In Thailand wird es brenzlig


Seite 18 von 18
Neuester Beitrag: 19.07.23 14:24
Eröffnet am:14.03.06 08:46von: quantasAnzahl Beiträge:435
Neuester Beitrag:19.07.23 14:24von: quantasLeser gesamt:51.502
Forum:Talk Leser heute:16
Bewertet mit:
85


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
>  

66180 Postings, 4797 Tage Geldbertdie korrespondenten werden dafür bezahlt

 
  
    #426
3
22.05.14 18:50

11942 Postings, 6232 Tage rightwingnun

 
  
    #427
4
23.05.14 00:24
so unsympathisch mir ein militärregieme ist, ich sehe keine alternative.  

16265 Postings, 6898 Tage quantasTote bei Bombenexplosionen in Südthailand

 
  
    #428
7
25.05.14 07:25
Bei mindestens neun Bombenexplosionen im Süden von Thailand sind zwei Menschen getötet und Dutzende verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, ereigneten sich die Anschläge am Samstag in der Provinz Pattani, wo seit Jahren ein islamischer Aufstadt tobt.

So ein schönes Land.
Sie haben alles.
Und sie zerfleischen sich gerade selbst!

16265 Postings, 6898 Tage quantasDie Zeichen stehen auf Rückschritt

 
  
    #429
5
03.07.14 16:09
Die Militärherrscher in Bangkok wollen den Shinawatra-Clan loswerden. Dafür müssen sie den Willen der Mehrheit der Bevölkerung ignorieren. Als rechtlicher Rahmen soll eine Übergangsverfassung herhalten.

Die Pläne von Thailands Militärjunta für die politische Zukunft des Landes werden konkreter. Surasak Kanchanarat, Staatssekretär im Verteidigungsministerium, sagte, eine Reform der politischen Parteien, Dezentralisierung und Strafen für Wahlbetrug stünden ganz oben auf der Liste der Anliegen der Militärherrscher.
Amnestie inbegriffen

Der Militärchef Prayuth Chan-ocha hatte angekündigt, dass noch in diesem Monat eine Übergangsverfassung in Kraft treten solle. Eine handverlesene Übergangsregierung möchte die Junta bis September ins Amt bringen.

http://www.nzz.ch/international/...stehen-auf-rueckschritt-1.18335546

16265 Postings, 6898 Tage quantasBombenexplosionen in Bangkok

 
  
    #430
1
02.08.19 10:19
In der thailändischen Hauptstadt Bangkok sind während eines Treffens der Aussenminister der südostasiatischen Asean-Staaten mehrere kleine Sprengsätze explodiert. Dabei wurden am Freitag kurz vor einer Rede von US-Aussenminister Mike Pompeo vier Menschen verletzt. Ministerpräsident Prayut Chan-O-Cha sagte, hinter den Explosionen steckten «böswillige Menschen», die «den Frieden und das Image des Landes zerstören» wollten.

Die kleinen Sprengsätze, sogenannte Ping-Pong-Bomben von der Grösse eines Tischtennisballs, explodierten an mehreren Orten in Bangkok, die aber alle weit vom Ort des Aussenministertreffens entfernt waren. Im Stadtbezirk Suanluang gab es nach Behördenangaben drei Leichtverletzte. Die Sprengsätze waren demnach in Büschen am Strassenrand versteckt. Nach Angaben von Rettungskräften wurde noch ein vierter Verletzter in ein Krankenhaus eingeliefert.
https://www.20min.ch/ausland/news/story/...sionen-in-Bangkok-14105847

16265 Postings, 6898 Tage quantasDeutschland droht dem Thai-König

 
  
    #431
3
26.10.20 16:44
Maas droht Thailands König wegen Aufenthalt in Bayern.
Thailands König Maha Vajiralongkorn verbringt gern Zeit in Bayern. Viel Zeit. Regiert er auch von dort aus? Außenminister Heiko Maas warnt nun: Er habe "das Treiben" des royalen Besuchers genau im Blick.
Er besitzt eine Villa in Tutzing am Starnberger See, während des Corona-Lockdowns hielt er sich zeitweise in einem Luxushotel in Garmisch-Partenkirchen auf: Keine Frage, der thailändische König Maha Vajiralongkorn verbringt gern Zeit in Bayern. Die Frage ist nur: zu viel Zeit? Oder eher: Was genau tut der 68-Jährige in Deutschland?

Diplomatisch und rechtlich problematisch wäre die Angelegenheit nämlich dann, wenn der König aus der Fremde, von Bayern aus, seinen Amtsgeschäften nachgeht. Bundesaußenminister Heiko Maas hat nun jedenfalls eine deutliche Warnung an Maha Vajiralongkorn ausgesprochen - und ihm mit Konsequenzen gedroht, sollte bei dessen Aufenthalten in Deutschland rechtswidriges Verhalten festgestellt werden.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4f3c-96f5-7739bd036654

Es wird auch langsam Zeit diesem Nichtsnutz die Grenzen zu zeigen.

9678 Postings, 1531 Tage qiwwiEndlich haben die Bayern wieder 'n richtigen König

 
  
    #432
26.10.20 17:48

16265 Postings, 6898 Tage quantaskiiwii was ist mit Dir los?

 
  
    #433
1
26.10.20 20:23
Macht Dir Dein Alter Probleme?
Jetzt auch noch Vassallen hochleben lassen.
Ich verstehe Dich nicht mehr!

Wünsch Dir eine gute Zeit
quantas

2689 Postings, 1437 Tage Fritz Pommes# 432 Seine Eltern waren sogar Wagner-Liebhaber

 
  
    #434
1
26.10.20 22:41

16265 Postings, 6898 Tage quantasEs wird wieder gefährlich in Bangkok

 
  
    #435
2
19.07.23 14:24
https://www.watson.ch/international/thailand/...chef-zweite-wahlrunde

Die Diktatoren Armee will keine Macht abgeben.

Möglich ist ein weiterer Bürgerkrieg. Das wäre dann sehr traurig für das Land des Lächelns.

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben