Ist die deutsche Justiz total behämmert??


Seite 2 von 4
Neuester Beitrag: 10.08.17 14:57
Eröffnet am:26.06.17 14:11von: lehnaAnzahl Beiträge:84
Neuester Beitrag:10.08.17 14:57von: RealValueInv.Leser gesamt:19.295
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
35


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  

21016 Postings, 4151 Tage Weckmann#22: Nimm bloß nicht zu viel von dem Zeug!

 
  
    #26
1
26.06.17 18:11

14454 Postings, 7561 Tage inmotionDemokratie

 
  
    #27
3
26.06.17 18:26
Demokratie muss viel aushalten, so heißt es zu Recht.

Aber manchmal fragt man sich schon ob solche menschenverachtende Taten nicht rigoroser verurteilt werden sollten.

Einen Menschen zu treten ist unterste Stufe und zeigt die Verachtung.

Auge um Auge , da stimmt sogar die Bibel zu.....  

2211 Postings, 3100 Tage Stuff_WildNur das alte Testament ...

 
  
    #28
2
26.06.17 18:37
steht für Auge um Auge ....  

23922 Postings, 8284 Tage lehnaJetz wird auch noch davon geschwafelt....

 
  
    #29
6
26.06.17 19:04
dass der brutale Trampler hierzulande in der Psychatrie therapiert werden soll.
Weil er angeblich gesoffen und einen Filmriss hat. Die Rechtsverdreher haben den Strolch ja ganz schön manipuliert, damit er den Richter als Unschuldslamm erscheint und weiter heimische Steuerzahler abzocken kann.
Fehlt nur noch, dass er behauptet, von Ufos fremdgesteuert worden zu sein. Also dann dürfen ihn die Deutschen auf keinen Fall mehr nach Hause schicken....

 

3176 Postings, 3937 Tage Benz1Tja da weiß

 
  
    #30
3
26.06.17 19:10
man wirklich nicht wer am dümmsten ist, Richter oder Anwälte? Grausam dass man so etwas noch duldet..........  

23922 Postings, 8284 Tage lehnaDas Video von der Trampelattacke....

 
  
    #31
9
26.06.17 19:25
wurde ja lange vertuscht.
Erst als es ein Unbekannter Bild zuspielte, kam die Schweinerei raus.
Sollte der Mordversuch vertuscht werden?? Aber wieso???
Die Rotgrüne Geheimniskrämerei deutet darauf hin, dass es keine Deutsche waren.
Man hatte schliesslich deutliche Bilder von dem Gesox...
Sechs Wochen lang sassen Berliner Kripo und Staatsanwaltschaft auf dem Video...und nichts passierte.
Dem "Whistleblower"gehört das Bundesverdienstkreuz umgehängt und die Behörden verklagt....



 

2211 Postings, 3100 Tage Stuff_Wild@diabolo11 nicht so hoch werfen ....

 
  
    #33
26.06.17 19:40
sonst musst Du das Diabolo wieder fangen ....

https://de.wikipedia.org/wiki/Diabolo_(Spielger%C3%A4t)  

23922 Postings, 8284 Tage lehna#32 Seit Anis Amri....

 
  
    #34
9
26.06.17 19:43
unter zig Namen den deutschen Steurzahler abzockte und nicht belangt wurde, wundert mich eigentlich nichts mehr...  

2211 Postings, 3100 Tage Stuff_WildBeim Thema bleiben wäre auch ...

 
  
    #35
26.06.17 19:54
schön ....  

11499 Postings, 3212 Tage bigfreddyMan stelle sich vor

 
  
    #36
7
26.06.17 20:00
ein sog. "Rechter" hätte solch eine menschenverachtende Straftat begangen. Welch ein Shitstorm wäre da bei den links-grünen Populisten ausgebrochen.

So war es ja "nur" ein Bulgare der zuletzt in einer   *)XXXX- Armutssiedlung bei Varna gelebt hatte.  

*) die nähere Beschreibung bitte selber googeln. Hätte ich nähere Angaben gemacht, wäre wieder eine Sperre verhängt worden.

Svetoslav Stoikov, Herkunft ........???  

16233 Postings, 6400 Tage noideaist schon komisch in Deutschland

 
  
    #37
22
26.06.17 20:06
da wird nur über den Täter gesprochen und versucht, Erklärungen zu finden, warum das passiert ist. Das Opfer wird hier immer vernachlässigt ......muss selber schauen, wie es nach der Tat zurecht kommt (wer Gewalt erfahren hat, ob Vergewaltigung, Raub usw. ist traumatisiert).

Leider kennt die Politik nur traumatisiert Flüchtlinge und Verbrecher !!

Die Opfer haben in Deutschland leider keine Lobby !!!!!!  

