Morphosys ! Wie Phönix aus der Asche?


Seite 52 von 84
Neuester Beitrag: 21.05.24 22:00
Eröffnet am:26.04.23 17:06von: Nebelland200.Anzahl Beiträge:3.085
Neuester Beitrag:21.05.24 22:00von: gdchsLeser gesamt:522.793
Forum:Börse Leser heute:213
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 49 | 50 | 51 |
| 53 | 54 | 55 | ... 84  >  

2748 Postings, 1099 Tage maurer0229Mega!

 
  
    #1276
11.12.23 08:37

1537 Postings, 2994 Tage andanteMega?

 
  
    #1277
11.12.23 10:19
Finde ich überhaupt nicht. Dass Mor nach diesen Ergebnissen nicht inzwischen deutlich über 30 steht zeigt m.E. vor allem, wie viel Unsicherheit noch im Markt ist.  

829 Postings, 4721 Tage Mia2009Ja komisch

 
  
    #1278
11.12.23 10:22
Glaube aber das es heute noch bis 30€ steigt.  

4340 Postings, 6731 Tage KaktusJones@andante

 
  
    #1279
1
11.12.23 10:29
Naja, aber die Ergebnisse passen.
Heute ist ja auch nochmal ein wichtiger Termin für uns Investoren auf der Ash. Vielleicht gibt der ja auch noch etwas Schwung.
Aber für mich passt es erstmal. Der Kurs ist nicht eingebrochen und die Daten sehen schon sehr positiv aus. Auch den Vergleich zu Navitoclax scheint man gewonnen zu haben - bei Wo wurden  ein paar Daten reingestellt.
Für mich muss der Kurs jetzt nicht explosionsartig nach oben schiessen (hab natürlich nichts dagegen, wenn es so kommen sollte). Von mir aus gerne langsam aber stetig.  

2411 Postings, 1739 Tage Vania1973nee nee

 
  
    #1280
1
11.12.23 10:44
nix Euro 30  . Richtung 26  - das haben doch viele schon gewußt  die News von heute    

21246 Postings, 1023 Tage Highländer49Morphosys

 
  
    #1281
2
11.12.23 10:53
Analyst erwartet weitere Kursrallye von 88 Prozent
Morphosys-Anleger feiern nach der Präsentation detaillierte Pelabresib-Studiendaten auf der Jahreskonferenz der US-Hämatologen. Die Aktie zieht zum Wochenstart zweistellig an. Die UBS prognostiziert weitere Kursgewinne.
Morphosys präsentierte am Wochenende auf der Jahrestagung der amerikanischen Hämatologen (ASH) umfassende Ergebnisse ihrer Phase-3-Studie zu Pelabresib, einem vielversprechenden Medikament zur Behandlung von Myelofibrose. Obwohl das Sekundärziel bei Myelofibrose-Patienten mit hohem Risiko nicht vollständig erreicht werden konnte, wurden die weiteren Ergebnisse vom Markt positiv aufgenommen. Die Aktie notiert zum Wochenstart zweistellig im Plus bei 28,00 Euro.

Myelofibrose, charakterisiert durch vier Schlüsselsymptome – vergrößerte Milz, Anämie, Knochenmarkfibrose und krankheitsspezifische Beschwerden – hat in der MANIFEST-2 Studie bei einer Kombinationstherapie aus Pelabresib und Ruxolitinib, im Vergleich zur Standardbehandlung aus Placebo und Ruxolitinib, eine Verbesserung in allen Bereichen gezeigt. Diese Erkenntnisse wurden von Morphosys auf der ASH-Konferenz geteilt. Die Dosierung von Ruxolitinib war in beiden Studienarmen ähnlich und basierte auf der offiziell zugelassenen Behandlungsvorgabe für Myelofibrose.
Die UBS hat ihre Bewertung für Morphosys-Aktien in der Folge mit einem Zielkurs von 47 Euro beibehalten und empfiehlt weiterhin den Kauf. Das Kursziel entspricht einem Aufwärtspotenzial von 88 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag. In einem am Montagmorgen veröffentlichten Bericht kommentierte die Analystin Xian Deng die erwartungsvoll aufgenommenen Ergebnisse der Pelabresib-Studie vom Wochenende. Laut Deng gibt es bisher keine klare Lösung für die Herausforderungen bei den sekundären Zielen in der Hochrisikogruppe der Myelofibrose-Patienten. Dennoch betrachtet sie die Gesamtergebnisse der Studie als positiv, insbesondere hinsichtlich der Verbesserung der Anämie, die sie als wesentlich für das Sicherheitsprofil und die Lebensqualität der Patienten ansieht.

