Morphosys ! Wie Phönix aus der Asche?


Seite 83 von 84
Neuester Beitrag: 11.04.24 18:18
Eröffnet am:26.04.23 17:06von: Nebelland200.Anzahl Beiträge:3.08
Neuester Beitrag:11.04.24 18:18von: Highländer49Leser gesamt:497.472
Forum:Börse Leser heute:564
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 |
| 84 >  

45 Postings, 317 Tage Xodus@2teSpitze

 
  
    #2051
12.02.24 09:56
...dein Ernst? Sie haben ja auch  die große Grippe geheilt... Dann gehen die restlichen 4€ Morphosys aufs Haus?  

8923 Postings, 6676 Tage 2teSpitzeJa, bin zu

 
  
    #2052
12.02.24 13:28
ungeduldig. Habe noch ein paar andere Kandidaten, wo ich gerne rein möchte. Time will tell!

620 Postings, 1591 Tage LNEXPZum Beispiel die Heilkraft von Cannabis

 
  
    #2053
1
12.02.24 21:18
ausnutzen, MOR verkaufen und in Synbiotic (in ein paar Tagen von 4€ auf 8€ hoch) rein, sobald die nochmal schwächeln (6-7€)  

1201 Postings, 8736 Tage LogoUnter 80€ keine Aktie von mir.

 
  
    #2054
13.02.24 20:14
ich glaube ich habe es mir jetzt einige Tage überlegt: einerseits will ich nicht gierig sein aber andererseits bin ich auch gegen ein verranschen.
wenn die so eine Pipeline haben wollen dann sollten sie noch ein klein wenig mehr drauflegen. 80 € oder mit Glück noch einen Tick mehr sollten da auf jeden Fall drin sein. Sonst warte ich halt noch mal ein paar Jahre und dann sehen wir weiter.  

Optionen

2379 Postings, 6862 Tage Nebelland2005Nachbesserung wird meiner Meinung

 
  
    #2055
14.02.24 22:21
nach  kommen  müssen.  Zu viele  die  nie  gekauft  hatten,  von  den  größeren  Adressen  kaufen  gerade,  warum  sollten  sie  das  ohne  Grund  tun? Schätze  80  .-€  wären  ein  halbwegs  akzeptabler Basiswert.
100.-€  plus  wären  angemessen. 160.-€  wären  fair.  

21 Postings, 806 Tage minimalistJP Morgan Verkauf

 
  
    #2056
14.02.24 22:35
6. Gesamtstimmrechtsanteile
Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.) Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.) Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.) Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
       neu§5,10 % 3,35 % 8,45 % 37655137
letzte Mitteilung 11,03 % 3,25 % 14,28 % /
Warum wohl ? Wa ist da im Busch ?  

670 Postings, 2764 Tage Whitepaper@minimalist

 
  
    #2057
15.02.24 08:48
Deine Vermutung?  

2379 Postings, 6862 Tage Nebelland2005Geldgierig du bist so

 
  
    #2058
15.02.24 22:59
einfach  gestrickt.  Einfach  mal  Schwarze  geben ,  weil  man  seiner  Community  falsche Empfehlungen gegeben  hat.  Schäm  dich!  

1302 Postings, 512 Tage geldgierignebelmaschine

 
  
    #2059
16.02.24 15:35
echt jetzt ....das schmeisst dich aus der Bahn..wenn ein anonymer frsk dir ein schwarzen verteilt....der nix anders aussagt ...das dein beitrag ....das duuuuu auf mehr als 68 wartest...jemand anders als uninterresant findet....mehr sagt dieser stern nicht aus......denn jeder weiss doch mitlerweile das du 25 jahre dabei bist und nicht für 68 verkaufen willst....andere user hättest du ...bzw hast du sogar ..bei nicht aussagenden postings oder bei nervoig wiederholenden aussage mit sperre gedroht....


ich sage es gerne noch mal in worten...dein beitrag das du erst über 68 abgibtst ....find ich super uninterrsant...nehme es hin und trage irgendetwas mal wie ein Mann oder eine Frau.....und drohe nicht ständig oder jaul rum ...schreibe mal was wirklich sinnvolles in deinen forum  

111 Postings, 5990 Tage alter_SchwedeServus

 
  
    #2060
16.02.24 17:27
War ein doller Ritt.

Bin gestern zu 65,4€ raus, das ist ein realistischer Abschlag auf das Gebot. Den Abverkauf bis runter auf 60 nach der Kaufankündigung konnte ich nicht nachvollziehen, das hat sich ja jetzt korrigiert.

Schade, daß ich nicht den Mut hatte, nachzukaufen, als der Kurs nach den Phase-3-Ergebnissen auf 15€ geprügelt wurde. Das war komplett absurd.  

442 Postings, 1258 Tage RamtoAuch wenn das...

 
  
    #2061
17.02.24 00:51
...wahrscheinlich vielen Altaktionären, die den ganzen Ritt rauf und runter mitgemacht haben, nicht passt: Ich frage mich, warum Novartis so viel Geld für MOR ausgibt. Auf 80 oder mehr würde ich nicht warten, Schmerzenszuschläge gibt es an der Börse nicht.  

2377 Postings, 2139 Tage gdchsNovartis gibt eher wenig Geld aus

 
  
    #2062
1
17.02.24 13:49
Man muss nur mal zusammenrechnen was Constellation + die Phase 3 von Pela gekostet hat. Dann ist man schon nahe am Übernahmeangebot.  

