #17392
1
22.05.24 15:00
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für Agaphantus.  

15205 Postings, 2335 Tage Agaphantusnach dem Regen, Moin Naturfreunde

 
  
    #17393
2
23.05.24 08:52
ist bekanntlich vor dem Regen.

Nach den letzten trockenen Jahren hat man das Gefühl, die Natur / das Wetter will mit aller Macht den Boden und Grundwasserhorizont wieder auffüllen. Aber meiner Meinung nach darf nicht außer acht gelassen werden, dass dahinter die Klimaänderung bereits kräftig an der Schraube dreht. Wir können uns noch glücklich schätzen, dass wir immer wieder Regen bekommen. Andere Gebiete in Europa stehen da schon wesentlich schlechter da.

Also nehmen wir es gelassen hin und hoffentlich habt ihr keine Überflutungsschäden zu beklagen!

Wünsche euch allen einen entspannten Maitag!  
Angehängte Grafik:
20240517_173134.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
20240517_173134.jpg

15205 Postings, 2335 Tage AgaphantusFlugrouten ändern sich über Ukraine

 
  
    #17394
3
23.05.24 08:55
"Die Studie zeigt, dass die Adler große Abweichungen von ihren bisher verfolgten Routen machten. Sie verbrachten auch weniger Zeit an ihren üblichen Rastplätzen in der Ukraine oder mieden diese ganz. Dadurch legten sie im Durchschnitt etwa 85 km mehr zurück und brauchten 55 Stunden länger. "Es ist so, als ob man einen Marathon laufen würde, aber keine Wasserpausen hätte. Und am Ende bittet dich jemand, noch sieben oder acht Meilen extra zu laufen", sagte Russell."

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...te-bei-wanderung.html
 

956321 Postings, 3615 Tage youmake222Guten Morgen

 
  
    #17395
2
23.05.24 10:56
wünsche einen guten Start,

in den Donnerstag Morgen ....

Werde mich erstmal an die Einkaufsliste für Wochenende machen, muß schon wieder sein  :-)  

956321 Postings, 3615 Tage youmake222Guten Abend

 
  
    #17396
2
23.05.24 18:20
schönen Donnerstag Abend noch ....

Bin auch schon wieder weg, noch bischen was zu erledigen ;-)  

14806 Postings, 2894 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    #17397
1
25.05.24 12:36
Mit dem Start ins Wochenende will das Wetter etwas gnädiger sein als gestern
Gestern Regen, Donner, Blitz, Tornadowarnung ...
Aber mit über 8 Litern war wieder alles reichlich gegossen

Zum Thema Igel dem Wildtier des Jahres 2024 hab ich einem Interessenten und wie ich finde recht guten Bericht gefunden

https://www.hna.de/lokales/fritzlar-homberg/...-koennen-93069867.html

Zusammenfassend wird kurz und treffend auch ausgesagt wie man dem Igel, der kurz vor der Aufnahme in die rote Liste steht, helfen kann

Wie kann man Igeln helfen?
Wasserschalen aufstellen & regelmäßig nachfüllen

Garten verwildern lassen und als Auswilderungsplatz anbieten

Durchgänge für Igel zu benachbarten Gärten ermöglichen

Trockenfutter bereitstellen (auch im Winter)

Mähroboter mittags und unter Aufsicht laufen lassen

Keine chemischen Gifte im Garten verteilen

Müll unerreichbar für Igel aufbewahren

Wer auf diese einfache Weise helfen kann, möge das bitte tun!!!

Nur wenn unsere Tiere und unsere Natur überleben, erhalten wir unseren eigenen Lebensraum

So sollte ein gesunder und wohlgenährter erwachsener Igel ausschauen

 
Angehängte Grafik:
igel_mai_2024.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
igel_mai_2024.jpg

956321 Postings, 3615 Tage youmake222Guten Nachmittag

 
  
    #17398
25.05.24 13:00
und ein schönes Wochenende

für euch hier  :-)

Bis mal wieder ;-)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
694 | 695 | 696 696  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Elewanze_Help, Biokura.Hupen, Katzenpirat, Leobew