Anleger warten heute gespannt auf den Nachmittag: 16 Uhr wird Morphosys in einem Investorentreffen die detaillierten Studienergebnisse weiter erörtern.

Quelle:  wallstreetONLINE Zentralredaktion

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...t-kursrallye-88-prozent  

21246 Postings, 1023 Tage Highländer49Morphosys

 
  
    #1282
11.12.23 11:54
Haben sich Anleger nun endlich eine klare Meinung über den deutschen Biotech-Titel gebildet?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...s-aktie-endlich-meinung  

21246 Postings, 1023 Tage Highländer49Morphosys

 
  
    #1283
1
11.12.23 12:35
Morphosys-Rally nimmt nach Pelabresib-Daten wieder Fahrt auf
Gestiegene Zuversicht für eine Zulassung des Hoffnungsträgers Pelabresib hat am Montag der Morphosys (MorphoSys Aktie) -Rally einen kräftigen Schub versetzt. An drei schwächeren Tagen hatten die Papiere ihre Rally seit Mitte November zuletzt etwas relativiert, doch neue Studiendetails spielten nun den Optimisten in die Karten. Der Kurs erreichte mit 28,48 Euro das höchste Niveau seit Mitte November. Zuletzt betrug der Kurssprung immer noch etwa zehn Prozent auf 27,26 Euro.

Der Antikörperspezialist hatte auf einer Jahreskonferenz der US-Hämatologen detaillierte Studiendaten zu dem Blutkrebsmittel präsentiert, die die zuletzt wieder größer gewordene Hoffnung untermauerten. In einer Phase 3-Studie zeigten sich beim kombinierten Einsatz mit dem bisherigen Standard-Wirkstoff Ruxolitinib Verbesserungen bei allen vier Krankheitsmerkmalen der Myelofibrose, hieß es laut Mitteilung. Wichtig sei vor allem die Verringerung der Milzgröße, die in direktem Zusammenhang mit dem Überleben der Patienten stehe.

"Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass Pelabresib und Ruxolitinib als Erstlinienbehandlung dieser schwerwiegenden Krankheit einen Paradigmenwechsel herbeiführen könnten", wurde der US-Hämatologe Raajit Rampal in der Mitteilung zitiert. Dies würde ein Umschwenken von einer kritischen in eine positive wissenschaftliche Grundauffassung bedeuten. Im November hatte es erste Ergebnisse gegeben, die geprägt waren von verfehlten Sekundärzielen. Davon ausgelöst wurde eine Achterbahnfahrt der Aktie.

Analysten äußerten sich in ersten Reaktionen positiv zu einer möglichen Markteinführung. Der JPMorgan-Experte James Gordon wies zwar auf unterschiedliche Wirksamkeitsprofile bei Patienten mit mittlerem und hohem Risiko hin. "Basierend auf der Gesamtheit der Daten sehen wir weiterhin gute Chancen, dass MorphoSys die Zulassung für Pelabresib in der Patientengruppe mit mittlerem Risiko erhalten kann", betonte der Experte aber.

Auch Xian Deng von der UBS zog ein insgesamt positives Fazit. Für das Medikament sprächen bestimmte anämiebezogene Aspekte, die ein wichtiges Maß für Sicherheit und Lebensqualität bei Myelofibrose seien. Er schätzt das Spitzenpotenzial des Mittels auf 1,1 Milliarden US-Dollar. Einen möglichen Aktienwert, sollten diese Schätzungen zur Geltung kommen, sieht er bei 35 Euro. Auch er machte jedoch auf die Ergebnisse in der Hochrisiko-Gruppe aufmerksam, für die noch eine Erklärung fehle.

Gordon von JPMorgan schätzt das Spitzenumsatzpotenzial "auf mindestens eine Milliarde US-Dollar", sollte das Mittel eine Zulassung zur Behandlung von Patienten mit mittlerem Risiko bekommen. Dies einkalkuliert, sieht er sogar noch viel mehr Kurspotenzial als sein UBS-Kollege: Die Aktie könne dann 52 Euro wert sein und damit doppelt so viel wie aktuell, rechnete Gordon vor. Anleger müssten aber etwas Geduld und eine gewisse Risikotoleranz mitbringen.

Die Morphosys-Anleger blicken auf düstere zwei Wochen im November zurück, mit einem Kurseinbruch auf 14,52 Euro. Die Sekundärziele in der Testreihe hatten am 21. November eine tiefe Kurslücke aufgerissen und damit die zuvor schon begonnene Talfahrt der Aktien verschärft. In der Folge jedoch griffen die Anleger wieder zu und setzten darauf, dass das Mittel dennoch die US-Zulassung gegen die Blutkrebserkrankung erhalten könnte. In der Spitze hatte sich der Kurs binnen drei Wochen fast verdoppelt.

Quelle: dpa-AFX  

620 Postings, 1627 Tage LNEXPGeht hier jemand von euch raus

 
  
    #1284
11.12.23 15:04
bei 28,59€?  

9011 Postings, 6712 Tage 2teSpitzeEher nicht!

 
  
    #1285
11.12.23 15:07
Möchte noch etwas von den 80 % Potential, das einige hier sehen, mitnehmen.

2912 Postings, 1874 Tage MesiasIch denke 40 Euro nächstes Jahr

 
  
    #1286
11.12.23 15:17
Das ist sehr Realistisch halten und die Keerverkäufer Bluten lassen.  

2912 Postings, 1874 Tage MesiasLeerverkäufer sry

 
  
    #1287
11.12.23 15:18
 

2912 Postings, 1874 Tage MesiasEinzig und alleine die Frage stellt sich

 
  
    #1288
11.12.23 15:28
Mit wie viel Umsatz kann man planen? Wie ich schon damals bei der Bekanntgabe der ersten Daten gesagt habe,ist es ziemlich sicher das es zu einer Zulassung kommt.
Herr Kress hgat viel Riskiert aber doch alles Richtig gemacht und das Unternehmen Zukunftsfähig gemacht,mit entsprechenden Umsatzaussichten die nicht gerade klein sein werden.  

45 Postings, 353 Tage XodusMorphosys auf zu neuen Höhen...

 
  
    #1289
11.12.23 15:29
Jetzt kommt endlich mal frischer Schwung in die Bude!  

1886 Postings, 3211 Tage CDee...

 
  
    #1290
1
11.12.23 16:05
Zu viel Spekulation hier.... Wenn pela nicht zugelassen wird, dann wird's hier dunkel, auch dieses Szenario ist denkbar...  

Optionen

4340 Postings, 6731 Tage KaktusJonesIch bleibe erstmal ebenfalls weiter

 
  
    #1291
11.12.23 16:06
Investiert. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man Pela nicht zulassen wird.
Dann hätte MorphoSys zwei zugelassene Medikamente. Und mit Pela sollte man dann auch in die Gewinnzone kommen. Warum sollte ausgerechnet MorphoSys dann mit nur 1 Mrd. Euro bewertet werden, während andere Biotechs mit nichts als Hoffnungen in der Hand bei 2,3 oder 3 Mrd. Euro Bewertung liegen.
Ne, wenn Pela zugelassen wird, und die Daten scheinen mir gut genug dafür, dann ist MorphoSys auch deutlich mehr als 30, 35 oder 40 Euro wert. Und so lange müssen wir bis zur Entscheidung ja auch nicht mehr warten.  

191 Postings, 3527 Tage Micha1983Konferenz

 
  
    #1292
11.12.23 16:06
Schaut irgendwer die Investoren-Konferenz, die sollte doch um 16 Uhr starten
 

191 Postings, 3527 Tage Micha1983Konferenz

 
  
    #1293
11.12.23 16:11
ASH 2023 Investor Event mit medizinischen Experten
Die Veranstaltung wird das Potenzial von Pelabresib bei der Erstlinienbehandlung von Myelofibrose mit einem umfassenden Überblick über die Ergebnisse der Phase 3-Studie MANIFEST-2 hervorheben, die im Rahmen eines Vortrags auf der ASH Jahrestagung am Sonntag, den 10. Dezember vorgestellt werden. Es wird eine Live-Präsentationen und eine Fragerunde mit dem Management von MorphoSys und führenden medizinischen Experten geben.

Investorenveranstaltung am Montag, 11. Dezember von 16:00 - 17:30 Uhr MEZ  (7:00 a.m. PST/ 10:00 a.m. EST)

Zugang zum Webcast (Ton und Präsentation)  

4340 Postings, 6731 Tage KaktusJones@CDEE

 
  
    #1294
11.12.23 16:17
Klar kann man auch keine Zulassung erhalten. Aber wie wahrscheinlich ist das denn nach diesen Daten noch? Gegenüber Navitoclax hat man die Nase klar vorn. Und es gibt nur positive Entwicklungen bei der Kokmbi Ruxolitinib mit Pela und keine zusätzlichen negativen Entwicklungen im Vergleich zur einfachen Behandlung.
Auch wenn man nicht alle Sekundären Endpunkte erreicht hat, so sind das dennoch richtig gute Ergebnisse. Ich glaube nicht, dass man Pela die Zulassung verweigern wird. Welche Alternative hätte man den Patienten denn anzubieten?  

2381 Postings, 6898 Tage Nebelland2005Alles Super bei Morphosys

 
  
    #1295
11.12.23 16:20
stramm Richtung  40.-€ . Daten wurden sehr gut aufgenommen!  

4340 Postings, 6731 Tage KaktusJonesWahnsinn - Der heutige Anstieg

 
  
    #1296
11.12.23 16:21
Ob noch immer alle Shorties dabei sind, die in den letzten zwei Wochen ihre Positionen ausgebaut haben? Viele waren es ja nicht mehr, die dieses Risiko eingehen wollten, aber ein paar haben es dennoch versucht. Die Konferenz scheint diesmal jedoch gut zu verlaufen.  

2912 Postings, 1874 Tage Mesiastja

 
  
    #1297
11.12.23 16:22
Die Fachleute sind begeistert,jetzt gehts nach oben.  

4340 Postings, 6731 Tage KaktusJonesWer hätte letzte Woche gedacht, dass es heute

 
  
    #1298
11.12.23 16:26
Fast 20% oder 5 Euro nach oben gehen würde?
 

2912 Postings, 1874 Tage Mesiaswenn man noichmal so schaut

 
  
    #1299
11.12.23 16:29
Ist doch eine erhebliche Verbesserung zu sehen ,bei der präsentation sind auch mehr Daten zum Anschauen.
Sehr beeindruckend der Unterschied und das ohne Nebenwirkungen!  

4340 Postings, 6731 Tage KaktusJonesHier bei MorphoSys kann man mal

 
  
    #1300
4
11.12.23 16:31
Wieder sehen, wie irrational Börse sein kann, oder wie gut einige Marktteilnehmer der Kurs manipulieren können.
Nach Bekanntgabe der Daten knallt der Kurs bis auf Kurse unter 15 Euro! Und nun ist man von den Daten anscheinend sehr angetan und der Kurs steigt wieder über 30 Euro. Dazwischen liegen nur 2 Wochen. Verrückt.  

Seite: < 1 | ... | 49 | 50 | 51 |
| 53 | 54 | 55 | ... 84  >  
   Antwort einfügen - nach oben