237 Postings, 4726 Tage Cobatec@alter Schwede

 
  
    #2063
19.02.24 22:00
naja, leider habe ich auch nur die Eier für 1000 Stk. zu 17,50 gehabt, eigentlich sagte mein Bauchgefühl 3000 Stk..

 

670 Postings, 2764 Tage Whitepaper@Berlentaucherin

 
  
    #2064
1
24.02.24 19:22
Auch wenn man den Text doppelt postet, muss er nicht richtig werden!

Jeder ist für seine Finanzen selbst verantwortlich und ich bin mir sicher, dass die Verantwortlichen Personen bei Novartis wissen, was sie machen. Daher ist das Risiko überschaubar!  

670 Postings, 2764 Tage WhitepaperApril

 
  
    #2065
24.02.24 19:43
Wir sprechen uns im April wieder ;-)
Dir ein schönes Wochenende!  

394 Postings, 3981 Tage verstehnixLöschung

 
  
    #2066
4
25.02.24 14:17

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2377 Postings, 2139 Tage gdchsOb man wirklich die Pela

 
  
    #2067
25.02.24 15:22
48 Wochen Daten so bald zu sehen bekommt,  da würde ich besser mal abwarten.  Diese müssen nach der Erhebung erst noch ausgewertet werden.  Was auch wieder zusätzlich Zeit kostet.  Also besser nicht zu ungeduldig sein. Und werden sie überhaupt publiziert?  

394 Postings, 3981 Tage verstehnixNach meinem Verständnis

 
  
    #2068
25.02.24 16:04
Hat Morph / Novartis vollen Zugriff auf alle angefallenen Daten seid readout - verblindung beendet.
Und da sind logischerweise die 48 M Daten von der grossen Mehrheit der Probanden enthalten - seit Monaten
Fazit : es fehlen wohl noch die 48 M Daten der letzten 10 Stdienreilnehmer - der Rest ist seit vor Weihnachten bekannt—— Statistik halt erst möglich bei Last Patient data in

 

394 Postings, 3981 Tage verstehnixSpam - nicht mehr

 
  
    #2069
25.02.24 17:33

11 Postings, 3562 Tage ReichWerWenigBra.@Berle, scheint, als ob du Interessen verfolgst,

 
  
    #2070
25.02.24 19:11
die wir nicht teilen. Na ja, ich vermute, Du verlierst nur ein paar Hebel-Euros wenn es anders kommt.

Mal eine Frage. Kann man eigentlich davon ausgehen, dass Kaufinteressenten wie Novartis vor Verkünden einer Übernahme aktive Schritte unternehmen, um einen Kurs zu drücken? Z.B. mit einer Schar beauftragter Hedgefonds, die den marktengen Kurs kräftig in Richtung 0 drücken? Oder wäre das für seriöse Kaufinteressenten ein unmoralisches/verbotenes Mittel.  

11 Postings, 3562 Tage ReichWerWenigBra.@Berle, scheint, als ob du Interessen verfolgst,

 
  
    #2071
25.02.24 19:11
die wir nicht teilen. Na ja, ich vermute, Du verlierst nur ein paar Hebel-Euros wenn es anders kommt.

Mal eine Frage. Kann man eigentlich davon ausgehen, dass Kaufinteressenten wie Novartis vor Verkünden einer Übernahme aktive Schritte unternehmen, um einen Kurs zu drücken? Z.B. mit einer Schar beauftragter Hedgefonds, die den marktengen Kurs kräftig in Richtung 0 drücken? Oder wäre das für seriöse Kaufinteressenten ein unmoralisches/verbotenes Mittel.  

2377 Postings, 2139 Tage gdchs@verstehnix 16:04 ich meinte auch

 
  
    #2072
26.02.24 15:48
Eher was für die Allgemeinheit wann bzgl. 48 Wochen Daten veröffentlicht wird. Das sie bis auf wenige Patienten Mor und Novartis bereits bekannt sind das wird wohl so sein.  

394 Postings, 3981 Tage verstehnixgdchs

 
  
    #2073
26.02.24 16:37
die Frage gab es auch in dem Investorcall zur Uebernahme - die Antworten waren da etwas vage wie "haben sie verständnis dass wir dazu jetzt nix sagen können" und "wir haben alle Daten die wir brauchen"

ist natürlich alles interpretierbar - ich würde es harmlos sehen dass es teil der vereinbarung ist dass keine daten im Moment publiziert werden sowqeit nicht ad Hoc pflichtig....  

3611 Postings, 2773 Tage 2much4u...

 
  
    #2074
06.03.24 10:21
Ich frag mich echt, warum man eine Aktie wie Morphosys in den MDAX aufnimmt, wo nach dem Übernahmeangebot die Aktie sich nicht mehr bewegt - aber die Gefahr besteht, sollte Novartis die Übernahme abbrechen, dass MOR dann wie ein Stein fällt und den gesamten MDAX runterzieht.  

1173 Postings, 6362 Tage giogenWeil es keine Kriterium ist,

 
  
    #2075
11.03.24 22:27
ob eine Aktie fallen könnte für eine Aufnahme in den MDAX. Sonst wäre keine einzige Aktie mehr im MDAX.  

Seite: < 1 | ... | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 |
| 84 >  
   Antwort einfügen - nach oben