6794 Postings, 2865 Tage 007_BondSagt mal einem Polizisten,

 
  
    #38
11
26.06.17 20:15
der euch gerade angehalten hat, und zwar auch nur deshalb, weil man gerade schlangenlinienförmig die Straße entlang gefahren ist, dass man nicht schuldfähig wegen zu viel Alkoholkonsums ist! *LOL  

2211 Postings, 3100 Tage Stuff_WildNa dann sollte Ihr Triangulieren ...

 
  
    #39
26.06.17 20:16

2211 Postings, 3100 Tage Stuff_WildOder die Schädellehre ...

 
  
    #40
26.06.17 20:40

3176 Postings, 3937 Tage Benz1Die ganzen

 
  
    #41
3
26.06.17 21:07
Hirnströmungen, Schädellehre, Drogen,Alkohol,Tabletten interessiert nicht. Das Böse ist mit Ihm, wir wollen das Böse nicht und weiterhin muß Unrecht nicht zu Recht erklärt werden.......So weit ist es noch nicht dass wir rückwärts gehen........  

11499 Postings, 3212 Tage bigfreddy#3 Pack Vs. Gesocks

 
  
    #42
4
27.06.17 07:56
Gabriel bezeichnete  damals die Demonstranten als Pack.
Lehna nennt diesen Verbrecher aus Bulgarien Gesocks.

Unterschied: Gabriel ist heute Außenminister, Lehnas Beitrag in #3 wird heute wahrscheinlich gelöscht, bzw es wird schlimmstenfalls eine Sperre folgen.

 

179550 Postings, 8328 Tage Grinch#36 ist mal wieder entlarvend.

 
  
    #43
1
27.06.17 10:00
Erst schreibst du "bulgare" und dann fragst du nach seiner Herkunft. Na Bulgare ist er... haste doch selber geschrieben. Aber darum gehts dem Hetzerlein natürlich nicht. Schön wieder auf sinti und roma gelle! Übrigens ist er weder das eine noch das andere. Er ist Bulgare.  

58425 Postings, 5007 Tage boersalino"Milde Justiz" wird zum Problem

 
  
    #44
6
27.06.17 10:13

1330 Postings, 5940 Tage wilbärIn Deutschland werden ganze Heerscharen

 
  
    #45
6
27.06.17 10:54

von Pflichtverteidigern auf Kosten der Steuerzahler nicht gerade schlecht alimentiert. Scheinbar so eine Art Hartz 4 für Juristen. Stoikov hat wohl gleich mehrere. Der deutsche Michel muss erstmal mit seiner Rechtsschutzversicherung verhandeln, ob er überhaupt einen Anwalt anheuern darf.

Gruß Wilbär.

21016 Postings, 4151 Tage WeckmannNen Anwalt kannste Dir auch ohne Rechtsschutzver-

 
  
    #46
1
27.06.17 11:05
sicherung nehmen. Was anderes ist, ob du Dir die Kosten für Vorschüsse etc. leisten kannst.

Und es gibt auch genug Michels, die nen Pflichtverteidiger bestellt bekommen. Wie viele hat die Beate Zschäpe noch mal? 2, wenn nicht sogar 3.  

21016 Postings, 4151 Tage Weckmann#42: Toll, jetzt sind also rechte Randalierer, die

 
  
    #47
27.06.17 11:19
für erhebliche Ausschreitungen sorgten, Deiner Meinung nach also "Demonstranten". Wie armselig ist das denn?  

59475 Postings, 3709 Tage Lucky79Linke Randalierer werden ja auch oft...

 
  
    #48
6
27.06.17 11:28
als Demonstranten bezeichnet...
die Pflastersteine gegen Polizisten werfen, Autos anzünden...
Schaufensterscheiben einschlagen, Polizisten verletzen, Reifenstapel anzünden,
ihr AntiFa Fantasien mit Farbe auf Beton verewigen,
sich unter rechte Demonstranten mischen,
bestimmten Politikern ihre Autos demolieren.... usw....
die Liste wäre soooooooo lang.
Mein Fazit: das ganze demonstrierende und randalierende Gesocks eínfach einsperren,
und abwarten... neutralisiert sich von selbst... Ne Handvoll bleibt dann übrig, und die
kann man dann in Haft nehmen.... ;)
 

16233 Postings, 6400 Tage noideadas perverse an der Sache ist aber, dass

 
  
    #49
6
27.06.17 11:32
der Staat/Land/Stadt solche Chaoten noch fürs demonstrieren bezahlt !

Gerade wenn es um Demos gegen Rechts bzw. AfD geht, sind diese Damen und Herren
sehr spendabel (mit Steuergeld natürlich) !

 

21016 Postings, 4151 Tage Weckmann#49: Du schreibst einen Stuss!

 
  
    #50
2
27.06.17 11:40

Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben