Meyer Burger Technology AG - AB 2022


Seite 176 von 180
Neuester Beitrag: 09.07.24 23:37
Eröffnet am:05.01.22 01:42von: rudmaxerAnzahl Beiträge:5.481
Neuester Beitrag:09.07.24 23:37von: rudmaxerLeser gesamt:2.029.228
Forum:Börse Leser heute:1.389
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 174 | 175 |
| 177 | 178 | ... 180  >  

109 Postings, 1577 Tage MaexelchenIch habe heute ...

 
  
    #4376
14.06.24 17:19
jedenfalls mal ordentlich nachgelegt. Ich habe lange gegrübelt aber nach meiner Einschätzung ist die Chance zu dem Preis inzwischen besser als das Risiko. Totalverlust ist aber einkalkuliert. Was im Bereich PV so abgeht, das kann mE wirklich keiner mehr so richtig nachvollziehen. Bei der Unmenge an noch nicht mit Modulen gedeckten Häusern weltweit müsste das Bild hier eigentlich komplett anders aussehen ... . Ich setze drauf, dass das noch kommt und die qualitativ hochwertigen Module von MB ihre Abnehmer finden. Ich kann nur hoffen, dass das Management in den USA jetzt ordentlich Gas gibt und Werk und Verkauf an den Start bringen, bevor der Zug ohne MB abfährt.

CU Max  

109 Postings, 1577 Tage MaexelchenUnd damit ...

 
  
    #4377
14.06.24 17:36
... scheinbar exakt den falschen Tag erwischt. Au weiah ... - scheinbar ist der Totalverlust doch näher als der Turnaround. Pech gehabt ...

CU Max  

61 Postings, 382 Tage JanoleMaxelchen

 
  
    #4378
14.06.24 22:00
Gratuliere dir zu deinem geistreichen Kommentar.
Daumen hoch.  

738 Postings, 4877 Tage kaufladenmaexelchen

 
  
    #4379
16.06.24 00:14
Man benötigt für MBT schon eine gewisse Schmerztoleranz. Bin derzeit mit über 80% im Minus, in absoluten Zahlen etwa 3 Monatsgehälter Buchwertverlust…
Aber was solls, mal gewinnt man, mal verliert man. Die Messe hier ist ja auch noch nicht gelesen…  

82 Postings, 95 Tage HoeriAI und Renewables

 
  
    #4380
16.06.24 19:47

3689 Postings, 2860 Tage 2much4u...

 
  
    #4381
17.06.24 09:33
Meyer Burger ist unberechenbar und nicht einschätzbar - das kann ein Totalverlust genauso werden, wie Kurse von 10 Cent.

Ein Beispiel gefällig: Im Oktober 2023 bin beim Kurs von € 0,32 komplett aus Meyer Burger ausgestiegen und haben Großteil dieses Geldes in Mereo Biopharma zum Kurs von € 1,22 investiert.

Da wurde hier gemeint "ein schwerer Fehler - ich würde es bereuen, wenn Meyer Burger wieder auf € 0,70 geht."

Tja, wie gesagt, schwer einzuschätzen - der Kurs von Meyer Burger ist von € 0,32 auf aktuell € 0,007 gefallen, während der Kurs von Mereo Biopharma von € 1,22 auf aktuell € 4,20 gestiegen ist.

Das Beispiel soll nur verdeutlichen - eine Aktie wie Meyer Burger kann niemand seriös einschätzen...  

1369 Postings, 3146 Tage mimamaIch vermisse

 
  
    #4382
17.06.24 10:24
Kommunikation seitens des Mngmt, nichts aber auch gar nichts, jetzt ist Juni, das Werk in USA, was ist da der Stand der Dinge, irgendwas.....
Nein nichts, das empfinde ich als verstörend  

5653 Postings, 1033 Tage isostar100silenzio stampa

 
  
    #4383
1
17.06.24 10:31
die von kommunikationsfachleuten empfohlene strategie für unternehmen, welche von leerverkäufer angegriffen werden ist absolute funkstille einzuhalten. und genau das tut meyer burger.

ist nicht schön aber leider notwendig, weil leerverkäufer jedes wort versuchen umzudrehen.

früher nannte man das auch silenzio stampa.  

1369 Postings, 3146 Tage mimamaAber hier ist doch quasi

 
  
    #4384
17.06.24 15:07
gar nichts mehr leerzuverkaufen, die Vermutung war ja schon bei 0,03
Jetzt stehen wir nochmals 70 % tiefer...
Vor lauter Nullen wird einem schon schwindlig

 

5653 Postings, 1033 Tage isostar100nasdaq: 4$

 
  
    #4385
18.06.24 15:16
der anstehende resplit hat ganz klar ein direktes us listing als hintergrund.

der grund ist folgender: beim listing muss der aktienkurs mindestens 4$ betragen. danach darf er aber ruhig sinken, es geht nur um den listing-kurs.  

3689 Postings, 2860 Tage 2much4u...

 
  
    #4386
18.06.24 16:16
Das war auch meine Überlegung - zuerst der Re-Split, dann die Nasdaq-Notierung nach dem Re-Split, und sobald man an der Nasdaq notiert, hoffentlich eine positive Meldung, dass die Fabrik in den USA foranschreitet, damit die US-Anleger die MB-Aktie gleich ins Herz schließen und sie rasch ansteigt.

Wäre wirklich an der Zeit - von Okt. 2023 von 0,32 Euro auf 0,007 Euro 8 Monate später! Und wir sprechen von keinem Unternehmen, das Insolvenz angemeldet hat! Solche Kursstürze (auch wenn ich erst bei 0,014 Euro wieder eingestiegen bin) kenne ich nur von Insolvenz-Unternehmen (wie die Magforce-Aktie, die ich immer noch im Depot habe. Gekauft um fast 1.500 Euro ist die Aktie aktuell 2 Euro wert! Kann sie nicht mal verkaufen, da ich mit der Mindestprovision noch draufzahlen würde. Die Magforce-Aktie bleibt als ewige Depotleiche im Depot - vielleicht verhundertfacht sie sich irgendwann mal und ich kann sie dann um 200 Euro verkaufen).  

61 Postings, 382 Tage JanoleOhne Kursanstieg

 
  
    #4387
1
18.06.24 18:14
riesige Pakete in der Schlussphase ohne Kursanstieg. Wie geht das?  

1369 Postings, 3146 Tage mimamaWas machen eigentlich die

 
  
    #4388
18.06.24 19:06
Großaktionäre von MB?  

82 Postings, 95 Tage HoeriUnruhe im Paradies beim Anlegerschutzverein

 
  
    #4389
18.06.24 21:28

1883 Postings, 6492 Tage dearw/Einladung zur HV

 
  
    #4390
19.06.24 12:42
Die am 14. Juni 2024 um 17:00 Uhr MESZ im Aktienregister eingetragenen Aktionäre erhalten die Einladung zur
ordentlichen Generalversammlung automatisch zugestellt

Wie werden meine Aktien im Aktienregister eingetragen?
Für die Eintragung ins Aktienregister muss die Depotbank oder der Onlinebroker beauftragt werden. Vielfach kann dies telefonisch oder über den entsprechenden Onlinezugang mit wenigen Klicks in Auftrag gegeben werden.

Da habe ich nicht aufgepasst und das total versemmelt. Hoffe ihr wart da pfiffiger, hätte mein Stimmrecht schon gerne ausgeübt.  

82 Postings, 95 Tage Hoerisehr lesenwert zu den Preiseinflüssen der US Zölle

 
  
    #4391
19.06.24 15:15

2436 Postings, 1083 Tage Walther Sparbier 2Es geht los. Wake up.

 
  
    #4392
20.06.24 12:59

1684 Postings, 3966 Tage WählscheibeDa muss zur HV ein anderer Kurs zu sehen sein und

 
  
    #4393
20.06.24 13:52
dort werden wir die nächsten Tage hinlaufen 1,2 Cent tippe ich mal also noch ordentlich Luft..  

1369 Postings, 3146 Tage mimamaEs ging schon so oft "los"

 
  
    #4394
1
20.06.24 13:53
Erst Kurse von über 0,02 überzeugen mich....  

3689 Postings, 2860 Tage 2much4u...

 
  
    #4395
20.06.24 17:17
Auf der Intersolar sucht die deutsche Solarnative nach einem Partner/strategischen Investor... wäre Solarnative nicht für Meyer Burger interessant?

Beide sind keine Big Player und könnten doch von einer Zusammenarbeit beide profitieren?  

492 Postings, 2965 Tage Hoth82Intersolar

 
  
    #4396
20.06.24 17:37
Auf der Intersolar werden oft interessante Vereinbarungen initiiert. Bin gespannt. Vielleicht passiert ja wirklich was zielführendes.  

129 Postings, 2150 Tage heiligerbimbamHier

 
  
    #4397
20.06.24 17:41

492 Postings, 2965 Tage Hoth82Einschätzung

 
  
    #4398
1
24.06.24 10:48
Klingt doch gut, was die Bloomberg-Analysten im optimistischsten Fall erwarten.

https://www.cash.ch/news/top-news/...n-als-schlussel-zur-wende-723506  

492 Postings, 2965 Tage Hoth82Von wem kommen jetzt die Wechselrichter

 
  
    #4399
24.06.24 15:08

3689 Postings, 2860 Tage 2much4u...

 
  
    #4400
24.06.24 18:56
Das Traurige bei Solarnative ist, dass es nur eine Finanzierungslücke bis Ende Juli gibt, die man nicht schließen konnte.

Ende Juli würde Solarnative eine größere Zahlung bekommen von XSD, zudem sind 3 chinesische Investoren sehr interessiert, bei Solarnative einzusteigen, allerdings wird erst mit einem Abschluss Ende Juli gerechnet.

Die Nachfrage nach den Aufdachsystemen von Solarnative ist riesengroß, leider gibt es da auch Verzögerungen sodass mit dem Verkauf erst Mitte Juli begonnen werden kann.

Man hat wirklich nur Insolvenz angemeldet, weil man die Finanzierung bis Ende Juli nicht zustandebringt. Ende Juli würde alles ganz anders ausschauen. Ich hoffe, dass noch ein Investor einspringt - es wäre traurig, wenn trotz bester Aussichten Solarnative den Bach runtergeht.  

Seite: < 1 | ... | 174 | 175 |
| 177 | 178 | ... 180  >  
   Antwort einfügen - nach oben